finanzen.net

Kursziel 100% Top oder Flop?

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 29.05.20 18:23
eröffnet am: 27.02.04 10:49 von: Nickitas Anzahl Beiträge: 386
neuester Beitrag: 29.05.20 18:23 von: BrokerPK Leser gesamt: 41755
davon Heute: 18
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

27.02.04 10:49

79 Postings, 5969 Tage NickitasKursziel 100% Top oder Flop?

DRAEGERWERK AG

Die Experten der "Prior Börse" erhöhen bei der Aktie von Drägerwerk (/ ) das Kursziel von 80 auf 100 Euro. Seit dem Jahr 2000 sei ein radikaler Konzernumbau im Gange, der inzwischen große Fortschritte aufweisen könne. So sei insbesondere das Joint-Venture in der Medizintechnik mit Siemens gut gestartet und auch die wichtigsten Dienstleister hätten mittlerweile kostensparend ausgelagert werden können. Der Verkauf der kompletten IT-Abteilung an die Cap Gemini sei der letzte Meilenstein gewesen. Das Serviceunternehmen übernehme von den Hanseaten 230 Computer-Spezialisten. In Zukunft nutze man im Gegenzug die weltweite IT-Infrastruktur von Cap Gemini. Für Drägerwerk diene dieser Schritt dem Ziel, die weltweite Wettbewerbsposition zu verbessern. Bereits vor einem Jahr haben die Experten der "Prior Börse" die Drägerwerk-Aktie empfohlen. Und seitdem sei der Kurs um knapp 180 Prozent auf zuletzt 57,41 Euro angestiegen. Jedoch bleibe das Papier weiterhin deutlich unterbewertet. Momentan belaufe sich der aktuelle Börsenwert auf rund 700 Mio. Euro, was nur etwa 40 Prozent des im neuen Jahr erwarteten Umsatzes von ca. 1,7 Mrd. Euro entspreche. Man gehe davon aus, dass das vierte Quartal super gelaufen sein dürfte. Es spreche einiges dafür, dass Vorstandschef Theo Dräger seine ehrgeizigen Ziele erreichen könne. Die operative Marge solle bis 2006 von aktuell knapp sieben auf zehn Prozent steigen. Eine Offensive auf den Wachstumsmärkten Asien und USA solle den Anstieg der Erlöse um mindestens sechs Prozent garantieren. Vor diesem Hintergrund erhöhen die Experten der "Prior Börse" das Kursziel für die Drägerwerk-Aktie von 80 auf 100 Euro.

WKN: 555063

Gruß Nickitas
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
360 Postings ausgeblendet.

25.05.20 23:04

15 Postings, 32 Tage WOWWHuey über die

Verschwiegenheit kann ich auch nur spekulieren. Nur mit Geduld und Vertrauen weden wir es früher oder später hoffentlich erfahren. Denk mal dran dass Diskretion in diesem Geschäftsfeld sicher groß geschrieben wird. Nicht alle Kunden haben derzeit ein Interesse ihre Versäumnisse öffentlich zu machen. Die Nachfrage ist so hoch das Auftträge sogar abgelehnt werden müssen. Es werden hunderte von neuen Mitarbeitetn gesucht und eingestellt. Da muss man dann zwischen den Zeilen lesen. Das Management leistet gerade übermenschliches. Vielleicht lassen die  Erfolgsergebnisse sogar noch bis ins 3.oder 4Q auf sich warten und es geht sogar nochmal ordentlich runter. Bin ge/ent-spannt.  

26.05.20 13:08

889 Postings, 5325 Tage FactsOlny100% ?

@Huey
"PS: Mit einem sofortigen Rücktritt von SD würde die Aktie mit 100% Aufschlag reagieren!"

Das glaube ich nicht. Eher würde ich annehmen, dass plausible Übernahmegerüchte (speziell aus dem Ausland) den Kurs signifikant in die Höhe treiben würden.
 

26.05.20 13:56

3175 Postings, 1630 Tage hueyMoin Facts!

Sicherlich wäre es ein erheblicher Kurstreiber.

Dazu müsste man wissen, wo die Schmerzgrenze der Familie Dräger liegt?

Ich werde Warren gleich mal anrufen!

Huey  

26.05.20 18:50

3175 Postings, 1630 Tage hueyFür mich ist es.........

.... ein innovatives Familiengeklüngel!

Keine Nachrichten, nichts aber auch gar nichts!

So ein Unternehmen hat keine Existenzberechtigung an der Deutschen Börse!

Huey  

26.05.20 20:10

133 Postings, 281 Tage salukiHUEY

willst du Dräger vorne sehen, musst du SDAX umdrehen...  

26.05.20 21:11

3175 Postings, 1630 Tage hueySaluki!

Sieht gut aus!

Dieser Unternehmensführung scheint es wichtiger zu sein,  Auszubildende zu zeigen, die ihrer Tätigkeit nachgehen.

Wenn nicht bald mal andere Aktivitäten aufgezeigt werden, fährt SD das Unternehmen erneut an die Wand!

Huey  

27.05.20 13:20

817 Postings, 680 Tage Synopticdem Management

ist der Aktienkurs egal, schade eigentlich.  

27.05.20 17:38
1

98645 Postings, 7386 Tage Katjuschawas soll das Management denn gegen die Zocker

machen?

Die sind halt wegen Corona eingestiegen und steigen jetzt wieder aus. Das Management hat seine operativen Aufgaben zu erfüllen, und gut ist!


Technisch könnte es noch bis 58-60 ? runter gehen. Wäre aber fast schon zu ideal.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
dra12.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
dra12.png

27.05.20 18:54

133 Postings, 281 Tage salukiZocker

es sind keine Zocker am Werk und auch keine LV, die im großen Stil die Aktien verkaufen..
Die Leute trennen sich seit über 1 Monat von den Anteilen und finden keinen Käufer.
Die Aktie verliert fast täglich 1 bis 2 % am Wert. Und heute ist das schon die Krönung.
Bei Xetra ca. 100.000 gehandelte Aktien und ein Rutsch um fast 10 %.
Verursacht hauptsächlich durch die mangelnde Kommunikation der GF.
Ehrlich gesagt - es ist eine KATASTROPHE !
Ich bin auch überzeugt, dass Dräger viele Aufträge hat, aber wenn so weiter geht, dann sind wir bei 30 oder 40 ?.
Der Kurssprung (vielleicht) danach wird mich auch nicht glücklich machen.  

27.05.20 18:56

273 Postings, 857 Tage m_rk..

Die Party ist vorbei. Dräger war ein Zock wert, der dank Corona große Gewinne bescheren konnte. Jetzt, da allmählich Alltag einkehrt, ist die Aktie nicht mehr interessant. Wir sehen uns zur nächsten Pandemie..  

27.05.20 19:32

817 Postings, 680 Tage Synopticwas soll das Management denn gegen die Zocker

Elon Musk fragen  

27.05.20 19:38

98645 Postings, 7386 Tage Katjuschasaluki, ich meinte mit Zocker

Leute, die einfach keine Geduld haben oder wegen Corona auf den schnellen Gewinn hofften und sich jetzt über eine völlig normale Konsolidierung wundern.

Was soll das Management denn machen? Irgendwelche Meldungen raushauen, nur damit irgendwelche Kurzfristtrader zufrieden sind?

Das Management soll seine operativen Aufgaben erledigen und dann im Juli/August ganz normal über Q2 berichten.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

27.05.20 20:00

180 Postings, 828 Tage BrokerPKmeine Rede

Danke Katjuscha genau meine Meinung!!
Charttechnisch idealer Punkt erreicht aktuell!!  

27.05.20 20:18

817 Postings, 680 Tage Synopticidealer Punkt

wirklich??

es wäre lustig, wenn es nicht so traurig wäre

Alle Betriebe stehen (z.B. Autobauer) und die Aktien laufen! und hier...
 
Angehängte Grafik:
5feaccc084d083edac157216ffdeb5871d646109.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
5feaccc084d083edac157216ffdeb5871d646109.png

27.05.20 21:21

180 Postings, 828 Tage BrokerPKChart & fundamental

Jemand der im Januar/Februar eingestiegen ist ist immernoch schön im Gewinn - der Chart sieht gut aus.
Dazu kommt als Gewürzmischung eine Rekordauftragslage über Jahre in den Kochtopf und fertig ist das Menü :)!  

27.05.20 21:25

3175 Postings, 1630 Tage hueyMACD!

Das gibt einen richtigen Knall!

Huey  

27.05.20 21:41

817 Postings, 680 Tage SynopticDer Kurs hat immer Recht

ich bin im Januar/Februar zwei mal gut eingestiegen und ausgestiegen und jetzt warte ich auf den dritten ausstieg
Und es wird noch eine weile dauern
Die Auftragslage scheint niemanden zu interessieren

 

28.05.20 10:33

171 Postings, 805 Tage ALLIN86Zu viel Korrektur

Muss auch zu geben, die Korrektur ist übertrieben und läuft Sch.. Man kann nicht wissen wann wir umdrehen werden und fast jeder Tag ist rot. Jetzt sieht es so aus als würden wir auf 60-62 Euro runter gehen und EMA200 bei 62.3 Euro oder die große Unterstützung bei 60 Euro testen. Aber wenn man etwas erwartet läuft es meistens anders rum... Da kann wirklich nur eine Nachricht hier was bewegen. Und Halbjahreszahlen sind zu weit weg...  

28.05.20 13:34
1

72 Postings, 342 Tage RambokryptoGlaubt

denn einer von den Ungeduldigen, dass es auch nur die kleinste Regung von Draeger gibt, wenn er täglich seinen Unmut kund tut, weil der Kurs in die falsche Richtung läuft ???
Draeger wie auch  Wire sind völlig unterbewertet und werden verschenkt, beide sind gut für 100%.

Mit dem richtigen Zeitfenster in Kombination mit einem guten Feng Shui Lehrer wird das auch Realität für den einen oder anderen, denn Kurse werden hoch GEKAUFT und nicht GEJAMMERT...  

28.05.20 14:06

180 Postings, 828 Tage BrokerPKEinstufung

H&A sieht heute Kursziel 95 EUR - Ertragskraft nimmt zu (sieht man übrigens auch in den anziehenden Gewinnkennziffern auf marketscreener.de).
Aktie startet gerade einen kleinen Rebound.
Ich bleibe dabei - das Überraschungsmomentum nach oben nimmt mit jedem weiteren Forumsgejammer bzgl SD zu- je höher der Pessimismus desto besser.

So Long  

28.05.20 14:11

180 Postings, 828 Tage BrokerPKBuchwert

Die Aktie war bei 65 EUR übrigens beim reinen Buchwertniveau angelangt.

67,60 EUR aktuell  

28.05.20 15:21

5 Postings, 23 Tage Magst_an_TrägerDer Gesamtmarkt steigt...

Der Gesamtmarkt steigt und steigt bei gleichzeitig fallenden Gewinnaussichten. (KGVs werden immer höher)
Das heißt, selbst wenn man nur leicht steigende Gewinnaussichten für Dräger einpreisen würde, hat sich die Aktie aktuell bestenfalls marktkonform entwickelt.

Die Aktie ist meiner Meinung günstig wie selten zuvor, ich kaufe weiter zu.  

28.05.20 19:57

15 Postings, 32 Tage WOWWEben keine

Zocker-Aktie. Die Wirtschaft ist weltweit am wanken. Und wir sind noch in der ersten Phase dieser Krise. Es heißt immer in China l  

29.05.20 18:05

3175 Postings, 1630 Tage hueySchlussauktion auf XETRA 19383!

Nette Nummer!

Huey  

29.05.20 18:23

180 Postings, 828 Tage BrokerPKSchlußauktion

16383 bei 71,30 EUR - Happy Weekend!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001