finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3149
neuester Beitrag: 16.09.19 16:26
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 78706
neuester Beitrag: 16.09.19 16:26 von: Zakatemus Leser gesamt: 12811642
davon Heute: 6375
bewertet mit 163 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3147 | 3148 | 3149 | 3149   

23.06.11 21:37
163

24541 Postings, 6707 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3147 | 3148 | 3149 | 3149   
78680 Postings ausgeblendet.

14.09.19 23:45

4152 Postings, 4074 Tage Motox1982Mrblockchain

Damit kann ich leben :)  

15.09.19 00:17

424 Postings, 229 Tage johe7Kopiert aus: Bitcoin für eine Welt

Die Zahl der ATMs steigt und die Einwohner von Venezuela, Argentinien, Iran machen den Anfang, die "europäischen Schwellenländer" werden folgen.

Viele Erdenbewohner aus unterschiedlichen Ländern wedern nachfolgen.

dazu: Auch in mir gibt es zwei "Seelen":
1. die eine zockt gerne, und findet es spannend, den btc-Kurs checken.
3. die zweite sieht den unglaublichen Vorteil für die Welt, und verfolgt die Entwicklung,
   technisch und sozial/wirtschaftlich.  

15.09.19 00:19

424 Postings, 229 Tage johe7sorry die2.

15.09.19 20:47

4152 Postings, 4074 Tage Motox1982Na schau her

Wieder fast eine woche rum und btc immer noch über 10K. :)

Er will einfach nicht runter.

Gibts überhaupt noch bären oder können die bullen bald wie wild lostrampeln?

Bin gespannt wann die 13.8K wieder angelaufen werden aber qualität braucht eben zeit ;)  

15.09.19 21:52

111 Postings, 656 Tage Tysson@Motox1982

Na aber doch nur wenn du für die 1.5 Millionen mehr als ein Brot bekommst hoffe ich xD  

15.09.19 22:07

4152 Postings, 4074 Tage Motox1982Tysson

Denk ich drüber nach wenn es soweit ist, bis dahin ist es mir nur wichtig ein ziel zu haben um durchzuhalten :)

 

16.09.19 05:38

4152 Postings, 4074 Tage Motox1982Schmutziges gold

https://orf.at/stories/3135203/

Bei bitcoin nicht möglich, eindeutig als BTC gekennzeichnet.

 

16.09.19 06:12

4152 Postings, 4074 Tage Motox1982Darum

#dropgold
#dropaltcoins
#buybitcoin

That easy  

16.09.19 07:52
1

14507 Postings, 7229 Tage preisfuchsEinen wunderschönen Guten Morgen :-)

Ist das Wetter nicht genial?
Strahlend blauer Himmel und am Wochenende beginnt die Wiesn :-)

Gold um $ 1500
Silber fast bei $ 18
und BTC um $ 10.300
aber auch ETC wieder um die $ 190

Ist das nicht klasse?

Frage: was habt Ihr eigentlich für Probleme?
Seid dankbar, dass Ihr heute gesund aufgestanden seit und erfreut euch dem Tag :-)

Carpe Diem  

16.09.19 08:41

6508 Postings, 2135 Tage ZakatemusGuten Morgen Preisfuchs

Ja - so ist es :-)
"Problem" ist was anderes....  

16.09.19 09:12

376 Postings, 508 Tage Mr49...

Es fragt grade einer in einer bestimmten Gruppe wie und wo man in den bitcoin Turbo investieren kann haha der nächste run wird halt einfach gewaltig und es wird NICHT nur Geld in btc fließen  

16.09.19 09:48

6508 Postings, 2135 Tage Zakatemus#78692

Was meinst Du damit "NICHT nur Geld"?  

16.09.19 10:09
1

134 Postings, 548 Tage id-1101altcoins!

ich denke ja, dass NICHT nur geld im btc sondern auch in altcoins fließen wird.  

16.09.19 10:10

134 Postings, 548 Tage id-1101...in btc... (nicht im btc)

verschrieben und nix mit edit....  

16.09.19 10:12
1

7 Postings, 2398 Tage rotenbach78690

meinst wohl ETH nicht ETC  

16.09.19 10:29

1416 Postings, 873 Tage MrBlockchainKryptoianer auf der suche nach dem dümmsten

"Es fragt grade einer in einer bestimmten Gruppe wie und wo man in den bitcoin Turbo investieren kann haha der nächste run wird halt einfach gewaltig und es wird NICHT nur Geld in btc fließen"

Ein Momentum Investor (Gelegenheitsgeier) hofft nur auf einen noch dümmeren Anleger , der für seinen Shitcoin ein noch höheren Preis bereit ist zu zahlen.
Diesmal müssen es aber wirklich die dümmsten aus der Gesellschaft sein, um uns diese nutzlosen Shitcoins teurer abzukaufen. Uns hier als Masse kann man schon lange nicht mehr als intelligent bezeichnen Anhand der Beiträge der letzten 1-2 Jahre.  

16.09.19 11:31
3

414 Postings, 1823 Tage John_RangoDas ist nur deine subjektive Wahrnehmung...

Wer es in dieses Forum geschafft hat, ist der Masse bereits einen ordentlichen Schritt voraus. Wer interessiert hier mitliest, ist der Masse bereits einen gewaltigen Schritt voraus.

Das beweisen mir die zahlreichen Diskussionen die ich mit Menschen (nicht in diesem Forum) führe.

(Leser heute: ca. 3900 - wer da von "der Masse" spricht... (??) beim besten Willen NICHT)
 

16.09.19 11:43
1

6508 Postings, 2135 Tage ZakatemusLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.09.19 13:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.09.19 14:13

6508 Postings, 2135 Tage ZakatemusMit dem Bankgeheimnisgesetz gegen Bitcoin & Co.

Seit Jahren gibt es weltweit ein Ringen um Regulierung der Kryptomärkte.
Dabei kommen immer neue Lösungsansätze auf's Trapez.
In den USA liegt aktuell eine Option der Regulierung des Minings von BTC auf dem Tisch.
Doch die Dinge sind komplizierter als dies scheinbar der Fall ist...

https://www.heise.de/tr/artikel/...setz-gegen-Bitcoin-Co-4522115.html  

16.09.19 14:41

1416 Postings, 873 Tage MrBlockchainKeinen Schritt voraus

"Wer es in dieses Forum geschafft hat, ist der Masse bereits einen ordentlichen Schritt voraus. Wer interessiert hier mitliest, ist der Masse bereits einen gewaltigen Schritt voraus. "

Nein man ist ein Mitläufer, um viele Jahre und 62224,69% zu spät , der Threadersteller hat sich vor 2 Jahren bereits erfolgreich bei 10k$ verabschiedet "goldene Hochzeit" . Einen Schritt voraus hättet ihr wohl gerne, Krümmel aufsammeln mehr nicht. Auch wenn es auf 100k$ geht, als finalen exit pump wären das 1000% .

Diskussionen welche ich mit menschen führe zeigen dass diese keine Lust haben tausende von $ für ein viertel internetzockgeld auszugeben.
 

16.09.19 15:05

414 Postings, 1823 Tage John_RangoSerpens66

Serpens66 auf Bitcoin.de

So ein Rättchen, dass mit hohen Volumen versucht den Kurs zu drücken und dann billiger wieder einsteigen will.

Derzeit live auf Bitcoin.de zu beobachten:
SELL Order für 10 BTC zu EUR 9305.11
BUY Order für 10 BTC zu EUR 9067.46

Der Zockt hier also mit 90K Cash um 3'000 rauszuholen. Schön für ihn.
Solche Typen finde ich echt daneben. Das ist ein richtiger Geier.
 

16.09.19 15:10

134 Postings, 548 Tage id-1101und wenn es

und wenn es auf 100k geht haben sich halt die "menschen" mit denen du so redest vertan. schade für sie ;-)

wie repräsentativ ist denn deine umfrage so?  

16.09.19 15:17

414 Postings, 1823 Tage John_Rango@MrBlockchain

Ja, an den heutigen Märkten, was sind da schon 1000% Rendite... *lach*

Zeig mir mal dein Finanzinstrument mit einer vergleichbaren Performance UND einer vergleichbar zukunftsträchtigen Aussicht.

Jetzt nur die Nerven nicht verlieren ;-) hehe  

16.09.19 16:12

14507 Postings, 7229 Tage preisfuchsGlückwunsch Zak

Sterne  6.000

Was man hier so an Beitragen alles löscht tzz tzz  

16.09.19 16:26

6508 Postings, 2135 Tage Zakatemus#78705

Man muss das auch irgendwie verstehen:
Fals man als Lösch-Willi bei ARIVA angestellt ist, dann muss man sicher auch nachweisen, dass man "Leistung" gebracht hat.....
Wer nix löscht, der wird nie zum Oberlöschmeister befördert oder bekommt keine Provision.
:-) :-) :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3147 | 3148 | 3149 | 3149   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400