Drone Delivery Canada - 2018 Jahr des Durchburchs

Seite 52 von 53
neuester Beitrag: 27.09.21 13:58
eröffnet am: 16.11.17 21:32 von: Digital Nativ. Anzahl Beiträge: 1323
neuester Beitrag: 27.09.21 13:58 von: Logo Leser gesamt: 544174
davon Heute: 88
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 |
| 53  

10.02.21 08:45

302 Postings, 956 Tage Tjepxxx

Robin Hood vielleicht?
Es werden zur Zeit extrem  viele Penny Stocks gehandelt, das Volumen hat sich versechsfacht im Gegensatz zum Vorkrisenniveau.
günstige Aktien eben. und Viel Geld im Markt.  

10.02.21 11:22

538 Postings, 2696 Tage schwede45Wird vielleicht

doch mal wieder Zeit für Stopp-Loss. Zumindest für mich. Bin sehr weit im Plus und wäre schade um den schönen Gewinn. Muss ich mal behirnen...  

10.02.21 13:03

1556 Postings, 4456 Tage BerggeistFür mich ist das eine langfristige Sache

Immer wenn ich traden wollte, fuhr der Zug ohne mich.
Hab leider nur 3000 gekauft...dafür für 40 Cent. ..Und 3000 Draganfly zu 31 cent. Die haben sich noch besser entwickelt. Beide Unternehmen haben Zukunft und sind eher nicht als Zock zu sehen  

10.02.21 13:08
2

538 Postings, 2696 Tage schwede45Für mich

auch nicht. Aber in diesen Tagen gibt es leider zuviele Zocker am Markt. Und das sehe ich als gefährlich an.  

10.02.21 14:04
1

442 Postings, 4465 Tage anacondaebenso

sehe persönlich auch ein Kursziel von mind. 2 - 2,5 Euro. Drohnen Zulieferung sind die Zukunft und Drone Delivery spielt in der ersten Liga mit.  

10.02.21 16:13
1

538 Postings, 2696 Tage schwede45Wenn's in dem Tempo

so weitergeht also nächste Woche?
Versteht mich nicht falsch, mich freut der Kurs genauso. Aber wohler wäre mir wenn ich auch wüsste warum.  

10.02.21 20:13

115 Postings, 1398 Tage Walker31...

Hab jetzt auch endlich meinen EK erreicht, hätte ich mir vor einer Woche nicht gedacht.
Jetzt stellt sich die Frage, hält der Kurs (was ich nicht glaube) oder gehts wieder bergab.
Verkaufen und dann billiger einsteigen oder halten.
Ich hab echt keine Ahnung  

10.02.21 22:54

1917 Postings, 844 Tage Stakeholder2Der Trend ist Momentan da @Walker31

Einfach einen Engen SL setzen der nicht so Weh tut.
 

12.02.21 14:45

182 Postings, 2177 Tage BlatterSeitenlinie

Wollte erstmal auf die Zahlen 2020 abwarten.
Habe irgendwo auf der Facebook Gruppe den 16.02 gelesen( nächste Woche).Sollte der Kurs stabil bleiben nach den Zahlen, steige ich wieder ein.
Oder haben die Zahlen keine Auswirkung?
Große Einnahmen 2020 erfolgten nicht.
Was ist Eure Meinung? Bin noch ein wenig unschlüssig.  

12.02.21 15:36

39 Postings, 1358 Tage go-aheadFinde der bounce back ist sehr stabil und gesund.

Wenn nächste Woche zahlen kommen mit irgendwelchen Umsätzen werden wir hier sehr schnell den fairen Wert des Unternehmens im Kurs sehen und der soll zwischen 5.50 und 6$ liegen.  

16.02.21 16:27

27 Postings, 1365 Tage HavinBald kommt berife, Pizza, Paket

Von Amazon mit drone  

25.02.21 07:20

477 Postings, 6455 Tage T0511New Jerseys Gouverneur unterzeichnet Legalisierung

03.03.21 14:19

1917 Postings, 844 Tage Stakeholder2News dazu

Drone Delivery Canada freut sich, ein Update zur Condor-Drohne auf der Grundlage der jüngsten erfolgreichen Tests auf dem Foremost UAS Testgelände in Foremost, Alberta, Kanada, bekannt zu geben.

Das Unternehmen freut sich, bekanntgeben zu können, dass es weitere Tests des Condor erfolgreich abgeschlossen hat, einschließlich Tests in Bezug auf: Leistung bei kaltem Wetter, Windleistung, Temperaturprofile im Frachtbereich, Langzeitflugtests, Abstimmung der Fluglage und Positionssteuerung, Autonomie und autonome Wegpunktnavigation.   Diese Eigenschaften sind im Hinblick auf kommerzielle/industrielle Anwendungen und Fracht im Gesundheitswesen, insbesondere biologische und pharmazeutische Produkte und Impfstoffe, wichtig.

Das Unternehmen hatte zuvor die erfolgreiche Erprobung zahlreicher kritischer Aspekte des Condor bekannt gegeben, darunter:  dreifach redundantes Kommunikationssystem (Satellit, Mobilfunk, 900MHz RF); dreifach redundantes Navigationsleitsystem; dreifach redundantes Autopilotsystem; Überwachung der unbemannten Flüge aus der Ferne vom DDC-Betriebskontrollzentrum in Vaughan, Ontario; allgemeine Flugstabilität und -leistung; Treibstoffverbrauchscharakteristiken; mehrere einzigartige Flugmuster; mehrere Geschwindigkeitsvektoren und Höhenprofile; Schalldruckpegel; Triebwerkstuning-Charakteristiken; Wartungsprozeduren; Aufzeichnung von Flugdaten; und erweiterte Dauertests unter verschiedenen Umweltbedingungen.

Gemäß den vorgeschlagenen Transport-Canada-Bestimmungen würde der Condor keine formale Musterzulassung benötigen, wenn er, wie beabsichtigt, an bestimmten (abgelegenen) Orten mit geringerem Risiko betrieben wird.  Die Kommerzialisierung zur Unterstützung der COVID-19-bezogenen Aktivitäten und auch der Lieferungen in abgelegene Gebiete würde für die Projekte im Jahr 2021 beginnen, sobald DDC die Tests abgeschlossen hat.   Fluggenehmigungen würden durch Transport Canada nach dem unkomplizierten und gut etablierten Special Flight Operations Certificate (SFOC)-Prozess beantragt, den DDC in der Vergangenheit erfolgreich genutzt hat.

Die Condor ist derzeit die größte Drohne des Unternehmens mit einer erwarteten Reichweite von 200 km und einer Nutzlastkapazität von 180 kg und ist vollständig in das patentierte FLYTE Softwaresystem des Unternehmens integriert.  Die schlüsselfertige Lösung wird in einem Managed-Service-SaaS-Geschäftsmodell in Kanada und als lizenzierter Managed Service international vermarktet.

"Wir sind sehr zufrieden mit den laufenden erfolgreichen Tests unserer Lieferdrohne Condor.  Der Sparrow, der Robin XL und der Condor haben alle einzigartige Anwendungsfälle, die auf Reichweite und Nutzlast basieren, und wir freuen uns, dass die beiden zusätzlichen Modelle auf den Markt kommen. Der Sparrow wird weiterhin erfolgreich bei aktuellen Kundenprojekten eingesetzt. Die Robin XL- und Condor-Lösungen werden bereits verkauft, und die Marktresonanz in Kanada und international war sehr positiv. Wir arbeiten daran, eine Reihe von spezifischen potenziellen Gelegenheiten abzuschließen", sagte Michael Zahra, Präsident und CEO von DDC.

https://dronedeliverycanada.com/resources/...essful-condor-testing-3/  

07.04.21 13:03
1

296 Postings, 5860 Tage luxi1Ausgezeichnet

CNW-Gruppe
Drone Delivery Canada wird zu einem der besten kleinen und mittleren Arbeitgeber Kanadas ernannt

Tue, April 6, 2021, 6:20 PM

TORONTO, 6. April 2021 /CNW/ - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT) (OTC: TAKOF) (Frankfurt: A2AMGZ) (Frankfurt: ABB.F) (das "Unternehmen" oder "DDC") freut sich bekannt zu geben, dass es von Mediacorp Canada Inc. zu einem der "2021 Canada's Top Small & Medium Employers" ernannt wurde und in der Globe & Mail vom 6. April 2021 vorgestellt wird.

Canada's Top Small & Medium Employers ist ein Wettbewerb, der die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auszeichnet, die die besten Arbeitsplätze des Landes und eine zukunftsweisende Personalpolitik bieten. Die Arbeitgeber werden anhand einer Vielzahl von Kriterien bewertet, darunter Ausbildung und Kompetenzentwicklung, Leistungsmanagement, Engagement in der Gemeinde und Mitarbeiterkommunikation(1).

Kanadas KMU-Sektor ist von enormer Bedeutung für die Nation und ist verantwortlich für mehr als die Hälfte des Bruttoinlandsprodukts, über 90 % der Arbeitskräfte im privaten Sektor und über 95 % der neuen Arbeitsplätze, die im letzten Jahrzehnt geschaffen wurden(2).

"Wir fühlen uns geehrt, als Top-Arbeitgeber und zuvor als leistungsstärkstes Unternehmen unter den rund eine Million(3) kleinen und mittleren Unternehmen in Kanada anerkannt zu werden. Als kunden- und mitarbeiterorientiertes Unternehmen sind uns die Unternehmenskultur und das Engagement der Mitarbeiter sehr wichtig. Dadurch, dass wir ein bevorzugter Arbeitgeber sind, können wir einige der besten und klügsten kanadischen Talente anziehen. Ich gratuliere dem gesamten DDC-Team zu den vielen Erfolgen, die wir bisher erzielt haben, während wir unsere Wachstumsstrategie weiterhin erfolgreich umsetzen", sagte Michael Zahra, President & CEO Drone Delivery Canada Corp.

Das Unternehmen wurde zuvor auch als eines der Top 2019 TSX Venture 50TM und 2021 OTCQX® Best 50 Unternehmen ausgezeichnet.
       (1)          §
Quelle: Mediacorp Canada Inc.
(2)
Quelle: Mediacorp Canada Inc. / Stats Canada, Bundesregierung
(3)
Quelle: ISED Canada, Bundesregierung

Über Drone Delivery Canada Corp.
Drone Delivery Canada Corp. ist ein preisgekröntes Unternehmen für Drohnentechnologie, das sich auf das Design, die Entwicklung und die Implementierung seiner proprietären Logistik-Softwareplattform unter Verwendung von Drohnen konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird als Software-as-a-Service (SaaS)-Modell für Regierungs- und Unternehmensorganisationen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX.V Exchange unter dem Symbol FLT, am US-amerikanischen OTCQX-Markt unter dem Symbol TAKOF und an der Frankfurter Börse in Deutschland unter dem Symbol A2AMGZ oder ABB.F gehandelt wird.

Lesen Sie mehr über das Unternehmen unter: www.DroneDeliveryCanada.com oder in den sozialen Medien von DDC:  

23.04.21 04:41

1 Posting, 158 Tage JessicajnpbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 10:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

23.04.21 12:19

128 Postings, 2490 Tage reini1956Merkwürdig

Bin hier vor Jahren bei 40 Cent eingestiegen und habe mich geärgert dass ich bei 90 Cent wieder ausgestiegen bin. Jetzt hoffe ich dass die 40 Cent wiederkommen. Trotzdem muss ich sagen ist das hier sehr merkwürdig ,nachdem riesigen Anstieg ,wieder der freie Fall und das bei einem so hochgelobten Unternehmen, oder steckt da mehr dahinter?  

23.04.21 20:34

1556 Postings, 4456 Tage Berggeist@ Reini

Bin vor nem Jahr zu 0,40 und bei Draganfly zu 0,31 rein. Draganfly hab ich zu 1,50 verkauft.. Spitze war 2,70. DDC hab ich gelassen.
Leider sind die Kurse alle ähnlich. Auch Immunity, Rewalk oder viele andere...der Chart sieht bei allen gleich aus.
Habe mir mal noch Ehang und Nordic Unmanned zugelegt. Letztere ist im Vergleich zum Umsatz gut bewertet und chancenreich.
Verkaufen will ich hier jetzt auch nicht mehr...wer weiß,  wann der Zug wieder los fährt...wird bei Drohnen bestimmt auch kommen wie bei Wasserstoff oder Cannabis  

16.05.21 23:52

1917 Postings, 844 Tage Stakeholder2Überlegt mal.

195mio Aktienanzahl
und 195mio Market-Cap
=1$

(Quelle:Ariva)

überlegt Mal!
;)  

19.05.21 12:41

1168 Postings, 7804 Tage Logoder Laden müsste jetzt extrem Laufen

wegen Corona und Impfstoff etc Versendung in entlegene Gebiete hätte der Laden spätestens seit Anfang 2021 laufen müssen wie geschnitten Brot. Das Kontrollzentrum müsste jetzt schon zu 50% ausgelastet sein und völlig überraschenderweise dieses Jahr schon nette, bescheidene Gewinne generieren müssen.
Rohrkrepierer? vermutlich überwachen die nicht mal 20 professionell eingesetzte Drohnen und es müssten (und könnten eigentlich wegen Corona) eigentlich schon weit mehr als 500 Drohnen betrieben und überwacht werden.

Gewinn u.a. durch Corona schon in 2021 und die Aktie stände bei 2,50.
Scheinbarer Rohrkrepierer? 80 Cent sind völlig überbewertet - reines Spekulationsobjekt mit max Wert von vielleicht 20 Cent.

Wo also befindet sich das Unternehmen???  

29.06.21 23:56

481 Postings, 3596 Tage D5000Ja, DDC juckt mich ständig in den Fingern

Zumal ich jetzt schon wieder unter meinem letzten EK kaufen könnte.

Aber scheinbar passiert auch nichts in der Dronen Logistik.

Ich weiss garnicht seit wie vielen Jahren ich hier die Aufwärtstrends mitnehme und billig wieder einsteige - alles in Super Slow Motion, weil der nachhaltige Durchbruch permanent zum Greifen ist, aber doch nicht kommt.

Ich dachte auch vor 5 und sonst wie vielen Jahren schon die Aktie muss doch in absehbarer Zeit durch die Decke gehen, aber was kommt sind nur minimale "Lebenszeichen", damit die Leute ihre Kohle nicht wieder abziehen.

Dennoch ein spannender Wert...  

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 |
| 53  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln