Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 46 von 55
neuester Beitrag: 05.03.21 21:18
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 1369
neuester Beitrag: 05.03.21 21:18 von: crossoverone Leser gesamt: 256419
davon Heute: 100
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 55   

02.12.20 10:10

9 Postings, 227 Tage MMIMWie verdient Cliq in den USA das Geld

Der meiste Umsatz wird in den USA gemacht und dort ist
Cliq auch am meisten gewachsen. Es wäre schon interessant
welche Inhalte dort angeboten werden.
Cliq tritt dort mM unter anderem Namen auf.
Kann hierüber jemand etwas mitteilen.
 

02.12.20 12:28
2

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_JamesBewertungen und Rezensionen

https://apps.apple.com/de/app/...n-einem/id1511496260#see-all/reviews

App Store
CLIQ Streaming Alles in Einem, Alter 12+
Musik, Filme, Sport, Hörbücher
C Formats GmbH
Entwickelt für iPad

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-12-02_at_12.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_2020-12-02_at_12.png

02.12.20 20:49
2

197 Postings, 140 Tage GuthrieModas

Ich bin zwar auch schon seit längerem in Cliq investiert, wobei mich hier neben den tatsächlich sehr guten  Zahlen und den vom Management mehrfach erneut angehobenen Ergebnisaussichten letztlich auch die Cliq-statements von Raymond_James zum Kauf animiert haben. Ich muss gestehen, dass das in der Tat etwas leichtsinnig ist, denn wie es so schön heisst: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser".

Exakt deine Frage, was Cliq so besonders macht, auch angesichts des m.E. sehr hohen all-in Preises von ? 14,99 p.M. für ein z.Z. noch recht begrenztes Angebot an Hörbüchern, Filmen, Musik (bald auch Spielen) stelle ich mir auch seit einigen Wochen, ohne bisher darauf eine  plausible Antwort gefunden / erhalten zu haben.  

Und dennoch bin ich investiert, in der Hoffnung, die superguten Zahlen werden sich auch künftig fortschreiben lassen.  Allerdings beobachte ich cliq meist zeitnah, um möglichst nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden, sofern der bislang gute Trend mal kippt. Mein Verhalten mag naiv sein, aber ich bin einfach nicht in der Lage, bei meinen diversen Aktieninvestments alles bis in die Tiefe hinein zu verstehen.    

02.12.20 22:36
1

4 Postings, 1451 Tage Modas@Guthrie

So richtig wurde meine Frage ehrlich gesagt nicht beantwortet. Ich verfolge den Aktienverlauf und die Nachrichten aus Interesse und bin gespannt, ob der empfohlene Preis von 28? auch über die nächsten Monate / Jahre erreicht wird  

02.12.20 23:05

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_James''Bücher, Zeitschriften, Comics'' - 10 Mio Titel

03.12.20 06:47
1

4306 Postings, 3761 Tage philipo@Modas

ehrlich gesagt,du scheinst tatsächlich noch nicht viel erfahrung zu haben.
der empfohlene preis/prognose muß nicht eintreffen, sondern ist eine zielvorgabe/berechnung die eintreffen kann, nicht muß.

vielleicht solltest du den aktienhandel meiden.

nmm.  

03.12.20 10:37
1

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_James''cross marketing''

das beispiel oben " 'Bücher, Zeitschriften, Comics' - 10 Mio Titel" scheint mir sogenanntes cross marketing bei den ebooks zu sein (zwischen Eighbooks und CLIQ Digital); die partner profitieren von den stärken des anderen und erzielen so synergie-effekte

CLIQ Digitals marketingstrategie verzichtet auf "teure Brand-Marketing-Kampagnen", https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...el-von-eur/?newsID=1395895

 

03.12.20 17:36
1

1790 Postings, 3320 Tage jensosKursverlauf

Die 19? scheinen ne harte Nuss zu sein...bin gespannt wie stark der Ausbruch nach oben diesmal ist...können schnell mal wieder 10% sein...wer weiß...  

03.12.20 18:55
1

1020 Postings, 1063 Tage crossoverone@Modas

Bei Glücksrad 28 ? eingeben, drehen und dann kommt sie, vielleicht...?
Hallo, wir sind hier bei Aktien involviert und hier ist kein
100 % iges Controlling möglich, auch nicht per Garantieschein.

Bei allem abchecken, ein Restrisiko fährt dabei immer mit.
Und wenn Du noch unerfahren bist und jeden EURO sichern willst,
dann kannst Du per Stop-Loss absichern - wovon ich persönlich
zwar nichts von halte. Man dann aber ein Risikomanagement
betreiben sollte, dass heißt: Eine Zielmarke setzen Bspw.  auch
mal 15 % einkalkulieren, dass man bereit ist, was man der Aktie
beibemisst, dass sie Bspw. in einer Konsolidierungsphase, eben
soweit zurücksetzt - neu Luft holt und im bestem Falle, die vorher
bereits erreichte Marke überflügelt und höhere Kurse generiert.

Und nun ist gut...
Hopp oder top  

07.12.20 16:27

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_Jamesgrößere kaufadressen ...

... lassen sich an einzelorders ablesen, z.B.: xetra 15:52:12: 1.750 stk zu €19,00 plus 250 stk zu €18,90

 

07.12.20 18:14

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_Jameskleinanlegeraufträge, ...

... darunter verstehe ich (bei CLIQ Digital) 2- und niedrige 3-stellige losgrößen, verzerren oft den kurs ("kurslöcher") und sind mangels nachhaltigkeit idR ohne aussagekraft

 

08.12.20 14:38
2

9 Postings, 227 Tage MMIMzum Kursziel 28 ?

Kursziele basieren immer auf Annahmen wie sich ein Unternehmen in Zukunft entwickelt.
Cliq Digital ist dieses Jahr bei einem von mir erwartetem Umsatz von 107 Mio ? um 70 % gewachsen.
Für die nächsten beiden Jahre erwarte ich ein Umsatzwachstum von jeweils 30 %. Dann wäre der Umsatz bei 180 Mio ?. Cliq Digital ist bei einem Kurs von 19 ? mit einem Umsatzmultiple von 1,1 bewertet.
Dies ergäbe einen Kurs von 180 Mio Umsatz * 1,1 /6,185 Mio Aktien =32 ? pro Aktie.  

08.12.20 14:44

9 Postings, 227 Tage MMIMKursziel bei Übernahme

Salesforce will Slack zum 31 fachen Jahresumstz übernehmen, siehe Link.
https://www.deraktionaer.de/artikel/...al-ist-gold-wert-20221712.html
Zu solchen Dimensionen fehlt mir die Fantasie bei Cliq Digital. Eine Übernahme zum 3-fachen
Jahresumsatz könnte ich mir schon vorstellen.
Beim Umsatz von 180 Mio ? * 3 / 6,185 Mio Aktien = 87,30 ? pro Aktie.  

08.12.20 20:58

336 Postings, 722 Tage Pleitegeier 99Bin gespannt wie sich die Lockdowns auswirken

Auch wenn sie es selbst nicht so gerne zugeben, hoffe ich mal dass Cliq diesen Winter von den geschlossenen Kinos usw. profitieren kann und einen erneut starken Kundenzuwachs verzeichnet.

Könnte mir vorstellen dass der Effekt stärker ist als im Frühjahr da man einfach weniger draußen ist bei der Kälte.

https://www.tagesschau.de/inland/...orona-regeln-weihnachten-101.html

Bleibt gesund!  

08.12.20 21:02

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_Jamesübernahme? aktie noch zu wenig bekannt

aber ein bisschen tut sich was ... auf der aktionärsseite, https://www.morningstar.com/stocks/xfra/cliq/ownership:

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-12-08_at_20.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
screenshot_2020-12-08_at_20.png

08.12.20 21:17

1020 Postings, 1063 Tage crossoverone@Pleitegeier

Da sind wir beide gleicher Meinung und sind gespannt auf die
nächsten Zahlen.
Was sollen die Leute machen...?!  Abwechslung ist hier von Nöten.  

09.12.20 06:32
1

61 Postings, 232 Tage Goldjunge2000Naja

so viel hat sich da nicht getan. Bei den Fonds die neu eingestiegen sind, sieht man ja nur kleine Positionen. Sieht mehr aus um den Anlegern zu zeigen , dass man dabei war. Auf der anderen Seite ist es natürlich schwer bei einer solch marktengen Aktie größere Positionen aufzubauen.  

12.12.20 18:31
1

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_JamesXetra-Handelsvolumen (in EUR) verbessert

für eine aktie im börsensegment Scale*** sind die handelsumsätze der CLIQ-aktie inzwischen recht ordentlich, wenn auch noch instabil (datenquelle: https://de.finance.yahoo.com/quote/CLIQ.DE/history?p=CLIQ.DE)

***ein listing im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, für das CLIQ Digital die voraussetzungen längst erfüllt, würde laufende notierungsgebühren von €15.470 p.a. zzgl. €0,10 je angefangene million euro marktkapitalisierung verursachen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-12-12_at_17.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
screenshot_2020-12-12_at_17.png

14.12.20 14:11

9 Postings, 227 Tage MMIMDisney im Streaming will stark wachsen

Disney will bis 2024  von 137 auf  350 Millionen zahlende Kunden im Streaming wachsen.
siehe Link https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4192-ada2-50f9c3517f79
Dies ist ein Wachstum von ca. 26 %, wenn Cliq die nächsten 4 Jahre um 26 % wachsen würde
wäre der Umsatz bei 270 Mio ?
Disney ist momentan mit dem vierfachen Jahresumsatz bewertet obwohl sie Verluste machen.  

14.12.20 18:53
1

1020 Postings, 1063 Tage crossoveroneEs ist ein

positives Kaufsignal, dass cliq oberhalb der 38-er gedreht hat
und wenn wir keine weiteren- negative Zeichen aus dem Pandemie-
Lookdown erleben, dann könnten wir dieses Jahr noch die 20+X
erklimmen.
Der Anstieg Heute, setzt jedenfalls darauf.  

15.12.20 09:09

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_JamesCliq-All-in-One ...

... spricht die familien an: 

"Eine Familie soll so mit nur noch einer Mitgliedschaft (Abonnement) ohne Gerätebeschränkungen unbegrenzt auf mehrere Content-Kategorien, mit Ausnahme von Games, zugreifen können. Games [ist ab dem] vierten Quartal verfügbar. Die Kosten der Kundengewinnung (CPA) liegen dabei bei rund zehn Euro (je Kunde) und nach sechs Monaten wird ein Umsatz von durchschnittlich 14,00 Euro und nach zwölf Monaten von 19,60 Euro je Kunde erzielt."

https://www.plusvisionen.de/10_09_2020/...l-aktie-hausse-in-stroemen/

 

15.12.20 10:16

1790 Postings, 3320 Tage jensos20?

Ich bin hier auch weiter optimistisch, dass wir noch 2020 die 20er Marke sehen...eine gute , gesunde Seitwärtsbewegung die letzten Wochen, es braucht jetzt nur ne pos. Nachricht und es erfolgt (wieder mal) ein heftiger Satz nach oben...m.M.  

15.12.20 11:25
1

9004 Postings, 4203 Tage Raymond_Jamescontent-deals mit Disney und Warner Bros. ...

... sind zu begrüßen, beigemischt bereichert der content dieser branchengrößen CLIQs angebot

Disney Plus und HBO Max (Warner Bros) sind selbst keine selbstläufer, sie sind "One Trick Ponies" (CEO Bos: "Wir sind All-in-One Anbieter, die anderen sind One-Trick-Ponys")

das "nutzungserlebnis" ("user experience") von Disney Plus ist begrenzt: auf manche wirkt dieser streaming-dienst wie "abgestandenes bier":  "Disney Plus ist für mich letztlich wie ein abgestandenes Bier – der Inhalt hat mir schon mal besser geschmeckt. Zwar sind 6,99 Euro im Monat nach wie vor ein fairer Preis, für das Geld hätte ich mir aus Nostalgiegründen theoretisch aber auch jede Woche eine bunte Tüte am Kiosk holen können. Davon hätte ich vermutlich mehr gehabt."


 

15.12.20 17:00

61 Postings, 232 Tage Goldjunge2000Opfer

des eigenen Erfolgs ? Wenn sich die geschäftliche Entwicklung von Cliq in 2021weiter
so fortsetzt, könnte hier durchaus eine Übernahme anstehen. Manegement und AR sind zwar am Unternehmen beteiligt, haben aber keine Sperrminorität.  

15.12.20 18:02

1020 Postings, 1063 Tage crossoveroneDas kann

ich mir weder durch das  nächstes Jahr, mit einer noch besseren
Geschäftsentwicklung, als auch der Sperrminorität vorstellen.

Ich denke, da muss sich cliq insgesamt noch weiter entwickeln
und es wäre zum jetzigen Zeitpunkt noch zu Früh.  

Seite: 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 55   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln