finanzen.net

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 14.11.19 14:30
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 542
neuester Beitrag: 14.11.19 14:30 von: jensos Leser gesamt: 124662
davon Heute: 24
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   

20.07.16 15:24
3

132 Postings, 1634 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   
516 Postings ausgeblendet.

01.10.18 15:17

25 Postings, 1240 Tage bluespinJörg

Wo steht das? Streaming = Filme, oder was? Ohne Vorlage der Absichten brauch man keine weitere "Wenn, dann"-Diskussionen anfangen.

BTW Habe IR mal gefragt wo die Halbjahreszahlen sind.

 

18.10.18 14:12

4098 Postings, 994 Tage Jörg9ausgestiegen?

Ich finde es bemerkenswert, wenn ein User in diversen Foren von morgens bis abends die Aktie  "in den Himmel lobt" und sich dann plötzlich nicht mehr meldet.

Ein Schelm wer dabei böses denkt bzw. hat man "Gutes" für den Ausstieg geposted?  

20.10.18 09:57

3925 Postings, 4237 Tage simplifyFalsch

Nein ich bin nicht ausgestiegen. Ich habe nur keine Lust mehr auf ariva.de zu schreiben. Es ist bemerkenswert, wie User wie Jörg9 andere User aus den Threads verteiben können, da ariva.de sie gewähren lässt.

Deine ständigen Provokationen lieber Jörg9 sind der Grund. Es ist eher bemerkenswert wie ariva.de dich gewähren lässt. An die Sperren hast du dich längst gewöhnt. Und ja ich melde dich nicht mehr. Mach was du willst.  

23.10.18 20:52

4098 Postings, 994 Tage Jörg9@simplify

Ich dachte eben auch an "German Start Up Group", "Cliq Digital", Auden usw.

So mancher "Straßenkoeter" taucht auf, wenn man ganz "simplify" mit ein paar freundschaftlichen "Empfehlungen" dann Kasse durch "abladen" machen kann.  

18.11.18 15:29
1

3925 Postings, 4237 Tage simplifyKurs

Aktie hält sich nun gut. Sogar wieder über 4?. Die Übertreibung nach unten war einfach grausam, irrational und zu stark. Die allgemeine Börsenschwäche mag bei Cliq keine neue Tiefstände hervorrufen zu können.  

22.11.18 14:53
1

3925 Postings, 4237 Tage simplifyZahlen Q3

Leider erschreckend schwach. Vieles scheint im Kurs nun eingepreist zu sein. Dennoch muss man nun abwarten, ob das Geschäftsmodell noch funktioniert. Hätte nicht für möglich gehalten, dass in Q 3 die Umsätze derart einbrechen. Zumal ja die Marketingaufwendungen in Q 2 wieder deutlich erhöht wurden. Nur noch 3 Cent in Q 3 verdient. Wenn man das hochrechnet aufs Jahr ist die Aktie nicht wirklich günstig. War es aber nur ein begründbarer Ausrutscher ist die Aktie billig. Inwieweit man der Begründung des Vorstandes Glauben schenken kann, bin ich unsicher. So ein Q 3 hatte ich nicht auf dem Schirm. Q 4 wird wohl auch nicht gut, da man die Marketingaufwendungen noch mehr erhöht. Insoweit liegt die Hoffnung nun auf 2019. Dann wird sich zeigen ob das Geschäftsmodell noch funktioniert. Die  Abbos lassen sich aufgrund der geänderten Billing Pages nicht mehr so leicht verkaufen wie früher. Bin unsicher. Die Aktie kann billig sein und hat Vervielfältigungspotential oder das Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr, dann kann sich der Kurs locker noch halbieren.  

22.11.18 16:35
1

1646 Postings, 6643 Tage staycoolAlso ich als absoluter Werbung & Game Resistenter

habe mehrmals versucht zu verstehen was Cliq macht (nach den Abo Abzocken Bob) und habe es bis heute nicht verstanden.

Wie und wo macht Cliq Umsatz / verdient Geld?
Kann mir vielleicht einer von euch ein Real Life Beispiel zeigen oder kurz beschreiben?

 

25.11.18 17:16

3925 Postings, 4237 Tage simplifyAha

Held dann kannst du es ja erläutern, wenn staycool es gut analysiert hat. Hatte es eigentlich als Frage von staycoll aufgefasst. Anscheined ist es das nicht. Wenn es eine Analyse ist, dann lass ich es so stehen.  

25.11.18 17:39
2

3925 Postings, 4237 Tage simplifyWenn es euch beruhigt

Wollte ja meinem Sohn ein paar Cliq Aktien kaufen. Er meinte nur er will den Dreck nicht, da das was Cliq anbietet anbietet aus seiner Sicht auch kostenlos zu haben ist.

Was mich sehr verwundert ist das schlechte Q 3. Ich hatte ja das schwache Q 1 vorausgesehen, da man in Q 4 2017 wenig für marketing ausgab. Aber das Q 2 wat in Anbetracht des zurückgekommenen Kurses ja wirklich gut. Ist das schwache Q 3 wirklich nur mit dem heißen Sommer zu erklären? Klar, da haben die Smartphonies anderes zu tun oder auch anderes zu tun, als wenn das Wetter trüb ist. Schon etwas nachvollziehbar. Dennoch frag ich mich nun schon, ob das Geschäftsmodell noch funktioniert. Wer scließt diese Abbos überhaupt noch ab. Mit den geänderten Billing Pages, zuletzt in 2017 ja Italien funktionieren die Abbofallen nicht mehr so. Das Management selbst hat ja mit neuen Produkten reagiert. Aber auch das wurde in Q 3 angeführt als Grund für die schwachen Zahlen, da die Margen da nicht so gut gewesen wären. Mein Sohn meint Qualitätprodukte fürs Smartphone gäbe es eh nicht. Wenn es nur über schrottige  Masse funktioniert dann stellt sich schon die Frage wer schließt diese Abbos ab. Cliq reagiert nun mit mehr Marketing und verlässt sich nun stärker auf ihren eigenen Produkteinkäufer. Leider gibt es hier ja keine gescheite Diskussion. Die Aktie ist ja eigentlich sehr günstig. Ich frage mich ob das stimmt was mein Sohn meint, dass es die Produkte die Cliq vertreibt eh auch kostenlis im Netz gibt. Mein Sohn meint man müsse keine Abbos abschließen, gegebenfalls gibt es auch Produkte gegen eine sehr kleine Einmahlzahlung neben kostenlosen Produkten. Die Frage die sich mir stellt ist, warum hat das Geschäftsmodell in 2017 noch so prima funktioniert und auch Q 2 2018 war doch recht gut. Waren das noch Altverträge aus Zeiten wo die Billingpages noch nicht so klar für den Internetnutzer waren und versehentlich Abbos abgeschlossen wurden? Auch hatte ich gelesen, dass Cliq zuletzt mit Vertrieblern die Verträge gekündigt hat, da nicht alles so korrekt lief. Mein Sohn hat gemeint er hätte auch so ein Abbo plötzlich gehabt und er weiß bis heute nicht wie das passiert ist, da er nicht einfach so was anklicken würde.

Gibt es Meinungen dazu, ob das Geschäftsmodell von Cliq zukünftig tragfähig ist. Es liegt mir fern hier zu pushen oder zu bashen. Ganz sachliche Meinungen bitte. Ich sehe die Aktie nun als sehr günstig an. Aber dies setzt voraus, dass das Geschäftsmodell zukünftig auch weiter funktioniert. Ich selbst bin kein Gamer und besitze auch kein Smartphone.    

01.12.18 10:59
1

3925 Postings, 4237 Tage simplifySchade

Keine Diskussion hier. Mir fehlt einfach die Glaskugel. Ich befürchte, dass das Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert. Dem entgegen steht das doch recht starke Q 2. Insoweit könnte das schwache Q 3 ein Ausrutscher gewesen sein, der sich auf dem heißen Sommer und anderer Fehler begründet. Wenn aber das Geschäftsmodell tot ist und sie nur noch 10 -20 Cent je Aktie verdienen und kein Wachstum zu sehen ist, dann ist die Aktie nicht mehr werte als 1,50 - 2?.

Vielleicht sind es aktuell aber auch gute Einstiegskurse. Ich bin ratlos.  

21.12.18 13:29
2

7670 Postings, 3726 Tage Raymond_Jamesanleger schichten um

das börsensegment des freiverkehrs (open market, Scale 30) wird als bedrohlich empfunden und erfüllt nur in hausse-zeiten seinen zweck
das ergebnis kann sich --im fall der Cliq Digital (1,69 €)-- wahrlich sehen lassen:
Cliq Digital AG : Chartanalyse Cliq Digital AG | MarketScreener
 

02.01.19 13:37
1

7670 Postings, 3726 Tage Raymond_JamesScale 30: Cliq Digital (+9,1% auf 1,84/1,88) ...

...... heute in der spitzengruppe (kgv 2018e: 5,3)
Cliq Digital AG : Chartanalyse Cliq Digital AG | MarketScreener
 

04.02.19 16:51
1

7670 Postings, 3726 Tage Raymond_JamesCliq Digital mit rebound-qualitäten (2,48)

unter dem korb (höhe 3,05) werden nun kerle mit kapital gebraucht
 

04.02.19 22:42

2 Postings, 284 Tage Unterzuckert42CLIQ unterbewertet

echt ein tolles Unternehmen schade das es keiner beachten mag  

05.02.19 11:34
1

25 Postings, 1240 Tage bluespin@Unterzuckert4

Vielleicht findet es ja mehr Beachtung, wenn Du aufführst was an dem Unternehmen toll ist?  

06.02.19 10:03
2

7670 Postings, 3726 Tage Raymond_Jamesübernahmeverdächtig

06.02.19 18:19
1

2 Postings, 284 Tage Unterzuckert42Glaube nicht an einer Übernahme

Sowas wäre meldungspflichtig
glaube ab 3%
außerdem ist das Papier gut verstreut ich denke eher eine Trendwende und wegen den Zahlen am 14.02  

15.05.19 23:17
1

Clubmitglied, 346837 Postings, 1962 Tage youmake222Cliq Digital: Plus bei den Marketingausgaben

4investors-News: Im ersten Quartal sinkt der Bruttoumsatz bei Cliq Digital von 15,2 Millionen Euro auf 13,8 Millionen Euro. Im vierten Quartal  ...
 

17.10.19 12:39

13 Postings, 1554 Tage speed_3Über 40T im BID - Schon länger?

Aktuell sind im XETRA Orderbuch über 40T Aktien im BID.

Ist das schon länger der Fall oder erst seit der neuen Analyse von Edison
https://cliqdigital.com/wp-content/uploads/2019/...019-analysis-1.pdf ?

Ca. am 7.10.19 gab es auf XETRA das letzte größere Volumen.
Wird nun die die aktuell rel. hohe BID Seite zum Verkauf genutzt?  

17.10.19 14:56

13 Postings, 1554 Tage speed_3Kreditlaufzeiten bis 31.03.2022 statt 15.10.19?

https://cliqdigital.com/wp-content/uploads/2019/...019-analysis-1.pdf :

...The original maturity date of the bank financing facility was 28 February 2018 and has been extended till 15 October 2019.
...
new  financing  facility  in  the  amount  of  EUR  13.5  million  and  a  maturity  until 31 March 2022 provided by a consortium consisting of Commerzbank AG and Postbank AG


 

07.11.19 15:04

1431 Postings, 2843 Tage jensosKursziel?

Kommt hier der rebound...was denkt ihr?

Sehen wir nach der langen Konsolidierung  bald wieder Kurse über 3??  

12.11.19 10:29

5 Postings, 140 Tage Don QuixoteCliq Digital

Hallo Leute der Kurs von Cliq Digital steigt seit einiger Zeit beständig. Weiß jemand warum?

Schaut euch auch gerne mal mein fiktives Muster wikifoio an.

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0crintor
 

14.11.19 08:06

1431 Postings, 2843 Tage jensosZahlen

...heut kommen Zahlen...bin sehr gespannt, ob die Aktie den Boden nun hinter sich lässt...hier ist super viel Potential...  

14.11.19 11:47

7670 Postings, 3726 Tage Raymond_JamesQ3/2019: performance-indikatoren verbessert

der direkteinkauf von online-werbeflächen auf smartphones führte zwar zu höheren marketingausgaben, aber gleichzeitig zu steigender profitabilität

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...hstumskurs/?newsID=1225249

9-Mon.-zeitraum (Mio €)2018   2019 plus
Bruttoumsatzerlöse44,7   45,0    1%
Nettoumsatzerlöse29,9   31,6 6%
Marketingausgaben14,1   16,4 17%
EBITDA3,0*   4,3*  44%




Kundenbasiswert (in EUR Mio.)22,025,516%
CLIQ-Faktor1,381,45


Aktionäre 

Aktien%
Principal Vermögensverwaltung AG592 5219,57%
Mandarine Gestion SA67 5001,09%
Discover Capital GmbH64 2051,04%
PEH Wertpapier AG (Austria)40 0000,65%
Heemann Vermögensverwaltung GmbH24 5000,40%
AXA Investment Managers (Paris) SA21 0000,34%
HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH12 5900,20%
Renta 4 Gestora SGIIC SA7 9990,13%
GVC Gaesco Gestión SGIIC SA7 8380,13%
Gutmann Finanz Strategien AG7 0140,11%


 

14.11.19 14:30

1431 Postings, 2843 Tage jensosKurs

schöne Kursentwicklung...so kann es weitergehen...denke es folgt jetzt endlich der Aufwärtstrend  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100