finanzen.net

Die anderen DAX Titel - jetzt einsteigen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.11.08 11:43
eröffnet am: 28.10.08 19:44 von: SaveTrader Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 12.11.08 11:43 von: apollojoker Leser gesamt: 14595
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

28.10.08 19:44
1

186 Postings, 4383 Tage SaveTraderDie anderen DAX Titel - jetzt einsteigen?

Hallo allerseits,

die Wunderresultate bei VW haben die Jahrestiefs bei vielen anderen DAX Werten heute etwas überschattet. Zwei Titel habe ich mir aufgrund 10 Jahrestiefs (und länger) heute gekauft: Deutsche Post 70 Stück und Deutsche Bank 25 Stück.

Bin ich das einzige Genie, das erkennt, dass diese Werte extrem unter die Räder gekommen sind weil alle möglichen Indexfonds verkaufen mussten um Volkswagen nachzukaufen oder bin ich ein Trottel der in ein fallendes Messer reingegriffen hat?

Freue mich auf Eure Meinung!

Gruß
"Save" Trader  

28.10.08 19:48
1

8394 Postings, 4521 Tage JaroslawaJa , du bist ein Trottel !!

28.10.08 19:55
1

13451 Postings, 7225 Tage daxbunnyDeutsche Post ja, Bank naja ...

-----------
Gruß DB

28.10.08 19:58
2

13396 Postings, 4884 Tage cv80Seid doch lieb zueinander! ;-)


Du hattest Mut und hast m.M. nach relativ Nahe des Jahrestiefs gekauft! (mal die VW-Story aussen vor!)

Ich persönlich denke, dass die Jahresendrallye dieses Jahr stattfindet und einige Werte aus DAX, MDAX, und co. dieses Jahr noch gut zulegen!

(auch 100% bis Jahresende bei einigen Titeln sind meiner Meinung nach möglich!)  

28.10.08 19:59

3216 Postings, 4929 Tage Börsenfreak89wäre zu einfach

-----------
Die Waffe eines echten Demokraten ist stets das Argument, NIEMALS das Verbot!

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--

28.10.08 20:05
2

13451 Postings, 7225 Tage daxbunnyirgendwann greift ein Anleger der in Aktien

anlegen möchte halt zu!! Besser jetzt, als noch vor 5 Monaten!! Wer weiß ob das das Tief war.... Niemand weiß das... Ich habe mir heute auch ein "paar" Dt. Post gegönnt...... Fast Allzeittief, was solls mit der Dt. Postbank, das ist schon inbegriffen. In 2 - 3 Jahren sehen wir mehr. Es ist ein Substanzwert, Daxgelistet und schreibt sich nicht VW ;-)
-----------
Gruß DB

30.10.08 09:44

3705 Postings, 4311 Tage clever_handelnHabe es auch erkannt ;-)


bin zu drei Zeitpunkten eingestiegen und lasse jetzt die Jahre liegen.

Das gibt ne Ordentliche Rendite jedes Jahr mit mehr als 10%.

Und wenn der Kurs sich langfristig wieder erholt hat dann Kaufe ich etwas von dieser Zusatz-Rendite.

Und der Staat macht auch noch Nase, weil dieses JAHR noch günstigst gekauft und keine 25% Abg.-Steuer.

Das was die Post auszeichnet sind Erträge und ein auch im Weihnachtsgeschäft und Online Handel, stabiles Kerngeschäft. Der Bankanteilverkauf zu hohen Kursen war sehr geschickt + der Verkauf einiger Immos.
Die Post kann also abgehen ;-)  

30.10.08 13:59

186 Postings, 4383 Tage SaveTraderJaroslawa

Haha du Lutscher 20%+ in 2 Tagen =D

Wer ist jetzt der Trottel?  

12.11.08 11:43

118 Postings, 4320 Tage apollojokerBoot

Schon bemerkenswert, wenn auch nur einer im Boot nicht aufhören kann, Löcher in den Rumpf zu bohren...

 

 

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Infineon AG623100