finanzen.net

Rocket Internet A12UKK

Seite 309 von 322
neuester Beitrag: 22.09.20 11:25
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 8026
neuester Beitrag: 22.09.20 11:25 von: mcbain Leser gesamt: 1685351
davon Heute: 193
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 322   

23.07.20 09:06

451 Postings, 247 Tage poet8325e

pro Aktie und ich bring die Scheine sogar persönlich nach Berlin zum Hauptsitz !

 

23.07.20 09:22
14

13649 Postings, 5509 Tage ScansoftFindet ihr es nicht auch

seltsam, dass exakt die 1,9 Mrd. die Wirecard fehlen plötzlich bei Rocket als Nettocash auftauchen?:...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

23.07.20 10:15

1441 Postings, 1051 Tage mcbainNaja

"plötzlich" tauchen die 1,9 Mrd bei Rocket ja nicht auf, die waren schon länger da - und hoffentlich nicht auf irgendwelchen Treuhandkonten, kleiner Scherz ;)

Auf jeden Fall testen wir gerade nochmal den Aufwärtstrend seit dem Corona-Crash-Tief was auch mit dem 61,80er Retracement zusammentrifft. Es wäre schön wenn von hier jetzt mal die Reise nach oben angetreten wird, ansonsten dürfen wir uns wohl auf 1-2 Etagen tiefer einstellen.

Aber es in der Tat schon alles bemerkenswert, was hier seiten ewigen Zeiten abläuft, Underperformance par excellence...  
Angehängte Grafik:
rocket_internet_se.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
rocket_internet_se.png

23.07.20 12:45

864 Postings, 1233 Tage xy0889#7702 scansoft

der war echt gut :-)

 

23.07.20 14:52
8

13649 Postings, 5509 Tage ScansoftIch bin zwar erst wieder

seit gestern dabei, aber bereits jetzt schon vom Kurs genervt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

23.07.20 16:31

42 Postings, 73 Tage Myst101Scansoft

Während man so darauf wartet, dass deine und Katjuschas Perlen so ausbrechen - ist dein trockener Humor wirklich Gold wert um die Zeit über den Berg zu bekommen!  

23.07.20 22:30

1363 Postings, 7055 Tage aramedEs ist kein Humor

Es ist sein voller Ernst.  

24.07.20 15:34

591 Postings, 569 Tage TiberianSunDer Markt scheint hier keinen hohen inneren Wert..

...zu sehen.

Ziemlich abverkauft...fast auf dem Corona Tief.
Was ist hier faul? Irgendwas muss der Markt doch hier einpreisen - absolute Phantasielosigkeit bzgl. Zukunftsperspektiven?  

24.07.20 18:22

451 Postings, 247 Tage poet83Einzig gute

Das einzig gute.. bei 17-18 Euro sollte der Boden liegen und egal was passiert, drunter sollte es nicht gehen.. klar man könnt ja auch sein geld aufs Sparbuch legen, aber hier ist es auch sicher.

Vermutlich steht die aktie auch bei 18e wenn der DAX bei 7000 Punkten oder aber bei 15000 Punkten liegt. Hat man ruhige Nächte. Besser als mit wirecard oder so.

 

24.07.20 23:43

1441 Postings, 1051 Tage mcbainEinfach nur noch zum Kopfschütteln

im Grunde ist der ganze Chart schon wieder für die Tonne und öffnet im Grunde wieder Platz bis zum Corona-Crash-Tief bei ca. 16,- EUR, was die Bewertung hier wieder völlig ad absurdum führt...  

27.07.20 08:19
1

1441 Postings, 1051 Tage mcbainIm aktuellen Manager Magazin

gibt es einen kurzen, halbseitigen Artikel zu RI und Samwer (leider nicht online und vermutlich darf ich den hier auch nicht abfotografieren?!). Jedenfalls wurde in den vergangenen Monaten wohl ordentlich bei RI personell weiter rasiert. Mittlerweile sind es wohl unter 100 Mitarbeitern wobei auch einige "hoehere" Positionen abgewandert sind.  

27.07.20 09:49

4 Postings, 967 Tage sforce81Und was

soll uns das sagen? Dass jetzt 5 Putzfrauen und ein Manager woanders weilen?  

27.07.20 11:42

1441 Postings, 1051 Tage mcbainsforce81

das bei RI wohl nen ziemlicher Kahlschlag herrscht und das werden mit Sicherheit wohl keine Putzfrauen seien... Ergo ist bei RI ziemlich was im Wandel, wird ja wohl nen Grund haben warum man die ganzen Leute nicht mehr benoetigt, denk doch halt mal selber drueber nach...  

27.07.20 12:54

451 Postings, 247 Tage poet83Macht die Firma dicht?

Rückkauf der eigenen Aktien für 25e, abschließen den Rest und alle Geschäftsfelder verkaufen und samwer hat 1 mrd mehr Geld auf dem Konto als vorher und ist happy.  

27.07.20 18:04

169 Postings, 1176 Tage big_bosshier noch der oben erwähnte

bericht:

Der Rocket-Chef streicht die Inkubationsabteilung seiner Holding zusammen. Er kümmert sich lieber um Größeres als Start-up-Küken.
 

27.07.20 18:06

169 Postings, 1176 Tage big_bossund hier ein neues startup

Mit dem Münchner Anbieter InsureQ legt ein neues Versicherungs-Startup für kleine und mittlere Unternehmen los, das erste Geld kommt von Rocket Internet.
 

28.07.20 09:42

235 Postings, 389 Tage trustoneeigentlich

eigentlich ist der Manager Magazin Artikel klar positiv für die Rocket Aktionäre zu werten,
scheinbar deutlich weniger Ressourcen und Kapital für Startups, dafür will man vermehrt als Investor bei bereits reifen Unternehmen auftreten,  

28.07.20 10:05

13649 Postings, 5509 Tage ScansoftFand ich auch positiv,

gibt keinen Wasserkaopf mehr. Die Millarden Cash kann maneh nicht in Inkubatoren investieren, da dort wesentlich weniger Kapital benötigt wird. Und die kapitalhungrigen E-Commerce Start ups muss man aucht nicht mehr aufbauen. Das Thema ist durch. Ich hoffe nur, dass man GFG so lange hält bis der 20% Anteil eine Milliarde wert ist, dass wäre dann mal ein wirklich gelungener Exit. Gluabe aber, sie haben aus dem Hello Fresh Debakel gelernt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.07.20 10:38

235 Postings, 389 Tage trustonefalls

falls Rocket die aktuell vorhandenen rund 1,8 Milliarden Cash in größere Beteiligungen investiert deren Marktwert auch klar für jeden Bewertbar ist, dann müsste die Rocket Aktie eigentlich sofort 20-30% aufwerten,

aktuell dürfte der große Abschlag ja vor allem wegen des hohen Cash Bestands erfolgen,

bin echt Neugierig was da kommt,  

29.07.20 23:40

235 Postings, 389 Tage trustoneeinfach

einfach nur noch verrückt dieser Rocket Internet Kurs,

seht euch mal die kinnevik Aktie an, hat ja ein ganz ähnliches Geschäftsmodell wie Rocket und auch bei ein paar Beteiligungen ist man gemeinsam investiert,

Investment AB Kinnevik mit Hauptsitz in Stockholm ist eine börsennotierte schwedische Beteiligungsgesellschaft, die überwiegend in Risikokapital investiert. Das Unternehmen wurde 1936 von Hugo Stenberg, Wilhelm Klingspor und Robert von Horn gegründet. Seit dem 1. Januar 2018 ist Georgi Ganev CEO von Kinnevik.

die Kinnevik Aktie notiert an einem mehr Jahreshoch,

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...e=29.07.2020&e&  

30.07.20 09:11

136 Postings, 4235 Tage mbkayaBevor 16 EUR nach unten geknackt wird...

... passiert meines Erachtens gar nichts. Man braucht Wehen, starke Wehen für eine schöne ?Geburt?, und ?leicht oberhalb des 52W-Tiefs? ist definitiv kein richtiger Ort dafür.
-----------
Besuchen Sie mich auf Twitter unter @smartmoneyindex

30.07.20 11:42

69 Postings, 919 Tage smarty pantshab ich das richtig verstanden?

hi,

rocket sitzt auf 1,8 mrd cash und hat eine marktkapitalisierung von 2,23 mrd ???

nur leider keine phantasie und interesse momentan,richtig?

eigentlich kann man hier doch nichts verkehrt machen wenn man ein bisschen gedult hat.gut ding braucht weile :-)

grüße

keine kaufempfehlung!  

30.07.20 11:46
1

591 Postings, 569 Tage TiberianSunVielleicht existiert der Nettocash von ca. 2 Mrd..

gar nicht? Nur auf einer philippinischen Scheinbank?
Oder wurde in Wirecard investiert.

Einige müssen mehr wissen, sonst wäre die Aktie noch soweit unter dem Substanzwert.
 

30.07.20 11:51

591 Postings, 569 Tage TiberianSunDazu

völlige Ideenlosigkeit. Kein Aktienrückkauf.
Überhaupt kein Interesse interessant für Anleger zu sein, sich selbst schlecht darstellen.
Unter den Bedingungen kann es nur nach unten gehen.  

30.07.20 13:06

9065 Postings, 5374 Tage Hardstylister2Ich glaube allmählich der Oli bereitet

ein noch nie dagewesenes Schauspiel vor. Lullt alle ein bis keiner Rocket mehr irgendwas zutraut und haut dann eine Weile täglich einen raus bis der Kurs dreistellig ist und er sagen kann seht ihr, ihr habt alle keine Ahnung.

Hoffentlich fängt er damit an bevor ich rausgekegelt werde, die Luft wird dünner, ein noch etwas weiterer Abstand wäre coronabedingt doch sinnvoll gewesen und jetzt ist gefühlt die Posi zu klein zum umswitchen, schön blöd :/  

Seite: 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 322   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1