finanzen.net

insolvente SAG bekommt über 10.000.000 EUR

Seite 37 von 39
neuester Beitrag: 08.09.14 09:15
eröffnet am: 02.03.14 14:58 von: xelleon Anzahl Beiträge: 967
neuester Beitrag: 08.09.14 09:15 von: telebim Leser gesamt: 71880
davon Heute: 10
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39  

01.09.14 07:42

643 Postings, 1957 Tage Dr.SantoShunfeng will das gaaanz groosse Rad drehen

SF will zum Clean-Tech Giganten werden.Ein nobles Ziel zwar, aber natürlich ist vieles Kreditfinanziert.Ich denke die Zusanmenarbeit mit den Chinesen wird ganz sicher nicht so frei,wie es sich gewisse Leut vorgestellt haben.Die werden der SAG schon zeigen wo der Bambus wächst.
Meine Prognose: In 18 Monaten wird SAG wieder als ganzes oder Teilen verramscht.Grund:Unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten mit dem Mutterkonzern...  

01.09.14 07:58
1

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerShortie-Frühschicht trommelt sehr stark

01.09.14 08:08
1
so mal drin .... könnte nun wieder in den Bereich 0,30 zurücklaufen...


Zock der Tages ?  

01.09.14 08:12
1

14454 Postings, 5880 Tage inmotionSAG

0,06 - 0,13 08:06:32

Da sieht man wohin die Reise geht.

Echt sorry Jungs.

Klein Aktionäre stehen halt ganz hinten in der Nahrungskette.
Kauft Euch lieber gescheite DAX Werte mit weniger Rendite aber sicherer.


Wie auch immer  

01.09.14 08:22

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerEin Gap ist da, nur in die

andere Richtung  

01.09.14 08:25

1721 Postings, 5201 Tage Börsentrader2005achtung

um 9 gehts nochmal ab  

01.09.14 08:39

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerKleinen Long-Gewinn abgegriffen :-)))

01.09.14 09:00

14 Postings, 2371 Tage telebim70K Aktien

Übrigens, ist schon komisch, dass 70K Aktien ( sind ungefähr die 5,4% der Gesamtanteile welche die SAG hält) "kurz" vor Veröffentlichung der Adhoc verkauft wurden.
Ich gehe mal davon aus, dass die SAG 5,4% welche auf der Website stehen auch nicht mehr im Besitz der SAG sind.
 

01.09.14 09:20

14454 Postings, 5880 Tage inmotionUnd wieder wurden Aktionäre geprellt.

01.09.2014 (www.4investors.de) - Den Aktionären der Freiburger S.A.G. Solarstrom scheint der Totalverlust ihres Kapitals sicher. Das operative Geschäft des Unternehmens wird durch die SF Suntech Deutschland GmbH, einem Tochterunternehmen der Shunfeng Photovoltaic International, übernommen. Der Investor will das Geschäft zwar weiterführen und zahlt einen Kaufpreis von 65 Millionen Euro, dennoch wird angesichts der Verbindlichkeiten des Solarenergiekonzerns für die Anteilseigner wohl nichts übrig bleiben:

?Nach derzeitigem Stand ist nicht zu erwarten, dass Aktionäre einen Rückfluss auf ihr eingesetztes Kapital erhalten werden?, meldet S.A.G. Solarstrom am Wochenende.

Die Anleihegläubiger dagegen können nach Angaben des Insolvenzverwalters mit annähern 50 Prozent Insolvenzquote rechnen. Auch für das Management der Süddeutschen geht das Insolvenzverfahren deutlich besser aus als für die Aktionäre: ?Das S.A.G.-Management bleibt in leitender Funktion im neuen Unternehmen?, heißt es aus der Gesellschaft, die 2016 an den neuen Sitz in Merzhausen umziehen soll.
- See more at: http://www.4investors.de/php_fe/...&ID=84606#sthash.bF0LWr0A.dpuf  

01.09.14 09:37
1

1282 Postings, 2815 Tage cromwelleEin Zock kommt

immer nach so einer Meldung. Rechne das die noch mal richtung 0,2 läuft in den nächsten Tagen, um dann zu verschwinden.

 

01.09.14 09:39

1721 Postings, 5201 Tage Börsentrader2005rebound

Unterstützung zwischen 10 und 11 cent scheint ja massiv zu sein  

01.09.14 10:22

1721 Postings, 5201 Tage Börsentrader2005RT 0,137

wahnsinn, es geht wieder los!  

01.09.14 10:29
1

2994 Postings, 4022 Tage halbfinnena, und ...

der letzte anker ist geworfen -))
arcandor sollte auch wieder steigen und wird in die knie gehen ...

nordküstenbaracke ist auch dabei,
alles geht hoch -))  

01.09.14 10:44

5298 Postings, 3462 Tage cyphyteShunfeng Gruppe übernimmt SAG Solarstrom !!

01.09.14 10:57

31878 Postings, 3538 Tage tbhomyMal...

...ein paar Cent mitgenommen. Mal sehen, ob am Ende die Assets rausgezogen werden oder ob mehr dahinter steckt.  

01.09.14 11:12

01.09.14 11:13

31878 Postings, 3538 Tage tbhomyNein...

...genau in meinem Rahmen. Bin nicht gierig. Die Zahl der Trades p.a. entscheidet allein...  

01.09.14 11:18
1

5298 Postings, 3462 Tage cyphyteKurs von 20 cent wär GUT

01.09.14 11:21

4085 Postings, 2234 Tage GandalfsErbeAktie wertlos!

Wird heute noch unter 0,10? fallen, zum Ende der Woche dann unter 0,05?.  

01.09.14 11:30

1282 Postings, 2815 Tage cromwelleglaub ich nicht dran

.......heute noch nicht, da geht noch was.  

01.09.14 11:33
2

6542 Postings, 4995 Tage charly2Wenn das kein gerichtliches Nachspiel hat....

Im November beim Q3-Bericht will man noch die Prognose einhalten. Im Bericht steht dass der Vorstand keinerlei Gefahren sieht, welche den Fortbestand des Unternehmens gefährden könnten.

Ein Monat später wird wegen verspäteter Zahlungseingänge Insolvenz angemeldet. Die Zahlungseingänge drudeln nach der Reihe ein, das Unternehmen wird um 65 Mio. (ein guter Preis) verkauft und die Aktionäre gehen trotzdem leer aus?

Das kann es wohl nicht sein. Wie schlecht muss es bereits im November um SAG gestanden sein, dass die heurigen Zahlungseingänge plus 65 Mio. nicht ausreichen die AG fortzuführen?

Das ist Betrug vom Feinsten. Der Kuhlmann gehört vor den Kadi, ich hoffe doch dass sich nicht alle Altaktionäre das gefallen lassen.

 

01.09.14 11:42

5298 Postings, 3462 Tage cyphyteAktionäre haben NIX zu sagen !!

01.09.14 12:01

1282 Postings, 2815 Tage cromwellewie immer um Mittag Ruhe

am nachmittag gegen 15.00 uhr gehts weiter aufwärts.

Es wäre möglich das es eine Anzeige gibt wegen Inso Verschleppung und Arglistige Täuschung, was dann allen Aktionären zu gute kommen würde.

Schaun wa mal.  

01.09.14 12:02

5298 Postings, 3462 Tage cyphyteSAG Solarstom ZOCK VORBEI

01.09.14 12:05

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerNoch nicht

Seite: 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD