OC Oerlikon - Fallen angel vor Turnaround.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 17.08.11 09:10
eröffnet am: 03.08.10 20:46 von: Jim Knopf 6. Anzahl Beiträge: 100
neuester Beitrag: 17.08.11 09:10 von: Pontius Leser gesamt: 59357
davon Heute: 10
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

03.08.10 20:46
8

10 Postings, 4009 Tage Jim Knopf 65OC Oerlikon - Fallen angel vor Turnaround.

 Mit 3,30€ eigentlich kein HotStock, aber wenn man sieht woher der Wert kommt, dann....

 

Naja, hier jedenfalls der Hinweis auf die in zwei Wochen anstehenden Halbjahreszahlen.

Der Buchwert von 0,33 lässt zumindest schon mal aufhorchen. Die Restrukturierung,Kostensenkungsprogramme sind in vollem Gange. Weitere Personalmaßnahmen dürfen angenommen werden. Und vielleicht sind die vielen anstehenden Großprojekte sogar schon spruchreif und werden im Auftragseingang ausgewiesen. Spätestens dann dürften vergraulte Investoren wieder aufmerksam werden. 

 

Also legt Euch den Wert mal auf Wiedervorlage...

 

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
74 Postings ausgeblendet.

22.02.11 19:01

10 Postings, 3814 Tage audi66???

zu was denn?  

14.03.11 10:52

10 Postings, 3814 Tage audi66Potential

Werden nun noch mehr in die Solartechnik einsteigen? Bin sehr optimistisch.

lg.

 

14.03.11 11:25

617 Postings, 4095 Tage Oki-Wan 2.0@all

Was ist denn schon wieder mit dem Kurs los?

Die ganzen Erneuerbare Energien Aktien steigen und Oerlikon wird davon nicht mitgenommen? Was ist mit unserer Solarsparte? Braucht die etwa einen Anstupser?
Also ich persönlich tippe auf einen etwas trägen Spurt ab dem Beginn der nächsten Messen in Macau und China. Sollten dann immer noch keine Ergebnisse vorliegen, werde ich meine Position verkleinern. Es kann ja nicht angehen, dass unser zweifacher Dünnschicht-Solarweltmeister den anderen im Kurs hinterher hinkt.

Beste Grüße,
Oki-Wan 2.0  

14.03.11 11:31

617 Postings, 4095 Tage Oki-Wan 2.0Nachtrag

Übrigens ist nicht nur die EE-Sparte nach den Katastrophen in Japan gefragt.
So grausam es klingen mag, aber eine Katastrophe beinhaltet auch immer den Keim des Neuanfangs. Und Oerlikon könnte gerade bei diesem Neuanfang mitmischen, in vielen Sparten... Ich möchte eigentlich nicht aufhören an sie zu gleuben, aber das alte Mädchen muss jetzt mal in Gang kommen!

Nochmals beste Grüße,
Oki-Wan 2.0  

14.03.11 11:42

10 Postings, 3814 Tage audi66ja

genau so sehe ich es auch.:-)

Denke es wird einen enormen Kurssprung geben.

 

14.03.11 11:44

527 Postings, 6997 Tage cogito,ergo sumEingestiegen!

Enormes Potenzial nach oben vorhanden.
Ces  

15.03.11 12:01

617 Postings, 4095 Tage Oki-Wan 2.0Mein Gott.

Heute geht es mit den EE-Zocks weiter und OC Dornröschen schäft. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich versuche mich damit zu trösten, dass unsere Bude hier ein paar Anlaufschwierigkeiten hat und eben keinen Zock darstellt wie z.B. Conergy etc.

Trotzdem erleide ich bei dem Anblick eine mittelschwere Magenverstimmung. Mein EK liegt bei 3,61 und ich bin auch noch im grünen, aber der Neid frisst langsam an meinen Nerven. Damit wir aber wissen, was OC Siebenschläfer noch zu bieten hat:

   

Oerlikon Solar announces the new ThinFab which  reduces the manufacturing cost of thin film silicon modules to a record  breaking € 0.50/Wp, with 10 percent stabilized efficiency and  143 Wp module performance.
      Beyond that Oerlikon Solar introduces a new world record breaking cell efficiency of stabilized 11,9 percent on Micromorph® technology, confirmed by NREL.

   
  • First world record: Lowest Module Production Costs          of € 0.50/Wp with Module Efficiency         of 10% Stabilized at 143 Wp
  • Second world record:New Champion Cell With          11,9% Stabilized Efficiency

Beste Grüße,

Oki-Wan 2.0


 

15.03.11 22:38

40 Postings, 3853 Tage Dusistrike@ll

so als info, Oerlicon hat auch Standorte in Japan. Finde ein Vergleich mit anderen Solarwerten (zumal OC ja wirklich ein Mischkonzern ist) hinkt.

 

http://www.oerlikon.com/ecomaXL/...n_worldwide_locations&mapId=11

 

Gruß

 

16.03.11 11:38

617 Postings, 4095 Tage Oki-Wan 2.0@Dusistrike

Stimmt. OC ist ein Mischkonzern und dass sie Standorte in Japan hat, wußte ich auch.
Schau mal was ich 3 Posts vorher geschrieben habe:
"Übrigens ist nicht nur die EE-Sparte nach den Katastrophen in Japan gefragt.
So grausam es klingen mag, aber eine Katastrophe beinhaltet auch immer den Keim des Neuanfangs. Und Oerlikon könnte gerade bei diesem Neuanfang mitmischen, in vielen Sparten... "
Und eines der wenigen Felder, wo sie leider noch keinen Gewinn erwirtschaftet ist der Solarbereich. Daher gibt es hier auch das größte Wachstumspotential - vor dem Hintergrund der Katastrophe in Japan und der weltweiten Renewables-Renaissance.
In diesem Sinne ist der Vergleich nicht ganz so falsch, denn immerhin ist die OC zweifacher Solarweltmeister und hat gegenüber z.B. Conergy oder Q-Cells völlig andere Möglichkeiten: unsere Unternehmen bieten neuerdings PV-Komplettsysteme? Oerlikon baut ganze PV-Produktionsanlagen, für alle beteiligten/ integrierten Fertigungsschritte und Komponenten!

Ich glaube, du hast dich etwas vertan. Typischer Fall von zu wenig Infos inhaliert aber mitmischen wollen.

Mit besten Grüßen,
Oki-Wan 2.0  

16.03.11 11:56

40 Postings, 3853 Tage Dusistrike@Oki-Wan

hm? ^^

 

Noe, ich wollte lediglich für alle sichtbar machen, dass OC Oerlikon auch Standorte in Japan hat. Das war keine direkte Antwort auf dein Geschriebenes. Deshalb das "@all".

 

Entschuldige bitte, wenn du dich angegriffen gefühlt hast.

 

Gruß

 

17.03.11 17:23

617 Postings, 4095 Tage Oki-Wan 2.0Oerlikon und die Analysten...

Da haben wir mal wieder ein paar schöne Zeilen aus dem Hause Vontobel:
Ja, unsere OC erreicht den Break-even und die Empfehlung ist ein plattes "hold" mit Kursziel bei 5 CHF. Moment. 5 CHF??? Was will uns nun Michael Foeth damit sagen?
Wenn ich dem Glauben schenken würde gäbe es nur einen Ausweg bei den derzeitigen Kursen: Warum noch halten? Raus mit den Scheinen! ...Ziemlich paradox, nicht?

Und dann gibt es noch andere Häuser wie Helvea und Alpha Value, deren Prognosen eher ins Schwarze treffen:
Kursziel 7,30 CHF bei Helvea (siehe Meldung von gestern),
bei Alpha waren es Ende 2010 6,40 CHF, was dann auch zwei Monate später eingetroffen ist (Ende Februar).

Und doch solltet ihr euch am besten selbst eine Meinung dazu bilden.
Meine Prognose aus dem letzten Jahr ist bis auf einen Rückzieher (seit Anfang März noch aktuell) auch eingetroffen. Und wenn am 23.03. der Jahresbericht 2010 veröffentlicht wird, dann gibt es hoffentlich den einen oder anderen Grund zum feiern. Ich sage bewusst hoffentlich, denn ein "bestimmt" ist hier angesichts der weltweiten Herausforderungen und vor allem Veränderungen völlig fehl am Platze. Desto mehr erfreuen dann aber News, wie diese aus dem Bereich Textile:


Allma CC4 wins "Award for Innovation and Excellence 2011"
23.02.2011

Kempten, 23 February 2011 ? At the "Tire Technology Expo" in Cologne, Oerlikon Saurer, Allma Product Line, has received the coveted "Tire Technology Award for Innovation and Excellence 2011" in the "Tire Industry Supplier of the Year" category.
The winners have been selected in five categories by an internationally renowned jury of tire industry experts. Oerlikon Saurer, Allma Product Line, was awarded this prize for its groundbreaking new development of the Allma CC4.
Allma CC4 ? the energy-saving miracle
Energy costs are the greatest cost pool in the entire tire cord cabling process. They account for 30 to 50 percent for plants with write-down requirements, and even for 40 to 80 percent for machinery already depreciated.
The energy-saving miracle Allma CC4 allows for energy savings of up to 50 percent, depending on the yarn count and spindle type. Thus tire cord manufacturers can benefit from enormous, even revolutionary production cost savings.
The Allma CC4 is another milestone in the energy efficiency programme e-save of Oerlikon Textile, which has been successful for years now.
"With the new development Allma CC4, Oerlikon Saurer proves yet again its innovative strength offering a sustainable and resource-saving solution. We are all delighted and very proud that we have won the award", says Jan Röttgering, Head of Oerlikon Saurer, Senior Vice President.

In diesem Sinne:
Toi, toi, toi allen Investierten und mögen die Zahlen uns positiv überraschen!!!

Beste Grüße,
Oki-Wan 2.0

Keine Kauf-/Verkaufsempfehlung !  

17.03.11 17:29

2 Postings, 4408 Tage GeldadelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.03.11 19:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch

 

 

19.05.11 04:08

32 Postings, 3986 Tage suchoi7Hier fertig? Warum

24.05.11 17:42

40 Postings, 3853 Tage Dusistrikeabwärtstrend

hmm, anhaltender abwärtstrend ohne fundament? Gute News am 17.05 erschienen, aber trotzdem gehts ziemlich Berg ab.

Hat einer eine Begründung dafür? :) 

 

01.06.11 15:01

4041 Postings, 3741 Tage lifeguardWie wärs mit

1. Gewinnmitnahmen
2. Sell on good news
3. Sell in may
4. Sorgen um hohen Franken

Dafür gehts jetzt Richtung 8 Franken/ 6.30  Euro.


Für mich immer noch stark unterbewertet, die Oerliker. War doch ein eindrücklicher Turnaround? Die Bücher voll, die Umsätze steigen und die weitere Margenverbesserung das Ziel. Mein grösster Posten im Depot und unter 10 Euro verkauf ich nicht.  

01.06.11 15:15

136 Postings, 3832 Tage MPowerOC ist für mich eine Aktie

die ich mit Sicherheit noch einige Jahre im Depot haben werde, das Ende der Fahnenstange haben wir hier noch lange nicht gesehen ;)  

01.06.11 15:25

4041 Postings, 3741 Tage lifeguardaus der nzz

AKTIENFOKUS/OC Oerlikon profitieren von Grossauftrag in Solarsparte

http://www.nzz.ch/finanzen/nachrichten/...860&ID_INSTRUMENT=86384  

05.07.11 22:01

319 Postings, 3758 Tage meischer_ederOC Oerlikon: UBS-Kaufempfehlung 7,40

Eine Kaufempfehlung der UBS hat am Donnerstag die Oerlikon-Aktien angeschoben.

In einem leichteren Markt stiegen die Titel des Anlagenbauers um 1,7 Prozent auf 6,49 Franken zu. Der europäische Industriegüterindex ermässigte sich um 0,3 Prozent.

UBS stufte OC Oerlikon auf "Buy" von Neutral" hoch. Das Kursziel lautet auf 7,40 Franken.

http://www.cash.ch/news/topnews/rss/..._treibt_aktienkurs-1048913-771  

14.07.11 11:45

453 Postings, 4650 Tage Francis Bacon 200.Chart gefällt mir gut . . .

Ich glaube Oerlikon zeigt relative Stärke, oder wie interpretiert Ihr den Chart? Nach dem Anstieg über 6 Euro ist in den nächsten 4-6 Wochen mit Kursen zwischen 7 und 7,50 Euro zu rechnen. Oder was denkt Ihr über den Kursverlauf im nächsten Monat? Freue mich auf Eure Statements, lg, Francis.  

03.08.11 20:09

643 Postings, 5016 Tage PontiusHallo zusammen

was meint Ihr könnte der Schritt der Schweizer Zentralbank unserer Oerlikon weiteren Auftrieb geben. Sofern wir jetzt endlich mal einen Boden erreicht haben !?

Ich trau dem markt grad nichts mehr Weltbewegendes Zu, denn so gut wie es Wirtschaftlich in den letzten 2 Jahren gelaufen ist, kann das nicht weiter gehen.

Also was für einen Grund sollten die Aktien haben,, um zu steigen ?  
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

03.08.11 21:09
1

136 Postings, 3832 Tage MPowerDie Gesamtwirtschaft

gibt den Takt an der Börse vor, aber solange sich die Gewinne der Unternehmen gut entwickeln werden sich Aktien auch gut schlagen. Außerdem kann es gut sein das wir in eine Periode der höheren Bewertungen reinlaufen, da Bonds mitlerweile von vielen Investoren nichtmehr als Risikoloses Investment gesehen werden und daher gleich in Aktien gehen. Außerdem ist mit OC Technologieführer - Ingenieursschmiede der Schweiz - der steile Absturz vor einigen Jahren war das Ergebnis einer überzogenen Expansionsstrategie die bei weltwirtschaftlicher Schönwetterlage wohl auch funktioniert hätte, nur es kam eben anders. Die Produkte sind Spitze, die Bewertung moderat, das Gewinnsteigerungspotential - wichtig für die zukünftige Entwicklung - enorm, falls sich die bis dato relativ unwichtige OC Solarsparte gut entwickelt steht einem Höhenflug der Aktie nichts entgegen. OC ist mehr oder weniger ein kleines Konglomerat, die einzelnen Sektoren machen es unabhäniger von Konjunkturzyklen und auch bei gesamtwirtschaftlich schlechten Aussichten sollte sich die Aktie gut schlagen, aber wie heißt es immer so schön - time will tell, ich bleibe weiter investiert, bin noch jung und die Zeit von OC wird wieder kommen mit deutlich höheren Kursen! :)  

10.08.11 20:02
1

4041 Postings, 3741 Tage lifeguardHalbjahreszahlen am 17.8

Alle Oerlikonaktien verkauft und alles in Oerlikoncalls investiert.

Hoffentlich nicht zu früh!  

17.08.11 08:10
1

453 Postings, 4650 Tage Francis Bacon 200.So schlecht sind die Zahlen nicht, oder?

Ich denke der Turnaround ist mit den heutigen Zahlen eindrucksvoll bestätigt worden. Wir haben hier einen neuen BlueChip mit einem KGV zwischen 4 und 5. Oder wie schätzt Ihr die Zahlen ein? Lg, Francis.  

17.08.11 09:02
1

643 Postings, 5016 Tage PontiusGrad erst aufgestanden ;O)

schau gleichmal drüber.  
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

17.08.11 09:10
1

643 Postings, 5016 Tage PontiusAlso

erster Eindruck schaut gut aus, Solar hat mich Postiv überrascht wärend ich von der Sparte Advanced Technologies entäuscht bin. Hier der Link dazu:

http://www.oerlikon.com/ecomaXL/...s_releases_detail&udtx_id=8547
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln