finanzen.net

Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 1 von 110
neuester Beitrag: 16.10.19 16:07
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2733
neuester Beitrag: 16.10.19 16:07 von: ITSME51 Leser gesamt: 563781
davon Heute: 66
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   

30.10.12 09:47
12

Clubmitglied, 26872 Postings, 5344 Tage BackhandSmashTelefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Telefonica Deutschland  legt einen gelungenen Börsenstart hin: Mit 5,70 Euro zum Handelsauftakt konnten sich die Anleger direkt über ein Kursgewinn freuen. Der Ausgabekurs lag bei 5,60 Euro. Der größte deutsche Börsengang seit 2007 ist damit erfolgreich über die Bühne gegangen.


Bei dem Umfeld wau !


Logo: http://www.telefonica.de/  
Angehängte Grafik:
te.jpg
te.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
2707 Postings ausgeblendet.

27.09.19 15:26
1

561 Postings, 3266 Tage Urlauber76Telefonica

2,35 ? was soll ich sagen mit meinem EK von 2,60€ :D

wo ist eigentlich Sifftrader und crunchtime hin ? er kann gerne mal wieder eine Geschichte hier schreiben ;)

 

01.10.19 08:41

826 Postings, 142 Tage immo2019hmm wie ne Schnecke Richtung ?3,00

da kann man ja fast ein Linieal ansetzen?

 

01.10.19 11:26

1549 Postings, 2749 Tage Ben-Optimistwahrscheinlich sehen wir hier wieder einen Anstieg

bis auf knapp 2,90/ 2,95 und in 2020 wird nach der Dividende wieder mal nach unten geprügelt -
ich wüsste nicht was den Wert sonst hochtreiben würde -
inländische Investoren sicher nicht.
 

01.10.19 12:44

1005 Postings, 3726 Tage hollysuhohne eine interessante positive Nachricht

oder einen Großinvestor der rechtzeitig sein Geld parken will wirds hier auch nicht schnell
hochgehen aber wohl auch kaum runter.  

03.10.19 20:03
1

110 Postings, 391 Tage ITSME51Kursziel 3,40 Euro

Aus der aktuellen Focus Money lässt sich entnehmen das Warburg Research und die Deutsche Bank das Kursziel für Telefonica Deutschland bei 3,40€ sehen.
Von mir aus kann es los gehen ;)  

04.10.19 22:16

561 Postings, 3266 Tage Urlauber76Telefonica


haha bin auch dabei :D  

05.10.19 09:17

1005 Postings, 3726 Tage hollysuhWird die Divi erst bei

Der Haupversammlung bestätigt oder geht das auch mal früher.  

05.10.19 09:44
2

826 Postings, 142 Tage immo2019zum q3 soll es info geben

11.10.19 21:11

7755 Postings, 3466 Tage Resol_iraus hier

da geht gen Süden vermute ich........  

11.10.19 23:01
2

10 Postings, 93 Tage Pedro.phast recht

habe meine 25k verkauft  

12.10.19 01:20
2

2429 Postings, 506 Tage stockpicker68Negativ Zinsen, Handelsstreit Einigung

neue Brexit Verhandlungen.

Ich verkaufe nicht eine Aktie oder Immobilie :p

Was sollte ich mit dem Geld anfangen?

Hier wie bei meinen anderen Werten bekomme ich ne schöne Divi.

Jeden Monat trudelt was ein :)


Die designierte EZB-Chefin Christine Lagarde dürfte die Strafzinsen noch tiefer in den Keller drücken als der scheidende EZB-Chef Mario Draghi. Daher steigt das Risiko, dass bald auch Kleinsparer Strafzinsen zahlen müssen. Umso mehr wächst der Druck, einen Teil des Geldes in Aktien und ETFs zu investieren.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...ssen-handeln_id_11228584.html

 

12.10.19 06:23

826 Postings, 142 Tage immo2019werde von meinen 140k kein stück verkaufen

>10% dividende und schöner kursgewinn was will ich da mehr?  

14.10.19 23:04
1

8 Postings, 647 Tage DonVito81Die Dividende.

Ihr wisst schon das O2 versprochen hat 3 jahre am stück Dividende auszuschütten. Dieses versprechen ist mit 2019 ablaufen.
Also ihr solltet nicht mit einer Dividende zwingend nächstes Jahr rechnen.
 

14.10.19 23:21

172 Postings, 370 Tage nanny1Na prima

von Südamerika kommt ja wegen der Währungsproblematik wahrscheinlich auch wenig. Warum bekommt AT&T seit Jahrzehnten steigende Dividenden hin und bei den großen europäischen Telekommunikationsunternehmen ist das so ein Trauerspiel?  

15.10.19 09:48

1549 Postings, 2749 Tage Ben-Optimistwarum die Dividende weiter fliessen wird?

weil der Mutterkonzern die Kohle braucht, um seine Schulden weiter zu reduzieren.
Und bei den Refinanzierungskosten wird O2 Germany seinen Netzausbau entweder aus dem Cash flow (nach Dividende) oder eben durch Aufnahme von FK finanzieren  

15.10.19 10:04

826 Postings, 142 Tage immo2019durch die G5 Ratenzahlung

wird O2 keinerlei Probleme haben die Dividene weiter zu zahlen

Kredite gibts ja falls gewünscht weiterhin für lau  

15.10.19 10:12

172 Postings, 370 Tage nanny1Wegen mir kann man die auch streichen

bevorzugt vor dem Verkauf der Funkmasten.

Telefónica ist eh eine Katastrophe (sinkender Kurs und Dividende) da kann man nichts mehr kaputt machen.

Aber, das wird sicher nicht in Deutschland entschieden und die Spanier haben es ja nicht so mit Arbeit - verständlich bei der Hitze...  

15.10.19 10:14

172 Postings, 370 Tage nanny1Neben KraftHeinz

mit den zwei kann man sich schön den Magen verderben =)  

15.10.19 18:09

7755 Postings, 3466 Tage Resol_i3?

bis zu den  Q3 2019 ? Zahlen am 4.November.  

15.10.19 18:29

79 Postings, 56 Tage mannheim1Und dann 4 Euro?

15.10.19 18:55

7755 Postings, 3466 Tage Resol_iwenn

es so weiter läuft........warum nicht........  

16.10.19 08:45
3

826 Postings, 142 Tage immo2019in 2 woxchen kommt q3 info

wenn dann auch die dividende bestätigt wird haben wir schnell wieder richtung 4 euro  

16.10.19 12:36
2

888 Postings, 1683 Tage dogtrainNun wurde auch

die 200er Tagelinie durchbrochen und wenn bis zum Q3 keine schlechten Nachrichten kommen
dürfte es auch zügig mit dem Kurs weiter gegen Norden auf die 3€ gehen.  

16.10.19 14:02
1

7755 Postings, 3466 Tage Resol_i10% Dividende

zum jetzigen Kurs, von der letzten auszugehen ist schon lecker, vielleicht wird noch was drauf gepackt.....  

16.10.19 16:07
3

110 Postings, 391 Tage ITSME51Overweight und Kursziel minimal angehoben

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Telefonica Deutschland vor Quartalszahlen des Telekomunternehmens von 3,20 auf 3,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Mathieu Robilliard hob in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie seine Umsatzschätzungen für die Jahre bis 2021 leicht an. Diese resultierten aus höheren Erwartungen für mobile Dienstleistungen, da die verbesserte Netzwerkqualität zu einer wachsenden Kundenzahl geführt haben sollte. Entscheidend für die Aktie sei zudem die in einigen Wochen erwartete Entscheidung im Schiedsgerichtsverfahren mit Drillisch./gl/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 15.10.2019 / 14:37 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.10.2019 / 22:55 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: https://www.finanznachrichten.de/...deutschland-an-overweight-322.htm  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750