Die Wende ab 20.1 FREDDIE MAC ? oder !

Seite 72 von 77
neuester Beitrag: 24.04.21 23:57
eröffnet am: 18.01.09 17:09 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 1910
neuester Beitrag: 24.04.21 23:57 von: Leafouda Leser gesamt: 263596
davon Heute: 9
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 77   

25.05.13 11:17

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11tja wie kommentiertest du mein Ausstieg bei

2,376 - entspricht 3,07$. Du weist gekauft habe ich jede Menge unter 0,30$.  Prozente kannst du selber ausrechnen. So was bei Ariva schon erlebt - gesehen? Irgendjemand hatte großer Hunger und ich habe ihm geholfen den Hunger zu stillen. Ist das auch arrogant und primitiv meinerseits gewesen oder eher groszügig.  

25.05.13 11:41

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Tesla1 ist Nikola gewesen

Also bleibt mir nichts anderes übrig als Tesla2 zu sein.  

25.05.13 11:51

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Weitere Posting von andy0211

andy0211: naja  28.02.11 18:19 #1410
ich habe kein glückliches händchen beim ein- und aussteigen, deshalb lasse ich meine dinger liegen und harre der dinge die da noch kommen. aber wenn es so scharf nach unten geht kämpft man schon mit der nervosität, grins  

25.05.13 12:35

539 Postings, 3808 Tage Riker10%

Statt 200%. Wer kann denn auch ahnen, dass das Ding nicht wieder auf 0,65 prallt sondern auf 2,10 steigt.

Aber mal ehrlich, besser so als im Minus. Und kaum hat mans geschrieben erträgt man es besser...

...

 

25.05.13 14:22
4

55 Postings, 3380 Tage Lucky Slevin@Tesla11

Ich habe mir hier das Forum mal angeschaut und muss sagen, du scheinst ja richtig was auf dem Kasten zu haben.

Nur wenn ich mir deinen Depots anschaue, da ist nicht viel von Erfolg gekrönt.

Wer es richtig drauf hat, der ist doch dann mindestens unter den ersten 3. Du hängst weit hinter Platz 200.

Als schraub mal dein Selbstbewußtsein etwas runter, versuch nicht so Realitätsfremd zu sein und bleib auf dem Boden.

Hier soll es nicht darum gehen wer am besten gehandelt hat und den meisten Gewinn eingefahren hat, sondern um Fakten zur Aktie.  

25.05.13 15:58

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11@Lucky Slevin Noch ein Outsider

Woher kommst du denn da aus dem Nichts, verstehe - man versuchst sich zu profilieren.
1: Mein Depot ist, ich glaube, seit Jahren voll mit F&F aufgeladen gewesen ebenso wie mein Depot im realen Leben.
2: Denkst du - Amateur, dass irgendjemand so verrückt ist mit engen Scheinen etwa 20000? pro Trade riskieren (im realen Leben) so wie ich bei Börsenspiele Trader tue. Das ist nur Zeitvertrieb. In letzter Zeit nehme ich das nicht erst. Habe  nicht viel Lust und Zeit sind damit zu befassen.
"Fakten zur Aktie" - da hat Tesla - jahrelang betrachtet, am meisten hier in Foren beigetragen. Und du wo warst du Anonymus? Was Optimismus bezüglich F&F anbetrift war Tesla auch unschlagbar während du im Animosität gewesen bist.
Mich interessieren vor allem Erfolge, Gewinne , Tatsachen, Fakten. Wenn du so was etwa  mit F&F hast dann zeigt mir das hier.
Ich schrieb viel bezüglich F&F, zum Beispiel:
milord: Dr.Schöngeist 618.10.10 20:18 #1156
Wiederspruch! Ich bin schon tatsächlich Spekulant aber nicht nur hartgesotten, erfahren und unerschrocken sondern auch langfristig orientiert und hartnäckig. An diesem Front  Aktion Zwillinge, kämpfe ich seit schon einigen Jahren. Und, wenn ich bemerken darf, fast einziger "Lemming" der ungleichen Kampf mit übermächtigen Gegnern "überlebt" hat.
Fast alle andere - meine Mitkämpfer, sowohl Optimisten als auch Pessimisten sind mittlerweile verschwunden.  Und auch in Zukunft werde mich,  höchstwahrscheinlich, weiterhin mit Zwillingen beschäftigen und versuchen abermals Schätze aus dem Vulkanschlund zu holen.  

25.05.13 16:34

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Noch eine Posting für Lucky Stevin

Aus dem kann der etwas erlernen - wie man sich richtig profilieren kann mit Fähigkeit eigene Meinung zu bilden im Gegensatz zur Mehrheit und Mächtigen.

 milord: Ich muß wirklich lachen 722.10.10 10:50 #1164
Fass ohne Boden?

Trotz der geplanten Kapitalhilfen sind einige Experten der Meinung, dass Freddie Mac und Fannie Mae für den Fall eines anhaltend schwachen US-Immobilienmarktes immer noch nicht ausreichend saniert sind. Die beiden Aktien der angeschlagenen Hypothekenfinanzier bleiben daher nur etwas für hartgesottene Zocker. Konservativere Anleger sollten die Papiere weiterhin meiden.

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...en_id_201__dId_12776239_.htm                                                                              
Nur jeder hat allerdings Recht auf eigene Meinung. Aber in einer Sache hat man Recht: Ich bekenne mich schon als hartgesottene Zocker,
Die Börse reagiert gerade mal zu zehn Prozent auf Fakten. Alles andere ist Psychologie. (André Kostolany)

Damit ist Diskussion mit Anonimus Lucky, was mich angeht, beendet.  

25.05.13 19:14
2

55 Postings, 3380 Tage Lucky SlevinTesla11

bleib mal ruhig. Ich wollte dich auf keinen Fall persönlich angreifen. Wenn du das so empfunden hast, dann entschuldige ich mich für das Missverständnis.

Ich möchte mich nicht profilieren, das habe ich nicht nötig.

Beweise uns doch einfach das du es drauf hast, indem du beim Börsenspiel nen Depot eröffnest, mit dem du so arbeitest, wie im realen Leben.

1. können wir alle davon lernen
2. du hast dann wieder was gutes getan
3. du bekommst dann meine volle anerkennung
4. du hast dann bestätigt, das du was kannst

Ich denke der Vorschlag ist doch super.

Viele Grüße und über eine Antwort würde ich mich freuen ...  

25.05.13 19:39

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Wie hoch ist dein IQ

25.05.13 19:44

55 Postings, 3380 Tage Lucky SlevinWarum möchtest du meinen IQ wissen?

25.05.13 20:33
1

55 Postings, 3380 Tage Lucky SlevinMit deiner Reaktion zeigst du, dass du kein ...

Selbstvertrauen hast und nur selbst erfundene sonst wie hohe Gewinne einfährst.

Nimm doch meinen Vorschlag an und zeig es uns allen was du kannst.
Da brauchen wir doch überhaupt nicht mehr rumzudiskutieren.

Ich bin der Meinung du bist nicht so ein Topperformer, wie du von dir selbst behauptest.

Beweis mir das Gegenteil und mach nen Musterdepot und schon sind alle Zweifel verflogen.
Nur die Person, die nichts drauf hat, würde sich darauf nicht einlassen, wer es kann, der hat ja nichts zu befürchten.

Was spricht also dagegen??? Oder kannst du doch nichts und laberst nur rum?  

25.05.13 21:05

55 Postings, 3380 Tage Lucky SlevinWikifolio

Oder du startest ein Wikifolio.

Wenn du dann ne gute Performance hast, verdienst du sogar noch Geld durch die Performancegebühr. Bist also sowas wie ein Fondsmanager.

Mit deinem Selbstvertrauen,Wissen und deinen Fähigkeiten wäre das eine super Sache.


Dieser hier läuft z.Bsp. sehr gut.

http://www.wikifolio.com/de/YP30GL-YP-Global-Equity  

25.05.13 21:16
2

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11@Lucky Ziemlich ambivalent alles

du sagst; du scheinst ja richtig was auf dem Kasten zu haben, und dann; Ich wollte dich auf keinen Fall persönlich angreifen.
Dann du redest überhaupt nicht über F&F nur versuchst mir Levite zu lesen.
Zum wiederholten Mal erwähnst Börsenspiele obwohl dir klar und deutlich erklärt wurde
was ich darüber meine. "beim Börsenspiel nen Depot eröffnest, mit dem du so arbeitest, wie im realen Leben." Das ist unmöglich da ich viel handle, manchmal 30 - 50 mal am Tag sogar im Minuten Takt. Sehr oft ändere ich ebenso Order usw. Glaubst du wirklich dass man von jemanden erwarten kann dass der das alles synchronisieren will und kann.
2 du hast dann wieder was gutes getan
3. du bekommst dann meine volle anerkennung
Du kapierst noch immer nicht dass ich mich nach Anerkennung sehne, obwohl ich seit Jahren  wie kaum einer bei Ariva - bei F&F ist das unbestritten, zeige wie man Zwillinge behandelt sollte. Dabei behauptete ich nie dass ich mit denen nur Gewinne eingefahren habe. Allerdings Gewinne übersteigen bei weitem Verluste.
"der Vorschlag ist doch super." M.M.n. der Vorschlag ist, gemilde gesagt, lächerlich. Mein Vorschlag: probierst du das mi,t zum Beispiel, jacomelo. Der wird es so etwas mit Leichtigkeit  
durchzuführen, der hat es uns das sehr oft gezeigt ha ha ha
Jetzt ist aber wirklich Schluss  mit Diskussion.  

25.05.13 21:28
1

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Natürlich ich sehne mich nicht nach Anerkennung

25.05.13 21:42

55 Postings, 3380 Tage Lucky SlevinSeit 2.04. bin ich hier am mitlesen...

und auch seit April in beide investiert.

Welchen Grund hat es nur das du immer allen unter die Nase reiben musst, zu welchen Konditionen du eingestiegen bist??

Das tut doch nichts zur Sache.

Was für ein Kursziel würdest du denn für Freddie in naher Zukunft ausgeben?

Oder wie wird sich deiner Meinung nach der Gewinn entwickeln?

Würdest du zur Zeit sogar nachkaufen, KGV ist ja gering?

Wie wird es in Zukunft mit dem Staat verhalten, wird es eine Fusion von F&F geben?  

26.05.13 02:05
1

5195 Postings, 4319 Tage andy0211Tesla11,

sag mal hast du noch alle tassen im schrank- oder willst du bloß stänkern?

erkläre mir mal was an meinem beitrag vor über 2 jahren so wichtig ist das es erwähnenswert wäre- siehe #1778 , ich habe aktien gekauft und liegen gelassen- na und?

in deinem posting #1776 ist das einzige was ich glaube ist der satz:"So was bei Ariva schon erlebt - gesehen?" stimmt, sowas erlebt man nicht jeden tag was hier ab ging.

in deinem posting #1781 "Woher kommst du denn da aus dem Nichts, verstehe - man versuchst sich zu profilieren." du bist wohl hier der einlaßdienst und willst bestimmen wer hier rein darf- oder wie? "-man versuchst sich zu profilieren." ich glaube das läßt sich wohl leicht erkennen wer an profilsucht hier leidet!
eine frage nebenbei, du hast dein erstes beitrag am 07.02.11 verfaßt. was hättest du geschrieben wenn dir auch jemanden so dämlich gekommen wäre mit deinem erwähnten satz:"Woher kommst du denn da aus dem Nichts, verstehe - man versuchst sich zu profilieren."

"Denkst du - Amateur,...." heißt das, das du ein profi bist oder träumst du davon einer zu sein?..."Und du wo warst du Anonymus?" sind wir hier in einem netzwerk wo jeder jedem seine stündlichen aktivitäten beschreibt?
"Mich interessieren vor allem Erfolge, Gewinne , Tatsachen, Fakten. Wenn du so was etwa  mit F&F hast dann zeigt mir das hier." soll er nun auch anfangen mit zahlen um sich schmeißen? das machst du schon zu genüge obwohl es völlig überflüssig ist- wer will denn das wissen?

zu deinem posting #1782 ist der einzige brauchbare satz:"Die Börse reagiert gerade mal zu zehn Prozent auf Fakten. Alles andere ist Psychologie." (André Kostolany)
nur aus deiner psychologie werde ich nicht schlau. benutzt beiträge von 2010- was soll das denn?
"Damit ist Diskussion mit Anonimus Lucky, was mich angeht, beendet." ich denke das wird er verschmerzen können. eine diskussion mit dir erscheint mir eher wie brotlose kunst. trotzdem gibt es dir noch lange nicht das recht ihn mit "Anonimus Lucky" zu titulieren. sein nickname ist "Lucky Slevin." beachte das gefälligst!

zu #1784 solche sprüche:"Wie hoch ist dein IQ" - das sehe ich eher als beleidigung.
mit sowas willst du wohl dein selbstbewußtsein zu ausdruck bringen, grins? mir scheint eher, da gehen die argumente aus und da schießt gerne mal unterhalb der gürtellinie.

zu #1788 da greife ich nur eins raus und muß schmunzeln:"Das ist unmöglich da ich viel handle, manchmal 30 - 50 mal am Tag sogar im Minuten Takt." ich frage mich bloß wie man das alles schaffen kann, sehr viele beiträge schreiben, nach alten texten suchen und auch noch handeln, ständig auf den bildschirm gaffen wegen der veränderungen, ein privatleben sollte es doch auch geben usw.
da sagt mir mein gespür, schön die taschen zuhalten denn hier will dir jemand diese füllen, grins.

zum schluß nochmal die frage, was ist sinn und zweck deiner prahlerei?
möchte deine psychologie kennen, obwohl ich sie vermutlich nicht verstehen werde.

ich würde ja auch gerne mal ordentlich die taschen füllen- kann doch keiner prüfen ob das stimmen würde- mir ist sowas einfach zu primitiv. anerkennung ist im leben wichtig in seinem umfeld, aber doch nicht in solchen foren.

mein wort zum sonntag, grins  

26.05.13 09:32

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11@andy0211 aller Achtung

So viel quatsch lange nicht gesehen. ich habe keine Lust alles zu kommentieren da diese Aktion ziemlich sinnlos und zwecklos wäre.
" ich frage mich bloß wie man das alles schaffen kann, sehr viele beiträge schreiben,.."
Halt Profi der etwa 25 Jahre im Geschäft ist, jede menge Aktien derzeit besitze, wahrscheinlich über 1000 male Zwillinge getradet, etwas schon erlebt - große Verluste aber noch grössere Gewinne eingefahren.
"anerkennung ist im leben wichtig"
Ich bekomme tagtäglich Anerkennung nämlich von meinem Konto, sonst handle emotionslos (vollkommen fast unmöglich aber bin sehr gut da) und nüchtern.
"   was ist sinn und zweck deiner prahlerei? "
Habe schon mehrere male darüber geschrieben, diesmal füge ich nur  Folgendes zu: Rund um Börse wird viel gequatscht sogenannte Gurus, Experte und solche breiten viele Unwarheiten, Halbwahrheit, Gerichte u.s.w. und dadurch fühle mich manchmal angeregt etwas zu schreiben. ich bin sicher mit meinen Postings bei F&F einigen Kleinanleger geholfen zu haben, du etwa nicht? Siehe da: Tesla11: Noch eine Posting für Lucky Stevin  25.05.13 16:34 #1782

Gruß

PS - Spaß zum Schluss: ich habe gehört das einige Pusher ihr Unwesen bei Arcandor treiben. dein Einsatz ist dringend gefragt.  

26.05.13 11:40
1

5195 Postings, 4319 Tage andy0211braucht dort bloß

zu lesen, habe mich fast verausgabt. kannst du auch im vivacon thread nachlesen- hatte da auch recht, war aber kein kunststück und auch kein grund mir was einzubilden- ist mir auch fremd.

angeblich 25 jahre im geschäft- kann ich mir echt nicht vorstellen. bei deinem mitteilungsbedürfnis hier, mußt du doch etliche id`s gehabt haben- oder hast du dieses forum tatsächlich erst vor 2 jahren entdeckt?

"Ich bekomme tagtäglich Anerkennung nämlich von meinem Konto,...." das wäre mir zu wenig. geld ist eine angenehme nebensache- für mich. über geld anerkennung zu erheischen, wäre mir zu flach.

handele doch wie du willst- aber das muß doch keiner wissen.
mir scheint, du suchst wirklich nur anerkennung und bewunderung- du weißt, hier kann doch jeden jeden die tasche füllen- deswegen sollte man der prahlerei keinen glauben schenken- meine meinung  

26.05.13 14:27

55 Postings, 3380 Tage Lucky Slevin@Tesla ...

ich dachte du gibst mir noch ein paar Antworten auf Posting #1790  

26.05.13 17:38

5195 Postings, 4319 Tage andy0211Lucky Slevin,

ich vermute mal, das du jetzt zu viel und zu tiefgründigerer antworten wünscht- und das scheint schon zuviel zu sein, grins.

sein satz:"Rund um Börse wird viel gequatscht sogenannte Gurus, Experte und solche breiten viele Unwarheiten, Halbwahrheit, Gerichte u.s.w.....  siehe #1792
mir würde nur mal interessieren zu was er sich zählt, grins.  

26.05.13 18:24

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11Ihr zwei Jungs

erinnern mich an Don Kihot und Sancho Pansa
Viel Spaß noch wünsche ich ihnen mit der Aufgabenbewältigung.  
Angehängte Grafik:
quixote_and_sancho.jpg
quixote_and_sancho.jpg

26.05.13 18:55

1003 Postings, 3749 Tage Tesla11@andy0211

Dicke Bretter lassen sich mit Hilti am leichtesten bohren. Viel Spaß dabei nochmals, möglichst bei Praktiker auf Pump gekauft finanziert mit der Hilfe einer der grössten Hipothekenfinanzierer auf der Welt - Freddie Mack.  

27.05.13 00:32

314 Postings, 4773 Tage Nodaymla...und er kommt morgen explosionsartig

 , denn was solte er sonst tun!!?? Schauen wir mal.

 

27.05.13 09:57

446 Postings, 4390 Tage haldoldas lässt sich ja richtig gut an....

27.05.13 10:11

942 Postings, 4787 Tage surdoKein Handel USA

Heute ist  Memorial Day .
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

Seite: 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... | 77   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln