Amani Gold - quo vadis?

Seite 37 von 63
neuester Beitrag: 26.01.21 10:40
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 1569
neuester Beitrag: 26.01.21 10:40 von: Valdeloro Leser gesamt: 236933
davon Heute: 342
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 63   

30.12.19 20:53

69 Postings, 417 Tage MicheloAmani

Auch nicht mehr bei 0,001  

31.12.19 12:48

69 Postings, 417 Tage MicheloReversal split

Nur dieser kann zB 10:1 den Kurs auf ca 0,014 ändern. Ist das KE's Absicht? In 2020?  

31.12.19 15:01

657 Postings, 1659 Tage FrauPapstNa dann...

euch allen ein fröhliches Jahresende. Nächstes Jahr kütt et wie et kütt :)  
Angehängte Grafik:
arslok-jahresende.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
arslok-jahresende.jpg

01.01.20 11:12

69 Postings, 417 Tage MicheloWayup1

Tiefen von 500--600m sollten doppelte Kosten des Bohren und Labor verursachen.  

03.01.20 12:02

69 Postings, 417 Tage MicheloPreferenz

Was ist 2020 besser, Gold oder Silber?  

03.01.20 14:50

440 Postings, 1034 Tage The_ManGold

wird immer einen gewissen Wert haben und mit dieser Zukunft wird es mit Sicherheit nicht weniger wertvoll werden. In den letzten Jahren ist aber Palladium der große Gewinner. Bei der Entwicklung kann das Gold und Silber nur müde hinterherschauen!

Nichtsdestotrotz war der Start von Amani positiv. Bid/Ask hat sich nach oben verändert und bei dem jetzigen Goldpreis kann auch eine geringere Ressource einen beachtlichen Wert ergeben! Mal sehen wann der nächste Kleinverkauf von Ressourcen ist um weiter ein gewissen Cashbestand zu garantieren.

2020 wird es im Edelmetallsektor bestimmt auch wieder Überraschungen geben - hoffentlich ist Amani dabei! 1 Eurocent würd ich dankend und sofort annehmen!  

04.01.20 22:46

701 Postings, 1467 Tage Fire72Servus...

....ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Start in das Jahr 2020 😉...

Mal ne Frage zu Zeitplan...

1. Kommende Woche wird das Bohrprogramm fortgeführt?

2. Bis Ende März müsste die neue Ressourcenschätzung stehen und die Liegenschaft vertickt sein, da Amani sonst pleite ist?

3. Bis wann hat Amani die Option, die neue, angeblich vielversprechende, Liegenschaft zu erwerben? Der Punkt 3 geht natürlich nicht ohne den Punkt 2.

Tjoa, KE muss schon ne Menge stämmen um das verlorene Vertrauen wiederzugewinnen. Selbst einer seiner größten "Fanboys" auf WO, der User"Punta", ist mittlerweile abtrünnig 😉. Najo, wie dem auch sei, die wenigen Einnahmen, die Amani durch sein Goldverkauf einnimmt, wird das Unternehmen alleine vor der Insolvenz nicht retten. Ich hoffe für uns alle beteiligten, das KE und alle anderen " Großen" sich nicht verzockt haben. Der Goldpreis mit z. Z. über 1.500$ pro oz ist ja schon mal ein Anfang, auch wenn der Grund für den starken Preisanstieg für Gold mir nicht gefällt....time will Tell....  

05.01.20 20:00

69 Postings, 417 Tage MicheloPEA

Alles gut und schön. Auch wenn das Geld fürs Bohren noch reichen sollte. Aber für eine PEA sicher nicht mehr. Der Weg ins Nirwana ist vorgezeichnet.
Zu viele shares, 6 Mrd, neue Emmiss. unmöglich.
Kein Geld für PEA.
Keine Interessenten.
Verkauf zZ unmöglich.
A braucht ein Wunder! Einen weißen Schwan, oder einen Heiligen.
Amen  

06.01.20 09:32

1614 Postings, 3959 Tage aktiengirlkurs in Australien wieder leicht angestiegen die

letzte Woche. Wird schon!  

06.01.20 11:24
1

1356 Postings, 564 Tage LupenRainer_HättRi.Bei der derzeitigen politischen Lage

und politischen Börse sind Goldaktien bzw. Goldminen nicht die schlechteste Wahl.
Positiv bei den News ist für mich, dass Gold gefunden wurde, dass nicht so tief liegt. Somit waren die Bohrungen auch nicht extrem teuer. Bleibt die Hoffnung, dass noch einiges an Geld übrig ist, um die weiteren Bohrungen durchzuführen, ohne Kapitalerhöhung. Und natürlich, dass noch viel mehr Gold gefunden wird. Jedenfalls scheint Eckhof bei Amani nicht aufstecken zu wollen.  

06.01.20 13:07

657 Postings, 1659 Tage FrauPapstaufstecken?

06.01.20 14:09

1356 Postings, 564 Tage LupenRainer_HättRi.aufstecken =

aufgeben, nicht weiter tun, nicht weiterverfolgen

Gebrauch
umgangssprachlich

BEISPIELE
ein Vorhaben, das Studium aufstecken
der Favorit musste wegen einer Verletzung aufstecken

:)  

06.01.20 15:44

1356 Postings, 564 Tage LupenRainer_HättRi.Bei Okapi Resources

hat Eckhof ja hingeschmissen. Könnte im schlimmsten Fall auch bei Amani drohen. Wobei er bei Amani wegen der Performance rights sicherlich Grund hat, nicht aufzugeben. Wie das bei Okapi bzgl. Performance rights oder Aktien von Eckhof war, weiß ich nicht.  

06.01.20 17:07

69 Postings, 417 Tage MicheloEckhof

Die alten Werbetricks von KE bringen seit Burey bis Amani erfolgreich, heute bei diesem totgerittener Gaul nichts mehr. KE dachte dass er damit wenigstens in die Perf. Rights ein oder zweimal kommt und dann Kohle und tschüss..
Mehr ist nicht mehr drin für ihn im günstigsten Fall. Aber der Fall ist zu bekannt als dass sich noch jemand auf KE und Amani einlässt.
Unsere Hoffnung ist, dass nach der Pleite ein vernünftiger Aufkäufer noch 1- 3 Cent pro share übrig hat  

06.01.20 17:30

294 Postings, 1411 Tage rocket69jetzt geht es los

Neues Jahr ... gleiches Spiel … neues Glück …

Der Goldpreis macht uns Freude; kommt diesmal sogar auch bei Amani an; das ist doch mal was Positives.

Ansonsten bleibt es abenteuerlich hier.

@Michelo
Die Logik verstehe ich nicht. Nach einer Pleite soll noch jemand was für Amani zahlen und dazu noch 5mal mehr als jetzt … ist da nicht irgendwo ein Denkfehler?

Egal, der Glaube versetzt Berge …  

 

06.01.20 19:06

69 Postings, 417 Tage MicheloRocket

Eigentümer von Amani bleiben die grossen u kleinen Shareholder zus. 64% u Sumitoma der Rest. Amani ist pleite aber Gold ist noch da und darum geht's.  

06.01.20 20:04

262 Postings, 539 Tage Wayup1@

Die News hört sich nicht schlecht an, denn solange Gold gebohrt wird, ist alles okay. Ps: Der Eckhof wird ja nicht nur bei den Bohrlöchern sitzen und warten bis die Zeit vergeht und schauen ob er Gold sieht. Er und sein Team werden schon worken und die Sache positiv weiterbringen. Bald muss ja wieder mal ein Goldverkauf getätigt werden oder?!  

06.01.20 20:35

294 Postings, 1411 Tage rocket69sorry ....

… da muss ich zugeben, ich kenne mich überhaupt nicht aus.

Entschuldigung das ich trotzdem nerve.

Ich weiß nicht, ob ein Bürostuhl oder ein Schreibtisch wirklich in Besitz von Amani ist. Evtl. gehört zum Asset eine gebrauchte Bohranlage und etwa ein halber Kilometer Bohrgestänge.  Vielleicht ist das alles aber nur geleast bzw. gemietet. Diese ganze Unternehmensvermögen, was es evtl. gar  nicht gibt, geteilt durch 6 Milliarden, wäre dann was eine Aktie wert wäre nach einer Pleite. Ergebnis dieser Rechnung = weniger wie Garnichts 0,0000xyz.

Sorry & wenn jetzt noch die Frage kommt, ja aber die Ressource?
Der sollte sich Gedanken machen, ob er bei Explorern richtig aufgehoben ist!

Also hoffen wir mal lieber nicht, dass es so weit kommt.

 

06.01.20 21:03

262 Postings, 539 Tage Wayup1@Rocket

Du hast es auf den Punkt gebracht, manche sollten lieber zu einem Major wechseln. Bei einem Explorer muss man einfach viel Geduld mitbeingen und solange Gold gebohrt wird, ist es es gutes Zeichen für einen Explorer und ein wichtiger Schritt zu einem Majordeal :)  

06.01.20 22:50

69 Postings, 417 Tage MicheloExplorer und Juniors

Unter meinen Explorer die alle im grünen Bereich sind, ist Amani der absolute NoGo.
Von Anfang an hat Amani nur gelogen und Versprechen
nicht gehalten. Allein die 6 Mrd. shares reichen aus diesen Explorer absolut zu meiden.
Das versteht nur jemand der in guten Explorer investiert ist und davon Ahnung hat und nicht nur rumsabbelt.  

07.01.20 15:29

701 Postings, 1467 Tage Fire72Servus...

...najo, zumindest scheinen die Anfang dieser Woche veröffentlichten Bohrergebnisse für Björn Junker kein Anlass zu sein, darauf groß einzugehen...bin echt gespannt, wie die Geschichte weiter geht...;-)    

07.01.20 17:56

262 Postings, 539 Tage Wayup1@Fire72

Vielleicht ist er noch  auf Urlaub *haha* wird schon werden, nächste Woche sollten ja die weiteren Bohrungen beginnen :)  

08.01.20 14:36

1356 Postings, 564 Tage LupenRainer_HättRi.Ich will ja nicht ungeduldig sein..

..aber könnte jemand, der einen heißen Draht zu K.Eckhof hat (zB. valdeloro :)), mal fragen, was er so vor hat? Ich weiß.. die Braut verschönern, damit ein Käufer kommt.
Aber genauere Infos.. zB: Was er über Tendao denkt.. was er sich mit der Resourcenschätzung gedacht hat.. Welche Kontakte er zu Barrick hat..
Was er zu den Großinvestoren - wie zB. Zhong -sagt?

Ich weiß: alles Wunschdenken, der rückt für uns Kleinaktionäre mit keinen Infos raus. Aber mir würds helfen, überzeugter und geduldiger zu sein, von dem Ganzen hier.

 

08.01.20 15:46

262 Postings, 539 Tage Wayup1@LupenR.

I'm Forum auf Hotcopper hat wer einen super Link gepostet, dort steht, dass der Eckhof damals den  Dea Kibali  mit der mit dem Chef bei Randgold gemacht  hat und den sehr gut kennt und wie Barrick Gold Randgold übernommen hat wurde der Chef von Randgold auch mitübernommen und ist weiterhin für den DRC Bereich zuständig. Ps: leider bin ich grad unterwegs und kann den Link nicht posten, wenn ich diesen finde stell ich ihn ins Forum. Wenn alles gut geht wird sich Barrick das Gebiet für paar Penuts unter den Nagel reißen, denn es sind ja nur 35 km Entfernung und da kann das Gold ja leicht gefördert werden den die Infrastruktur ist ja schon aufgebaut :) Ps: Wäre für beide Seiten Barrick und Amani eine Win-Win-Situation :)  

Seite: 1 | ... | 34 | 35 | 36 |
| 38 | 39 | 40 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln