Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 687
neuester Beitrag: 16.01.21 11:56
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 17172
neuester Beitrag: 16.01.21 11:56 von: Jupiter11 Leser gesamt: 1955288
davon Heute: 611
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687   

16.02.16 07:06
28

3774 Postings, 3021 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687   
17146 Postings ausgeblendet.

08.01.21 10:51

3101 Postings, 1081 Tage Old Bandito1% Steigung bei Tesla kostet

Marktkap. 642,5 Mrd. ?

1%=6,42 Mrd. ?
Das stimmt natürlich nicht zu 100%. Es wird durch den steigenden Kurs etwas mehr aber um mal zu sehen was 1% Steigung ca kostet reicht das allemal.
Was kostet dann Amazon, Apple und Google?  

08.01.21 19:41
1

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11Montag

18h16 MonD Trigon Mars  läßt keinen Kaufwillen aufkommen. MonD über VENUS im Steinbock ist schön.Aber Venus im Stbock sollte eher für Gold sprechen. Ein Steinbock sorgt immer für seine Familie ,liebt Vernunft und Sicherheit . Also Putkauf von OB heute ideal gewesen ? Mittwoch Momd über PLuto auch für Gold wichtig.  Am 17.1 steht JUPiter im QuAdrat zu Uranus. Da VENUS am 14.1. im Trigon zu Uranus steht und einen Sprung nach oben bedeutet, könnte  erst dieses QuAdrat Ju  Ur  eine Wende bedeuten. Oder wir bekommen ein Doppeltop.  
  Mars QuAdrat SaTurn am 13.1. schließt hoffentlich die dummen Beschneidungen ab. ( lockdowns )
 

09.01.21 03:00
1

1177 Postings, 9 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

09.01.21 09:44

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11Jullezia

Bin nicht zu Hause, und das Sternchen sollte ein Rausschmiss sein.

Elazar. Nach der 14 kommt die 15 kommt die 16,  da der Geldschuettapparat noch nicht still gelegt wird.
Die Puts fuer Jan Februar sind fuer die Erwartung von Überraschungen bestimmt.und solche liegen in der Luft.  Gerade wird der totale Sieg gefeiert, an dem es nur aufwärts gehen kann, siehe au h Goldpreis.
Aber mit totale Sieg ist es erfahrungsgemäß so eine Sache.  

09.01.21 10:19
1

854 Postings, 671 Tage KüstennebelMoin

Auch wenn Gold aktuell fällt, glaube ich nicht, dass man bei dem Chart den DAX shorten sollte. Es sieht zumindest sehr nach dem Gegenteil aus! Es kommt immer anders als man denkt! Vorsicht ist geboten!  

09.01.21 23:33
2

2579 Postings, 1551 Tage Jupiter11was kostet es wenn der strom ausfällt?

siehe radix, erste anzeichen haben wir heute in ganz europa erlebt, manche sprechen von einem dkl winter, die müssen es ja besser wissen es waren ja politiker die das prophezeien, vielleicht fällt deswegen der strom aus damit wir nichts sehen hören und sprechen???
das radix spricht dafür, MA/UR Quadr ME/JU/SA und MO und SO kommen nächste woche auch noch dazu,
ich habe mir schon abgewöhnt hier prophezeiungen zu machen, aber es könnte sein dass die manipulatione bald ein ende haben und wir wieder von ganz unten beginnen, ich habe das gefühl wir befinden uns bereits am erlebnishorizont eines schwarzen loches um es kosmologisch auszudrücken
ich wünsche allen einen guten rutsch  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.jpg

10.01.21 10:17
1

3101 Postings, 1081 Tage Old BanditoJupiter

Guten Rutsch?
Werde laufe des Tages noch den Monatschart zeigen. Der könnte wichtig werden.  

10.01.21 21:43
1

664 Postings, 3109 Tage Rondo90Ehemaliger Hauptkomisar am Stachus

11.01.21 06:26

1082 Postings, 8 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 09:36

3101 Postings, 1081 Tage Old BanditoDax Xetra Monat

Alle Linien sind nach System angelegt. Jetzt müssen wir abwarten ob die obere Linie hält....  
Angehängte Grafik:
dax.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dax.gif

11.01.21 15:47

3101 Postings, 1081 Tage Old BanditoWissenmanufaktur


Eine Kurzanalyse zur Finanzlage und der politischen Entwicklungen auf der Welt. Mit althergebrachten, rein materiellen Lösungsmodellen kommt die Menschheit aus dem Dilemma nicht mehr heraus. The point of no return ist längst überschritten. Eine reale Chance liegt vor uns, die Verfehlungen des weltweiten drohenden Totalitarismus zu eliminieren. Egal, in welchem Gesellschaft-Gewand er sich präsentiert: Kommunismus, Sozialismus, Kapitalismus oder Liberalismus. Jetzt geht es im ersten Schritt um die Stabilität des einzelnen Menschen.

Der geplante Great Reset ist eine machtangeordnete Agenda mit ungewissem Ausgang. Schließlich kommen diese Lösungsmodelle genau aus der oligarchischen Kaste, die alle sichtbaren Verfehlungen maßgeblich mit zu verantworten hat.

Der einzelne Mensch ist gefordert: Entweder er nimmt die Zügel seines Lebens selbst in die Hand, oder er lässt sich bis zur völligen Selbstaufgabe im Machtzirkus wie ein Esel im Kreis herumführen. Die Folgen dieser Grundsatzentscheidung gehen weit über den irdischen Tod hinaus.

Die Menschheit existiert seit vielen Jahrtausenden und weiß offenbar nicht: Wozu überhaupt?

Dieser Zustand lässt sich ändern. Wer im Rahmen des laufenden Wandels nun erkennt, sein Leben selbst selbstbewusst zu managen, wird stabil durch diesen Wandel hindurch schreiten.
 

11.01.21 16:38
1

3101 Postings, 1081 Tage Old BanditoInteressante Statistiken


Alles Verschwörungstheorie;-)
Das Datum was er angegeben hat, ist im Moment nicht realistisch  
Angehängte Grafik:
corona.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
corona.gif

11.01.21 21:49
1

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11OB

Mer kann sich schon kriminell drüber aufregen. Die Leute,die Kinder haben und nebenher arbeiten müssen, sind dem Nervenzusammenbruch nahe. Und das sind nicht wenige.
 

13.01.21 05:13

1221 Postings, 5 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 09:01
2

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11Mondwechsel

war heute un 6h . Im Stbk.  Der MonD wandert nun 8h22 über PLuto ,17h44 im Wassermann, 23h11 über SaTurn, 23h30 im QuAdrat zu Mars, der 12h02 im QuAdrat zu SaTurn steht.
Do: 1h VENUS Trogon Utanus ! 3h55 MonD über Julptier.
Man Muß mit Dynamik nach oben rechnen ,für kurze Zeit, nachdem der Hemmschuh Ma Sa vorbei ist.also eher im späteren Handel.
Gold erholte sich mit MonD Ende Schütze ,Anfang Stbk. Heute Morgen über PLuto wenigstens nicht runter. Denke höher heute Nachmittag .erens lure.
 

13.01.21 13:26
3

2579 Postings, 1551 Tage Jupiter11heute NM im Steinbock

13.01.21 14:03

2579 Postings, 1551 Tage Jupiter11Neustart als Bauer steht für UR im Stier

13.01.21 14:06

2579 Postings, 1551 Tage Jupiter11oh entschuldigung

habe das forum verwechselt, deswegen die doppelte eingabe, hoffe es stört nicht, danke  

13.01.21 14:40

10 Postings, 3 Tage ThomasEstschätzen.

Die Bedeutung dieser Themen ist so offensichtlich, dass ein neues Modell der Organisationsleistung uns erlaubt, die Wichtigkeit der Entwicklungsformen zu schätzen.  

13.01.21 17:00

3555 Postings, 2399 Tage BrennstoffzellenfanGoldproduzenten mit Quartalszahlen

Barrick bringt morgen preliminary numbers. Dann bringt Barrick und auch Newmont in ein paar Wochen die Q4-Zahlen und die Ausblicke. Der Goldpreis legt wieder zu. Kauft frühzeitig und seid dabei beim nächsten Up-Move............................... (plus anständige vierteljährliche Dividenden)  

14.01.21 13:54

3555 Postings, 2399 Tage BrennstoffzellenfanGoldproduzent mit grosses AktienRückkaufProgramm

Newmont Mining (NEM), der grösste Goldproduzent, vermeldet heute ein neues Aktien-Rückkauf-Programm über $1 Billion US-Dollars:

https://www.newmont.com/investors/news-release/...rogram/default.aspx

Es wird Zeit für den Earnings-Run-Up (die Q4/2020-Zahlen dürften stark ausfallen):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM  

15.01.21 07:18

3101 Postings, 1081 Tage Old BanditoMoin

Es gibt nichts neues außer dass das Gap beim Dax wieder geschlossen wurde.
Habe mal die kpl Tote täglich in Deutschland nachgerechnet. Nix passiert. Wie jedes Jahr haben wir im Schnitt 2400 Tote.
Frage mich, wo sind dann die 1000ende Corona Tote???
 

15.01.21 09:17

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11Die Fliegen einem um die Ohren

!schließlich sind Tote virtuelle Überflieger .    ( über die meisten Witze von mir Muß ich am meisten lachen,Entschuldigung  ) .       Das MonD Mars QuAdrat am Mittwoch hat abends kaum noch gewirkt an der Börse wegen des gleichzeitigen Saturnquadrates ?   Sonst nichts Aufregendes ,wie Du schreibst. ( der Rücksetzer am Montag war mit MonD NEptun Qzadrat am So abend zu erklären)  das wird sich aber nächste Wiche wohl ändern. spätest am 19.1. ( also wohl schon ab Mo ) . Am 20.1. steht Mars genau über Uranus, was starke Emotionen bis zur "Tollwut" bedeutet.
Wir haben schon so oft darüber geschrieben,incl Videos von Ju11, so daß ich mich nur in Fetzen wiederhole.    

15.01.21 09:22

5747 Postings, 2467 Tage Robbi11Woche nicht Wiche

Vielleicht fängt es ja auch schon heute an.  ( man sollte immer die richtige Brille wählen )  

16.01.21 11:56

2579 Postings, 1551 Tage Jupiter11Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.01.21 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unerwünschter Inhalt

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln