finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11512
neuester Beitrag: 08.04.20 21:25
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 287799
neuester Beitrag: 08.04.20 21:25 von: Fridhelmbusc. Leser gesamt: 18360480
davon Heute: 389
bewertet mit 314 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11510 | 11511 | 11512 | 11512   

18.08.06 12:01
314

7914 Postings, 5832 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11510 | 11511 | 11512 | 11512   
287773 Postings ausgeblendet.

08.04.20 09:05

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123bei der schwachen Performance

ist es nur eine Frage der Zeit, bis hier jemand für den Laden bietet...
 

08.04.20 09:10

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123kaum eine Aktie kann so schnell fallen :)

gestern noch stabil über 3,50 EUR...heute direkt Abverkauf.
Mal sehen wie tief es geht..  

08.04.20 09:13

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123fällt ja wieder wie ein Stein...

08.04.20 09:17

7367 Postings, 5440 Tage pacorubioCoba

Ist ne ......
DB das gleiche Spiel vor Corona während Corona und wahrscheinlich auch nach Corona ?!.......  

08.04.20 09:19

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123was hat sich seit gestern geändert?

wundert mich dass die wieder so schnell runter geprügelt wird...  

08.04.20 09:23
1

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschEs wird wohl eine KE geben

allein das Gerücht reicht schon aus was ubs da setzt.  

08.04.20 09:28
1

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123das ist bei dem Kurs nahezu ausgeschlossen...

da halte ich eine Übernahme für wahrscheinlicher bei der Bewertung...

Bleibt ein echter Underperformer...  

08.04.20 09:32
1

2307 Postings, 1028 Tage iramostosoh man die jungs sind am ball

seid doch froh das es das r/r spielchen gibt.
man munkelt das es leute geben soll die damit geld verdienen ;-))
ich sage das sind schnapperlkurse ganz ganz ehrlich
es winkt, ich glaube, die verachtfachung, aber warten wir auf die ächspertenmeinung    

08.04.20 09:33
1

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschUnbegründet hochgelaufen...

und nun begründet wieder nach unten  

08.04.20 09:37
1

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123scheint sich zu fangen

ist mir nicht tief genug gewesen zum nachkaufen, da mein EK bei unter 3,20 EUR liegt...

Mein mittelfristiges Ziel hier sind 5 EUR nach wie vor, erste Schritt wären mal die 4 EUR.
Aber ist recht zäh nach wie vor...  

08.04.20 10:07

2307 Postings, 1028 Tage iramostosbegründet wieder nach unten

man der buschie will seine frau tatsächlich los werden
und was soll hier gefangen werden....sind wir hier auf einem fischkutter ?
eine coma kauft man, lässt sie liegen um ihr zeit zum reifen zu geben
in der zwischenzeit lebt man von den div erträgen (ertragsmässig die hv würstchen nicht vergessen)
dann verkauft man sie nach jahren und lebt von dem vk gewinn
....su geht dat, glaube ich, ävver isch kenn mich do su akkurat nit met us ;-))  

08.04.20 10:20

7367 Postings, 5440 Tage pacorubiofriedel bummel

Packo hat nun doch schon gekauft..................habe ich gehört  

08.04.20 10:25

7367 Postings, 5440 Tage pacorubioso

coba  ist vom Preis her ob nun KE oder nicht ist in einem Jahr mindestens  doppelt so hoch wie heute
ist doch ne investition wert?!, auch wenns richtung 2, 50 laufen sollte.......  

08.04.20 10:26
1

7367 Postings, 5440 Tage pacorubiodie 2,50

sind genauso drin wie ne 3,70 und somit einen sonnigen Tag und die richtigen Kauf und Verkaufentscheidungen
die Kuh ist noch icht vom Eis.......  

08.04.20 10:33

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123Fragt man sich nur

wer die gestern bis 3,6 hochgekauft hat um heute wieder alles zu schmeißen.
Das die M Bank in der Situation nicht verkauft wird ist nicht überraschend.

Selbst die DB Aktie hält sich noch um die 6 EUR oben, die Coba schmiert wieder ab.
Bleibt ein Trauerspiel...

 

08.04.20 10:54

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123Widerstand heute bei 3,30 EUR

gestern noch bei 3,60 EUR.
Wenige Aktien können so schnell fallen wie die Coba.

Wieder keine Gegenreaktion vorhanden.  

08.04.20 12:35

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschAngst vor KE

UBS hat da wieder gerührt...  

08.04.20 12:40
1

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123Inhaltlich zwar kompletter Schwachsinn

aber es reicht wohl aktuell ein negativer Analystenkommentar oder Studie, um die Coba wieder 5% abzuverkaufen....

Die Rechnung für Wettbewerber:
- 6 Mrd. Invest
- 2 Mrd. Weitververkauf M-Bank
- 1 Mrd. Jahresgewinn + Synergien
- Dazu gibt es die sicherlich führende ComDirekt dazu

Eigentlich wäre es ein No-Brainer die Coba aufzukaufen auf dem Level...  

08.04.20 13:29

2307 Postings, 1028 Tage iramostosmal eine frage in die illustren runde

hat einer mal an den welti gedacht
der ist so still, der führt bestimmt was im schilder
nicht das der so ganz still und heimlich den comanauten ein ei ins netz legt
heutzutage muss man mit allem rechnen. ganz, ganz ehrlich
5% minus, konsolidierung oder auch schreddern egal wie man es jetzt auch nennen will, dass coma schafft locker auch mehr. die sind da fit drin ;-)
deswegen ist es ja eine hp qualitätsaktie. mein kumpel fährt da voll drauf ab
grundsätzlich.....coma ein schnapper :-))
frage warum will die bloss keiner haben. das verstehe ich nicht, kann mir das einer mal erklären ?
gibt wohl zu viele n b typen  
(ima+mm) köbes bitte 1 export  

08.04.20 13:53
1

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschTschey pi Morgen gibt Gewinnwarnung

und steigt trotzdem......36 mrd gewinn..

die ist gut gerüstet

ist ein beleidigung wenn man cobank damit vergleicht  

08.04.20 14:32

7367 Postings, 5440 Tage pacorubiofriedel bummel

kauf mal bitte
 

08.04.20 15:25

206 Postings, 1996 Tage leines 66mhm

Die Griechen-Banken schmecken aber besser


have a nice day  

08.04.20 15:30

2989 Postings, 1414 Tage Trader-123Jede andere Bank Aktie ist besser zur Zeit

CoBa bleibt ein echter Underperformer...  

08.04.20 17:10
1

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschTrader hast recht

mich wunderst es erst  weil die überhaupt noch existiert...

jetzt investiert der Staat  Massen MRD...Kredite  zu 100 Proz

abgesichert...und nichts wirkt bei Cobank..?

Keiner will die..!!

Der Vertrauensverlust der Versage rund Betrügerbank ist immens..

da will jeder nur raus bei jedem kleinen Anstieg..  

08.04.20 21:25

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschDachs steicht...Cobank fellt massiv

warum ?


weilse die M-Bank niet loskriegen...

dabei wäre gut wennse die M-Bank behielten...

da siehst man wie dumm die Anleger sind....

hören was in den Medien  und reagieren

ein dummer Herdentrieb  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11510 | 11511 | 11512 | 11512   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100