finanzen.net

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 233
neuester Beitrag: 11.12.19 21:01
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 5824
neuester Beitrag: 11.12.19 21:01 von: Pinussylvest. Leser gesamt: 811869
davon Heute: 42
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233   

23.11.06 19:09
39

11063 Postings, 5811 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233   
5798 Postings ausgeblendet.

11.12.19 11:26
1

732 Postings, 1491 Tage Trader1728Divi

ist ok. Solange Boeing zahlt und die Geschäfte laufen, ist alles gut.  

11.12.19 11:35

12 Postings, 58 Tage Phittte@Aktiensammler

Dividende für Geschäftsjahr 2019 ist 0.54 ?. Die Berechnung der Dividende wird aber ab 2020 neu berechnet, was insgesamt zu einer eher niedrigeren Dividende führen wird. Allerdings wird eine Dividende von 0.34 ? garantiert, unabhängig vom Ergebnis - also sollte auch in Krisenzeiten eine ordentliche Divi rausspringen. Solange Tui nicht pleite geht eigentlich eine gute Sache für defensive Anleger.  

11.12.19 11:37

200 Postings, 33 Tage Aktiensammler12Die Aktie

fällt, scheinbar sind doch einige unzufrieden...
Was soll's, wenn die Dividende passt ist's mir egal..  

11.12.19 11:38

7826 Postings, 3519 Tage Resol_idie ängstlichen werden

11.12.19 11:38

161 Postings, 3150 Tage Kai2209das scheinen

wohl sehr viele anders zu sehen :(  

11.12.19 11:40

7826 Postings, 3519 Tage Resol_iraus

11.12.19 11:49
der Bank zahl ich bald Minuszinsen also bleib ich drin...
Strategisch sind sie gut aufgestellt..  

11.12.19 11:51

7826 Postings, 3519 Tage Resol_idreht sich

die großen haben fertig  geschüttelt hähähä..........  

11.12.19 11:55

200 Postings, 33 Tage Aktiensammler12Vielleicht

eher was für bescheidene Kleinanleger.
Glaub ich kauf nach  

11.12.19 12:01

7826 Postings, 3519 Tage Resol_idreht ins Plus

vermute ich,  die schwachen sind raus, die festen schlagen zu.....  

11.12.19 12:06
soll's auch, wenn die Sache mit Boeing nicht wäre, würd's ganz anders aussehen.
Solange eine Dividende garantiert ist lass ich's liegen...  

11.12.19 12:08
2

1134 Postings, 1837 Tage EtelsenPredatorWo..

..sind eigentlich die Pusher mit Zielen von 20 Euro geblieben? Ziemlich still geworden...  

11.12.19 12:08

900 Postings, 966 Tage markusinthemarketzahlen da

.. einiges an Minus.. aber ist das alles Boing verschuldtet?  

11.12.19 12:09

7826 Postings, 3519 Tage Resol_ija 20 ?

bald...................hähähäö  

11.12.19 12:10
1

732 Postings, 1491 Tage Trader172820?

11.12.19 12:12
1
Ich gehe davon aus, dass der Kurs noch ein wenig weiter sich südlich orientiert und ich dann wieder günstig einsammeln kann. Gestern erste neue Position bei 11,22 erworben. Vorher bei 8,50 rein wegen Dividende, dann Glück gehabt mit TC-News und bei 12,34 raus. Kurs 10 % runter, ich wieder rein (vielleicht etwas zu früh wegen der Spekulation auf bessere Nachrichten). Naja, wird schon werden.  

11.12.19 12:23

1556 Postings, 2802 Tage Ben-Optimistund ja, ich erwarte weiter steigende Kurse

leider funzt die Homepage von Tui gerade nicht, weshalb ich mir den Bericht nicht anschauen kann.
 

11.12.19 12:30

200 Postings, 33 Tage Aktiensammler12Normal

müsste der Kurs langfristig steigen wobei mir höhere divis lieber wären.
Egal, die Sache mit den Kreuzfahrtschiffen passt ( auch ökologisch) und die Geschäfte in Asien entwickeln sich bestimmt positiv...  

11.12.19 12:35

11613 Postings, 7281 Tage Lalaponächste Aktie

die eine Mindestdiv. ausruft ...nach dem Motto ...sicher sind XXXX ...kann aber auch mehr sein .......selbe wie z.B. bei der DTE auch ....fein in Zeiten wo man von der EZB mit Negativzinsen enteignet wird ....

 

11.12.19 12:56

200 Postings, 33 Tage Aktiensammler12Ich sehs

ähnlich. Glaub die stecken auch mehr Geld in den Wachstum z.B. Kreuzfahrtschiffe, Asien...  

11.12.19 14:38

12 Postings, 58 Tage PhittteHabe wie angekündigt

noch einmal bei 10,90 Euro nachgelegt. Tui ist eine solide aufgestellte Firma und sollten die Gewinne wieder wie 2018 sprudeln, dann wird der Kurs sich auch dementsprechend entwickeln.  Dazu gibt es auch nach der Änderung noch eine sehr ordentliche Dividende, die 0.34 ? sind ja nur die absolute Untergrenze.

Hier kann meines Erachtens eigentlich kaum etwas schief gehen bei der derzeitigen Bewertung, vorausgesetzt man kann ein bisschen warten und bei weiteren Verzögerungen bei Boeing Kursrückschläge aussitzen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir in den nächsten Quartalen auf jeden Fall auch die TC Pleite zu spüren bekommen, im positiven Sinn.

Sollte der Kurs wider Erwarten sogar noch unter die 10 Euro fallen, dann werde ich auch noch mal ein bisschen mehr aufstocken, aber für jetzt reicht es erst mal.  

11.12.19 16:51
1

802 Postings, 3074 Tage Toller HechtBin gespannt...

ob sich zu dem Boeing Desaster nochmal seitens TUI zu Wort gemeldet wird in den kommenden Tagen.  

11.12.19 17:25
1

3 Postings, 2 Tage kostofan01.. etliche " Zittrige" sind raus...

Heute gings zwar Abwärts, aber mit großen Stückzahlen auf XETRA & in London, hier dürften einige " Zittrige " in die Hände der " Hartgesottenen" verkauft haben.. gut so :-)  

11.12.19 17:32

7826 Postings, 3519 Tage Resol_iCook Geschädigte

bekommen Geld und werden es zur TUI schaffen...........  

11.12.19 21:01

253 Postings, 1225 Tage PinussylvestrisDie Entschädigungen der Cook Leute

Basiert auf der Angst der Bundesregierung vor Klagen der Geschädigten.
Grund hierfür, ist die Deckelung der Versicherungssumme bei Insolvenz auf 100 Mio entgegen EU Recht.
Das Geld ging schon für die Rückholung der Gestrandeten drauf.....
Sie befürchten Prozesskosten usw...

Ich denke das TUI für künftige, Eu- angepasste Regelungen in Deutschland auch Gelder einbehält (höhere Versicherungskosten)

Das kommt den Urlaubern und damit letztlich auch den Aktionären zugute.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
231 | 232 | 233 | 233   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB