INJEX AG - Come-back zum Weltmarktführer

Seite 676 von 679
neuester Beitrag: 01.04.20 09:28
eröffnet am: 15.10.11 12:38 von: Archon Anzahl Beiträge: 16972
neuester Beitrag: 01.04.20 09:28 von: Selkirk Leser gesamt: 1200402
davon Heute: 84
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | ... | 674 | 675 |
| 677 | 678 | ... | 679   

17.08.15 18:16

40963 Postings, 2522 Tage wallandernich auszudenken

wenn et in der alten 'rösch' noch Zock Gewinne jibt... wo die auch schon seit fuffzehn jahrn usjedient hat :O da dürftet hier einiget Zähneknirschen verursachen...  

21.08.15 12:16

40963 Postings, 2522 Tage wallanderhm... nun wird in den "Schwellenländern"

immer noch die Nadel eingesetzt... glaub die haben da gar nix von mitbekommen^^ oder


"Warum sind die Voraussetzungen heute besser als noch vor über 10 Jahren, als Sie mit der Rösch AG das gleiche Vorhaben verfolgten?"

"A.R.:

1. Aus Erfahrungen lernt man
2. Die abgeschlossenen Vertriebsverträge und die Qualität der Partner belegen das Interesse an der nadelfreien Spritze INJEX
3. Die Konzentration auf Schwellenländer ist sinnvoll. In diesen Ländern wird noch häufig konventionell die Nadel eingesetzt
4. In den Schwellenländern sind die Gesundheitsstrukturen einfacher
5. Konzentration auf weitere Anwendungen Lokalanästhesie, Botox etc.
6. Neue Marketing-Konzepte (wurden auf der HV vorgestellt)"


Q: http://www.sharedeals.de/2011/12/...eria-injex-mussen-zahlen-liefern/  

21.08.15 12:20

40963 Postings, 2522 Tage wallanderund was ist mit dem "Diamanten"?

oder doch nur Glasperle...?

"
7. Diamant des Unternehmens aus Rösch-AG-Zeiten: der alte Pharmacia-Vertrag. 2001 hatte die Rösch AG einen weltweiten Exklusivvertrag mit dem Pharmakonzern Pharmacia zum Wachstumshormon Genotropin unterzeichnet. Alle Studien waren positiv ? die Qualitätsstandards stimmten ? CE- und FDA-Zulassung erfolgen. Pharmacia vermarktete Genotropin erfolgreich bis zum Ende durch die Insolvenz der Rösch AG. Heute stehen wir in Verhandlungen mit Pharmakonzernen zur gemeinsamen Vermarktung. Ein Termin in der letzten Woche verlief sehr gut."

Q: http://www.sharedeals.de/2011/12/...eria-injex-mussen-zahlen-liefern/


was heißt "Termin verlief sehr gut"? Kaffe trinken... Plätzchen essen... und über alte Zeiten plaudern...? oder so...


n.m.p.M./k.E.  

21.08.15 12:24

40963 Postings, 2522 Tage wallanderwird

die "Sau" 2024 oder so nochmal "durchs Dorf getrieben" (Sprichwort) oder war's das?

wär dann ggf. etwas schwierig mit veralteten Quellenangaben der "Diamant"... äh watte mal wann war datt nochmal... 2001... ach so...


n.m.p.M./k.E.  

21.08.15 12:28
1

40963 Postings, 2522 Tage wallanderso... dann

jehn wa mal (Freitach) inet bewährte Eckkneipchen...

datt jibt et zum Glück noch :D

ein Segen viell. treffnwa dort Drehstuhl den letzten "Retter"...

sach schonma Prohost :-)


und schönet WE!  

21.08.15 12:29

8078 Postings, 3877 Tage Resol_iLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.08.15 11:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Provokation ohne Bezug zur Aktie. Beleidigend.

 

 

23.08.15 12:49
2

85 Postings, 2335 Tage Selkirkeine abschließende Frage

was ist den eigentlich aus den Betrugsvorwürfen geworden??
kein Ermittlungsverfahren?
kein Aktenzeichen?
alles etwas seltsam, zumindest für mich!
Bedeutet: keine Anklage > Kein Betrug, das ist wohl !!Fakt!!
Nicht vergessen : Betrug ist ein Offizialdelikt>



Ein Offizialdelikt ist in Deutschland eine Straftat, die die Staatsanwaltschaft von Amts wegen verfolgen muss. Dies betrifft in Deutschland alle Verbrechen sowie die meisten Vergehen. Bei einem Teil der Vergehen handelt es sich dagegen um Antragsdelikte, bei denen entweder stets (absolutes Antragsdelikt) oder im Normalfall (relatives Antragsdelikt) ein Strafantrag erforderlich ist. Letztere stellen eine Mischform zu den Offizialdelikten dar.[1]

Beispiele für Offizialdelikte sind die Verbrechen Raub (§ 249 StGB), Mord, Totschlag (§ 211, § 212 StGB), Rechtsbeugung (§ 339 StGB) oder die Vergehen Betrug (§ 263 StGB) und Trunkenheit im Straßenverkehr (§ 316 StGB).



https://de.wikipedia.org/wiki/Offizialdelikt_(Deutschland)  

23.08.15 23:55
2

246 Postings, 2077 Tage Jack the RipperSelkirk

Anscheinend sind alle Pro's zufrieden so wie es gelaufen ist ! Wie viele davon hatten
wohl tatsächlich die foulen Dinger im Depot ? ... Waren da groß-teils nur bezahlte
Pusher am Werk ? ... oder sind alle vor Scham innt NIRVAN entschwunden :=O

... Fragen über fragen ???  

24.08.15 00:17

246 Postings, 2077 Tage Jack the Ripper..... jetze kommt die Erleuchtung :O

.... die hammn Hemd und Hose jejeben, keene Kohle für Rechtschutz , un keene
     füren Anwalt ... :(

... ne Anzeiche wechen Betruch is kostenlos, die kann sich jeder Hartzler leisten :)


.. so Pro's rann anne Bulettn WA !!!


. mmke  

24.08.15 02:54

4964 Postings, 3292 Tage Prince of DarknessLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.08.15 16:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Spam.

 

 

24.08.15 13:16

8078 Postings, 3877 Tage Resol_iLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.08.15 09:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Spam. Bezug zur Threadaktie nicht ersichtlich.

 

 

24.08.15 16:51
3

4333 Postings, 4466 Tage godi1954und warum bist du nicht reich?

28.08.15 19:01

3273 Postings, 3187 Tage Mega InfusionHey Leute

ich schau ja immer noch ab und zu mal rein aber was is mit dr. injex homepage los?

www.injex.de > endgültich offlein??

 

28.08.15 19:04
2

20429 Postings, 2559 Tage Galearisweil er im Hamsterrad arbeitet und wegbesteuert wi

rd...vermute ich.  

08.09.15 21:50

40963 Postings, 2522 Tage wallanderclever

"Gut ist natürlich auch wenn mal man ein Blick auf die HP der Unternehmens werfen würde ..... http://www.injex.de/. Dort findet man auch, dass es neben dem Dentalbereich noch eine ganze Reihe anderer Anwendungsgebiete gibt. Insofern gilt: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ... Bis dahin dürfen wir ruhig zuwarten. AR und sein Team sitzen ja nicht den ganzen Tag nur herum und verhökern irgendwelche Altbestände (auch wenn dies manche Zeitgenossen gerne hätten)."

http://www.ariva.de/forum/...marktfuehrer-451456?page=121#jumppos3044


irgendwie kann man da gar nix mehr lesen...


wartest du noch zu...  

08.09.15 21:54

40963 Postings, 2522 Tage wallander#890

http://www.injex.de/ na ja wenn du noch zuwartest... drücken wir dir nat. die Daumen... bin da eher skeptisch... n.m.p.M.  
Angehängte Grafik:
q.png
q.png

08.09.15 22:06

40963 Postings, 2522 Tage wallanderwar

'wer lesen konnte' denn nun wirklich im Vorteil?

oder wurde er schlicht 'betuppt'? (durch 'lesen' etwas vorgegaukelt)

gute Frage


n.m.p.M.  

08.09.15 22:44

40963 Postings, 2522 Tage wallanderapropos

"den "Freunden von nebenan" fehlt offensichtlich die nötige Distanz und der Weitblick, um zu erkennen, dass man in der Argumentation zu einseitig und vergangenheitslastig ist. Bis zu einem gewissen Punkt kann man dafür ja Verständnis haben, wird es jedoch zu sehr "gebetsmühlenartig", dann hat das nichts mehr mit objektiver und guter Kritik zu tun. Wir sind insofern in der glücklicheren Lage die Dinge ganz gelassen und cool abwarten zu können. Der Erfolg oder Misserfolg dieser Firma hängt, Gott sei Dank, nicht von einigen vergagenheitsbezogenen Postern bei ariva ab."  

http://www.ariva.de/forum/INJEX-AG-Come-back-zum-Weltmarktfuehrer-451456?page=121#jumppos3034 

so... so... "glücklichere Lage" LOL und wie ist es nun mit der 'Distanz' und dem 'Weitblick'?

viell. hatten die 'Freunde von nebenan' einfach den besseren Durchblick? tongue outsurpriselaugthing


"Für unsere Position spricht natürlich auch die Tatsache, dass das Team um AR wieder erweitert wurde. Solche Dinge tut man in meinen Augen nur, wenn es Sinn macht und nicht, wenn man übermorgen nicht weiß woher man diese Menschen auch bezahlen soll."


Scheinlogik: viell. hat e's auch nur gemacht, damit du genau das denkst wink na dahintergekommen?


m.M.

 

09.09.15 12:35

8078 Postings, 3877 Tage Resol_ider ärmste hat sorgen

................................fatigue

 

09.09.15 22:45

40963 Postings, 2522 Tage wallander2013

"Planned General Standard segment change"

 

09.09.15 22:53
1

40963 Postings, 2522 Tage wallander"General Standard

nicht Entry Standard... es ja schon erwähnt, damit es auch der Dümmste, Ahnungsloseste oder Megauninformierteste kapiert nochmal im Klartext: Rösch will nicht (mehr) in den Entray Standard, sondern in den General Standard. Steht alles in den letzten Newslettern. Klar im Vorteil ist wer lesen kann und versteht, was dort geschrieben steht."

http://www.ariva.de/forum/...marktfuehrer-451456?page=272#jumppos6819







wer war nochmal 'dumm' bzw. 'ahnungslos'?  

09.09.15 22:54
1

40963 Postings, 2522 Tage wallanderwar

'wer lesen konnte' denn nun wirklich im Vorteil?


oder wurde er schlicht 'betuppt'? (durch 'lesen' etwas vorgegaukelt)
innocent



gute Frage



n.m.p.M.

 

09.09.15 23:02

40963 Postings, 2522 Tage wallanderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.15 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte nicht spammen.

 

 

09.09.15 23:20

40963 Postings, 2522 Tage wallander"wird

keinesfalls die Welt bei Injex untergehen, auch wenn hier manche user dieses "Horrorszenario" an die Wand malen. Was will man damit? Klar......Angst und Verunsicherung schüren.

Fakt ist, dass der WPP erstellt wurde. (...) Einzelheite sollen die Fachleute mal recherchieren (...) Für alle als kleine Ergänzung: Die ganze Sache wird von einer Bank begleitet....und geht mal davon aus, dass diese Bank möglicherweise eine Begleitung an den General Standard nicht zu ersten Mal durchführt. Diese Hürde wird also früher oder später genommen, egal was hier gschrieben wird!!!! Solche Argumente sind zwas nett anzuhören, aber leider nicht durchgreifend. Etwas zynisch könnte man auch sagen...Schaumschlägerei für den Unwissenden.

http://www.ariva.de/forum/...marktfuehrer-451456?page=336#jumppos8405


 

09.09.15 23:26

40963 Postings, 2522 Tage wallanderwo sind alle "Fachleute" hin

Seite: 1 | ... | 674 | 675 |
| 677 | 678 | ... | 679   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln