FCEL vor Gewinnschwelle 2013

Seite 1 von 574
neuester Beitrag: 02.12.20 08:45
eröffnet am: 02.01.13 17:31 von: Bäcker33 Anzahl Beiträge: 14345
neuester Beitrag: 02.12.20 08:45 von: Skipper_74 Leser gesamt: 2678727
davon Heute: 1243
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   

02.01.13 17:31
28

3643 Postings, 6121 Tage Bäcker33FCEL vor Gewinnschwelle 2013

FuelCell Energy Earnings: Revenue Growth is Making Shareholders Happy
By Derek Hoffman | More Articles
December 20, 2012
FuelCell Energy Inc. (NASDAQ:FCEL) reported its results for the fourth quarter. Fuelcell Energy is engaged in the development and production of stationary fuel cells for commercial, industrial, government and utility customers.
Earnings season is back and more important than ever. Get our newest CHEAT SHEET stock picks now
FuelCell Energy Inc. Earnings Cheat Sheet
Results: Loss widened to $12.1 million (7 cents per diluted share) from $7.9 million (loss of 6 cents per share) in the same quarter a year earlier.
Revenue: Rose 2% to $35.4 million from the year-earlier quarter.
Actual vs. Wall St. Expectations: FuelCell Energy Inc. reported an adjusted net loss of 5 cents per share. By that measure, the company fell in line with the mean analyst estimate of a loss of 5 cents per share. It beat the average revenue estimate of $32.9 million.
Quoting Management: "We announced the largest order in our history combined with a license agreement to add manufacturing capacity in Asia that will provide a multitude of benefits to FuelCell Energy," said Chip Bottone, President and CEO, FuelCell Energy, Inc. "These actions, combined with the recent sale of a 14.9 megawatt fuel cell park in Bridgeport, Connecticut and initiatives in Europe, have laid the foundation for global growth as we work to expand sales volume and reduce product costs in our push to profitability."
Key Stats:
After missing the mark in the previous two quarters, the company met analyst estimates. In the third quarter, it fell short by 2 cents, and in the second quarter, it was under-estimate by one cent.
Last quarter"s year-over-year revenue increase breaks a two-quarter streak of revenue declines. Revenue fell 4.7% in the third quarter and fell 15.6% in the second quarter.
Margins rose in the third quarter after falling the quarter before. Gross margins grew to 2.5%, up 1.2 percentage points from the year-earlier quarter. In the second quarter, the figure rose 9.7 percentage points to -9.2% from the year earlier quarter.
Looking Forward: The average estimate for the first quarter of the next fiscal year is steady at 4 cents a share. For the fiscal year, the average estimate has been unchanged at 21 cents a share.
Stocks with improving earnings metrics are worthy of your extra attention. In fact, "E = Earnings Are Increasing Quarter-Over-Quarter" is a core component of our CHEAT SHEET investing framework for this very reason. Don"t waste another minute ? click here and get our CHEAT SHEET stock picks now.
(Company fundamentals provided by Xignite Financials. Earnings estimates provided by Zacks)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   
14319 Postings ausgeblendet.

01.12.20 09:35

220 Postings, 1258 Tage Dagobert_0815Bei einer Aktienanzahl von 289 Mio

haben wir eine MK (Marktkapitalisierung) von zur Zeit über 2,3 Milliarden ? .
M.E. ist das aktuell ein fairer Wert, habe daher einen kleineren Teil meiner FCEL- Aktien vekauft.
Bei positiven News von FCEL werde ich wieder nachkaufen.
Lediglich meine Meinung.  

01.12.20 10:53

6625 Postings, 1776 Tage aktienpower14321 Dagobert_0815


Komisch Leute gibt es...

Nach deiner Meinung,  tust du demnach teuerer wieder einkaufen.

Denn bei News, sind wir ganz woanders.


Ich bin long eingestellt, damit mache ich mehr aus meinem Invest.  

01.12.20 12:59

220 Postings, 1258 Tage Dagobert_0815# aktienpower

Hast Du mißverstanden..
ich gehe davon aus, dass es trotz fairen Wertes eine Konsolidierung geben wird und der Kurs gedrückt wird.
Sobald eine gute News kommt würde ich wieder einsteigen, natürlich mit geringerem Einsatz als ich erlöst habe.
Habe übrigens einen kleineren Anteil für 8,60 ? verkauft und einen sehr guten Schnitt gemacht...  

01.12.20 13:04

6625 Postings, 1776 Tage aktienpower14323 Dagobert_0815


Und wenn nicht?

Kaufst du trotzdem nach ? Z.b. bei 14 Dollar?  

01.12.20 13:21

6625 Postings, 1776 Tage aktienpower.....


Deshalb bleibe ich long!  

01.12.20 13:22

6625 Postings, 1776 Tage aktienpower.....


Denn Börse ist nicht immer Logisch!  

01.12.20 13:43
1

220 Postings, 1258 Tage Dagobert_0815Bleibe übrigens auch long

mit meiner restlichen Posititionen.
Hier stellt sich die Frage wie lange ist long  1 Jahr oder länger oder kürzer ? Verkaufe/ Kaufe ich bei 10, 100 oder 1000 ?
Man sollte sich m.E. schon Ziele setzen, wann man kauft oder wieder verkauft.
So ist logischerweise die Börse, wenn es  hier einheitliche Meinungen geben würde, wären wir alle Milliardäre...  

01.12.20 14:07

6625 Postings, 1776 Tage aktienpower14327 Dagobert_0815


Es gibt ein Unterschied.....

Und zwar, wenn zb. der Kurs in kürzester Zeit auf 300 oder 500 Euro steigen würde, dann würde ich verkaufen,  logisch.

Wenn der Kurs kontinuierlich steigt, dann würde ich z.b. ein Teil in 2 Jahre verkaufen und den Rest weiterlaufen lassen.  

01.12.20 15:37

22968 Postings, 4450 Tage Heron#14320

Das es etwa 70 Mio OS mehr sind.  

01.12.20 21:57

74 Postings, 71 Tage WKN 0815tut weh,

auch hier gab es heute ordentlich auf die fresse, morgen wird es weiter gehen oder auch nicht. trotzdem, gute einstiegs bzw. nachlade kurse.  

01.12.20 23:10

812 Postings, 7000 Tage vettiSchöne Verwässerung

munter runter  AH  

01.12.20 23:46

546 Postings, 1122 Tage ProzenteblablablaBereits mehr als ein Drittel

des heutigen Höchststand an Wert verloren...
 

01.12.20 23:47

546 Postings, 1122 Tage ProzenteblablablaAutsch ...

02.12.20 00:04

30 Postings, 121 Tage R2HoffmannAngekündigt...

Das Vorgehen war ja angekündigt durch mehrere hier im Forum. Glückwunsch an die, die heute Morgen teilweise oder komplett verkauft haben. Mal schauen wo es morgen hingeht... :D  

02.12.20 02:19

314 Postings, 1702 Tage Byakahüberraschend

unüberraschend.  

02.12.20 08:13

200 Postings, 623 Tage Skipper_74Danke

Gestern bei 8,60 verkauft und jetzt bei 5,97 wieder rein :-)  

02.12.20 08:21

30 Postings, 121 Tage R2HoffmannTja,

Man muss ja auch mal Glück haben ;) frage ist natürlich, ob man bis auf 6,50$ zurück läuft. Aber im übrigen würde ich behaupten, dass der Kurs ohne die neuen Aktien nicht gefallen wäre ;) und das wusstest du gestern morgen noch nicht oder täusche ich mich?  

02.12.20 08:24

200 Postings, 623 Tage Skipper_74Richtig

Das konnte man nicht wissen, einfach mal Glück gehabt, darf auch mal sein ;-)  

02.12.20 08:37

200 Postings, 623 Tage Skipper_74Wenn man die bisherige Marktkapitalisierung...

ansieht und mit den zusätzlichen Aktien einfach mal hochrechnet kommt man auf einen Kurs von +- 7,50 usd. Da stehen wir jetzt etwa. Glaube nicht das es weiter runter geht  

02.12.20 08:38

521 Postings, 229 Tage Flo2231@Skipper_74

und du siehst es jetzt direkt wieder steigen? Oder wieso bist du so überzeugt gleich wieder rein?  

02.12.20 08:42

84 Postings, 1119 Tage CangoFett70Kapitalerhöhung

irgendwie war es klar dass eine Kapitalerhöhung kommt.

Ich finde es nichtmal schlecht. Wichtig ist was man daraus macht...
Die Wassrestoffbranche wird ohne Kapitalerhöhung die riesigen Umstrukturierung der Energie nicht hinbekommen.
Vielleicht ausser die Big Player in der Branche.

Ist natürlich blöd für die Leute die gestern noch für über 8 EUR eingestiegen sind.
Wenn das hier mal richtig anläuft dann werden wir wieder zweistellig werden.
Ich glaube wir werden nichtmal lange darauf warten müssen.
Das sind hier super Kaufkurse. Ich bin mal mit einer kleinen Pos. eingestiegen.
nmM
 

02.12.20 08:42

546 Postings, 1122 Tage ProzenteblablablaKäufer

der Aktien wahrscheinlich Fonds?  

02.12.20 08:45

200 Postings, 623 Tage Skipper_74@flo

Ich denke mit dem Ausgabepreis 6,50 usd und dem kurs der sich dann im schnitt ergibt ist sowas wie ne Bodenmarke gesetzt. Muss für die gewünschten Investoren ja interessant sein... von daher bin ich überzeugt das es es jetzt wieder richtig rauf geht.  Natürlich nur meine Schlüsse und meine Meinung, keine Handlungsempfehlung!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
572 | 573 | 574 | 574   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln