finanzen.net

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1927
neuester Beitrag: 26.05.20 12:24
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 48167
neuester Beitrag: 26.05.20 12:24 von: Thoben Leser gesamt: 8607934
davon Heute: 1437
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1925 | 1926 | 1927 | 1927   

30.07.08 06:10
87

1813 Postings, 5891 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen



PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen ? bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen ? in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen ? oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1925 | 1926 | 1927 | 1927   
48141 Postings ausgeblendet.

21.05.20 17:21

4145 Postings, 1699 Tage ROI100jetzt zu den 2,40 bis 2,60

die werden wir max . sehen wenn die Chinazulassung kommt und dann auch nur im ersten Hype danach wird es sich wieder relativieren. Denn China ist durch. Das Konkurrenzprodukt ist dort schon auf dem Markt und paion hat durch seine komische Vereinbarung und Unterlassung es selber verspielt. Leute werdet mal wach  

21.05.20 17:24
1

488 Postings, 725 Tage keinGeldmehrUi

Roi100..lern mal rechnen...
Kurs 2?...40?60% Zuwachs sind nicht 2,4-2,6  

21.05.20 17:25

2341 Postings, 1274 Tage Renegade 71roi

gott sei dank hast du noch den Taschenrechner gefunden.  

21.05.20 17:35

68 Postings, 150 Tage derTurm.

Wie? Ich denke wir sehen hier 8-20? nach Zulassung.
Jetzt auf einmal nur noch 2,6?.
Da sind aber einige mit ihren Erwartungen ganz hart auf dem Boden der Realität aufgeschlagen.

Ich gehe noch weiter. Bei Us Zulassung in der Spitze maximal 2,6
Bei Ablehnung unter 1.
 

21.05.20 17:44

4145 Postings, 1699 Tage ROI100so und jetzt grille ich mir Nackensteaks

habe leider nicht genug da, sonst würde ich für euch eins mitgrillen. Smile . Schönen Abend an alle  

21.05.20 18:47

Clubmitglied, 242 Postings, 192 Tage Regi51@ROI Nackensteak vom Schwein?

Ist ja auch gut, aber ein Hohrückensteak (Rib-eye) vom Rind mit einem quadratischen Fettstückchen darin, meirst nur bei US Rindern,  ist ein Traum,  da hat ein Filetstück auch vom Rind keine Chance.

Einen guten Appertit aus der Schweiz.  

21.05.20 18:48

97 Postings, 2168 Tage fbo|228743559Kursaussichten

sind immer eine Frage des zeitlichen Horizontes.

Zulassungen bringen so wie es aussieht immer nur einen kurzen Hype.

Ich hoffe jedoch, dass die Produktion steht, sobald Remi nachgefragt wird. Dann sollte es ein Selbatläufer werden. Sofern wir dann nicht zu früh verkauft werden, sind im Idealfall gewaltige Sprünge möglich. Natürlich nicht in den nächsten 12 Monaten. Vor allem bremst in der Zeit ja noch Yorkville.

Wenn nicht der worst case eintritt (negative USA Zulassung) sollte es für mich auf jeden Fall im Plus enden. Mein Einstand ist im Schnitt 2,21€.

 

21.05.20 18:49
1

2341 Postings, 1274 Tage Renegade 71turm

bei Ablehnung unter 1 ? du bist ja ein richtig helles Köpfchen. und die immer von dir erwähnten 20? bei zulassung hat bestimmt mal irgendwann, irgendjemand in den Raum geschmissen aber seit Monaten darauf rumreiten zeigt mir was du hier nur bezweckst. du bist eine traurige Gestalt.bei WO haben sie dich rausgeschmissen und jetzt versuchst du hier Unfrieden zu Stiften.du bist schon bisl lächerlich.  

21.05.20 18:50

97 Postings, 2168 Tage fbo|228743559Selbstl?ufer sollte

es natürlich heißen.

@Roi lass es dir schmecken.

 

21.05.20 19:24

20 Postings, 139 Tage ThobenJapan

Wieviel Stück Remimazolam wurden bisher in Japan verkauft?

*Vorsicht: Rhetorische Frage*  

21.05.20 19:31

488 Postings, 725 Tage keinGeldmehrThoben..Japan

....das werden wir bei den Q3 Zahlen erfahren...  

21.05.20 19:32
1

68 Postings, 150 Tage derTurmRenegate

Fanboy. Schau dir mal das neue Tippspiel an. Dort werden auch wieder absurde Kurse genannt.
Remi hat seit 5 Monaten eine Zulassung. Wie viel Umsatz ist seit dem mit dem Blockbuster erzielt worden? Zero, Null, Nada.....

Flop. Beim nächsten Anstieg bin ich raus. Hoffentlich gibt es noch mal einen.  

21.05.20 19:34
1

488 Postings, 725 Tage keinGeldmehrTurm

...so ganz frisch bis du nicht mehr....der Verkauf beginnt erst zum 3. Quartal...das wurde auch so gemeldet.  

21.05.20 19:43

68 Postings, 150 Tage derTurm.

Die Frage ist warum? Warum nicht schon im Februar? Man hatte doch genügend Vorlauf.  Es ist doch ein sehnsüchtig erwarteter Blockbuster.

Paion ist wirklich der letzte Laden........  

21.05.20 20:20

488 Postings, 725 Tage keinGeldmehrJapan

..frag in Japan nach...Paion hat mit der Vermarktung in Japan nichts zu tun.  

21.05.20 20:29
1

68 Postings, 150 Tage derTurm.

Du machst es dir ziemlich einfach.  

21.05.20 21:14

488 Postings, 725 Tage keinGeldmehrNe

..nur realistisch.
Wenn der Japanpartner sagen würde, Vermarktung ab 2021...wäre es halt so.  

21.05.20 21:15

2341 Postings, 1274 Tage Renegade 71turm

genau, paion ist scheisse, remi ist scheisse,Vorstand ist scheisse,wir haben deine Mission verstanden und jetzt Troll dich  

21.05.20 21:18

68 Postings, 150 Tage derTurmRenegate

Dann bin ich beruhigt. An deiner Stelle würde ich nach dieser Erkenntnis auch dem entsprechend handeln !  

21.05.20 22:52

4812 Postings, 5511 Tage Fortunato69Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 24.05.20 20:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

21.05.20 23:07

97 Postings, 2168 Tage fbo|228743559@der Turm

erwartest du, dass ein Medizinprodukt gleich am ersten Tag, an dem es eingesetzt werden darf verkauft werden kann?

Paion will ein Medikament verkaufen, nicht Brötchen oder Butter. Wenn der Verkauf in Q3 losgeht dann ist das schon Super. Vermutlich werden dann aber auch erst mal wenige Ärzte Remi verwenden. Nennenswerte Umsätze gibt es frühestens 2021.

 

 

21.05.20 23:11
1

68 Postings, 150 Tage derTurmLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 24.05.20 20:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

21.05.20 23:56
1

774 Postings, 3956 Tage Nero.Leute das muss doch nicht sein ...

Eure Einstellung bringt uns leider auch nicht weiter:-)  

26.05.20 07:57
3

4145 Postings, 1699 Tage ROI100gestern Mittag habe ich per Post die Zugangskarte

mit den Unterlagen zur Briefwahl respektive Vollmachts - / Weisungserklärung erhalten. Wenn ich jetzt per Briefwahl teilnehmen möchte, muss ich die ausgefüllten Unterlagen mit meiner Weisung bis spätestens 26.05.2020 eingehend - also heute - an Paion zurückgeschickt haben. hahahahahahaha toll Paion, soll ich die selber vorbeibringen? Aber ich kann diese ja auch per Fax oder Mail senden. Nichts desto Trotz ist einem die postalische Übermittlung von Paion genommen worden durch die verspätete Versendung. Natürlich habe ich die Briefumschläge behalten und lasse mal prüfen, ob das so rechtens ist, denn Paion weist explizit auf dem Recht der Breifwahl hin.

Natürlich habe ich per Mail an der Abstimmung teil genommen und alles mit "NEIN" gestimmt. Ja liebe Paion hat wohl nicht geklappt. Ich bin eindeutig dagegen, dass ihr euch weiter die Taschen voll macht ohne einen Gegenwert für die Aktionäre zu leisten. Ich bin eindeutig dagegen, das ihr trotz des vorhanden genehmigten Kapitals dieses erneut erhöhen wollt,  um weitere Kapitalerhöhungen ohne Bezugsrecht durchführen zu können und toxische Finanzierungrunden zu drehen. Und ich bin gegen einer Entlastung von euch. Macht eure Arbeit gut, machweislich gut nicht nur durch Eigenlob und gekauftes Lob, dann gibt es auch eine Entlastung. Und Optionen gibt es auf gar keinen Fall für Nichtstun. Ihr wollt kein Risiko eingehen aber dafür noch Geldbekommen gekoppelt an einer 20% Kurssteigerung also von 2,05 Eur auf 2,46 Eur, lächerlich. Dafür wollt ihr eine zusätzliche Entlohnung in Form von Optionen? Irgendwie habt ihr die Bodenhaftung verloren. Und genau dafür gibt es keine Entlastung.  

26.05.20 12:24
1

20 Postings, 139 Tage ThobenMeine Frage

Um meine eigene Frage vom 03.05 zu beantworten: Ja, man kann komplett digital abstimmen - sowohl per E-Mail, als auch über die Paion Website (mit den Logindaten auf der Zugangskarte).

Link: https://paion.hv-2020.online/app

Vielen Dank für die Posts #48062, #48063 und #48065: Sehr hilfreich.

Habe meine Antworten eingereicht und warte gespannt auf das Ergebnis.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1925 | 1926 | 1927 | 1927   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Wirecard AG747206
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Amazon906866