finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 6 von 1607
neuester Beitrag: 17.11.19 14:42
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 40161
neuester Beitrag: 17.11.19 14:42 von: lookygucky0. Leser gesamt: 5224725
davon Heute: 488
bewertet mit 160 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 1607   

10.01.18 14:37
1

672 Postings, 794 Tage KistenkingJa ich will das auch sehen

10.01.18 15:01
1

1383 Postings, 872 Tage Frühstücksei@Baumiii

Hier verkaufen noch einige die zu dumm waren ihr Stück Kuchen bei Kursen von EUR 4,00 - 4,60 zu verspeisen. Jetzt müssen sie eben die Krümel essen.....  

10.01.18 15:13
2

1237 Postings, 837 Tage GrafWatzmann1969NC:CO

Heute starker Anstieg um über 36 % auf 1,20 ?.

Und 3.220 Stück gehandelt.

Ob da sich welche schon positionieren?  surprise

 

10.01.18 15:20
2

258 Postings, 741 Tage Art05Kodak

Kodak ist nur eine weitere Luftnummer..
Bestes Beispiel ist Tesla. 3/4 von dem Laden besteht aus Luftschlössern und warum setzt Musk (ich mag ihn für seine Visionen) so sehr auf andere Bereiche? Weil er weiß, sobald die etablierten Marken ihre E-Autos massentauglich machen, kann er mit seinen einpacken. Wenn er diese nicht schnellstens umsetzt, wars es das. Die Menschen kaufen das, was sie kennen. Und im Gegensatz zu diesen Visionen, überzeugen wir lieber mit einem einmaligen Produkt mit Vormachtstellung, anstatt mit Namensänderungen. Es muss sich nur noch ordentlich etablieren und dann geht?s hier richtig rund.  

10.01.18 15:27

611 Postings, 733 Tage MoneyManniwie meyer & partner

in netcoin.capital AG. wie das rauskam bin ich gleich rein und hab 60 prozent schnell verdient.

nun wieder eine ankündigung weil einer gestorben ist und zack das ding steig kurz um 25 prozent.

ja das sind alles luftschlösser.    

10.01.18 15:27

611 Postings, 733 Tage MoneyMannibei kodak das selbe spiel

10.01.18 15:28
8

1216 Postings, 739 Tage Hansemann23#118 / NCCO

Ich denke, dass der Handel die Volatilität nicht mitmachen wird. Der Händler möchte für sein Produkt schlicht Summe X. Ein Händler hat nur eine gewisse Marge und hier noch zusätzlich die Volatilität einzupreisen ist schlichtweg unmöglich und aus kaufmännischer Sicht grob fahrlässig. Ich sehe hier das Risiko beim Zahlungsabwickler. Er wird dem Händler garantieren, dass dieser die Summe X erhält (unabhängig von der Währung).

Jetzt kommt allerdings NC mit dem eigenen NCCO (und der NCCF) um genau dieses Risiko zu minimieren. So mit ist hier auch aus Sicht des Abwicklers das Volatilitätsrisiko erheblich niedriger im Vergleich zum Bitcoin o.ä....

Wie schon mal zuvor geschrieben: wenn jetzt noch ein Anreiz für den Käufer geschaffen werden kann (z.B. Cashback, siehe Ten-X), dann fliegt das Teil so richtig.  

10.01.18 15:46
1

487 Postings, 710 Tage BaumiiiDas

funktioniert dann vielleicht mit dem NCCO, aber NC prozessiert ja auch BTC etc. Und da muss irgendwie so etwas eingebettet werden, damit das Währungsrisiko überschaubar bleibt.  

10.01.18 15:55
1

4946 Postings, 3354 Tage GropiusNein Baumi, prozessieren tun die mit Sicherheit...

...kein BTC oder andere Coins.  Diese werden nur nach aktuellem Wert abgerechnet.

Prozessiert wird nur der NCCO.  

10.01.18 15:57
4

1216 Postings, 739 Tage Hansemann23#133

Ich denke eher, dass der Käufer mittels seiner NC-Wallet bezahlt und aus dieser dann mittels BC oder ähnlichem bezahlt werden kann.

Der Händler bekommt als Beispiel seine 100 Euro. Der Käufer zahlt aber schlicht mittels der Wallet (als Vergleich hier Paypal) und wählt anstelle der Kreditkarte BC aus. Im Moment des Zahlungsvorgangs wird dann der aktuelle Gegenwert des BC in Euro umgewandelt und somit bezahlt.

Für diese Transaktion erhält NC dann eine kleine Provision (an dieser Stelle eine schönen Gruß an Undisputed). Ich gehe aber davon aus, dass künftig niemand mit BC bezahlen wird bei der derzeitigen Volatilität. Dafür ist es schlicht ungeeignet.

Und wieder landen wir beim NCCO als wirkliche für den Handel geeignete Währung.  

10.01.18 16:00
2

1216 Postings, 739 Tage Hansemann23PS...

... ein gutes Niveau hier. So macht der Austausch Laune. :-)  

10.01.18 16:14
9

4946 Postings, 3354 Tage GropiusBitte mal durchlesen !

http://www.beprofiteer.com/nlhtm/show.php?id=242

Wir gehen davon aus, dass das Unternehmen nach 3 bis 5 Jahren einen potenziellen Gewinn von 2,0 Milliarden Dollar erwirtschaften könnte.


Holl der Clayton, so kenne ich ihn garnicht !  

10.01.18 16:15
4

4946 Postings, 3354 Tage GropiusMoore, Moore, Moore !

Das Unternehmen wurde von der TSX Venture im Hinblick auf ein Listing angesprochen, aber mit dem Erfolg des Unternehmens und der geplanten Expansion könnten wir uns dazu entschließen, die TSXV zu überspringen und direkt an die NASDAQ zu gehen.

 

10.01.18 16:17
1

4946 Postings, 3354 Tage GropiusNeeeeeeeee, !

Das Unternehmen wird sich weiterentwickeln und in der Lage sein, ein sehr umfassendes und integriertes Portfolio von Finanzdienstleistungen anzubieten, die alle auf Blockchain und digitalen Währungen basieren. Im Hinblick auf eine Exit-Strategie werden wir, aus Sicht des Unternehmens, zweifellos von einem Big Player aus dem Finanzsektor übernommen.  

10.01.18 16:22
1

929 Postings, 693 Tage DolphinsHammer

Wenn NC nur annähernd die ambitionierten Ziele erreicht kann ich mit 40 in Rente.  

10.01.18 16:25
1

129 Postings, 742 Tage NeckopDanke Gropi

Das ist mal ne Ansage.  

10.01.18 16:27
2

240 Postings, 2091 Tage RainerKHolla die Waldfee

starke Ansage von CM
mal sehen wie weit sich Netcents in diesem Jahr entwickeln wird.
wie gesagt Entwicklung der Firma und Aktienkurs gehen nicht immer parallel.
wer Zeit hat....    :-)  

10.01.18 16:33
1

1071 Postings, 1310 Tage KolbenpumpeAliant Post auf Facebook über Google

Ist ein Artikel über Google. Aliant hat den gepostet. Vielleicht kann einer dieses mal analysieren.

https://techcrunch.com/2018/01/08/google-pay/  

10.01.18 16:37
2

108 Postings, 1287 Tage KungFuMausiSchaut mal

Schaut mal was ich am 1.6.17 geschrieben hatte :

"  Mein Wunschszenario: aggressive Kundenakquise, schnellstmögliches Wachstum, Übernahme durch einen Big-Player  ---->  Aktionäre glücklich!  "

Claytons Worte in der Zusammenfassung ;)  

Amen
 

10.01.18 16:38
2

398 Postings, 2960 Tage dixcuz77Lesenswertes Interview mit dem CEO

10.01.18 16:42

4946 Postings, 3354 Tage GropiusHammer!

Der zieht das konsequent durch!  

10.01.18 16:46
1

1228 Postings, 3247 Tage leonardo50618Geht mal wieder in den Keller

10.01.18 16:50
1

11481 Postings, 2591 Tage H731400Neuer Großkunde

Muss jetzt her...,dann geht es richtig up !  

10.01.18 16:51
1

929 Postings, 693 Tage DolphinsWer geht in den Keller

Aktie läuft gen Norden wo sie hingehört  

10.01.18 16:52
1

333 Postings, 4232 Tage Olmecleonardo.....

da hat mal einer gerade 20 Stück verkauft und du kommst schon ins schwitzen ?  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 1607   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0