finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 3948 von 4298
neuester Beitrag: 01.04.20 19:47
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 107442
neuester Beitrag: 01.04.20 19:47 von: DerFuchs123 Leser gesamt: 17687655
davon Heute: 16949
bewertet mit 144 Sternen

Seite: 1 | ... | 3946 | 3947 |
| 3949 | 3950 | ... | 4298   

28.02.20 00:02
2

954 Postings, 575 Tage Minikohle@Unratgeber

Schaue schon seit Montag nicht mehr ins Depot.

Vielleicht würde ich da in Panik verfallen und auch verkaufen. Mein Anlagehorizont ist nicht heute, morgen. Also egal.

Bis ich in neun Jahren in Rente gehe kommen eh noch genug Vieren.

Erst mal Kopf in den Sand. So geht's für mich  

28.02.20 00:09
1

791 Postings, 242 Tage GedankenkraftMinikohle

so mache ich es auch!  

28.02.20 00:39
2

791 Postings, 242 Tage GedankenkraftSolange man

Angst und Gier im Griff hat, kann nichts passieren! Einfach Geduld haben! Untergangszenarien sind schon immer ein Grund gewesen um zu kaufen. Sicher kann es noch weiter runter gehen, aber wer weiß das? Ich hab in 20 Jahren Börse noch nie mit Minus verkauft, schlimm kann das nicht gewesen sein, bin ja immer noch gut dabei! Vielleicht hätte ich etwas mehr Gewinn gemacht, aber wer weiß das in dem Moment? Das weiß man erst im Rückblick. Wenn finanziell möglich kann man ja verbilligen! Wenn nicht ist auch noch so! Wirecard ist eine gute Investition, da fragt in zehn Jahren niemand mehr ob man zu 100 oder 200 Euro gekauft hat! In diesem Sinne, schöne Träume  

28.02.20 02:17

95 Postings, 853 Tage 229116812dkann ja jeder selber schauen..

28.02.20 05:01

299 Postings, 403 Tage Neuling 999Besteht Gefahr neuer Leerverkaufsattacke ?

Was meint ihr: die Corona-Krise schwächt signifikant den asiatischen Markt. Dort ist Wirecard in der Tat prominent vertreten. Droht aus diesem Blickwinkel eine neue Leerverkaufsattacke ? https://online.ruw.de/suche/bb/...af16aaf9963040d329696029?crefresh=1 , zu rechtlichen Aspekten  

28.02.20 05:24

1510 Postings, 1381 Tage aktienmädelMinus

Heute dürfte es zu Anfang erstmal ein blutbad geben, alles tiefrot. Manchmal sollte man doch auf  sein Bauchgefühl hören. Nachkauf erst bei 100 oder drunter, sollte es so kommen.  Meine meinung.    

28.02.20 05:51

198 Postings, 1475 Tage 0816traderUhu

Unter hundert sollte es dann doch wieder schnell gehen, warum auch nicht.
Naja, ist auch nicht so dass vor diesem Szenario nicht mehrfach gemahnt wurde.
Wollt halt keiner wissen.  

28.02.20 06:02
2

38 Postings, 133 Tage Ralle1985Da muss man leider durch....

Ich bin gespannt, wie sich die Lage heute entwickelt... Ich denke man darf diese Sache nicht emotional betrachten.
Einfach Augen zu durch, es wird natürlich auch eine Zeit nach corona geben. Der Mensch neigt leider schnell zur ?bertreibung, ist meine Aktie wirklich weniger wert weil einige Menschen Husten?.... Ich werde mutig sein, und bei entsprechender Kurse meinen EK nach unten kaufen.
WDI ist und bleibt für mich eine großartige Investition für die Zukunft.
Bleibt gesund und glücklich, und verbringt Zeit mit euren liebsten... Das ist was zählt im Leben....  

28.02.20 06:18
2

198 Postings, 1475 Tage 0816traderRalle..

was DEINE Aktie wert ist spielt grade keine Rolle.
Der US Markt ist massiv überbewertet und die Algos lassen jetzt, in echt schwer verdaulich großen Schritten, die Luft ab. Das zieht alles mit runter. Nur, das Problem besteht ja erstmal für Monate, was sollte die Talfahrt also stoppen? Die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind real und nicht zu unterschätzen.

 

28.02.20 06:33

1510 Postings, 1381 Tage aktienmädel0816 trader

So sehe ich das auch. Eigentlich sollte man heute mit einem minimalen Verlust aussteigen, sagt der gesunde Menschenverstand, ist ja nach Börsenschluss nochmal kräftig abgeschmiert. Wenn sich die Lage am Woend noch zuspitzt, dann gute nacht am Montag.
Ich werde aber halten, hab bis jetzt ja erst eine kleine Position, das ich einen Fuss in der Tür habe. Nachkauf entscheide ich nach Lage.
Meine meinung.
 

28.02.20 06:39

198 Postings, 1475 Tage 0816traderaktien...

vielleicht muss man nicht unbedingt aussteigen, aber zumindest das Depot absichern.
Aussitzen könnte sich mMn als schwierig gestalten.  

28.02.20 06:46

1247 Postings, 144 Tage Aktiensammler12Jupp, Aktienmädel

sehs ähnlich. Meine 10 Stück halte ich auf biegen und brechen... Je nach Lage wird dann zugegriffen. Wird jedoch nicht leicht, könnte mir tagweise Anstiege mit anschließend heftigen Verlusten vorstellen... So die nächsten 4-6 Wochen. Gut dass ich 2/3 Cashbestand habe...
1/3 Minusbestand ist schon heftig genug.
Glück auf an alle  

28.02.20 06:47
4

1465 Postings, 977 Tage Stronzo1Adyen 24 Mrd Börsenwert

und damit 60 % mehr als Wirecard.

Dan McCrum und seine Ehefrau Charlotte haben ganze Arbeit für Adyen geleistet.  

28.02.20 06:56

14 Postings, 79 Tage ToMWWarten auf der Seitenlinie

Befürchte, das es heute einen schwarzen Freitag gibt!!!
Bin momentan richtig froh, das ich rechtzeitig raus bin und betrachte das Gemetzel aus der Seite und warte auf neue Einstiegskurse.
Glaube an Wirecard aber momentan wird alles in Sippenhaft genommen, eben auch WIC!
Allen investierten wünsche ich heute, das es nicht so schlimm kommt wie befürchtet, die Anzeichen stehen jedoch auf tiefstes ROT.
Vorbörslich schon mal -4,2% im DAX
😳😳😳  

28.02.20 06:57

1510 Postings, 1381 Tage aktienmädelAktiensammler

Und irgendwann kommen auch die Explosionen unserer Experten. Nur halt von einem anderen level aus. Meine meinung.  

28.02.20 07:22

189 Postings, 1103 Tage GamrigAbschmieren,

wird noch etwas kommen, aber EZB usw. müssen in nächster Zeit einschreiten, sonst kann es eng werden mit Arbeitsplätzen usw. Was gestern unser Wirtschaftsminister  sagte, war nach meiner Meinung zu schwammig. Sicherlich ist alles noch nicht abzusehen, doch man sollte sich für eine Zeit von der schwarzen 0 verabschieden...Eines ist aber klar, ich habe es verpasst, alle die noch draußen sind , werden sich finanziell freuen , denn Aktien werden nun langsam auch preiswert, auch erhöhte Anleihekäufe und vielleicht Übernahmen kommen nun in Sichtweite. Ich bin nachwievor  in WDI investiert, da ich hier schnellere steigende Kurse sehe, weil die Menschen in Asien zum Beispiel, dann sehr drauf drängen,ein normales  wieder zu führen .Es sind nun auch Aktien, leider nicht WDI, die haben schon eine Dividendenrendite von über 7 %. Ist schon Wahnsinn .Und denkt, ob LV da sind oder nicht,wir ändern nichts und 109 hatten wir ja auch schon ...  

28.02.20 07:22

548 Postings, 201 Tage ElemanHoffe,

das die Schlittenfahrt bis zum Bericht vorbei ist !  

28.02.20 07:23
6

30 Postings, 156 Tage ResuSpätestens jetzt wäre es soweit

Ein generelles LV-Verbot auszusprechen.  

28.02.20 07:25

1510 Postings, 1381 Tage aktienmädelNikkei

Nikkei hat sich etwas berappelt.  

28.02.20 07:26

198 Postings, 1475 Tage 0816traderEleman..

wenn?s wirklich Ende 03/20 kommt, dann sollte es bei diesem Tempo bis dahin eh ?vorbei? sein.
In vier Wochen hat sich der Markt entweder etwas beruhigt, oder liegt am Boden.  

28.02.20 07:30

14 Postings, 79 Tage ToMWNikkei 225

Minus -3,67% würde ich nicht unbedingt als berappest nennen!!!
DAX Prognose - 4,3%  

28.02.20 07:32

502 Postings, 194 Tage Joel888Im Moment riecht es nach historischer Hysterie

Wahnsinn

Hoffentlich haben alle genug Sicherheiten und ihre Depots genug abgesichert.

Einfach verrückt und irrational.  

28.02.20 07:33

198 Postings, 1475 Tage 0816traderAktien..

nicht der rede wert,..Asien immer noch 3-4% im roten Bereich.
Dax wird immer tiefer taxiert. Die 11.800 sind gleich Geschichte, dann geht?s ruck zu auf 11.300 ...
Mal sehen wie?s heute bei Eröffnung aussieht.
 

28.02.20 07:34

1510 Postings, 1381 Tage aktienmädelToMW

War schon bei 4,3 % im minus.  

Seite: 1 | ... | 3946 | 3947 |
| 3949 | 3950 | ... | 4298   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403