finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 514 von 548
neuester Beitrag: 28.03.20 06:47
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 13684
neuester Beitrag: 28.03.20 06:47 von: ede.de.knips. Leser gesamt: 2897227
davon Heute: 800
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | ... | 512 | 513 |
| 515 | 516 | ... | 548   

13.02.20 16:47

239 Postings, 4138 Tage Aloha@Mihael

Short Squeeze ist hier unrealistisch. Es müsste eine Meldung kommen die hammerhart ist. Sprich, mit dem Niemand gerechnet hat. Also nicht immer diese langen Vorankündigungen von Andy.
Es müsste z.B ein 300 Mio Auftrag ins Haus flattern und Andy müsste den erwarteten Umsatz von 300 Mio für dieses Jahr auf 500 Mio anheben. Da könnte ich mir ein Squeeze vorstellen, wie einst als ein WalMart Deal über 57 Mio (2013 oder 2014 ??? Weiß nicht mehr genau) verkündet wurde. In der Spitze wurden damals Kurse von 11,50 $ erreicht.  

13.02.20 16:48

161 Postings, 283 Tage maxen90@Aloha

Danke für die Aufklärung :-)  

13.02.20 16:52

290 Postings, 2852 Tage Mihael@Aloha

Danke für deine Erklärung werde Plug einfach laufen und warten was passiert.  

13.02.20 17:32

3237 Postings, 6772 Tage GilbertusPlug Power. sehr gute Nachricht

Von 2,5 % Minus zu 5.8 % Plus

Habt Ihr hoffentlich auch nochmals nachgekauft?

Na ja Jedem seine Sache

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL


cool  money mouth  wink




-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

13.02.20 17:33

189 Postings, 1090 Tage PoolmanWird ein schöner Schlusskurs heute

denke ich mal. Da müssen noch ne Menge Aktien zurückgeholt werden heute Abend ;-)
Warum nicht mal ein richtiges Jahres hoch zum Gong.
 

13.02.20 21:08
1

341 Postings, 3127 Tage raluneckWann kommt endlich

Die Formel H2
Hockenheim braucht auch mal neues Leben.  

14.02.20 00:29
2

395 Postings, 858 Tage MK1978Bevor ich schlafen gehe....

Heute meine ich gelesen zu haben, dass Plugpower einen 125kw Antriebsst­rang präsentier­t hat.
Nun verfolge ich die Story von Nikola Motors und seinen neuen Nikola Badger.
Ist jemanden aufgefalle­n, wie groß die verbaute Brennstoff­zelle ist? 125kw!!!
Wurde von Nikola erwähnt, wer sie für den Badger liefert? Soweit ich weiß nein. vielleicht­ Plugpower?­? Die Welt ist klein....;­-)  

14.02.20 07:12
1

944 Postings, 519 Tage Zamorano1MK1978

Dies ist sehr interessant. Ist mir gar nicht aufgefallen obwohl ich dies auch verfolge. Danke für deinen Post. Würde ja auch zur "Amerika first"-Strategie passen.

Dies wäre bestimmt ein extremer Kurs-Booster. Träumen dürfen wir ja ;)  

14.02.20 07:37

523 Postings, 3881 Tage kaktus7Hallo Rafunekc

Wenn ich in meinem Garten ih HD am Berg sitze, höre ich manchmal das Gejaule von einem DTM Rennen.
Sehr ärgerlich.
H² wäre mir lieber, da leider.!  

14.02.20 07:40
1

523 Postings, 3881 Tage kaktus7Wer das gelesen hat, kauft nach!

habe ich jedenfalls gestern gemacht.
Nachdem ich schon fats ganz unten 5.000 Stücker erwischt hatte, habe ich mir nach dem Lesen der untigen Lektüre nochmal 10.000 gegönnt.
Glücklicherweise war ich flüssig, da ich am Mittwoch einen Teil meiner Enphase verkauft hatte.

Vor allem das eingerückte ist wichtig!
https://www.bloomenergy.com/newsroom/...th-quarter-and-full-year-2019

Ups, falsches Forum. Seis drum.  

14.02.20 07:58

525 Postings, 424 Tage Schlumpf13Badger hat aber nur 120 kW

14.02.20 09:15

395 Postings, 858 Tage MK1978Schlumpf

Spekulationen zur Brennstoffzelle wird's wohl bis zum Herbst geben. Auch die Leistungsangaben variieren von Medien zu Medien.
Daher halte ich erstmal an meiner Behauptung fest. ;-)
 

14.02.20 09:22
1

525 Postings, 424 Tage Schlumpf13Leistungsangaben variieren von Medien zu Medien?

Ich habe mich schlicht auf die beiden offiziellen Angaben der Unternehmen in ihren PR bezogen.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Nikola sich noch einen weiteren Zulieferer ins Boot holt und die Antriebstechnik aus einer Hand bzw. selbst in Zusammenarbeit mit Bosch entwickelt.  

14.02.20 16:25

341 Postings, 3127 Tage raluneckGraphen Die Zukunft auch mit H2


G6 Materials Corp. und Gilman Industries LLC beginnen mit der Arbeit am Green Energy-Projekt.
12. Februar 2020   / Nach g6materials   /   Allgemein
12. Februar 2020 - Ronkonkoma, NY USA . - G6 Materials Corp. (das ?Unternehmen? oder ?G6?, TSX-V: GGG) freut sich, den Beginn einer neuen, auf grüne Energie ausgerichteten Zusammenarbeit mit Gilman Industries LLC (?Gilman Industries?) bekannt zu geben. Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer neuen Generation von Evolve ?, einem proprietären Wasserstoffgenerator, der Wasserstoff durch Spaltung von Wasser mit elektrischem Strom erzeugt.

Elektroden auf Graphenbasis  für die Evolve ? -Durchführbarkeitsstudie
Im Verlauf dieses Projekts wird G6 ein robustes Material auf Graphenbasis für Elektroden im Wasserstoffgenerator entwickeln. Die Einführung eines elastischen Materials auf Graphenbasis kann zu einer chemischen Stabilität führen, die es dem Generator ermöglichen könnte, mit Meerwasser zu arbeiten, was bei Erfolg den Anwendungsbereich drastisch erweitern würde.

Die Wasserstofferzeugung ist eine aufstrebende Technologie für grüne Energie. Die Produktion von Wasserstoff ist eine alternative Möglichkeit, Strom zu speichern und zu transportieren. Die Internationale Energieagentur (IEA) empfahl der Welt, endlich ?das Potenzial von Wasserstoff auszuschöpfen, um eine Schlüsselrolle in einer sauberen, sicheren und erschwinglichen Energiezukunft zu spielen?.

Wasserstoff kann auch in Kraftfahrzeugen verwendet werden, die mit Brennstoffzellen (HFCVs) ausgestattet sind. Solche Motoren werden bereits von großen Autoherstellern hergestellt, werden immer beliebter und konkurrieren mit Elektrofahrzeugen. Beispiele für Brennstoffzellenfahrzeuge sind: "Mirai" von Toyota, "Nexo" von Hyundai, "Clarity" von Honda und Great Wall Motors, die bis 2030 1 Million HFCV produzieren wollen.  

14.02.20 16:31
1

10 Postings, 43 Tage Alisisala17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 14.02.20 16:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

14.02.20 16:46

144 Postings, 3602 Tage sailor888....

.....
Solche Motoren werden bereits von großen Autoherstellern hergestellt, werden immer beliebter und konkurrieren mit Elektrofahrzeugen
.....
Das ist Unfug, den man oft liest.
Natürlich sind das auch Elektrofahrzeuge, haben die gleichen Motoren. Sie beziehen ihren Strom eben aus einerBrennstoffzelle, statt aus einer Batterie.  

14.02.20 20:31

284 Postings, 116 Tage EmKay74Würde das

dann im Umkehrschluss heißen, DHL könnte die Streetscooter ggf auf Brennstoffzelle umrüsten? Wahrscheinlich eher nicht oder ? Das Konzept/Plattform müsste wohl etwas geändert werden?  

15.02.20 10:48
1

2941 Postings, 1465 Tage ede.de.knipserAlle Tage wieder.

...
...wie auch wieder an dem gestrigen Freitag klopfen wir an die 4,50$ Tür an und bitten um Einlaß.
Und auch dieses Mal wurde er uns verwehrt.

Und doch wird stetiges Ankopfen oder bald Anrennen zum Erfolg führen! Denn Plug bleibt jedes Mal nach einer Zurückweisung vor der Tür stehen!

Fakt ist wird dieser Widerstand genommen, wird dieser dann auch zu einer genau so eine hartnäckige Unterstützung werden, wenn dieses erstmal hinter uns ins Schoß gefallen ist. Dafür bedarf es mindestens drei Tage Werte von über 4,70-4,75$.

Jedoch scheint es bei dieses sichtbaren Aufwärtsdruck nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Kurse unter 4? (4,50$) werden dann als günstige Einstiegskurse zählen, die wir wohl für ganz lange Zeit nicht mehr bekommen werden (ggf.noch einmal Intraday bei der Testung dieser Linie)

Schönes Wochenende
 

15.02.20 21:12

395 Postings, 858 Tage MK1978Ede

Irgendwann wird nicht mehr höflich geklopft, sondern die "Tür" eingetreten.;-)  

16.02.20 15:28

26 Postings, 1514 Tage BöBaBöWasserstoff: Der Kampf um das Öl von morgen

so lautet der Leitartikel im Wirtschaftsteil in der heutigen Welt am Sonntag


Der Untertitel
Die Nachfrage nach Wasserstoff sprengt alle Erwartungen. Jetzt fordern auch die Heizungsbauer den klimaneutralen Brennstoff. Doch die Politik kann nicht liefern.





Der Artikel endet: "Wasserstoff", so hatte Anja Karliczek (CDU) jüngst formuliert ist das Öl von morgen." Die Verteilungskämpfe um das saubere Treibmittel der Energiewende scheinen denen um das schwarze Gold kaum nachzustehen.

 

16.02.20 18:32
1

341 Postings, 3127 Tage raluneckWir haben einfach nicht mehr

die Leute die sagen wir machen das.
Im Osten wird gejammert, wir haben keine Arbeit,  im Westen wir bekommen keine Auto mer los.
Wo bleibt da der Unternehmergeist????
Die Bundesregierung ist nicht nur Industriegesteuert, sondern auch Eurogesteuert. was soll da noch gehen?  

16.02.20 18:33
1

341 Postings, 3127 Tage raluneckGurken die quadratisch und nicht gebogen sind.

16.02.20 20:47

395 Postings, 858 Tage MK1978Raluneck

Dagegen helfen nur noch mehr Frauen an die Macht und Kinder die Freitags kein Bock auf Schule haben und uns sagen wie es funktioniert.
Ich finde dieses Umdenken hin zu alternativen Energien eine super Sache.
Aber ich bin überzeugt das wir dafür nicht den grünen Sozialismus brauchen.
Als Ossi fühlt man sich an alte Zeiten erinnert.

 

17.02.20 09:40

341 Postings, 3127 Tage raluneckich denk auch nicht an grünen Sozialismus,

sondern eher an Eigeninitiative der jungen Unternehmer.
Ich hab mich auch in den 80 zigern Selbstständig gemacht und weiß von den Risiken.
 

Seite: 1 | ... | 512 | 513 |
| 515 | 516 | ... | 548   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733