finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1409 von 1419
neuester Beitrag: 24.09.20 10:32
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 35455
neuester Beitrag: 24.09.20 10:32 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 4133810
davon Heute: 939
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | ... | 1407 | 1408 |
| 1410 | 1411 | ... | 1419   

29.07.20 15:05

973 Postings, 477 Tage Gizmo123Welti

Da frage ich was du hier suchst junge verpasst dich einfach.
Der oberfachlachfigur  

29.07.20 16:24
2

517 Postings, 3192 Tage VerkaufeNIXDon´t feed the trolls :)

29.07.20 18:05

1573 Postings, 3571 Tage RobertControllerHabe bei 8,90 alles verkauft...

... Grund war die Annahme, dass das Q2 tiefrot ausfallen würde... positive Überraschung ... und Kursrücksetzer?!
Habe 7,70 als Wiedereinstieg genutzt... schaun wir mal.
Was hat die DeuBa mit Santander zu tun.?  

29.07.20 18:33

1573 Postings, 3571 Tage RobertControllerGut... falsch formuliert...

richtig ... was hat  die DeuBa mit den überfälligen Wertberichtigungen von Santander zu tun?  

29.07.20 19:23
2

2565 Postings, 3884 Tage ZeitungsleserGesamtergebnis negativ

Weshalb ist denn das Ergebnis der Postbank so erschreckend schwach? Das Zinsergebnis wurde teuer erkauft, indem man die Bilanzsumme um 100 Mrd. Euro erhöht hat und nun mit einem höheren Hebel fährt. Die Zockerei auf dem Anleihemarkt ist ja wohl kaum nachhaltig. Das sieht alles andere als solide aus und alle, die schon länger dabei sind wissen, dass die miesen Zahlen im dritten und vierten Quartal kommen, wenn die Wirtschaftsprüfer aus dem Urlaub sind. Gott sei Dank prüft EY. Die fertigen - wir wir wissen - pro forma nur schöne Arbeitspapiere für die interne QS Abteilung.  

29.07.20 20:20
3

1103 Postings, 1031 Tage Graf YosterDie Spanier würde ich eher meiden

 
Angehängte Grafik:
chart_all_commerzbank.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_commerzbank.png

30.07.20 10:12

25890 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerUnterstützung liegt bei 6,41-6,52 ?

30.07.20 10:20

8142 Postings, 5608 Tage pacorubiowelti gib mal ne prognose für

coba im coba forum ab, wo du ne iunterstützung siehst....  

30.07.20 10:45

1595 Postings, 3465 Tage Redbulli200....der Markt feiert DB weiter

?.auf Richtung 6?, es läuft.....  

30.07.20 11:28

8333 Postings, 4234 Tage Dicki1Abschreibpotenzial

https://www.deutschlandfunk.de/...en.1939.de.html?drn:news_id=1156291

In welcher Bandbreite stuft ihr die Abschreibungen wegen Kreditausfaelle bei den Banken?  

30.07.20 12:26

1595 Postings, 3465 Tage Redbulli200...die ganze Bank kannste abschreiben....

30.07.20 12:46

1595 Postings, 3465 Tage Redbulli200-10% in zwei Tagen, läuft ja noch besser als

erwartet, und morgen kommt noch der Freitagsabverkauf dazu :-) läuft.....  

30.07.20 12:47

25890 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerWir hatten Gestern nochmal Abverkauft

Schade das wir bei 8,9 ? nicht nochmal ordentlich abladen konnten. Hatten wir zwar mehrmals aber die Gier hätte stärker sein dürfen.  

30.07.20 12:55

25890 Postings, 3950 Tage WeltenbummlerDas ist schon unglaublich. Bei einem Bilanzierten

schön gemalten Gewinn von 135 Mio ? eine Marktkapitalisierung von 16 Milliarden ? ist eine Hausnummer. Wie sowas geht ist für uns unerklärlich. Vorallem vor dem Hintergrund das Kreditausfälle nicht einmal in die Bewertung eingeflossen sind und diese Bank evtl. abgewickelt werden muss. Späterstens ende 2021 ist der Laden Pleite und der Ehrenwerde Sigmar Gabriel dieser Wendehals, bekommt dann etwas an Einsatzmöglichkeiten, wo er dann das Netzwerk zur Politik beanspruchen muss. Kennen wir ja von Herrn Gutenberg diesen ehrenwerten Doktor Gutenberg.....
Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaach  

30.07.20 15:19
1

132 Postings, 1021 Tage Paule204Bei Assets von mehr als 50mrd ...

Die Strategie stimmt und die Entwicklung auch. Bald gehts wieder hoch, immer locker bleiben!  

30.07.20 17:33
2

Clubmitglied, 12677 Postings, 7568 Tage Lalapogenau Welti

mach die Drecksarbeit damit wir wieder billig das Körbchen aufstellen können ....gerne mit den MambasKrallclowns ...sollten eigentlich bald wieder auftauchen.....

Los ...arbeitet ..!!  

30.07.20 19:29
3

1 Posting, 56 Tage hola.k.talvamos

Alle anschnallen... Morgen fällt die Guillotine die 7.00  

30.07.20 20:32

548 Postings, 1537 Tage Spider2210Dicki1

Du bist ja immer noch in diesem Verein investiert. Keine Scheine keine SilverLake gekauft? Wo will die DB denn hin ? Jetzt ziehen langsam dunkel Wolken auf. Wirecard ist überall. Gruß und weiterhin viel Erfolg 😎 Spider  

31.07.20 14:14

6633 Postings, 5280 Tage charly2Bankaktien sollte man derzeit wohl besser meiden

01.08.20 13:44

132 Postings, 1021 Tage Paule204Genau Charly

auf jeden Fall Aktien von Sparkassen Und Volksbanken...
Der Bericht ist insgesamt recht düster, finde ich. Auch bei der Darstellung der Kreditrisiken geht man sehr platt von ausgereichtem Kreditvolumen insgesamt aus. Hierzu gibt es ein klares Statement der DB, dass sie ein breit gefächertes Kreditbuch unterhält mit Fokus auf den deutschen Immobilienmarkt.
Naja, wenn die DB-Aktie grün ist, weinen die Bashies ins Kissen -:)
 

01.08.20 15:59

404 Postings, 1170 Tage juergen200000hurra corona

sodele...jetzt haben wir es schwarz auf weiss....
dieses komische robert-koch-institut und deren chef prof.lothar wieler ist/sind ein inkompetenter,korrupter sauhaufen/betrügerbande...
wird denn dieses korrupte robert-koch-institut nicht auch von einem gewissen bill gates fremdfinanziert?
korruption ist eben auch in deutschland weit verbreitet...wer hätte das gedacht....
aber unsere geheimdienste wissen bestens darüber bescheid...
gelle...so ist das  

01.08.20 16:53

404 Postings, 1170 Tage juergen200000hurra corona

angesichts unseren korrupten+politischen totalversagern wäre es dich vielleicht sinnvoller für das deutsche land wenn die italienische mafia über deutschland regiert....
da würden wir doch keinen unterschied bemerken...
niemand hat die absicht eine mauer zu errichten...
ich liebe euch doch alle....  

01.08.20 18:28

404 Postings, 1170 Tage juergen200000hurra corona

dieser ganze landesweite lock-down war/ist komplett sinnlos und schadet nur dem deutschen volk bzw.er dient den grosskonzernen zur geldumverteilung von unten nach oben.
unsere korrupten politiker machen doch das genaue gegenteil von dem was sie bei ihrem amtseid geschworem haben.

so steht es bei mir im buche geschrieben....
wiehler,merkel,söder,droosten,lauterbach,laschet uvm.....so eine korrupte lügenbande...  

01.08.20 18:51

404 Postings, 1170 Tage juergen200000Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 4 Tage
Kommentar: Regelverstoß - fragwürdiger Inhalt

 

 

Seite: 1 | ... | 1407 | 1408 |
| 1410 | 1411 | ... | 1419   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
BYD Co. Ltd.A0M4W9
XiaomiA2JNY1
Lufthansa AG823212