finanzen.net

Gold im Yukon - Aldrin Resource Corp WKN A0Q3EC

Seite 9 von 16
neuester Beitrag: 18.11.17 20:44
eröffnet am: 04.04.11 13:22 von: Don Gerome Anzahl Beiträge: 389
neuester Beitrag: 18.11.17 20:44 von: Django75 Leser gesamt: 103129
davon Heute: 9
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 16   

03.05.17 12:20

797 Postings, 1351 Tage Zander2016News

Auf der Sedar Seite gibt es News zu lesen!
Installation : Power Metals Corp. !
Viel Spaß  

03.05.17 17:44

129 Postings, 1146 Tage SpitälerEs geht voran!

Power Metals vereinbart Arrangement-Plan für Spin-Out der Hartgestein-Lithiumprojekte VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, Kanada - (3. Mai 2017) - Power Metals Corp. („Power Metals Corp.“ oder das „Unternehmen“) (TSX VENTURE:PWM) (FRANKFURT:OAA1) gibt bekannt, dass es eine „Arrangement-Vereinbarung“ mit seinem neu gegründeten, hundertprozentigen Tochterunternehmen Power Lithium Corp. über die Durchführung eines Arrangement-Plans (die „Vereinbarung”) geschlossen hat. Die Arrangement-Vereinbarung kann unter den Unternehmensdaten in SEDAR eingesehen werden. Durch das Arrangement möchte Power Metals all seine Beteiligungen an seinen Hartgestein-Lithiumprojekten (die „Projekte") an Power Lithium verkaufen und das Tochterunternehmen an der Canadian Stock Exchange (CSE) notieren. Zusätzlich zu den Projekten wird Power Metals gemäß des Arrangements einen Barbetrag an Power Lithium übertragen, damit das Tochterunternehmen die Bedingungen für die Notierung an der CSE hinsichtlich des verfügbaren Kapitals erfüllt und außerdem in der Lage ist, das erste Jahr seines Arbeitsprogramms zu finanzieren. Johnathan More, Chairman von Power Metals, sagte dazu: „Es ist unglaublich viel Arbeit in die Planung dieses Arrangements geflossen, als wir aus einem Unternehmen zwei Unternehmen gemacht haben. Wir möchten jeden noch so kleinen Wert für unsere Aktionäre maximieren, denn durch die Neugründung wird nun Power Lithium Corp. unsere aufregenden Lithiumwerte im Hartgestein besitzen und wir möchten schon sehr bald mit einem aggressiven Bohrprogramm beginnen. Ich möchte mich persönlich bei allen Parteien bedanken, die uns dabei unterstützt haben, diesen spannenden Punkt im Wachstum von Power Metals zu erreichen." Laut Arrangement-Plan werden die Aktionäre von Power Metals Corp. zum Stichtag für jede gehaltene Aktie von Power Metals eine Stammaktie von Power Lithium erhalten. Der Stichtag wird im Informationsschreiben zur nächsten Aktionärsversammlung von Power Metals bekanntgegeben. Zu den Hartgestein-Lithiumprojekten, die auf Power Lithium übertragen werden, gehören die Mineral-Claims Case Lake, Larder River, Paterson Lake und Gullwing-Tot Lake sowie die Beteiligungen von Power Metals am Stichtag des Arrangements. Der Abschluss des Arrangements und die Notierung von Power Lithium an der CSE unterliegen der Zustimmung der Aktionäre von Power Metals Corp., des Supreme Court of British Columbia, der TSXV sowie der CSE. Es gibt keine Garantie, dass das Arrangement und die Notierung von Power Lithium an der CSE zustande kommen werden.

Power Metals vereinbart Arrangement-Plan für Spin-Out der Hartgestein-Lithiumprojekte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...tgestein-lithiumprojekte

Aus: http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...tgestein-lithiumprojekte  

03.05.17 18:13

246 Postings, 1182 Tage derbernd... Gedanken ...

Hab zwar ein wenig recherchiert aber bin trotzdem noch nicht dahinter gekommen ;-)

Wie "Spitäler" ganz vernünftig erklärt hat, handelt es sich um einen 1:2 "Split" ( wenn ich das mal so stehen lassen kann ;-)) - man kann ja nicht aus 100% eben 2 mal 100% machen - sondern von mir aus 50/50 - würde bei einem momentanen Kurs von 'x' dann eben 'x/2' für beide Unternehmen bedeuten (die bezahlten Werbefritzen sprich 1000% pusher die ja von einer 100% Dividende und dergleichen publik machen, lass ich mal vernünftigerweise ausm spiel ;-)) meine Frage im allgemeinen ist, was macht eigentlich dann 'power metals' da ja eigentlich die dann 'neue' Aktie 'power Lithium' die interessantere wäre?! Oder täusch ich mich da etwa?

Bis dato heißts ja noch:

'Es gibt keine Garantie, dass das Arrangement und die Notierung von Power Lithium an der CSE zustande kommen werden.'

Was ist/wäre eure Meinung, wenn es beide Firmen an der Börse gibt? Warum sollte ich (oder wer auch immer) wohlgemerkt nach dem Split, in die jetzige Firma (sprich power metals) investieren???

Danke vorab für eure Rückmeldungen ;-)

 

03.05.17 19:18

129 Postings, 1146 Tage SpitälerSplit, aus 1 mach 2

Power Lithium betreibt zukünftig die Hartgestein-Lithiumprojekte, die aus Power Metals ausgegliedert werden und noch ein wenig "Kleingeld", wie heute angekündigt.

Power Metals will sich künftig nur noch auf die Petrolithium-Sparte konzentrieren. Gemeint ist die Gewinnung von Lithium aus dem Abwasser von Ölfeldern. Hier will man mit MGX Minerals zusammenarbeiten, die ein bombiges Patent für diese Gewinnung haben.

Soweit zur Erklärung, kurz zusammengefasst.


 

04.05.17 18:19
1

123 Postings, 1115 Tage Say10was für ein Mist

ich komme aus dem Urlaub und finde diesen Scherbenhaufen hier vor.
Die Börse wird immer bekloppter... :-(  

04.05.17 20:36

24 Postings, 1076 Tage SailelaSay10

Da spricht aber reichlich Pessimismus aus Ihnen.
Wieso denn Scherbenhaufen? Was ist an dem geplanten Vorhaben denn bekloppt?  

05.05.17 09:14

614 Postings, 1425 Tage FaithfulSailela

bitte mal die Beiträge von Say10 in diesem Forum lesen, dann hast du eine Anwort auf deine Frage. ;-)  

05.05.17 12:22

24 Postings, 1076 Tage SailelaJa

danke, das hatte ich bereits.

Entweder war es ein Urlaub über nahezu 10 Wochen oder ich verstehe den brandaktuellen Scherbenhaufen nicht so ganz. Wie dem auch sei...

Ich warte geduldig und bleibe vorerst neutral gestimmt ;-)

 

05.05.17 19:03

123 Postings, 1115 Tage Say10sorry mein fehler

es bezog sich auf supreme metals, nicht auf power metals.

power metals schläft ja wenigstens noch.  

06.05.17 09:56

5 Postings, 1025 Tage WarthogIn Lithium wird noch Jahrzehnte stark investiert

Also ich bin bereits länger investiert, so eine Anzahl "Gratisaktien" lasse ich mir nicht entgehen.
Die Frage wird noch sein wie sich das steuerlich verhält und ob die neuen Aktien im Depot auch direkt in Deutschland handelbar sein werden.

Ich gehe aber stark davon aus das sie direkt handelbar sein werden und somit für Schnellentschlossene eine Prima Gewinnquelle darstellen werden, sofern der verbleibende Wert nicht zu sehr herunter bewertet wird. Aber auch die verbleibende Sparte ist aussichtsreich. Sollte direkt nach der Teilung gute News zum Verfahren der Lithiumgewinnung aus Abwässern der Ölgewinnung kommen so wird der Wert sich m.M nach sehr schnell auf ein Level von 0.30 einspielen können zzgl. der neuen Hartgesteinaktien sehe ich hier zum einen eine Chance auf eine Gewinnmitnahme zeitnah nach dem Spin out aber auch eine echte Investition zum Jahr 2018 bis 2019. Natürlich ist das dann vom echten Erfolg abhängig. Die schnelle Gewinnmitnahme nur von "Good News" die da mit Sicherheit kommen werden !  

06.05.17 14:47

80 Postings, 1030 Tage Django75Wenn es dann auch wirklich so kommt!

Ganz kann ich an die Gratisaktie noch nich glauben! Bleib aber trotzdem noch mit einer nicht ganz kleinen Stückzahl dabei! Ich hoffe das Ganze ist nicht nur ein Spielchen um die Orders zu erhöhen, damit bestimmte Insider abkassieren können! Was ich aber nicht verstehe, das trotz der hohen Orders der Kurs nicht ein bisschen anzieht! An die 2,50? in 24 Monaten glaube ich jedenfalls nicht! Wo seht Ihr die Aktie(n) in 12 bzw. 24 Monaten?  

08.05.17 19:28

5 Postings, 1025 Tage WarthogGlaskugel

Das kommt darauf an in wie weit sich der Lithiumpreis entwickelt , die Nachfrage eingeschätzt wird und sich die Technik bewährt. Ein Spiel oder etwas was man Aufgrund einiger Marktanalysen einschätzen kann. Da lohnt es sich auch MGX Minerals im Auge zu behalten.  

09.05.17 09:56

129 Postings, 1146 Tage Spitäler@Django75

Sehr schwer zu beantworten. Wie wir schon seit Monaten leidvoll erleben müssen: In Kanada wird der Kurs gemacht. D läuft regelhaft vor und CAN dann leider nicht nach. Das ist immer wieder frustrierend für deutsche Käufer, wenn sie gleich zum Einstand einen Verlust einfahren. Es schmeißen dann vermutlich Viele entnervt ihre Aktien im Verlust in den Markt und kehren dann vermutlich nicht mehr zurück. Das ist bitter, so kommt hier keine vernünftige Struktur rein. :-(  Sinnvoller dürfte es sein: Aktien zu kaufen, wenn man von der Story (will ich hier jetzt nicht ausführen, ist alles nachzulesen, auch hier im Thread) überzeugt ist und dann seine Teile zusammenhält. Soweit zu meiner Grundüberzeugung.

Ich habe vor etwas über zwei Monaten in 5 Chargen gekauft und stehe noch dicke im Verlust. Ich halte aber weiter, da ich davon überzeugt bin, dass es hier mit der Zukunftsstory Lithium, noch gar nicht mal mit den Gratisaktien, positiv weitergehen wird.

Meine Hoffnung (keine Empfehlung!!!) ist, dass ich nach 12 Monaten, also noch 10 Monate Zuwarten, 100% einfahren kann. Tausende von Prozenten sind m.E. illusorisch und Quatsch.

Ich halte jedenfalls weiter und beobachte was passiert. Nachlegen werde ich aber auch nicht mehr.  

09.05.17 19:16

5 Postings, 1025 Tage Warthog....

Also ich würde sie gerne so zwischen 0,39 und 0,59 Cent sehen.

Es wird nicht leicht sein am Tag der Ausgabe der neuen Aktien. Ich befürchte das da beide Werte rapide absacken werden kann mich aber auch täuschen.

Schwung wird wohl erst kurz vorm Termin in die Aktie kommen so hoffe ich weil auch kaum einer vor so einem Termin verkaufen wird. Dannach sieht alles anders aus je nachdem wo der Kurs dann steht aber bin fester Überzeugung das man vor dem "Spin out" und/oder danach zu irgendeinem Zeitpunkt einen guten Gewinn mit nehmen kann. Das ist von den News abhängig und ob sie war genommen werden in Nordamerika.  

23.05.17 14:29

57 Postings, 2674 Tage nussi123Power Metals

Halllooo  Power Metals wir warten !!!  

23.05.17 17:36

87 Postings, 1076 Tage ObiwahnFalsche Richtung !

24.05.17 19:49

80 Postings, 1030 Tage Django75Irgendwie

schwindet mein Glaube an diese Story mehr und mehr, wenn ich den Kurs heute wieder sehe!  

24.05.17 23:26

245 Postings, 1015 Tage AlyxxBei mir schwindet der Glaube

an Aktien, die in Kanada gelistet sind schon seit einiger Zeit.  

25.05.17 10:07

129 Postings, 1146 Tage SpitälerDa verlieren

wohl Einige die Nerven. Einfach weiter halten und nicht im Verlust verkaufen! Hier geht es noch voran. Wer kann, kann jetzt gut nachkaufen!  

25.05.17 11:04
1

820 Postings, 2603 Tage snoku1Spitäler hat recht,

ihr müsst auf das Volumen schauen!
Gestern sind gerade mal 30000 Stück gehandelt worden...Da haben 3 Kleinanleger ihre Aktien verkauft um in die nächste Pennystockaktie zu investieren.. Ist klar, dass bei so wenig Liquidität der kurs absackt..zumal die Firma keine substanziellen News liefert..

Das Spiel mit den Pennys in einem Zukunftsmarkt ist immer das Gleiche..Kleinanleger kaufen den Kurs hoch und dann kommen die Shorter und bringen den Kurs zum Einsturz!
Die Kleinanleger fangen an zu heulen und schieben sich gegenseitig die Schuld zu und beschimpfen sich..OMG!
Das ist einfach nur Ausdruck mangelnden Verständnisses von WER, WARUM,WIESO...
Aktien kaufen und nächsten Tag Millionär sein, funktioniert eben nicht..Das verhindern schon die Marktkräfte, die den Kurs im Gleichgewicht halten! Siehe KGV und das ist bei PWM negativ..
Noch..denn im Falle MGX geht im Bezug auf die Technologie mit PWm eine Kooperation ein oder fusioniert, bildet sich hier ein entscheidender Vorteil gegenüber den Brine Mitbewerbern aus!

Aber jeder hat die Aufgabe sich selbst mit dem Umfeld zu beschäftigen..ich bemerke das Fehlen nicht nur in diesem Forum!

Der Kurs kann bei PWm von jetzt auf gleich in die Höhe schießen, nur aufgrund einer Nachricht und der geringen Aktienzahl..aber dazu fehlen die News..die Firma arbeitet daran, aber eben unbemerkt bis jetzt.  

05.06.17 17:48

80 Postings, 1030 Tage Django75Da bin ich mal gespannt,

was morgen passiert!?
Am Freitag wurde wieder mal die Werbetrommel gerührt, mit dem gleichen Text wie am 28.04.2017! Hier bin ich auf PWM aufmerksam geworden und habe das erste mal gekauft. Wie seht Ihr am Dienstag den Kurs? Meine Vermutung ist, bis 14:00Uhr steigend auf ca. 0,25? und zum Schluss werden wir wieder bei 0,20? landen!  

07.06.17 22:26
1

129 Postings, 1146 Tage Spitäler0,32 CAD

haben zum Schluss tatsächlich gehalten. :-)

Ich bin positiver Stimmung, dass jetzt die Kehrtwende (endlich) eingeleitet ist. Gleitende Tagesdurchschnittslinien müssen jetzt nachhaltig durchbrochen werden, dann kann es endlich in den Norden drehen.

Ich würde mich freuen, wenn dies jetzt die nächsten Tage auch noch mit positiven News des CEO, z.B. der Termin der Aktionärsversammlung, unterstützt werden könnte.

Die lange Seitwärtsbewegung von 4 Monaten sollte jetzt endlich ein Ende finden!!

 

07.06.17 23:23

125 Postings, 993 Tage RiemiluPWM Jahres- und Sondersitzung am 31.7.2017

 Auf www.sedar.com kann man Dokumente über PWM finden.

 Dort gibt es ein Dokument das es eine Jahres- und Sondersitzung am 31.7.2017 geben soll.




 
Angehängte Datei: document.pdf

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 16   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400