finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 8628 von 8802
neuester Beitrag: 10.12.19 12:02
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 220042
neuester Beitrag: 10.12.19 12:02 von: Mysterio200. Leser gesamt: 26221372
davon Heute: 16706
bewertet mit 236 Sternen

Seite: 1 | ... | 8626 | 8627 |
| 8629 | 8630 | ... | 8802   

21.11.19 11:29
12

803 Postings, 389 Tage Herr_Rossistellt fest: Mysterio....

...ist womöglich ein Trüffelschwein oder Drogenspürhund...  

21.11.19 11:31
7

1377 Postings, 664 Tage LazomanMyseterio

Also ich traue keinen mehr in diesem Forum, welche Gedanken und Strategien welche haben und Hintergedanke  

21.11.19 11:42
1

4123 Postings, 648 Tage STElNHOFFRossi

ShareDog Wäre die treffende Bezeichnung  

21.11.19 11:47
5

Clubmitglied, 8843 Postings, 2098 Tage Berliner_Shatoi


"Weißt du wieviele shares Angela Krüger-Steinhoff besitzt?"

hat man hier nicht schon vor Monaten davon gesprochen, dass sie ihre Aktien verkauft hätte? irgendwie habe ich das so in der Erinnerung.
 

21.11.19 11:50

277 Postings, 270 Tage ShoppinguinLazoman:

Wer klug ist, kennt die Strategie...

1) Freiberufler, Trading-Firmen, Bank-Intern-Spekulanten werden den Trend (Richtung 0 ct) solange befeuern, wie sie mit Leerverkäufen Geld verdienen können.

2) Wendepunkt. Ab einem gewissen Kurs kann durch riskante Leerverkäufe kein Gewinn mehr erzielt werden. Das Handelsergebnis ist ausgeglichen - es bleiben die Kosten für das Personal / Transaktionen übrig.

3) Neue Strategie... Genauso wie der Kurs in 1) beschleunigt wurde, wird jetzt die Strategie nun 180 Grad gedreht... es müssen ja täglich Gewinne erwirtschaftet werden.

Ich denke, wir befinden uns jetzt knapp vor dem Scheitelpunkt der Kurve...  

21.11.19 11:55
14

1451 Postings, 670 Tage DerFuchs123Und einmal geht's noch . . .


Wahnsinn was für Theorien hier sei zwei Jahren aufgestellt werden . . . . und immer kommen neue dazu.

Meine Scherztheorie ( obwohl mir nicht zum Scherzen ist) dazu:

Steinhoff wird von Südafrika verstaatlicht und sämtliche Holländer werden ausgewiesen und zum Teufel geschickt. H. Sonn kommt mit Jooste und Wiese in den Knast.
Und dann erhält jeder Aktionär pro Aktie den ATH - Kurs von rund Euro 6.-

Das ist im Hintergrund schon alles fixiert und steht zwischen den Zeilen auf den Seiten 9.863 bis 100.765 CVA, LPD, ROZ, LUA, lenders agreement, progy Anhang, Sektion, Chapter XY Unterabsatz Papierrolle links unten in der Unterpapierrolle . . . . .

Also alles gut !  

21.11.19 12:02
4

3098 Postings, 391 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

Da bin ich nochmal:
Im Annex 5 des CVA Vorschlags stehen alle Firmen mit ihren Verbindlichkeiten, die als zukünftige Security Assets zur Schulden Begleichung vorgesehen waren. Wie gesagt, Verbindlichkeiten!
Außer
Omega Enterprises GmbH (SEGS)
Tau Enterprises GmbH (SEGS)
BST Enterprises GmbH (SEGS)
die drei Schwestern sind dort mit ihrer gesamten Bilanzsumme aufgeführt.
Im Rahmen des Double Hive Down wurden Verbindlichkeiten und Assetwerte getrennt und mit den jeweiligen Newcos "verschmolzen" (steht so geschrieben ;-))
Während die Verbindlichkeiten als "Security Assets" zur Schuldentilgung durch die jeweilige Gesellschaft eingesetzt werden sollen, dienen die getrennten Assetswerte (EK der Gesellschaft) als Darlehensabsicherung in Form von Pfand oder Sicherungsübereignung, wobei letzteres wohl eher zutrifft.
Hauptbetroffene dieser Aufteilung: Österreichische Tochtergesellschaften und hier hauptsächlich:
Steinhoff Möbel Holding Alpha GmbH
Genesis Investment Holding GmbH
Steinhoff Holding Beta GmbH
Steinhoff Global Investments GmbH
Den 3 deutschen Schwestern aus Westerstede hat man diese Gunst so nicht gegönnt und sie erst Mitte 2019 zur Newco 10 verschmolzen.
Warum???
Bisher keine Antwort gefunden.  

21.11.19 12:13
8

1829 Postings, 691 Tage Der Paretomeine Lieblings-Theorie:

- irgendwo im 20.000 seitigen Dschungelbuch - das uns SH bisher geliefert  hat   -
 schlummern noch (versteckte) Milliarden an Euros.
 
aber ich will nicht unfair sein und gebe ehrlich zu. Das ganze SH-Kauderwelsch ist
für mich eh unlesbar und bereitet mir mehr Kopfschmerzen als eine Flasche Schnaps
vom Discounter.  

21.11.19 12:24
1

277 Postings, 270 Tage ShoppinguinSchon aufgefallen ?

Die Marketmaker-Kurstellungen von Tradegate haben sich in der letzten Zeit von 60.000 über 90.000 auf 100.000 Stück erhöht..  

21.11.19 12:36

586 Postings, 2853 Tage Sealchen@Shoppinguin

Der Kurs fällt und da muss die Stückzahl steigen damit das selbe rauskommt :)

Steigt der Kurs wieder dürfte diese Stückzahl wieder sinken!  

21.11.19 12:39
14

2293 Postings, 602 Tage Mysterio2004@DerFuchs123

Och, warten wir doch einfach mal ob sich dies nicht auch noch bestätigt, ich kann den Kurswert nicht vorhersagen & daher habe ich dies bis dato auch noch nicht gemacht (außer einmal exklusive für Waldi ;-), aber Maßnahmen, Abläufe und deren folgen die bekomme ich schon ganz gut auf die Reihe:

- mein erster Post hier im Forum hat sich dem Thema gewidmet, dass der Kursverlauf auf mich wie eine Art vorgelagerter DES wirkt, sprich die Aktionäre über den Kursverlauf bereits enteignet wurden - einige Zeit später kam dann die Nummer mit Clearstream und dem berühmten Auszug "bought in order for several banks", da haben mich die meisten auf für Verrückt erklärt und ich denke viele kapieren es immer noch nicht, die Banken haben hier längst die Aktienmehrheit geschluckt und zwar über gezogene Sicherheiten, spätestens wenn sich mal jemand bequemt den meinerseits heute morgen gepostet link zum durch Clearstream angebotenen "security lending" durchzulesen versteht was hier gelaufen ist

- auch den "Kammerjäger" habe ich im Vorfeld angekündigt & siehe da zu einem späteren Zeitpunkt kam M. Wace aus der Deckung mit Verlinkung zum auf Gläubigerseiten aktiven KKR

- auch das die Gläubiger auf Ebene der Steinhoff Finanz und SEAG die Insobomben zünden werden wenn die Klagewilligen nicht spuren, habe ich bereits nach bekanntwerden des COMI Shift geschrieben & siehe da es kam das CVA und damit verbunden die vollkommen Absicherung der Gläubiger vor äußeren Einflüssen wie halt den Klagen und nun halt das Angebot des Global Settlement, dass die Klagewilligen nun entweder annehmen und somit eine Kompensation einstreichen können oder es halt auch ablehnen können aber schlussendlich dann nicht einen müden € an Kompensation erhalten werden, denn dann gehen die beklagten Parteien des Steinhoff Konzerns über kurz oder lang über den Jordan & die Werte gehen mit Vorrang an die Gläubiger

- Risken going concern, habe ich auch bereits vor der Vorlage der 2017 Bilanz angekündigt, wolltest insbesondere du auch nichts von hören und Schwupps nächster Treffer

- Umbau zur Investment Holding, na wer hat es auch Vorab angekündigt? ;-)

Nun schauen wir mal weiter & wie Richtung Lazo vorhin bereits geschrieben, ob diese Übernahmevariante für uns gut oder schlecht wäre kann ich einfach noch nicht sauber einschätzen, kann Dir Beispiele in beide Richtungen aufsetzen.

 

21.11.19 12:44

1983 Postings, 547 Tage NoCapitalMyst hat immer Recht..:o)....

...zumindest hat er mal vorausgesagt, dass es mal ne zähe Nummer wird und siehe da..Zäh wie Leder!

Weiterhin sehr spannend und MYSTERIÖS!  

21.11.19 12:54
3

3098 Postings, 391 Tage Dirty Jack@Der Pareto

Du dürftest da nicht ganz falsch liegen:
Stichworte wie Bilanz, Verpfändung oder "security assignment" und "security Assets" und wer muss was wo in seine Bilanz aufnehmen und wer muss was wo aus der Bilanz rausnehmen, sprich abschreiben oder ausbuchen. Gibt dazu im § 246 HGB einen kleinen Passus.
Folge dem Weg des Geldes und du findest die Antwort.

 

21.11.19 13:09

107 Postings, 64 Tage Terminus86Umbrella agreement

In welchem Dokument steht das mit dem Umbrella Agreement zum 30.11? Also wo kann man das nachlesen? Vorab schon mal danke falls das jemand weiß.  

21.11.19 13:14
1

3098 Postings, 391 Tage Dirty Jack@Terminus86

21.11.19 13:14

2039 Postings, 553 Tage DrohnröschenTerminus

"jemand" ist hier herinnen ein Synonym für Dirty. Er hat auch die Hutgrößen der Forumsteilnehmer in einer Liste - wird gemutmaßt...  

21.11.19 13:17

107 Postings, 64 Tage Terminus86@Dirty Jack

Und wie heißt das Dokument? Oder habe ich falsch gesucht. Hab bei Investor Relation in den restructuring Documents gesucht.  

21.11.19 13:23
1

3098 Postings, 391 Tage Dirty JackUps

Umbrella agreement, hattest du doch schon genannt.
Geh mal auf:

https://www.lucid-is.com/steinhoff/

und dort auf

SEAG CVA - Amended Documents  

21.11.19 13:27

107 Postings, 64 Tage Terminus86@Dirty Jack

Umbrella Agreement hatte ich in der Facebook Gruppe gelesen. Wusste aber nicht genau wo ich jetzt suchen muss.

Vielen Dank Dirty Jack  

21.11.19 13:28
1

4123 Postings, 648 Tage STElNHOFFDa wird

von Steini ganz schön gepokert, aber ich glaube, nur so kommen die aus der Nummer raus.
 

21.11.19 13:30
1

872 Postings, 6069 Tage guniIch liebe dieses SH Forum... :-))

Wenn man hier genau aufpasst und zwischen den Zeilen liest, kann man wirklich sehr viel lernen.
Schön das sich so mancher User mittlerweile etwas besorgtere Gedanken zu seinem Investment  und natürlich auch zum Forum macht..
....ich glaube den meisten bleibt die Qui?ntessenz aus dem hieraus eruiertem aber gänzlich verborgen.
Ratten werden erst dann zu einem Problem, wenn man sie im eigenen Haus hat. ;-)

Aber wer Eier hat der bleibt und kämpft...
Lohnt doch auch nicht mehr auszusteigen, oder?

Weiter so, ich liebe Euch

-----------
when nothing goes right... go left!

21.11.19 13:33
1

1865 Postings, 852 Tage Ghul13:-)

na, noch alle da? Denke mal, dass nur noch die ganz Harten geblieben sind? Das wird sicherlich bald belohnt werden! Ich glaube nach wie vor daran, dass es hier noch IRRSINNIG gut wird. Meine Einschätzung (keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung) ist, dass es nicht v or Weihnachten, sondern NACH Weihnachten losgeht! Also ist JETZT DER Zeitpunkt, sich zu Schnäppchenpreisen einzudecken! Das wird noch richtig gut hier, bestimmt!  

21.11.19 13:36

277 Postings, 270 Tage ShoppinguinGhul13:

Ich hab meine Lose für die Steinhoff-Lotterie schon gekauft... Warte noch auf die Ziehung.  

21.11.19 13:40
5

5057 Postings, 1012 Tage USBDriverWer wird eher fertig sein? Steinhoff oder BER?

Flughafen bei Berlin  

21.11.19 13:42
2

1865 Postings, 852 Tage Ghul13der BER?

der ist doch für die betreffenden Kreise ein Goldesel, warum sollte der fertig werden? Aber Steini ist und bleib SPITZE! mein EK von 0,66 kann ich schon förmlich riechen, aber unter dem 1€ gebe ich keine her :-)  

Seite: 1 | ... | 8626 | 8627 |
| 8629 | 8630 | ... | 8802   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81