finanzen.net

Senator - Tournaround beginnt jetzt ?

Seite 1 von 149
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45
eröffnet am: 30.08.07 16:21 von: Seven.7 Anzahl Beiträge: 3723
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45 von: Speed-Star Leser gesamt: 297239
davon Heute: 25
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149   

30.08.07 16:21
19

1025 Postings, 4443 Tage Seven.7Senator - Tournaround beginnt jetzt ?

Senator meldet gestern gute Zahlen und hat gute Gewinne gemacht, aber die Aktie will noch nicht so richtig zünden. Der Kurs ist ein Witz, denn man steht ziemlich da, wo der Kurs vor der Insolvenz stand wenn man den Schnitt bzw Splitt mit berechnet.

Wie gesagt nun wurden Gewinne eingefahren und wenn Charttechnisch die 2,75 durch geht, wird der Lauf über 3 Euro beginnen. Für Trader so wie für Longhörner ein sehr interessanter Wert wie ich finde.

Hier die AdHoc von gestern:


"""Sprung in die Gewinnzone geschafft

Die Senator Entertainment AG hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2007 ihren Umsatz und das Ergebnis deutlich ausbauen können. Der Umsatz erreichte in der Berichtsperiode 28,5 Mio. EUR und lag damit um ein Vielfaches höher als der Vorjahreswert mit 8,5 Mio. EUR. Das EBIT nach IFRS verbesserte sich um 3,4 Mio. EUR von -1,5 Mio. EUR im Vorjahr auf 1,9 Mio. EUR in der Berichtsperiode und konnte damit eine EBIT-Marge von 6,7% erreichen. Je Aktie entspricht dieses einem Ergebnis von 0,09 EUR, was einen Ergebnisanstieg von 0,15 EUR bedeutet (Vorjahr: -0,06 EUR). Das Konzern-Eigenkapital vor Minderheitenanteilen konnte ebenfalls ausgebaut werden und stieg von 11,4 Mio. EUR im Vorjahr auf 14,2 Mio. EUR zum 30. Juni 2007. Die Eigenkapitalquote erreichte damit 19,4%.

Damit hat das Unternehmen bereits ein Jahr nach dem Ende des Insolvenzverfahrens und der Wiederaufnahme der operativen Geschäftstätigkeit den Sprung in die Gewinnzone geschafft und unterstreicht nachdrücklich, dass die eingeschlagene Strategie Aussicht auf Erfolg hat.

Nach sechs Filmen im ersten Halbjahr plant das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte die Veröffentlichung von mindestens 16 Filmen. Unter den Kinostarts befinden sich neben 'Death Proof - Todsicher' von Quentin Tarantino und 'Planet Terror' von Robert Rodriguez unter anderem auch der im September startende Thriller 'Zimmer 1408' mit John Cusack in der Hauptrolle, der in den USA bereits über 70 Mio. USD einspielte. Im Bereich Home Entertainment sind für das zweite Halbjahr 11 DVD-Neuheiten geplant.



[ 29.08.2007 11:13 Redakteur: rpu ]  """


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149   
3697 Postings ausgeblendet.

21.12.16 15:56

1823 Postings, 2413 Tage tzadoz77zu Punkt 4

Mit der neuen Anleihe (Laufzeit 16/19) über 50 Millionen dürfte man dort schon einen Schritt weiter sein. Ein Teilverkauf der Filmrechte wäre dann wohl der nächste Schritt zur Restrukturierung.  

27.12.16 21:39

311 Postings, 3256 Tage RenditeschupoLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.12.16 14:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

28.12.16 11:54
1

1823 Postings, 2413 Tage tzadoz77@MinusRenditeschupo

Erst lesen ! Anstatt nur Mist hier zu schreiben.
Ich habe es immer MEHR ALS DEUTLICH gemacht, wann etwas Fakten sind und wann es nur Gerüchte oder nur hören sagen ist.
Das hat null Komma null mit pushen zu tun. Das habe ich nicht nötig. Meine Aktien steigen auch ohne mein zutun. Kaufkurs bei Wild Bunch z.B. knapp über 20 Cent. Nur so zur Info.  

29.12.16 21:34
1

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starwild bunch Wert der Filmrechte


Quellen: http://variety.com/2016/film/global/...e-studio-exclusive-1201807438/

Zitat: "Wild Bunch AG?s library is valued at 140 million euros, Wild Bunch?s co-founder and CEO Vincent Grimond told Variety at Cannes in May. Grimond added that it puts the global value of these library rights at an estimated 175 million euros on its balance sheet.

Addressing the company?s net debt, Grimond told Variety there was ?no risk? based on Wild Bunch AG?s balance sheet because the company ?sits on 175 million euros in assets?.  

09.01.17 11:35

2206 Postings, 6550 Tage 011178Etoller Turnaroundkandidat.

bin auch dabei.

ich denke, dass wir schnell die 2 euro sehen könnten...  

09.01.17 12:23

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starsehe ich ähnlich...


die letzte Kapitalerhöhung wurde vor weniger als einem Jahr zu 2,05? gezeichnet.
Die Zeichner werden auch gewusst haben, warum sie 2,05? bezahlen.
Die 2015-er Zahlen wurden zwar erst vor wenigen Tagen bekannt, wurden den Institutionellen im Februar 2016 aber schon vermutlich in etwa präsentiert.

Ich bin sehr gespannt auf die Halbjahreszahlen 2016 !!!  

31.01.17 10:54

2206 Postings, 6550 Tage 011178Ekommen heute noch die zahlen?

wer weiss das ?  

31.01.17 11:32

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starheute?


Wie kommst Du auf heute?

Hast Du mit der Investor-Relation telefoniert?  

22.02.17 10:47

2206 Postings, 6550 Tage 011178Eda hatte heute einer richtig hunger..

Volumen gefällt mir heute sehr gut  

22.02.17 10:52

1823 Postings, 2413 Tage tzadoz77Ja,

wäre schön, wenn dies mal wieder ein Startschuss ist. Die Konsolidierung nach dem steilen Anstieg auf über 80 Cent hat jetzt auch lang genug gedauert. ;)  

22.02.17 11:23

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarBrief des Vorstands...


aus Dezember 2016 - den sollte man genauer lesen. Ein weiterer Meilenstein könnte kurzfristig Realität werden...

Zitat: "Wir sind
überzeugt, dass wir die finanzielle Restrukturie-
rung im Laufe des Geschäftsjahres 2016/2017
abschließen können, um einige Maßnahmen
voranzutreiben, die auf die geografische Expan-
sion, die Ausweitung der Präsenz im Bereich
TV-Sendungen und die Optimierung des Portfo-
lios an Filmrechten abzielen."
 

22.02.17 16:59

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarOscar-Nominierung für " THE RED TURTLE"

14.03.17 09:13

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starnoch fünf Handelstage...


liegen vor uns dann sollten die Halbjahreszahlen für 2016 veröffentlicht sein.
Der Ausblick vom Vorstand aus dem Dezember war vielversprechend...!

Ich tippe auf diesen Freitag nach Börsenschluss!  

22.03.17 10:30

2206 Postings, 6550 Tage 011178Efinde die aktuellen zahlen sind top

in Zukunft kann also mehr marge gehoben werden  

23.03.17 10:21

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarNetflix Deal

Die Zahlen beweisen eindrucksvoll den Turnaround! Und ... der Netflix Deal fällt ins zweite Halbjahr...!
Die Zahlen und der Geschäftsbericht 2016 kommen auch schon in knapp fünf Wochen!  

22.04.17 14:49

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarLommbock DVD / Blu Ray...


kann man bei amazon schon vorbestellen. Aber vielleicht kommt der Film noch in mein kleines Kaff. Ich arbeite mit der Kinoleitung dran...!

Alternativ kann man den Film natürlich schon vorbestellen:

https://www.amazon.de/...=1492865002&sr=1-2&keywords=lommbock

Die Bewertungen lesen sich vielversprechend:

Format: Blu-ray
Manchmal, aber äußerst selten, wird es Rezensenten wie mir wirklich einfach gemacht, Filmfreunden einen kleinen aber entscheidenden Hinweis zu geben. Einer dieser seltenen Fälle ist die Fortsetzung der "Kiffer-Komödie" Lammbock und meine folgenden überschaubaren Ausführungen..
Ich möchte Ihre/Eure Erwartungen zwar nicht überbordend hochschrauben. Aber, wer den ersten Film aus dem Jahre 2001 quasi aufgrund zigfachen Anschauens auswendig mitsprechen kann, wer sich mittlerweile als gestandenerThirty/Forty Something immer noch in kindlicher Euphorie über die absurden Situationen aus dem ersten Teil beömmelt. Und, wer ganz nebenbei, auch nach wie vor ein tiefenentspanntes Verhältnis zum Kiffen pflegt, der hat nach dem Lesen der Rezension gefälligst nichts anderes zu tun, als sich diesen Film anzuschauen.

Ich jedenfalls bin mit wenig bis mittleren Erwartungen ins Kino gerannt und habe mich schlicht auf ein Wiedersehen mit den 16 Jahre älteren Figuren aus dem ersten Teil gefreut. Und was soll ich sagen: von der ersten Minute bis zur letzten Minute wird hier ein - entschuldigt die etwas platte Wortwahl aus dem Rezensenten-Lexikon für Anfänger - Gagfeuerwerk gezündet, das sich gewaschen hat. Jeder weiterer Hinweis auf die Geschehnisse in Teil 2 wären deshalb reinster Frevel. Lasst Euch einfach überraschen.

Nur so viel: nahezu alle Darsteller aus Lammbock sind noch am Start, man amüsiert sich prächtig und hat nach Ende des Films unweigerlich den Eindruck, dass die Macher es tatsächlich geschafft haben, auf den ersten Teil noch eins draufzusetzen. Das kommt- seien wir ehrlich - bei Fortsetzungen selten genug vor.

Bestellt Euch also ne Pizza, kauft ein zwei Sixpacks, zündet Euch evtl. noch ne Sportzigarette an und verbringt mit ein paar guten Freunden einen der unterhaltsamsten Abende seit langem. Natürlich nicht ohne vorher Teil 1 geschaut zu haben. Ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen. Versprochen ;-) !  

08.05.17 14:20

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarDer Turnaround hat begonnen...

Nach einem EBIT 2014 von minus 12,5Mio und einem EBIT 2015 von minus 2,6Mio präsentiert wild bunch 2016 ein EBIT von plus 4Mio?. Für mich ist das der Beweis, dass sich das Unternehmen voll im Turnaround befindet. Weiterhin kann man schon jetzt erkennen, dass der Zusammenschluss von Senator und wild bunch sinnvoll war.
 

08.05.17 19:19

270 Postings, 948 Tage SmerfTurnaround

..wird sicherlich bald im Kurs zu sehen sein  

09.05.17 08:57

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starnachzulesen...


hier:

http://wildbunch.eu/de/investor-relations/publikationen/

Ich gehe davon aus dass wir einen guten Sommer bekommen...!  

09.05.17 20:15

724 Postings, 1306 Tage Speed-StarSapinda

Gut für wild bunch aktionäre dass windhorst wieder erfolgreich ist...!  

10.05.17 16:07

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starheute auf Xetra...

kurzzeitig im Sonderangebot zu 55,9 Cent,

da konnte ich nicht NEIN sagen :-)

Ich rechne in der nächsten Woche mit der Veröffentlichung

vom "Turnaround-Geschäftsbericht 2016" !!!  

10.05.17 17:37

270 Postings, 948 Tage SmerfUnd dann?

... Wann bekommen wir den Turnaround endlich im Kurs zu sehen?
 

11.05.17 09:14

270 Postings, 948 Tage Smerf....Umsätze

....wer verkauft denn hier?  

11.05.17 10:24

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starlange nicht mehr...

so viele wild bunch shares an einem Tag gekauft :-)

Es ist immer gut genügend "Munition" bereit zu halten ...!  

04.07.17 21:45

724 Postings, 1306 Tage Speed-Starbreaking news von heute !

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Berlin / Paris (pta028/04.07.2017/19:45) - Wild Bunch AG sichert sich den Zugang zu einer revolvierenden Kreditlinie bis zu EUR 30 Millionen von Bank Leumi (UK) plc. Die Voraussetzungen für die erste Auszahlung sollen in den nächsten Tagen vorliegen. Die Höhe der jeweiligen Inanspruchnahme der Kreditlinie entspricht dem Umfang bestimmter Vermögenswerte (sog. Asset-basiertes Kreditgeschäft). Die Laufzeit beträgt drei Jahre bei einer marktüblichen, EURIBOR-basierten Verzinsung. Wild Bunch AG hat darüber hinaus die Option, die Kreditlinie unter bestimmten Voraussetzungen auf bis zu EUR 100 Millionen aufzustocken.

Mitteilende Person: Max Sturm (Finanzvorstand)
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 | 149   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Allianz840400