Wo ich denke, wo es hingeht ...

Seite 8 von 20
neuester Beitrag: 19.06.21 13:12
eröffnet am: 21.02.19 09:55 von: Mica Ballhor. Anzahl Beiträge: 482
neuester Beitrag: 19.06.21 13:12 von: frechdax1 Leser gesamt: 129582
davon Heute: 23
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20   

05.11.20 12:20

770 Postings, 941 Tage Mica BallhornLeute laßt euch nicht

ins Bockshorn jagen. Als Mittwoch früh um 9 Uhr Trump in Führung lag,  ging der DAX um 200 Punkte runter bis ca. 11.850, dann wechselte mit einem Mal in Arizizona die Führung und wie von Geisterhand stieg der DAX bis auf aktuell 12.500 (nachdem erst in Wisconsin und dann auch in Michigan ein unerklärlicher Führungswechsel stattfand) *kopfschüttel. Trump hat seine Rechtsanwälte beauftragt und die Entscheidung wird womöglich erst nächste Woche im Supreme Court (Oberster Gerichtshof der USA vergleichbar dem Bundesverfassungsgericht in Deutschland) fallen. Do not!!! buy now.  

05.11.20 12:30

770 Postings, 941 Tage Mica BallhornBezeichnend auch die gestrigen DAX-Gewinner

Delivery Hero (ein international tätiger Pizza-Lieferdienst mit horrenden Verlusten trotz hoher Umsatzsteigerung in der Corona-Krise) und FMC (eine Dialyse(Blutwäsche)-Firma) mit jeweils über +7% im Plus, für mich zwei "Zombie-Firmen" ohne Zukunft in einer besseren Welt.  

05.11.20 12:38
1

126 Postings, 6676 Tage browiVergesst nicht :

Anlagenotstand, alle Welt will die Kohle vom Konto kriegen, da wird jeder Müll gekauft, egal wie das Unternehmen dasteht. Mit Biden wird die Geldausweitung noch schneller voranschreiten. Da führt kein Weg dran vorbei und schon rennt alle Welt wieder in Aktien und treibt die Preise ohne Ende...Genau wie in USA : Biden liegt vorne und TECH steigt wie verrückt ? Ist Biden nicht der, der die TECH Unternehmen stärker an die Kette nehmen will ? Da kann man doch sehen das eh alles egal ist und gekauft wird was einem unter die Hände kommt...  

06.11.20 15:06

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhorn@browi: nur das Biden eben noch

keinesfalls der sichere Sieger ist, auch wenn die offiziellen Zahlen in den noch auszählenden US-Bundesstaaten derzeit Biden wie den knappen Wahlsieger erscheinen lassen.

Nur: Trump hält offensichtlich noch Beweise zurück, die ungültige Wahlzettel en masse nahelegen in den Staaten wo es jetzt drauf ankommt (Michigan, Wisconsin, Georgia, Pennsylvania, Nevada, Arizona, Nort Carolina).

Da haben womöglich Studenten am Zweitwohnsitz (Uni) doppelt gestimmt (zusätzlich zum Herkunfts-Bundesstaat), für bereits Verstorbene wurden von Deep-State-Behörden-Mitarbeitern? Wahlzettel ausgefüllt (Nevada), am 3. November USA-weit Briefe mit fotokopierten Wahlzetteln und Fantasienamen?+Adressen noch schnell verschickt, darum mehrere Tage Postlaufzeit).

Bei einer ggf. gerichtlich angeordneten Neuauszählung würde ja ein Abgleich der Namen auf den Wahlzetteln und den Daten der Einwohner-Meldeämter erfolgen, und nicht (mehr) in z.B. Las Vegas polizeilich gemeldete Wähler aussortiert werden. Na hoffentlich haben die Antifa-Studis nicht ihre Echt-Namen verwendet, sonst droht ggf. Gefängnis- oder sogar Geldstrafe *stellvertretend-ängstlich guck*  

06.11.20 15:33

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornwas einige große TV-Stationen in USA

und Deutschland (zdf) derzeit über die US-Wahl berichten, ist gelinde gesagt eine Frechheit den Völkern gegenüber, u.a. wird einfach extrem wichtige Trump-Rede einfach mittendrin die Übertragung abgebrochen, der Mann ist immer noch amtierender US-Präsident.

Eine US-Präsidentschaftswahl ist erst zuende, wenn der Unterlegene (am Ende! vemutlich Biden) sein Statement abgibt vor laufenden Kameras und dem Wahlsieger (statistisch hochgerechnet wohl Donald Trump) gratuliert.

Bestimmte TV-Anstalten wie das bundesdeutsche zdf werden offenbar von Scientologen und Jehova-Zeugen dominiert. Anders kann ich mir das alles nicht mehr erklären. Trump hat Ohio und Florida gewonnen, in Pennsylvania führt Trump mittwochfrüh deutscher Zeit noch mit 65:35% (bei angeblich 64% Stimmenauszählung), das kann man(n) nicht mehr verlieren, außer eben durch massive Wahlmanipulationen (gefakte Briefwahl-Zettel mit Poststempel 3. November).

Auch in Michigan und Wisconsin und vor allem Georgia lag Trump teils deutlich vorn. *kopfschüttel*  

07.11.20 13:32
1

69 Postings, 1066 Tage dare81DAX steigt warum?

COVID wird noch lange bleiben, der Virus mutiert wie Grippeviren. Bräuchten also so gut wie jedes Jahr einen neuen Impfstoff  

07.11.20 13:36
1

69 Postings, 1066 Tage dare81Dax steigt warum?

COVID wird noch lange bleiben, der Virus mutiert wie Grippeviren. Bräuchten also so gut wie jedes Jahr einen neuen Impfstoff  

07.11.20 13:45

69 Postings, 1066 Tage dare81Dax steigt warum?

COVID wird noch lange bleiben, der Virus mutiert wie Grippeviren. Bräuchten also so gut wie jedes Jahr einen neuen Impfstoff  

09.11.20 15:11

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornwas soll das, Dare81?

mir den Thread hier vollzumüllen? dreifach widerholte Beiträge bekommen ganz automatisch schwarze Sterne von mir, und das simple Einstellen von "Zeitungs"artikeln ohne kurze Inhaltsbeschreibung verführt fast niemanden dazu, sich denverlinkten Beitrag (hier n-tv) auch anzuschauen.  

09.11.20 15:15

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornder DAX ist bis auf aktuell ca. 13.200 Punkte

gestiegen (von 11.500 vor ca. zehn Tagen), weil die Kabale mit ihrem Lug und Betrug  offenbar "All-In" gegangen ist. (Poker-Deutsch)  Putin und Xi Jinping halten dagegen und gratulieren erstmal niemandem zum echten oder vermeintlichen Wahlsieg. Ich selbst hatte am Wochenende beim Anschauen der nachrichten so einen Schalke-Moment.  

13.11.20 10:34

770 Postings, 941 Tage Mica BallhornBiedermann und die Brandstifter

Unsere Bundes- und Landespolitiker (die Biedermänner) von den sogenannten "Systemparteien" CDU, CSU, SPD, FDP und Grünen (AfD-Deutsch) verstehen nur wenig von wirtschaftlichen Zusammenhängen. Einige wie Brinkhaus und Spahn (CDU) gehören zudem Freimaurer-Logen an, das ist inzwischen ziemlich offenkundig.

Die Brandstifter sind all die Experten von RKI und PWC, die gegen Millionen-Honorare wissentlich oder unwissentlich die Bundesregierung falsch beraten bei der Corona-Krise. Die neueste Steuerschätzung geht von Steuer-Mindereinnahmen in 2020 von fast 100 Mrd. aus. (Quelle: Bildzeitung von heute). Der Gesamtschaden durch die überstürzten und zudem kontra-produktiven Corona-Maßnahmen (Shutdown, Maskenpflicht, Massen-Testungen. Teil-Lockdown) soll sogar bis zu 1.500 Mrd. ? betragen.

Das obrigkeits-hörige gemeine Volk (z.B. Bahnmitarbeiter) ist total verängstigt und reagiert trotzdem hochmütig gegenüber so-called "Corona-Skeptikern", letzte Nacht gleich dreimal erlebt. (in Berlin, in Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern).

Darum erwäge! ich einen "Downgrade" EU & BRD & Bundesländer Berlin, Brandenburg und MV auf  E- (evil-minded people in decisive positions, thatswhy "?-currency in danger").

Abwarten werde ich zuvor aber noch, ob erstens: Ende November alle Staatsbediensteten pünktlich und vollständig ihr Gehalt bekommen (Polizei, Bundeswehr, Ministerialbeamte. Öffentlicher Dienst, Lehrer, Universitätsangestellte),
und ob zweitens: der Teil-Lockdown spätestens zum 30. November 2020 auch wirklich wieder aufgehoben wird. Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie brauchen das Weihnachtsgeschäft zum Überleben (bis zu 25% des Jahresumsatzes in einigen Branchen).
und ob drittens: die versprochenen 75% des November-Umsatzes bis Anfang Dezember 2020 den "Teil-Lockdown"-Betroffenen auch wirklich ausgezahlt worden sind.

aktuell noch gültige Ratings: EU % BRD:  D- (destruktive Politik); Berlin, BB und MV:  E (empty accounts as it seems, me I still wait for the promised 2.5K am 15. Mai! 2020 nachbeantragte Corona-Hilfe für Solo-Selbständige.



 

13.11.20 10:59

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornund dann heut ganz früh 4.20 Uhr

am Morgen im Zug Berlin Richtung Norden beobeachtet. Dutzende von "heimlich von den Kanaren"? (über BER?) eingeflogenen Afrika-Flüchtlingen sitzen noch etwas eingeschüchtert im ganzen ODEG-Zug verteilt. Geht es etwa schon wieder los, war mein erster Gedanke bei dem Anblick. Und mindestens 3 Mio. junge Männer sind ja seit der Flüchtlingskrise 2015-2017 immer noch hier, ohne echte Perspektive, und nun drohen wieder lange "Lockdowns" bzw. "Shutdowns" wie im Frühjahr 2020, und in MV ist das horizontale Gewerbe seit einem halben Jahr komplett untersagt. Frauen und Mädchen gebt bitte acht auf euch, nicht mehr im Dunkeln allein auf die Straße bitte, männliche Begleitung ist sinnvoll abends und ggf. auch frühmorgens, oder in Gruppen unterwegs sein (z.B. auf dem Schulweg).  

13.11.20 11:03

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornpassend dazu noch mal der bekannte Satire-Song

aus dem Jahr 2018, laßt es bitte nicht wieder soweit kommen wie in der Sylvesternacht 2015/16 in Köln! (Appell an alle Deutschen und an alle gut-integrierten ausländischen Mitbürger).

https://www.bitchute.com/video/owZmyg7xW7ZT/  (bei youtube gesperrt wegen angeblichem "hate-speech", dabei ist es klar erkennbar ein Satire-Song mit etwas Humor sogar)  

13.11.20 16:40

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornbundes-deutsche Politiker,

die ein großes Herz haben (meiner Meinung nach): Horst Seehofer (CSU),  Dr. Angela Merkel (CDU), Hubertus Heil (SPD), Alexander Gauland  (AfD), Wolfgang Kubicki (FDP), Sarah Wagenknecht (Die Linke), bei den Grünen fällt mir niemand ein

mein Appell an diese Politiker vor allem: (bitte) nehmt es ernst, wenn in Leipzig 40.000 demonstrieren.

Die SED-Führung war im Herbst 1989 auch an Alters?-Starrsinn gescheitert.  

13.11.20 16:48

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornzur US-Wahl

denke daß Donald Trump Stimmen geklaut wurden so ca. 30 Mio. USA-weit, und Joe Biden wurden 9-10 Mio. Fake-Stimmen dazu geschummelt (von der Kabale/dem Deep State/ den Freimaurern/den Scientologen/den Antifa-Studenten, orchestriert von der globalen Finanzmafia un den groteils in j... Besitz befindlichen US-Medien (TV und Presse).

mir egal, ob ihr mich nun einen Verschwörungs-Theoretiker nennt, schon so manche Theorie (z.B. die von der um die Sonne kreisenden Erde) hat sich später als wahr herausgestellt  

13.11.20 16:58

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornsomit 101:68 für Trump statt 71:77 für Biden

es wurden in zehn US-Bundesstaaten Wahlergebnis-Anfechtungen vorgenommen. In Georgia und auch in Pennsylvania haben die dortigen Richter den Klageschriften der republikanischen Trump-Anwälte schon stattgegeben. Es wird wohl neu ausgezählt (Georgia) bzw. Stimmen, die erst nach dem 3. November (Wahltag) eingegangen sind, nicht mehr mitgezählt (Pennsylvania).

Im Zweifel könnte auch noch der Supreme Court der gesamten USA als höchste Instanz von den Trump-Anwälten eingeschaltet werden.

Joe Biden weiß von alledem nix, der ist hier selber ein Opfer von "wohlmeinenden" im Hintergrund agierenden anti-demokratischen Wahlkampf-"Unterstützer". Auch Software-Hacker waren offenbar am Werk (linksgerichtete MIT-Studenten?),  in Nevada wurden aus 120.000 Stimmen eines Countys mit einem Mal nur noch  60.000 Stimmen (in einer Pressekonferenz des dortigen Wahlleiters auf n-tv oder Welt-TV gesehen letzte Woche). Gerade in Nevada auffällig: die Countys nahe der kalifornischen Grenze waren extrem demokratisch, sind wohl einige Silicon-Valley-Nerds kurz mal nach Nevada rüber zum Wahlzettel abholen. *kopfschüttel* Fazit: es ist noch lange nicht vorbei  

13.11.20 21:36
2

69 Postings, 1066 Tage dare81Mica Ballhorn

Fühlst dich Stark und wichtig hinter deinem Bildschirm du 0, wenn du kniest bist du nur halb so groß. In jedem Forum, gibt es einen (dorf)Trottel der einen auf diese Art und Weise begrüßt. Zitat Terance Hill  

16.11.20 13:21

770 Postings, 941 Tage Mica BallhornRNA-Impfstoffe wie 90%er von Pfizer/Biontech

gehören verboten und von der UNO geächtet, weil sie in die natürliche menschliche DNA eingreifen und sie womöglich sogar verändern, hier spielen manche Wissenschaftler und leider auch Gesundheits?politiker "Gott", das muß! verhindert werden, wir einfachen Menschen (simple people) sind doch keine Versuchs-Kaninchen von Big Pharma & Co.

und @dare81  who are you, stupid commentator? me I am intelligent, and you ? are you a criminal mind? ein hundsgemeiner Bösewicht?) *herzwehtut* ob der bösartigen Big Pharma-Lobby  

16.11.20 13:24

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornlaut einer aktuellen Umfrage (hr4 glaub ich)

wollen 78% der bundesdeutschen Bevölkerung im Dezember 2020! die Restaurants und Kinos offen sehen, capiche? dear political leaders of CDU, CSU & SPD  

16.11.20 14:11

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornwichtig noch die wahren Ursachen

für höhere Corona-Zahlen (nahezu sprunghaft teilweise gewesen):

1. Die Massentestungen durch möglicherweise infizierte Mediziner und Krankenschwestern
2. Die massiv im Oktober beworbenen Grippeschutz-Impfungen, die die Risiko-Patienten eher schwächen

und einiges mehr  

16.11.20 19:08

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornund weitere Ursachen für den

zwischenzeitlich heftigen Sprung bei den Corona-Zahlen:

3. die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit, die teilweise ein stundenlanges Maske tragen befiehlt, schwächt die körpereigenen Abwehrkräfte gerade bei den Lungen, die ja den Sauerstoff der frischen Außen-Luft brauchen.

4. die Impfstoff-Suche, wo gesunde Probanden tausendfach mit abgeschwächten? Viren geimpft werden, um angeblich die richtige Wirkstoff-Dosis eines FDA-fähigen sogenannten "Impfstoffes" zu ermitteln (gruselig).

5. die permanente Angstmache in den Mainstream-Medien (TV, Zeitung und Webseiten)

6. das Verbot, Sport zu treiben und in die Sauna zu gehen (stärkt eigentlich die körpereigenen Abwehrkräfte)

7. Untersagung von Freude gebenden Verantsaltungen (Dikso, Konzerte, Stadionbesuch)  

16.11.20 21:10

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhorngefährliche Typen in der Politik

don't trust them:  Kretschmann (Grüne, Ex-Maoist), Lauterbach (SPD, so-called "Gesundheits-Experte"), Ziemiak (CDU, so-called "Generalsekretär", für mich eine "Ratte", die nur Unheil stiftet), Graf Lambsdorff (FDP, für mich definitiv ein Hochgrad-Freimaurer), leider auch Michael Müller (OB Berlin, trägt ab und an die "Kippa", warum?)  

16.11.20 21:15

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhorndie Bayer/Monsanto Aktie stieg von 40 ? auf 49 ?

im Zuge des scheinbaren! Biden-Wahlsieges und der RNA-Impfstoff-Ankündigungen (Pfizer/biontech letzten Montag, Moderna diesen Montag).*ein Schelm wer böses dabei denkt*  

16.11.20 21:32

770 Postings, 941 Tage Mica Ballhornein Teilerfolg für das Deutsche Volk

die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer haben offenbar mehr oder weniger einstimmig beschlossen, weitere Verschärfungen (oder auch Lockerungen?) bis zum 25.November 2020 (Mittwoch nächster Woche) zu vertagen. Uns bleibt eine Rest-Hoffnung, daß unsere Politiker wieder Vernunft annehmen und den gesunden Menschenverstand walten lassen. (keinesfalls zu verwechseln mit dem kulturmarxistischen "Atheismus"-Motto: "Religion sei das Opium des Volkes", das  ist nämlich Schwachsinn, weil da Äpfel mit Birnen verglichen werden.  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln