COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3343 von 3349
neuester Beitrag: 29.11.20 15:20
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 83719
neuester Beitrag: 29.11.20 15:20 von: zocki55 Leser gesamt: 18663757
davon Heute: 1702
bewertet mit 161 Sternen

Seite: 1 | ... | 3341 | 3342 |
| 3344 | 3345 | ... | 3349   

29.10.20 12:20
11

2128 Postings, 3720 Tage PlanetpaprikaCOOP Q3 / 2020 Übersetzung

Berichteter Nettogewinn von $214 Millionen oder $2,18 pro verwässerter Aktie

Starkes operatives Ergebnis vor Steuern von 348 Millionen USD, was einem ROTCE von 50,9% entspricht, ausgeglichen durch einen Mark-to-Market-Verlust von 29 Millionen USD

Der greifbare Buchwert pro Aktie stieg von 21,42 US-Dollar im Vorquartal auf 23,95 US-Dollar

Das Segment Originations erzielte einen Rekordgewinn vor Steuern von 438 Millionen USD bei einem Rekord-Finanzierungsvolumen von 15,6 Milliarden USD

Xome meldete einen Gewinn vor Steuern von $15 Millionen und ein Betriebsergebnis vor Steuern von $18 Millionen

Am 25. Oktober 2020 waren 6,1% der Kunden in Unterlassung, gegenüber einem Höchststand von 7,2%.

1,2 Millionen Stammaktien für $23,3 Millionen zurückgekauft

Rückzahlung von vorrangigen Anleihen in Höhe von 950 Millionen USD mit 100 Millionen USD in bar und Ausgabe neuer Schulden in Höhe von 850 Millionen USD zu 5,5%.

Erweiterte die gesamte gebundene Vorfinanzierungskapazität auf $2,0 Milliarden, wovon $1,5 Milliarden zum 3. Quartal 20 ungenutzt waren

Unbeschränkte Barmittel am Quartalsende in Höhe von 946 Millionen USD

Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ: COOP) (das "Unternehmen"), das hauptsächlich unter den Marken Mr. Cooper® und Xome® operiert, meldete für das dritte Quartal einen Nettogewinn von 214 Millionen US-Dollar oder 2,18 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Der Nettogewinn enthielt 53 Millionen US-Dollar an Kosten für die Refinanzierung von Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit der im Quartal refinanzierten vorrangigen Anleihe und eine negative Mark-to-Market-Bewertung in Höhe von 29 Millionen US-Dollar. Unter Ausschluss der Mark-to-Market und anderer Posten meldete das Unternehmen einen Betriebsgewinn vor Steuern in Höhe von $348 Millionen. Vom Betriebsergebnis ausgeschlossen waren negative Mark-to-Market-Posten in Höhe von $29 Millionen, abzüglich der in der vollständigen Mark-to-Market-Abschreibung enthaltenen Rückaddition in Höhe von $25 Millionen zum Marktwert, $53 Millionen Schuldenbruch, $1 Million Abfindungskosten im Zusammenhang mit Kapitalmaßnahmen und $9 Millionen immaterielle Abschreibungen.

Chairman und CEO Jay Bray kommentierte: "Die starken Gewinne in diesem Quartal, einschließlich der Rekord-Finanzierungen für Origination-Finanzierungen und eines operativen ROTCE von 51%, sind das Ergebnis unserer Hauptstärken - großartige Mitarbeiter, Technologieentwicklung als Kernkompetenz und ein Geschäftsmodell, das Service und Origination ausgleicht.

Chris Marshall, stellvertretender Vorsitzender und CFO, fügte hinzu: "Wir haben die Bilanz des Unternehmens während des Quartals weiter gestärkt, indem wir 100 Millionen USD in vorrangigen Anleihen zurückgekauft, 850 Millionen USD zu einem Kupon von 5,5% refinanziert und unsere Liquiditätslaufzeit auf fast 6 Jahre verlängert haben. Gleichzeitig verstärkten wir unsere Vorfinanzierungskapazität mit einer zugesagten Fazilität in Höhe von 900 Millionen US-Dollar für Ginnie Mae MSRs und Vorschüsse".

Betreuung

Das Segment Servicing konzentriert sich darauf, unseren 3,4 Millionen Kunden eine erstklassige Erfahrung bei der Vergabe von Wohnungsbaudarlehen zu bieten und gleichzeitig die Anlageperformance für Investoren zu stärken. Im dritten Quartal verzeichnete der Geschäftsbereich Servicing einen Vorsteuerverlust von 32 Millionen US-Dollar, was eine negative Mark-to-Market von 29 Millionen US-Dollar widerspiegelt. Das gesamte Servicing-Portfolio schloss das Quartal mit 588 Milliarden USD UPB ab. Der Geschäftsbereich Servicing erwirtschaftete einen operativen Verlust vor Steuern von 2 Millionen US-Dollar, was einer Servicemarge von negativen 0,1 Basispunkten entspricht. Zum Quartalsende belief sich der Buchwert des MSR auf 2.669 Millionen USD, davon 2.663 Millionen USD zum Marktwert, was 100 Basispunkten der MSR-UPB und einer ursprünglichen Kostenbasis von 86 Basispunkten entspricht.
                    §
Neugründungen

Das Segment Originations konzentriert sich auf die Schaffung von Servicing-Aktiva zu attraktiven Margen durch den Erwerb von Krediten über den Korrespondenzkanal und hauptsächlich auf die Refinanzierung bestehender Kredite im Direktvertriebskanal. Originations erzielte einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 438 Millionen US-Dollar.

Mr. Cooper finanzierte im dritten Quartal 58.140 Darlehen, die sich insgesamt auf etwa 15,6 Milliarden USD UPB beliefen, davon 9,1 Milliarden USD im Direktkunden- und 6,5 Milliarden USD im Korrespondenzkanal. Das Finanzierungsvolumen stieg gegenüber dem Vorquartal um 45%.

Xome

Xome bietet Immobilienlösungen, einschließlich Eigentumsveräußerung, Vermögensverwaltung, Titel, Abschluss, Bewertung und Außendienst für Herrn Cooper und Drittkunden. Das Segment Xome verzeichnete im dritten Quartal einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 15 Millionen US-Dollar und ein Betriebsergebnis vor Steuern in Höhe von 18 Millionen US-Dollar, wobei die immaterielle Abschreibung nicht berücksichtigt ist.

https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...third-quarter-2020-financ  

29.10.20 12:27
2

894 Postings, 3593 Tage copywritesNon-GAAP...

...ca. 2,88 USD EPS

wow!

alles wird gut
copy  

29.10.20 13:01
4

2128 Postings, 3720 Tage Planetpaprika@copy

$2,18 GAAP EPS .....nicht $2,88.
( erwartet waren $2,08 )

by the way :
die 29,4 mio $ missed revenues kann man bei 872 mio $( +37%) ganz gut verschmerzen :-)  

29.10.20 13:02
1

1631 Postings, 3947 Tage koelner01Betrifft Nols

Im Quartalsberichte wird immer von vor Steuern und nach Steuern geredet.
Wir haben doch die Nols, somit fallen doch keine Steuern an.
Wer klärt mich auf?  

29.10.20 13:17
1

2656 Postings, 4335 Tage orleonVorbörslich

Sieht's aber nicht nach einem Kurs Feuerwerk aus... Sogar leicht im Minus  

29.10.20 13:24

894 Postings, 3593 Tage copywrites@Planet...

ich schrieb Non-GAAP, daher bleibe ich bei meiner Aussage...
ca. 2,88 USD EPS (non-diluted shares)
alles wird gut
copy  

29.10.20 13:55
6

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinAus meiner Sicht super, mal sehen was heute geht

Mr. Cooper Group Reports Third Quarter 2020 Financial Results

https://www.businesswire.com/news/home/...orts-Quarter-2020-Financial

  • Reported $214 million net income or $2.18 per diluted share
  • Generated strong pretax operating income of $348 million, equivalent to a ROTCE of 50.9%, offset by a mark-to-market loss of $29 million
  • Tangible book value per share increased to $23.95 from $21.42 in the prior quarter
  • Originations segment generated record pretax income of $438 million on record funded volume of $15.6 billion
  • Xome reported pretax income of $15 million and pretax operating income of $18 million
  • As of October 25th, 2020, 6.1% of customers on forbearance, down from peak of 7.2%
  • Repurchased 1.2 million shares of common stock for $23.3 million
  • Redeemed $950 million of senior notes with $100 million in cash and issued new debt of $850 million at 5.5%
  • Expanded total committed advance financing capacity to $2.0 billion, of which $1.5 billion was unused as of 3Q?20
  • Quarter-end unrestricted cash of $946 million


 

29.10.20 14:12
6

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinAUSSAGE im Call

PPS aktuell unter BOOK VALUE

und

XOME hat Wert, der nicht in der Balance Sheet widergespiegelt ist! 

THE VALUE is NOT APPROPRIATELY REFLECTED IN THE SHARE PRICE!

Sie denken immer noch, dass COOP aktuell völlig unterbewertet ist!

 

29.10.20 14:16
2

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinSie hätten gerne mehr Shares zurückgekauft

aber das erlauben die NOLs durch den WMIH Merger nicht  

29.10.20 14:20

2656 Postings, 4335 Tage orleon-5 prozent

29.10.20 14:20
5

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinSie sagen wenn die Administration wechseln...

...sollte (also Biden gewinnt), und die Corporate Taxrate angehoben wird, dann sollten wir einen gewaltigen Sprung im Wert der DTAs (deferred tax assets), also dem Gegenwert(!) der NOLs erwarten  

29.10.20 14:20
2

3494 Postings, 3616 Tage zocki55wer erklärt mir... warum es nur 2,18 $ sind

438 $ record pretax income...?
348 $ operating  income.... ?

vor Steuern (nol's) bei 92 Mill. Aktien  sind es      0,00 $


und
wie immer nach einem KREDIT ist gleich vor dem nächsten KREDIT !

wie lange Schlafen eigentlich noch die Goldstückchen genannt......  preferred b for 1000 $

 

29.10.20 14:33
1

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinNoch mal zum PPS

"Regarding the stock price, the market is failing to recognize the real value of XOME"

 

29.10.20 14:35
2

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinSie evaluieren alle Möglichkeiten für XOME

u.a. einen strategischen Partner suchen, issuing debt, (noch was, was ich nicht genau verstanden habe), und Teile davon, oder auch alles zu verkaufen!!!  

29.10.20 14:36
1

2656 Postings, 4335 Tage orleonTja die Erwartungen

Waren wohl höher, wird ganz schön abgestraft...  

29.10.20 14:39
1

1113 Postings, 4561 Tage famherzigSchlachtfest vorbörslich in USA

Grausam anzusehen  

29.10.20 14:40
3

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinWas heißt vorbörslich?

Seit wir Zeitumstellung in D hatten, beginnt der Handel schon um 14:30, bis die USA auch umstellen.  

29.10.20 14:42
1

6424 Postings, 3983 Tage odin10defamherzig

Sieht so aus, wenn neue Aktien  kommen ????

 

29.10.20 14:51
3

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWinDIe ersten 3 Jahre nach dem Merger dürfen sie...

...nur eine bestimmte Anzahl an Shares zurückkaufen, deswegen die Limitierung auf $100 Millionen, aber nach August 2021 werden sie Stock "in a more aggressive way" zurückkaufen.  

29.10.20 14:52
1

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWin@odin: Es kommen keine neuen Aktien, warum auch

Sie haben über 900 Millionen Cash und kaufen Aktien zurück!  

29.10.20 15:09
4

3494 Postings, 3616 Tage zocki55JWW... ich weis nicht warum Du in ihub so Positiv

schreibst..

ca.  EPS 7,5  und  3 KGV bei einem Coop Kurs von 22 $

behauptest Du es müssten eigentlich "fair Price" von 100 $ sein , da ein 12 KGV auch passen würde...


Für mich ist klar ersichtlich dass hier was " gewaltig stinkt "
2 Punkte

1. Der Kurs wird geblockt wegen ...möglicher VALUES in Cash o. Mortage (WMB_WMI_WMIH)
2. Die Investoren wollen die restlichen kleinen Aktionäre noch verängstigen,damit Sie tschüss sagen
    (aber das würde laut Börsenstatus) nicht gehen,es muß ein Freefloat geben ...eher 20 - 30 % wie aktuell ca. 8 % .  

29.10.20 15:12
1

3643 Postings, 2369 Tage JusticeWillWin$22.01, geht hoch

Seite: 1 | ... | 3341 | 3342 |
| 3344 | 3345 | ... | 3349   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln