finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1977
neuester Beitrag: 19.11.19 23:58
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49403
neuester Beitrag: 19.11.19 23:58 von: Fritzbert Leser gesamt: 8142760
davon Heute: 608
bewertet mit 83 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   

18.08.09 15:23
83

96713 Postings, 7190 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   
49377 Postings ausgeblendet.

18.11.19 23:04

3977 Postings, 1321 Tage köln64@ Buckelfips

manchmal kommt alles auf einen schlag zusammen !  

19.11.19 08:29

381 Postings, 696 Tage kaiberlinMicro LED looks promising, but faces challenges

19.11.19 09:04
6

147 Postings, 4662 Tage fel216SIC and GaN

A super interesting article on SIC and the structural drivers behind it, well explained. I recommend it to everyone who wants to learn about Aixtron.

My question at this point is, who are Aixtron?s potential customers? Is it Infineon, Cree, Rohm, St Micro (to Name a few) or only a selection of those (Eg Cree) and then the others buy from Cree?
Maybe someone can help there?

Nevertheless the article states significant shortage on the wafer supply which is definitely positive for Aixtron. But then, why does Aixtron only expect ?a handful of machine orders per quarter in 2020? why would that be given the shortage?

Clearly this seems to be a longer term theme?

Looking forward to all your input!

https://semiengineering.com/sic-demand-growing-faster-than-supply/  

19.11.19 09:26
1

8 Postings, 1 Tag teeahterLöschung


Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 19.11.19 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

19.11.19 12:17

3977 Postings, 1321 Tage köln64@ fel 216

vielleicht wird das die lösung des dilemmas gerade.
der markt ist gigantisch gross.
ich habe mir den text zur präsentation der aix 5G WW C letztens noch mal durchgelesen.
da liest man nicht nur hoffnungen sondern auch aufträge und mehrere testläufe.
wäre schön wenn zum SIC bereich auch noch ein SD deal kommt.
dann dürfte 2020 auch die sonne wieder scheinen. wir hätten es uns wirklich verdient.  

19.11.19 12:40
2

3977 Postings, 1321 Tage köln64Zusammengefasst

die aix G5 WW C wurde am 30.9 offiziell präsentiert in der HP.

3te quartal wurde eine anlage nach epiworld geliefert. news vom 7.11

aussage laut HP aixtron: mehrere bestellungen der aix 5G WW C liegen vor.
mehrere kunden haben die anlage erfolgreich getestet.

das zum thema aufträge. ein verdammt grosser markt der gerade richtig in schwung kommt.

mehrere aufträge liegen vor. 3 oder 30 ?
 

19.11.19 14:23

1120 Postings, 3535 Tage baggo-mh@nuuj

Cree Konkurrenz????

Ich bin der Auffassung/überzeugung die nutzen Aixtron Reaktoren.

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

19.11.19 14:24
5

660 Postings, 896 Tage CWL1Samsung Train Moving

Korean press says the Samsung A5 fab for QD-OLED has started construction in Asan city this month.  The cranes are up with actual pictures.  Estimated completion date is October 2020.

The projected phase I mass production starts January 2021 with 30000 sheets/month. Good details here:
https://www.oled-a.org/...-panels-could-reach-35m-by-2024_102819.html

Aixtron CC says expecting order in H1 2020.  It would take at least 6 month for manufacturing the tool, so I would think  the order needs to come in Q1 to be on the train.  The pre-design and preparation of the tools at APEVA should have started.  Hiring is certainly ongoing.  Everything to me points to only one direction: Go.
 

19.11.19 14:28
1

552 Postings, 546 Tage BuckelfipsZusammengefasst

Das Jahr ist für die Aktionäre bisher ein einziges Desaster. Während sich die Indices gen Norden verabschiedet haben liegt der Kurs von Aixtron Stand heute im Keller.  Informationen sind im Prinzip nur über eigene Recherschen oder durch persönliche Kontakte zu bekommen. Man ist in dem Wachstumsmarkt schlechthin unterwegs und kann nicht mal eine einzige Erfolgsmeldung verbuchen. Die Protagonisten hier sind aber trotzdem  mehr als zufrieden und feiern IR und Managment.  


Es hat schon echt merkwürdige Züge.

Vielleicht kommt ja irgendwann  mal irgendetwas. Ich geb nicht auf.
 

19.11.19 14:35

2086 Postings, 834 Tage BigBen 86Zusammengefasst

abwarten und Tee trinken. ;-)

 

19.11.19 14:39

552 Postings, 546 Tage BuckelfipsSchon klar

7ch trinke lieber ein  Bier oder Kaffee. Und ansonsten glaub ich ja auch weiterhin daran dass alles gut wird. Sonst wäre ich ja weg. Aber das Augenzumachen hier finde ich auch schon grotesk.  

19.11.19 14:44

2086 Postings, 834 Tage BigBen 86@buckelfips

Natürlich ist es bitter, wenn der Gesamtmarkt marschiert und Aix nicht vom Fleck kommt ... aber man kann eben nur abwarten und das Beste hoffen ...  

19.11.19 14:45
1

1120 Postings, 3535 Tage baggo-mhSiC

@fel 216: meant to post this too but too busy the past few days.

Cree/Wolfspeed  claims to be market leader
EpiWorld claims to be No. 2

Infineon wanted to buy Wolfspeed a while ago, but Permission by CIFUS was not granted. I am certain Infineon has started to develop that technology inhouse afterwards, if if was not there already.

I would classify Bosch as a customer of Infineon, (building the new Fab in Dresden due to the close proximity to the Infineon Fab) but am not sure.

No idea about any of the other companies mentioned.

Regards
laugthingcool baggo-mh

 

19.11.19 14:51

1120 Postings, 3535 Tage baggo-mh@fel216

19.11.19 15:25

17 Postings, 673 Tage MonetasKursentwicklung

Der Kurs von Aixtron knabbert vermutlich immer noch an den doch sehr negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit. Ich erinnere nur an Sanan. Der Auftrag wurde groß verkündet, die Sache schien so gut wie eingetütet und dann ...? Jeder weiss wie die Geschichte weiter ging. Diesmal läuft's schon wesentlich besser. Es wird gleich gar nichts verkündet.
In Forschung und Entwicklung leisten die Ingenieure sicher eine hervorragende Arbeit. Nicht umsonst gelten die Jungs in vielen Bereichen als Technologieführer. Ob das auch fürs Management gilt vermag ich nicht zu beurteilen. Aber es macht im Verkauf einen gewaltigen Unterschied ob ich einen europäischen oder asiatischen Interessenten vor mir habe. Ob dafür in der Führungsriege die nötige Sensibilität vorhanden ist?  

19.11.19 15:42

552 Postings, 546 Tage BuckelfipsAus

Dem Sanan DeBakel hat man gelernt. Man verbucht erst Aufträge wenn Anzahlung da ist. DAFÜR hat man dann tatsächlich. Keinen einzigen größeren  Auftrag in 2019 gemeldet. Ich hab mir noch mal die paar Pressemitteilungen aus 2019 angeschaut.. da ist man schnell fertig . .  

Morgen kommt bestimmt was  

19.11.19 16:33

4847 Postings, 1001 Tage gelberbarondie Sache

damals mit dem Chinesen San an und der freie Fall und die Übernahme eines Chinesen
weils billig war wegen der Stornierung stank doch zum Himmel.......

zwar hätten die Aktionäre mehr geld bekommen doch auf kriminelle Art.

Nun heißt es abwarten.....Asiaten kann man gar nicht vertrauen die lächeln
und haben hinter dem Rücken das Messer!  

19.11.19 17:16

3977 Postings, 1321 Tage köln64@ Buckelfips

aufträge sind doch eingegangen. mehrere aix G5 WW C wurden geordert. das teil kostet einige millionen.
in den nächsten 3 jahren soll in dem bereich nur der bauelemente markt um 1 bis 2 USD wachsen.
 

19.11.19 17:17

3977 Postings, 1321 Tage köln64@ Buckelfips

1 bis 2 millarden USD !!  

19.11.19 18:18
1

552 Postings, 546 Tage BuckelfipsKöln

Aber wieviel ist dass für Aixzron.

Ja es sind Aufträge eingegangen. NUR leider reichen die nicht einmal für den Fortbestanf der U ternehmung. Rechne es hoch. NOCH 4 so Quartale und es gibt einen Sozialplan. Man lebt dass Jahr von Auftragsbestand und gutem Kusr des USD.

Das ist nun mal Fakt auch wenn es meinen Kumpels hier nicht gefällt. Und die 50 Mille im letzten reichen auch nicht. Nicht mal für die Gehäter der GF.

Das ist nun einmal Fakt.

Man lebt von den Zukunfstsaussichten. Aber da scheut man sich vor diese zu quantifizieren.    

19.11.19 19:07

660 Postings, 896 Tage CWL1STMicroelectronics

Cree and STMicroelectronics Expand and Extend Existing Silicon Carbide Wafer Supply Agreement
NOVEMBER 19, 2019
Durham, N.C. and Geneva, ? Cree, Inc. (Nasdaq: CREE) and STMicroelectronics (NYSE: STM), a global semiconductor leader serving customers across the spectrum of electronics applications, announced today the expansion and extension of an existing multi-year, long-term silicon carbide wafer supply agreement to more than $500 million. The extended agreement is a doubling in value of the original agreement for the supply of Cree?s advanced 150mm silicon carbide bare and epitaxial wafers to STMicroelectronics over the next several years. The increased wafer supply enables the semiconductor leaders to address the rapidly growing demand for silicon carbide power devices globally, particularly in automotive and industrial applications.

STM has its own epiwafer capabilities. I think I posted that before. I believe that is why Cree provides BARE AND EPIWAFERS.  It is common that an Integrated Device Manufacturer (IDM) like STMicro buys epiwafers from a supplier (CREE) and at the same time keeps its own manufacturing capability of the epiwafers.

 

19.11.19 21:45

8 Postings, 85 Tage BigGeldAMD!!..

jetzt bei 41,64 $ ist das noch normal??? Aixtron nicht vergleichbar, aber hier geht es nur noch abwärts in den Keller.  

19.11.19 23:11

3977 Postings, 1321 Tage köln64Was ein Zufall....

wie doch heute ab 15.30 uhr abverkauft wurde und dann noch eine stimmrecht meldung von black rock kam.
nicht das hier irgendwann noch was tolles passiert.
ja AMD mit seinen 1,1 millionen aktien und 77% freefloat, läuft echt gut.
was würde bei aixtron passieren mit 112 millionen aktien und 44 bis 50% freefloat ???
 

19.11.19 23:58

52 Postings, 44 Tage FritzbertIch glaub Blackrock ist nur langweilig

04.11., 06.11., 08.11., 11.11. und für die Tage bis jetzt wird auch noch was kommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1975 | 1976 | 1977 | 1977   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81