finanzen.net

Zukunft Offshore

Seite 3 von 27
neuester Beitrag: 03.05.16 17:36
eröffnet am: 25.01.13 16:18 von: Fighterkalle Anzahl Beiträge: 657
neuester Beitrag: 03.05.16 17:36 von: Scheißasbec. Leser gesamt: 201241
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 27   

12.02.13 16:56
2

174 Postings, 2592 Tage G7hiKl98ULöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 23.02.13 23:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte ID

 

 

12.02.13 17:22

6 Postings, 2494 Tage CooleSauLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 12.02.13 18:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - reine Pöbel ID

 

 

13.02.13 14:13

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleLink zum

"The European offshore wind industry -
key trends and statistics 2012"-report


http://www.ewea.org/fileadmin/files/library/...re_statistics_2012.pdf  

14.02.13 07:39

9504 Postings, 2557 Tage MelmacniacProbleme bei Offshore RWEChef zweifelt

http://www.financial.de/news/...auzielen-fur-windkraft-auf-hoher-see/

 

12:31 | 13.02.2013
 
RWE-Chef zweifelt an Ausbauzielen für Windkraft auf hoher See
(............)
 
 

14.02.13 08:02
1

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleNa

Melmaniac,es gibt immer Pro und Kontra....und bei RWE wundert mich das nicht.... Und Aussagen wie diese: Terium nannte als Problem der deutschen Pläne für die Nordsee hohe Kosten etwa für die Umspannanlagen der Windräder und niedrige Strompreise.Sind ja wohl mehr yum Lachen als zum weinen....Wenn RWE es nicht macht,machen es andere....RWE kann ja weiter auf Kohle,Gas und Atom setzen....Niedrige Strompreise...lol....Da isse wieder...DIE GIER der RWE....die kriegen schon noch ihr Fett weg,wenn die so weitermachen

 

14.02.13 17:24

31 Postings, 2493 Tage FiftyOneBerlinLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 15.02.13 00:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel ID

 

 

18.02.13 11:33

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleNeuigkeiten Riffgat

18.02.2013, 09:05 Uhr  Meldung drucken |  Artikel empfehlen



Offshore-Windpark "Riffgat" bekommt Umspannwerk

Oldenburg - Für den Offshore-Windpark "Riffgat" des norddeutschen Versorgers EWE und des Windenergie-Projektierer Enova ist das 2.035 Tonnen schwere Umspannwerk vor der Küste Borkums errichtet und in Betrieb genommen worden. Die in den Niederlanden gefertigte Stahlkonstruktion war dazu zunächst auf einem Ponton in den Containerhafen Rotterdam geschleppt und dort auf das Schwerlastkranschiff "Oleg Strashnov" verladen worden. Nach Ankunft im Riffgat-Baufeld nahm der Kran des Spezialschiffes die Plattform an den Haken und setzte sie punktgenau auf der Jacket-Unterkonstruktion ab. Diese war bereits im vergangenen Herbst in der Nordsee verankert worden. "Mit der Installation und Inbetriebnahme des Umspannwerks auf See sind wir unserem Ziel, Riffgat im Sommer fertig errichtet zu haben, einen großen Schritt näher gekommen", freute sich Gesamtprojektleiter Wilfried Hube, "nun können wir alles für die Ankunft der ersten Windkraftanlagen im April vorbereiten." Errichtet werden die Anlagen von der Offshore-Windpark Riffgat GmbH & Co. KG, einer gemeinsamen Gesellschaft der EWE Vertrieb GmbH (90 Prozent) und der Enova Energiesysteme GmbH & Co KG (10 Prozent).
Quelle:www.iwr.de


Dann kann die Installation ja beginnen...  

22.02.13 15:30
1

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleSchnallt euch an,die Fahrt geht los

Windparks und Stromtrassen in der Nordsee
Erster Offshore-Netzplan liegt vor
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg hat am Freitag den ersten Netzplan für Offshore-Windanlagen vor der deutschen Nordseeküste veröffentlicht.

Der Plan fasst die geplanten und genehmigten 25 Windparks, die bis zu 120  Kilometer vor den nord- und ostfriesischen Inseln liegen, zu 13 Clustern zusammen. Außerdem legt er Trassen oder Trassenkorridore für die Anbindungsleitungen sowie Standorte für Umspannanlagen und Konverterplattformen fest. Die Windparks sollen bis 2030 insgesamt 25 Gigawatt Windstrom erzeugen.
Vor Deutschlands Küsten sind insgesamt 29 Windparks genehmigt: 26  in der Nordsee und drei in der Ostsee, wie eine Sprecherin der BSH sagte. 99 weitere seien beantragt, davon 82 in der Nord- und 17 in der Ostsee.

Quelle:http://www.n-tv.de/ticker/...-Netzplan-liegt-vor-article10178341.html  

26.02.13 13:18

57192 Postings, 3704 Tage meingottNeuer Großauftrag für Nordic Yards

Offshore-Plattform Neuer Großauftrag für Nordic Yards

26.02.2013, 09:39 Uhr

Es ist der größte Einzelauftrag in der Firmengeschichte. Für 800 Millionen Euro lässt sich Alstrom Grid eine neue Offshore-Umspannplattform bauen. Damit sei die Auslastung bis zum Jahr 2017 gesichert


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...rds/7840620.html
-----------
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

26.02.13 13:21

57192 Postings, 3704 Tage meingottAlstom bekommt Milliardenauftrag

"DolWin3 eigerechnet, werden wir insgesamt über 6.000 Megawatt saubere Energie aus der Nordsee anbinden und über sieben Milliarden Euro in die Energiewende investieren." Das Projekt soll 2017 fertig gestellt werden

http://www.iwr.de/news.php?id=23112
-----------
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

28.02.13 16:34

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleAnd the winner is....

27. Februar 2013 -
The Offshore Renewables Award goes to: A2SEA Sea Installer
GustoMSC is a leading design and engineering company for all types of mobile offshore units: jack-ups, semi-submersibles and offshore vessels. Our business approach is to deliver proprietary designs under license and associated equipment like jacking systems, skidding systems and offshore cranes to the market.

GustoMSC is a leading design and engineering company for all types of mobile offshore units:
jack-ups, semi-submersibles and offshore vessels.
Our business approach is to deliver proprietary designs under license and associated equipment like jacking systems, skidding systems and offshore cranes to the market.
(WK-intern) ? Schiedam, the Netherlands ? GustoMSC congratulates A2SEA with the Offshore Renewables Award.
At the Offshore Support Journal Conference, A2SEA?s offshore wind turbine installation vessel ?Sea Installer? won first prize.

The award winning Sea Installer was built after GustoMSC?s NG-9000C design. A2SEA praised the vessel?s performance when it was first employed to install two 6MW offshore wind turbines at the Gunfleet Sands III site. Sea Installer 2 is currently being built and is expected to start operations in July 2014.

Renewable energy and windfarm installation costs need to be reduced. The NG-9000C is most effective for performing all UK Round 3 installation work efficiently due to its enormous capabilities in combination with its low CAPEX and low OPEX which allow for lower day rates.
Quelle:http://www.windkraft-journal.de/2013/02/27/...to-a2sea-sea-installer/

Info zu A2SEA:A2SEA ist ein dänisches Unternehmen, das sich auf technische Dienstleistungen im Bereich der Offshore-Windenergietechnik spezialisiert hat und hierfür unter anderem als Reederei mehrere Errichterschiffe betreibt.

A2SEA befindet sich zu 51% im Besitz des dänischen Energieversorgungsunternehmens DONG Energy (Betreiber mehrerer Offshore-Windparks) und zu 49% von Siemens Wind Power (Hersteller von Windkraftanlagen und anderer Ausrüstung von Offshore-Windparks).
Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/A2SEA  

11.03.13 19:06
1

57192 Postings, 3704 Tage meingottStaatsanwaltschaft nimmt Windreich hoch

Bei Windreich, so dachten wohl viele Anleger, passt einfach alles. Das Unternehmen ist in einem Wachstumsmarkt aktiv, die Zahlen schienen solide. Der Chef Willi Balz ist nicht nur ein charismatischer Typ, sondern bürgt auch mit einem Teil seines Vermögens für Windreich. Und dann stand mit Walter Döring, dem ehemaligen baden-württembergischen Wirtschaftsminister sowie Ex-Telekom-Vorstand Karl-Gerhard Eick auch noch jede Menge Prominenz im Dienste der Windreich. Zuletzt kam noch TV-Moderatorin Sabine Christiansen als Aufsichtsrätin hinzu. Das weckte Vertrauen.


http://www.ariva.de/news/...anwaltschaft-nimmt-Windreich-hoch-4462167
-----------
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

14.03.13 14:45

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleLincs Offshore Park fast feddig

Turbine installation at Centrica?s 270MW Lincs offshore wind farm has entered its final cycle and could be finished in the very near future, writes Will Wachtmeister.
Jack-up MPI Resolution is on the project?s final run of five Siemens 3.6MW turbines, according to sources. This will complete a 75-turbine programme that saw the first unit installed on 14 July last year.
The project some 8km off the Lincolnshire coast is expected to be fully commissioned in the second half of this year.
Centrica Renewable Energy Limited is managing the project on behalf of Lincs Wind Farm Limited and its investment partners Siemens Project Ventures and Dong Energy. Centrica owns 50% of the project and the partners 25% each.
Quelle:http://renews.biz/270mw-lincs-into-final-straight/  

14.03.13 18:34

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleTesteinrichtung

Offshore-Windenergie: GE baut Testcenter für 10-MW-Gondeln

Paris ? GE Power Conversion, Geschäftseinheit des US-Technologiekonzerns GE, hat den Auftrag zur Errichtung einer Testeinrichtung für Maschinenhäuser von Windenergieanlagen (WEA) mit einer Größe von bis zu 10 Megawatt (MW) erhalten. Auftraggeber für die schlüsselfertige Test- und Forschungseinrichtung ist das dänische Lindoe Offshore Renewables Center (LORC). Standort des neuen Lindoe Nacelle Testing projects (LNT) ist der Lindø Industrial Park auf der dänischen Insel Funen. Erste Tests sollen ab 2014 ermöglicht werden.

Erfahrung bei Windenergie und Testeinrichtungen ausschlaggebend
Das LNT wird verschiedene technische Elemente und Anlagen beinhalten wie spezielle Umrichter-Systeme, Transformatoren und Schalteinrichtungen. Franz Hubl, Chef des Bereichs Testeinrichtungen bei GE Power Conversion, erklärte, dass man erfreut und stolz über diesen Auftrag sei. Das neue Testcenter werde helfen, die Windenergie der Zukunft zu einer sicheren und zuverlässigen Art der Stromversorgung zu machen. GE könne seine umfassende Erfahrung in das Projekt einbringen. Der neue Gondel-Teststand wird LORC in die Lage versetzen, die Funktionalität und die Performance von Windturbinen umfassend zu analysieren. Ove Poulsen, CEO von LORC erklärte, dass man GE wegen der Erfahrung bei Windenergie und bei Testeinrichtungen ausgewählt habe. Zudem hätte das Angebot von GE die Anforderungen des Projektes am besten abgedeckt.

Quelle:www.iwr.de  

14.03.13 18:42

10 Postings, 2464 Tage MückenfurzLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 14.03.13 21:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte ID

 

 

15.03.13 12:42

3210 Postings, 4466 Tage FighterkalleProjekt Meerwind

15. März 2013 - Das größte Installationschiff der Welt steht für den Offshore-Windpark Helgoland bereit

Die ?Oleg Strashnov? beim Verladen von Transition Pieces.
Bildnachweis: Cuxport GmbH
(WK-intern) ? Installationsschiff ?Oleg Strashnov? in Cuxhaven
Cuxhaven ? Seit Dienstag liegt die ?Oleg Strashnov?, eines der größten Installationsschiffe der Welt, am Europakai in Cuxhaven, um Komponenten für den Windparkbau nordwestlich von Helgoland zu laden.
Schwergutumschlag ? das ist wohl die richtige Bezeichnung für das aktuelle Projekt, das momentan in Cuxhaven umgesetzt wird. Insgesamt sechs Transition Pieces, Übergangsstücke, die wie ein Turm aus dem Wasser ragen, werden im Laufe der Woche auf die ?Oleg Strashnov? geladen.
Diese werden anschließend zum Windpark Meerwind Süd/Ost transportiert und vor Ort montiert. Doch bevor das beeindruckende Kranschiff, mit seinem 5.000 Tonnen Kran mit einer Hakenhöhe von 102 m, die knallgelben Transition Pieces an Bord nehmen kann, sind die Cuxhavener Spezialisten gefragt.

Quelle:http://www.windkraft-journal.de/2013/03/15/...dpark-helgoland-bereit/  

17.03.13 14:07
1

10 Postings, 2461 Tage KalledieKampfwurstLöschung


Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 17.03.13 17:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

17.03.13 14:08

10 Postings, 2461 Tage KalledieKampfwurstLöschung


Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 17.03.13 17:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

 

20.03.13 18:29
1

528 Postings, 2471 Tage BandwurmFinanzierung für Cape Wind steht

by NAW Staff on Wednesday 20 March 2013    

Cape Wind has signed a term sheet to engage The Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ (BTMU) as its coordinating lead arranger of the commercial bank portion of the total debt financing for the Cape Wind project, a 468 MW offshore wind farm planned for Nantucket Sound.

Turbine information
Turbines130 x 3.6 MW[1]
Manufacturer(s)Siemens Wind Power
Hub height285 ft (87 m)
Rotor diameter364 ft (111 m)
Surface area24 sq mi (62 km2)

 

 

North American Windpower: Cape Wind Secures Financing, Expects To Begin Construction By Year-End
Bringing wind power news and analysis to industry professionals, North American Windpower covers utility-scale projects, renewable energy policy, turbine technology, and the market for new products and services.
 

21.03.13 14:54

84 Postings, 2779 Tage leo111289Osram Aktien

Wenn ich heute verkaufen würde, würde ich denn wenn osram an die Börse geht noch Osram Aktien bekommen ?
Weil ich hatte ja Siemens Aktien am Tag der HV
Somit ja eigentlich schon  

22.03.13 13:37

Nein, der Kurs ist ja auch nur um die 3€ Dividende gefallen. Wann der Stichtag ist, ist noch nicht klar! Wegen Aktionärsklagen verzögert sich die Einbuchung ins Depot aber auf jeden Fall bis mindestens Mai.

 

23.03.13 21:31

1 Posting, 2455 Tage ByeByeMarkusLöschung


Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 23.03.13 21:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

 

02.04.13 16:11
1

2 Postings, 2445 Tage EinzellerKalleLöschung


Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 02.04.13 16:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Mehrfach gesperrte Nachfolge ID

 

 

02.04.13 16:20
1

57192 Postings, 3704 Tage meingottOffshore brummt

 meingottEs geht voran bei Offshore
 
10:43
Offshore-Spezialschiff verlässt Hamburger Sietas Werft

30.03.13
Aufwendiges Ausdocken

Offshore-Spezialschiff verlässt Hamburger Sietas Werft

Das 140 Meter lange Schiff soll beim Bau von Offshore-Windanlagen helfen. Über Stelzen kann es sich bei der Arbeit auf See weit über die Wasseroberfläche heben.


http://www.abendblatt.de/hamburg/article114896764/...ietas-Werft.html
 
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma" 
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44? reduziert
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44? reduziert
-----------
Die März PA Schäfchen liegen nun im "Kommma"
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB