finanzen.net

Conergy, Pro und Contra...

Seite 3 von 536
neuester Beitrag: 16.07.20 18:48
eröffnet am: 23.09.10 11:00 von: extrachili Anzahl Beiträge: 13399
neuester Beitrag: 16.07.20 18:48 von: extrachili Leser gesamt: 877030
davon Heute: 14
bewertet mit 53 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 536   

23.09.10 15:55
5

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99hey leute

ananas hat alle sperren aufgehoben ...................

nur zur info .......

ich für meinen teil bleibe auf jedenfall hier ......

-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

23.09.10 16:00
5

93 Postings, 3624 Tage Tarok@all

Hatten wir schon lange nicht mehr in einem Conergy-Thread, das die Performance seit Beginn im Plus ist ;-)

TX  

23.09.10 16:07
2

93 Postings, 3624 Tage TarokUm 11:00 Uhr

als dieser Thread von chilli eröffnet wurde, stand Conergy bei 0,594 - vielleicht ja der perfekte Start für diesen Thread.

TX  

23.09.10 16:30
2

10773 Postings, 3718 Tage sonnenscheinchenna dann bin ich mal gespannt,

ob diesem Thread gelingt, was noch keinem Conergythread gelungen ist.  Eine positive Performance seit Threadbeginn.  

23.09.10 17:16
2

7183 Postings, 3964 Tage extrachili@sonnenschein...

...das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Da es z.Z. eigentlich keine Umsätze gibt.
Selbst der heutige Umsatz von ca. 900.000 Aktien entspricht ungefähr 2,3 Promill der vorhandenen Aktien. Die Tage davor waren es nur Bruchteile vom heutigen Umsatz. Also CGY wird im Moment kaum gehandelt und der kurs mit der kleinsten Order manipulier bar. Und wie mir scheit, wird er bei 60 Cent gehalten, was auch der Empfehlung von SES Research entspricht. Das was es heute rauf geht, kommt morgen wieder runter und umgekehrt. Doch mit der HV kommt vielleicht nochmal etwas Leben in den Handel.  

23.09.10 17:25
3

1530 Postings, 3980 Tage locar07Freiheit,

ist ja ne Stimmung wie beim Mauerfall.

 

23.09.10 17:42
5

518 Postings, 4174 Tage highwindSollte ich wieder mal Knete haben

werd ich mir alleine schon um motiviert weiter zu lesen ein wenig Zickenteilchen zulegen. Vorrausgesetzt sie bleiben bis dato im Keller.

Schönen Abend allen

Gruß Fred  

23.09.10 20:13
6

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99weil passt :))))))))))

oh mein gott wie tief bin ich gesunken :)))

-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

24.09.10 07:04
4

8329 Postings, 3841 Tage sportgemeinschaftguten morgen

na da haben wir ja nun zwei thread's. und mal sehen ob dieser auch so erfolgreich wird. also dann viel glück chilli!!! hab es auch schon drüben gepostet. macht doch einfach den versuch ihr beide und postet euch gegenseitig in den foren. ich würde mir das wünschen. schönen tag euer... na?..... optimismus sporty!  

24.09.10 07:39
2

8329 Postings, 3841 Tage sportgemeinschaftvorschlag?

alles glas ist nun zerbrochen und die köppe eingeschlagen - zusammenlegen und den threaht PRO UND KONTRA DES PHÖNIX AUS DER ASCHE nennen.  

24.09.10 07:40
5

7183 Postings, 3964 Tage extrachiliGuten Morgen,

...ich bin heute mit Freunden zu einer Draisinenfahrt in der Pfalz eingeladen. Leider sieht es nach Regen aus, aber wir werden trotzdem unseren Spass haben.
Also, haut Euch nicht die Köpfe ein :o)  

24.09.10 07:58
4

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99Guten Morgen ....

@Chilli
Darauf kannst du einen lassen dass das passiert *lach*...

aber da ich ja eh unter artenschutz stehe
und vögel man eh nicht auf den kopf schlägt bin ich fein raus aus dieser nummer :)))
-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

24.09.10 08:00
4

8329 Postings, 3841 Tage sportgemeinschaftda bist du ja ein ganz besonderer vogel-hi hi hi

24.09.10 08:17
3

4524 Postings, 4217 Tage woodstock99aber hallo ......

schau mich an.. ich bin ganz gelb :))). allein das reicht schon aus :)..

@sporty.. antwort bezüglich deines postings im anderen thread..

ich denke mal wir vergreifen uns alle mal im ton..
ist doch auch menschlich.. ausserdem hat jeder mal nen schlechten tag von uns und dann liest man das geschriebene eh ganz anders und es reicht auch oft nur ein funken und man explodiert ....

normalerweise sollte man wenn man so eine stimmung hat am besten die tastatur fürs fenster raus schmeißen weil im ärger oder sogar hass schreibt man einfach sachen die man 5 min später eigentlich wieder bereuht ....

ich weiß das die wenigsten hier charts mögen...
ich hab halt die dinger ganz gerne....
evtl wegen den ganzen linien .. das erinnert mich teilweise an mein zuhause.. ich wohne nämlich im käfig *lach*....  hokai hat mich eingesperrt.... es gibt photobeweise :)) ...

aber jeder hat doch wie im privaten leben auch seine eigenheiten und vorlieben ...
eigentlich kann uns hier jedes posting, jede technik, jeder hinweis usw usw nur weiterbringen und so sehe ich das auch..

leben und leben lassen das ist die devise die hoffentlich auf der fahne dieses threads steht





-----------
Ja man schafft sich nicht nur Freunde wenn man ausspricht was man denkt,
Ich brauch kein klopfen auf der Schulter solang das Feuer in mir brennt

24.09.10 08:21
3

8329 Postings, 3841 Tage sportgemeinschaftgut woddy

haben wir das mit den linien auch gklärt - nun ist chilli und ananas an der reihe.  

24.09.10 09:10
4

7183 Postings, 3964 Tage extrachiliich glaube,...

...daß mit diesem neuen Thread, wird bei manchen Usern vollkommen überbewertet. Hier geht's nicht um Anfeindung, jemanden in den Rücken fallen oder sonstige persönliche Konflikte.
Ich fand die Führung des Threads auf die Dauer einfach unerträglich, bezogen darauf, wie man mit User und deren Meinung umgegangen ist. Das soll hier anders werden. Ein kosntruktiver Meinungsaustausch kann nur dann statt finden, wenn man die Bereitschaft hat, andere Standpunkte anzuhören, sich damit auseinander zu setzen und für den anderen gelten zu lassen, auch wenn man selber vollkommen anderer Meinung sein sollte.
Denn mit der Intolleranz anderer Meinungen hatte man geradezu Feindseligkeiten provoziert und dadurch für eine negative Grundstimmung gesorgt. Da frage ich mich wozu? Eine Wahrheitsfindung sieht anders aus, nicht indem man kritische Punkte ausblendet und andere Meinungen tabuisiert. Das beziehe ich übrigens auch auf den anderen Thread.
Im übrigen bin ich kein bisschen scharf drauf, den Thread-father zu spielen. Mir wäre es am liebsten, das würde ein anderer übernehmen, der sich einfach an diese liberalen Regeln orientiert.
Aber die Reaktion vieler User hat doch gezeigt, dass dieser Schritt schon lange Überfällig gewesen ist und hat obendrein ein Umdenken bewirkt. Wie weit sich das positiv auswirken wird, wird sich bald zeigen.
Ananas hat bereits signalisiert, dass er diesen Thread ignorieren wird, was eigentlich schade ist, denn ich glaube, dass er von den Usern lernen könnte, was ihnen wichtig ist und das sollte ein Threadführer nicht einfach ignorieren.

PS: @griga: Die Schuldfrage zwecks meinen Verlusten wird nicht bei anderen gesucht. Dafür bin ich selber verantwortlich!
Aber frag Dich mal selber! Vielleicht unterstellst Du ja anderen, Deine eigene Art und Weise mit Problemen umzugehen, in andere hinein?

Euch allen einen schönen Tag  

24.09.10 09:19
1

7183 Postings, 3964 Tage extrachilitausche ein...

..."unterstellst" gegen ein "projizierst"  

24.09.10 09:24
2

2668 Postings, 4125 Tage Agent-SmithMoin moin ...

muß ja jeder selber wissen ob er einen Thread aufmacht und wie Chilli sagte, solidarisierten sich ja viele und fanden das klasse mit diesem Thread. Allerdings wird das alles auch nicht wirklich übersichtlicher und das ewige quergelese haut mich auch nicht vom Hocker ! Am liebsten wäre mir ein kompletter Neuanfang, also nur noch EINEN Conergy-Thread, in dem alle aktuell 3 Thread zusammenfließen. Auch wenn Ulm für den einen oder anderen manchmal über das Ziel schießt, so hat er in seinem Thread auch eingestanden, dass er sich durchaus fundamental eines besseren belehren lässt. So habe ich z.B. hier unter #46 meine Interpretation der Konzernkennzahlen geliefert die teilweise im Konflikt zu den Einschätzungen von Ulm liegen. Schade, ich hätte gerne Eure Einschätzungen dazu erfahren, aber das fundamentale scheint hier noch nicht ganz angekommen zu sein. Schecken alle wohl noch in der emotionalen Wiederfindungsphase. Ich hätte aber auch gerne Ulms Einschätzungen dazu gelesen, weil ich finde ja nicht, das der Ulm dumm ist. Sein Vokabular und seine Fundamentalanalysen zeigen doch auf, dass er sich mit den Basics gut auskennt - also, muß ich mal über meinen Schweinehund springen und zugeben, dass ich vielleicht zu forsch ihn abgeurteilt habe.

Also, gibbet ne realistische Chance alle 3 Threads in einem zu vereinen ? Vielleicht kann man die administrative Verantwortung ja aufteilen ?
-----------
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, darfst du den Kopf nicht hängen lassen !

24.09.10 09:28
2

596 Postings, 3714 Tage rawwsteinGuten Morgen @all

und einen schönen Tag  

24.09.10 09:32
4

26728 Postings, 3972 Tage hokaiMoinsen

..vielleicht kann man das ein oder andere auch per bm klären...?...einfach mal für eine gewisses Zeit inne halten und nicht jeden Furz kommentieren:-)

Interessanter Artikel, vielleicht kommt ja noch ein Scheich aus dem Morgenland im  Nachtgewandt zur HV..;-)

Kann den Artikel nur WÄRMSTENS empfehlen..

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,718425,00.html

Saudi-Arabien entdeckt die Solarenergie: Das Königreich investiert Milliarden in die Ökobranche, künftig will das Land sogar Sonnenstrom im großen Stil exportieren. Davon könnten auch deutsche Unternehmen profitieren.

Spricht man mit Saudis über den Reichtum ihres Landes, so bezeichnen sie das Öl gerne als Geschenk Gottes an das wahhabitische Königreich. Jedoch ist der Wüstenstaat nicht nur mit dem schwarzen Gold, sondern mit einer weiteren, sogar unerschöpflichen Energiequelle gesegnet: der Sonneneinstrahlung. Der Nutzung dieses Potentials soll nach dem Willen der saudischen Führungselite in der zukünftigen Energieproduktion des Landes eine bedeutende Rolle zukommen.  

24.09.10 09:40
3

3051 Postings, 4393 Tage Joschel64@Agent, dem kann ich nur zustimmen

Am besten alle 3 Threads in einen gemeinsamen Neuen laufen lassen.Das würde den Informationsfluß sehr vereinfachen.  

24.09.10 09:41
4
und da denke ich mir doch glatt mal so , wenn es dann dzu kommen solte werden die saudis bestimmt nicht die billigprodukte aus china nehmen. und cony hat ja schon so einiges vorzuweisen im ausland(50%) und nun kann sich jeder sein eigenes bild machen. ich für meinen teil hoffe und bin auch davon überzeugt das auf der HV irgendwas kommt. und es wurde bestimmt(!!) nicht alles um ein halbes jahr verschoben um eine insolvenz bekanntzugeben:  

24.09.10 10:18
6

3072 Postings, 4537 Tage aworaiMorgen Kinder

Die Kredite , die Conny benötigt, sind in erster Linie vom
Investitionsvorhaben abhängig. In einer solchen Zukunftsbranche
wie der Solarenergie braucht man nun mal Investitionen. Und die
Zukunft ist immer.
  Ich nehme mal an, das die Preise für Module in den nächaten 3 Jahren
auf ca ? 800,- pro KW/p , und die Preise für Wechselrichter auf etwa
? 300,- bis ? 400,- pro KW/p sinken werden. Diese Prognose leite ich
daher, da in diesem Jahr viele Zulieferfirmen stark investieren mußten,
um die Nachfrage zu erfüllen. Fronius muß heute noch oft wochenlang
auf gewisse Teile warten.
   Aber sobald der ( angebliche ) Rückgang bei den Installationen in
Deutschland einsetzt, werden sie ein Überangebot haben. Vor allem bei
Wechselrichter. Fronius sucht allein in Oberösterreich immer noch 150
Facharbeiter, was aber nicht heißen muß, da0 die selbigen ein Jahr später
noch gebraucht werden.
   Bei den Modulen wird sich die Technik eher zur "Aufdampfungs-Technologie"
hin bewegen. Eine Art Dünnschicht-Modul, daß kostengünstig ist, aber
extrem Platzraubend, was aber in Anbetracht der Zukunftsmärkte ( Wüsten)
keine Rolle spielt. Außerdem sind sie hitzebeständiger.
 ..........puhhhh,.......war das ein langes Posting.....
-----------
Umweltminister sind nicht an Weisungen gebunden ,
wohl aber an Überweisungen

24.09.10 10:20
6

9389 Postings, 3732 Tage arasuchilli

grundsätzlich ist dieser thread zu begrüßen. doch was soll sich bei gleichen akteuren ändern! jeder sollte eine selbstreflexion und standortbestimmung vornehmen, frei von äußerlichen einflüßen. wenn das geschehen ist, weiß ich was ich will und kann! ich schließe mich natürlich ein!  

24.09.10 10:36
3

46 Postings, 3997 Tage Xeno01Kooperationsprinzip

Mache deinen Gesprächsbeitrag so, dass er hilft, den Zweck des Gespräches zu erreichen.

Mache deinen Gesprächsbeitrag so, wie es von der akzeptierten Richtung des momentanen Gespräches verlangt wird.

Sei kooperativ im Gespräch, trage mit deinem Beitrag zum Gespräch bei.

Sei informativ!

Sei wahrhaftig!

Sei relevant!

Sei klar!

(vgl. dazu Herbert Paul Grice: Logik und Konversation)

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 536   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Siemens AG723610