Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12365
neuester Beitrag: 11.05.21 23:09
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 309117
neuester Beitrag: 11.05.21 23:09 von: Pols Leser gesamt: 47305647
davon Heute: 2797
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12363 | 12364 | 12365 | 12365   

02.12.15 10:11
288

29937 Postings, 5914 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12363 | 12364 | 12365 | 12365   
309091 Postings ausgeblendet.

11.05.21 19:53

2350 Postings, 740 Tage JosemirManro

Wann war Pepkor 1,5-2 EUR? 2018 mal bei 1,35 EUR..
Long..  

11.05.21 19:54
2

15100 Postings, 3133 Tage silverfreakyDas Managment steht auf

Seite der Gläubiger, genau wie von Krall beschrieben.
Die ganzen Berechnungen haben nichts gebracht.Im Gegenteil sie führten in die Irre.  

11.05.21 20:00

307 Postings, 83 Tage NuRabei all den lustigen Aussagen hier

denke ich jedoch auch tatsächlich dass das Management auf Gläubigerseite steht. Hoffe nur solange wie es nötig ist und das als Nebeneffekt was für die Aktionäre abfällt^^  

11.05.21 20:04

72 Postings, 735 Tage MTechnikNa dann liebe Anstalt, weitermachen.

Immer auf den Downtrend achten, und niemals das Volumen oder Index beachten.
Viel Spaß noch beim 24/7 Müll erzählen, bin dann wieder weg.  
Angehängte Grafik:
nura_oder_nur_rudiment__re_ahnung.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
nura_oder_nur_rudiment__re_ahnung.jpg

11.05.21 20:05
2

378 Postings, 740 Tage PolyManisDas Management

HAT im besten Wissen und Gewissen für die Eigentümer zu arbeiten. Tun sie das nachweislich nicht (was hier ja immer dumm behauptet wird) können die dafür belangt werden.

Natürlich muss Steinhoff hier eng mit den Gläubigen zusammenarbeiten um zu überleben und voran zu kommen. Das Steinhoff aber ausschließlich für die Gläubiger arbeitet und die Aktionäre langsam enteignet um diese zu befriedigen, ist einfach dummes gebashe.

In dem Sinne, Adios &)  

11.05.21 20:06
2

6 Postings, 1 Tag ElDeEr1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.05.21 21:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

11.05.21 20:07

4738 Postings, 1239 Tage Manro123@josemir

Warum sollte das mal nicht passieren? Wachstum ist gegeben. Flash wird noch eine Goldgruppe bei Pepkor, aber bis dahin hat SH sowieso nicht mehr so viele Anteile an Pepkor, aber es zählt ja das Wachstum und die Wertsteigerung für uns Aktionäre. Nur das zählt...  

11.05.21 20:07
2

307 Postings, 83 Tage NuRaelder

wie gesagt, ich würde euch gerne beitreten. Ihr könnt mir glaube ich viel über das Leben beibringen  

11.05.21 20:13
15

1253 Postings, 1887 Tage Grisu1Und Ralle

führt mit seinen zwei neuen Accounts nen Dialog und antwortet sich selbst. Der Typ ist die größte Lachnummer.  

11.05.21 20:27
4

1114 Postings, 583 Tage Terminus86@Josemir

Laut Finanzen.net lag der Schlusskurs von der Pepkor Holdings an der Frankfurter Börse am 17.10.2017 bei stolzen 1,61 Euro :)  

11.05.21 20:28
4

6 Postings, 36 Tage SteinigradDieses Forum...

unterhält mich jetzt schon seit langer Zeit mit seinen ganzen Facetten und Gestalten! Übrigens, Niemand sollte mir glauben, im Gegenzug glaube ich hier ja auch Niemanden! Also ein klassisches Unentschieden! Gewissen sach-/fachlichen Informationen und Fakten kann man jedoch Glauben schenken. An Wunder glaube ich nicht, auch wenn das ?Steini-Horoskop? und wunderliche Personen es vor langer Zeit schon als ?schnellen Geldzug? dargestellt haben.
Heute ist wieder so ein Tag mit viel Art. Beschuss... Egal, Stellung ist über Jahre ausgebaut und die Versorgung ist vom JG gesichert... Nr.3 (oder war es doch die Nr. von dem, zugegebenermaßen, sympathischen Frorunt-Kollegen ...jetzt spiele ich weiter Schach mit Tauben, habe Spass an Ironie und entweder Erfolg oder Niederlage mit meinem Steini-Trupp!  

11.05.21 21:08
20

646 Postings, 3221 Tage jef85Andy Bond CEO Pepco Group heutiges Interview

Sehr interessante Einblicke. Hier die Kernbotschaften:

- Steinhoff/ die Gläubiger haben keinen Zeitplan (Deadline) für weitere Verkäufe
- er nimmt die Angst, dass Steinhoffs Verkäufe dem Aktienkurs schaden; es wird ein kontrollierter Prozess
- er verkauft auch wenige Aktien zum IPO, seinen größten Anteil behält er
- langfristige Kurssteigerung gut für Verkäufer (Steinhoff) und Käufer
- Starker Aufsichtsrat gut für Kleinanleger
- diese Woche noch finale IPO Daten
- Action und Dino am ehesten vergleichbar mit der Pepcogroup ( hierzu habe ich mehrfach Vergleiche gepostet)
- Wachstum geht komplett durch eigenen Cashflow; keine externe Geldaufnahme erforderlich
- Inflation, wenn sie kommt für Pepco Group ein Vorteil, da Preisdruck die Menschen in günstige Läden drängt
- Deutschland ist definitiv ein Kandidat; er kennt keine Argumente dagegen, Eintritt in Österreich wird als Test gesehen, da Österreich dem deutschen Markt ähnelt
- ein durchschnittlicher Kunde kauft für 8 Euro (Italien 20 EUR meine Anmerkung) ein; daher ist Onlineversand (kostet ca. 3 Euro) nicht sinnvoll. Sie testen es trotzdem.
- dieses Jahr über 300 Neueröffnungen Pepco und 100 Dealz

https://www.parkiet.com/Parkiet-TV/...ja-nawet-na-szybszy-rozwoj.html  

11.05.21 21:24
1

2103 Postings, 789 Tage ShoppinguinDa wird der gute Andy also in

Steinhoff Aktien umschichten wollen ?!
Seine Aktien sind ja aktuell an die Steinhoff UK Holding verpfändet (gegen Cash Auszahlung).

Erst die 100% Steigerung von PEPCO IPO mitnehmen und dann schnell in Steinhoff investieren ?!

 

11.05.21 21:25
5

154 Postings, 1070 Tage nicnac72ich komme hier garnicht

mehr mit wer plötzlich von einem auf den anderen Tag die Haltung ändert.
Tagelang 110% puschen dann 300% bashen.

hat sich die Tage irgendwas geändert?  

11.05.21 21:34

114 Postings, 457 Tage also soSteinhoff Aktien

Die jungen Pepco Directoren haben doch Steinhoff Aktien als Bonie vor ein paar Monaten bekommen.
 

11.05.21 21:37
7

1114 Postings, 583 Tage Terminus86@Jef85

Danke Jef für das Interview von Andy Bond. Das sind echt super Eckdaten zum bevorstehenden IPO von Pepco. Vorallem der Peer Vergleich zwischen Dino und Action gefällt mir sehr gut. Das sind 2 europäische Retailer die sich zwischen einer Bewertung von 6 - 10 Milliarden Euro bewegen. Ich finde Pepco passt da gut dazwischen ;-)  

11.05.21 21:42

378 Postings, 740 Tage PolyManisTeilweise gute Panikmache hier

Und das wegen -3% bei ca 16.000.000 gehandelten Aktien von ca. 4.000.000.000

Da könnte selbst ich den Kurs drücken wenn ich will. In diesem Sinne locker durch die Hose atmen ;-)  

11.05.21 21:57
2

114 Postings, 457 Tage also soUnd nicknack 72

Die Schortseeler haben natürlich Angst, da
die Nachrichtenlage zu gut ist, deswegen wird wieder das Vertrauen an Steinhoff
zerstört. Das Vertrauen ist aber das größte

Betribskapital für jede Firma und für Steinhoff besonders.

Mein Vertrauen haben jedenfalls fast alle
die hier täglich schreiben verloren.
Wer Vertrauen an Steinhoff zerstört, kann
es nicht gut mit Steinhoff meinen.
Aktien korrigieren, aber alles schlecht reden bei einer guten Nachrichtenlage ist
offensichtlich und primitiv.



 

11.05.21 22:23
3

218 Postings, 658 Tage Warjaklarwas fürs Wörterbuch

Schortseeler


......wahrscheinlich die kleine Schwester von Uwe Seeler....  

11.05.21 22:31

114 Postings, 457 Tage also soDie Methode

Lächerlich machen.  

11.05.21 22:34

114 Postings, 457 Tage also soEgal

Hast du aber verstanden.  

11.05.21 22:34
1

2665 Postings, 2035 Tage VikingXetra-Gap bei 11,41

vom 23.04. wurde heute geschlossen und den ganzen Tag über ausgiebig in dem Bereich gehandelt.
Denke das war es mit der Korrektur.
Keine Handlungsempfehlung...

 

11.05.21 22:37
3

1434 Postings, 904 Tage tues@Shoppi

Also...wenn sich PEPCO...innerhalb einer Woche... nach IPO...verdoppelt.. ! Dann lass uns ... doch
Schnäpschen trinken ... zur Happy Hour.. pro Pusch Post .  

11.05.21 22:57

517 Postings, 256 Tage ms_rockyjeden Tag kann die Nachricht

eintrudeln, dass man sich mit Hamilton und/oder Trevo geeinigt hat. Man hat nicht die ganze Kraftanstrengung auf sich genommen um am Ende es wegen paar Millionschen es zu verpassen. Es wird bestimmt hinter den Kulissen akribisch verhandelt um ein akzeptables Ergebniss (Win-Win) zu erzielen. Step 3 wird mit IPO von Pepco ein Domino-Effekt auslösen. Tilgen => Sicherheiten werden frei => günstig umschulden => Eigenkapital steigt ( Risiko reduziert) => weitere Verkäufe + Tilgen => weitere Sicherheiten werden frei => günstig Umschulden => siehe oben  

11.05.21 23:09

18 Postings, 2 Tage Pols@rocky

Den Kurs wird selbst das nicht jucken. Entscheidung fällt nach dem 30.06. Alles andere wäre ein Wunder.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12363 | 12364 | 12365 | 12365   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln