es kann los gehen!

Seite 2882 von 2886
neuester Beitrag: 25.04.21 00:17
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 72147
neuester Beitrag: 25.04.21 00:17 von: Sophiekllja Leser gesamt: 14931092
davon Heute: 5
bewertet mit 80 Sternen

Seite: 1 | ... | 2880 | 2881 |
| 2883 | 2884 | ... | 2886   

01.02.21 09:52

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

01.02.21 09:54

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 10:07
4

973 Postings, 1929 Tage AnderbrueggeEins ist doch wohl mal klar

die drastische Reduktion der Leerverkaufsquoten ist weniger  der Angst vor der "Reddit-Community" geschuldet, als vielmehr der immer deutlicher zu Tage tretenden positiven Unternehmensperspektive. Die Hedgefonds sehen hier auf lange Sicht keine Gewinnmöglichkeiten mehr.  

01.02.21 10:15

9239 Postings, 8789 Tage ByblosMach einer sollte lieber einen Parkautomaten

Vollquatschen anstatt hier irgenwelche schwachsinnigen Kurskorrekturen von 30-40% vor den Zahlen herbei zu wünschen, die eh nicht realistisch sind.

 

01.02.21 10:31

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 10:33
1

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerWenn Ihr nicht lügen würdet, dann bräuchtet ihr

nicht zu Löschen. Nur Zensur was ihr betreibt und die Lemminge abzuzocken.

Ihr habt einen die Ralität verloren. Denn Hedgefonds müssen niemals Aktien zurückkaufen an einem Tag X, denn die Leerverkäufer zahlen lediglich eine Leihgebühr für die Zeit in der diese Aktien ausgeliehen werden.

Die werden Frisches Geld besorgen und dann weiter Leerverkaufen um zu warten bis Daten über die Unternehmen kommen, dann werden die Fundamentaldaten zeigen das die Firma gigantisch überteuert ist und die zu horenden Preisen gekauft haben, werden keine Abnehmer finden.

Leervewrkäufe sind keine KO Putscheine sondern Aktien die man ausgeliehen hat um diese bei belieben wieder zurück zu kaufen. Sieh Aixtron oder andere die seit Jahren mit 20 % Leerverkaufspositionen leben müssen und keiner der Leerverkäufer hat bisher jemals zurückkaufen müssen.

der einzige Fall den es gab war Volkswagen, aber das war eine andere Situation, denn da ist Panik, durch eine Meldung seitens PORSCHE, über nacht aufgetretten.
Deshalb damals auf 1008 € gestiegen und ich war dabei und hatte bei 999 € verkauft.
Jetzt am Börsenspiel teilnehmen!

Die Hedgefonds können warten bis der Hyp sich gelegt hat und die Kinder ihr geld dahin schmelzen sehen.

Ich weiss nicht wie solche Vollpfosten auf solche Ideeeeeen kommen und denken das es zu S'chort Squezze kommt, ohne das es einen Fundamentalen Grund gibt.

Die Hedgefonds werden sich freuen, wenn die dann einen Reibach hoch 100 machen können und stehen am Ende besser da als je zuvor.  

01.02.21 10:39

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 10:57

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 11:01

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 11:17

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 11:28

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.02.21 11:32

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 11:47

2027 Postings, 1509 Tage JB_1220Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 12:20
1

199 Postings, 1538 Tage Dan38Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.02.21 16:08
1

545 Postings, 3703 Tage t22314:30 Uhr

14:30 und der Kurs beginnt zu fallen......

Eindeutig, da leerverkauft wieder einer.
Der Tag wird kommen, gute Zahlen, die Ankündigung für Dividente.... dann steigt der Kurs und die MarginCalls kommen.
Ich rechne mit dem aktuellen Shortpositionen mit 40-41€.  

01.02.21 17:44
5

275 Postings, 2509 Tage lac10@Weltenbummler

.......man, sind "wir" kaputt! Wie kann man denn ein Forum so verhunzen?
Das ist jetzt ernst gemeint, ich habe echt Mitleid mit dir!    

01.02.21 18:10
2

545 Postings, 3703 Tage t223Zu Welti

So arg unrecht hat er ja nicht, nur betrachtet er nicht alle Parameter.

Rein Fundamental betrachtet ist Evotec aktuell wohl den Durchschnittskurs vom Dezember wert.
ABER:
Die Tatsache, dass Personen aus der Unternehmensführung enorm Aktien kaufen,
dass noch hohe Shortpositionen bestehen
Und es gerade trendy ist, Aktien mit hohen Shortanteilen zu kaufen, wird Evotec nicht signifikant fallen.
Wir haben es Freitag und heute erlebt. Der amerikanische Markt öffnet und der Kurs wird gedrückt. Jedoch nicht effektiv. Also sind viele Käufer da. Es wird schon gemunkelt, dass Fonds in diese Aktien einsteigen um die Shorties auszunehmen.
Dazu noch die positiven Nachrichten.....  

01.02.21 20:09

199 Postings, 1538 Tage Dan38Add

Evotec  

02.02.21 09:08
2

1259 Postings, 1428 Tage Mickymaus007Ein Schachzug aus der Finanzwelt

Sehr intressant das Video

https://www.kla.tv/18007  

02.02.21 12:27

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerNach GAMESTOP, Varta, Blackberry, AMC, Nokia usw.

Wird Evotec abverkauft!


Wenn Ihr nicht lügen würdet, dann bräuchtet ihr

nicht zu Löschen. Nur Zensur was ihr betreibt und die Lemminge abzuzocken.

Ihr habt einen die Ralität verloren. Denn Hedgefonds müssen niemals Aktien zurückkaufen an einem Tag X, denn die Leerverkäufer zahlen lediglich eine Leihgebühr für die Zeit in der diese Aktien ausgeliehen werden.

Die werden Frisches Geld besorgen und dann weiter Leerverkaufen um zu warten bis Daten über die Unternehmen kommen, dann werden die Fundamentaldaten zeigen das die Firma gigantisch überteuert ist und die zu horenden Preisen gekauft haben, werden keine Abnehmer finden.

Leervewrkäufe sind keine KO Putscheine sondern Aktien die man ausgeliehen hat um diese bei belieben wieder zurück zu kaufen. Sieh Aixtron oder andere die seit Jahren mit 20 % Leerverkaufspositionen leben müssen und keiner der Leerverkäufer hat bisher jemals zurückkaufen müssen.

der einzige Fall den es gab war Volkswagen, aber das war eine andere Situation, denn da ist Panik, durch eine Meldung seitens PORSCHE, über nacht aufgetretten.
Deshalb damals auf 1008 € gestiegen und ich war dabei und hatte bei 999 € verkauft.
Jetzt am Börsenspiel teilnehmen!

Die Hedgefonds können warten bis der Hyp sich gelegt hat und die Kinder ihr geld dahin schmelzen sehen.

Ich weiss nicht wie solche Vollpfosten auf solche Ideeeeeen kommen und denken das es zu S'chort Squezze kommt, ohne das es einen Fundamentalen Grund gibt.

Die Hedgefonds werden sich freuen, wenn die dann einen Reibach hoch 100 machen können und stehen am Ende besser da als je zuvor.  

 

02.02.21 12:30

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLügen haben kurze Beine. Ziel vielleicht 17 €

Wenn Ihr nicht lügen würdet, dann bräuchtet ihr

nicht zu Löschen. Nur Zensur was ihr betreibt um die Lemminge abzuzocken.

Ihr habt einen die Ralität verloren. Denn Hedgefonds müssen niemals Aktien zurückkaufen an einem Tag X, denn die Leerverkäufer zahlen lediglich eine Leihgebühr für die Zeit in der diese Aktien ausgeliehen werden.

Die werden Frisches Geld besorgen und dann weiter Leerverkaufen um zu warten bis Daten über die Unternehmen kommen, dann werden die Fundamentaldaten zeigen das die Firma gigantisch überteuert ist und die zu horenden Preisen gekauft haben, werden keine Abnehmer finden.

Leervewrkäufe sind keine KO Putscheine sondern Aktien die man ausgeliehen hat um diese bei belieben wieder zurück zu kaufen. Sieh Aixtron oder andere die seit Jahren mit 20 % Leerverkaufspositionen leben müssen und keiner der Leerverkäufer hat bisher jemals zurückkaufen müssen.

der einzige Fall den es gab war Volkswagen, aber das war eine andere Situation, denn da ist Panik, durch eine Meldung seitens PORSCHE, über nacht aufgetretten.
Deshalb damals auf 1008 € gestiegen und ich war dabei und hatte bei 999 € verkauft.
Jetzt am Börsenspiel teilnehmen!

Die Hedgefonds können warten bis der Hyp sich gelegt hat und die Kinder ihr geld dahin schmelzen sehen.

Ich weiss nicht wie solche Vollpfosten auf solche Ideeeeeen kommen und denken das es zu S'chort Squezze kommt, ohne das es einen Fundamentalen Grund gibt.

Die Hedgefonds werden sich freuen, wenn die dann einen Reibach hoch 100 machen können und stehen am Ende besser da als je zuvor.  

 

02.02.21 12:32
2

930 Postings, 4216 Tage milkymir wird

schlecht bei so viel Verschwörungskarussell.
Es ist ja immer ein Fünkchen wahrheit bei Euerm Gebrabbel aber die Interpretationen, die Interpretationen, die Interpretationen. Wie gesagt, verursachen Brechreiz  

02.02.21 12:50

9239 Postings, 8789 Tage ByblosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.21 08:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.02.21 12:52
1

9239 Postings, 8789 Tage ByblosLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.21 08:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.02.21 13:04

28336 Postings, 5349 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.21 13:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

Seite: 1 | ... | 2880 | 2881 |
| 2883 | 2884 | ... | 2886   
   Antwort einfügen - nach oben