habe soeben erfahren, dass ich keine einzige onvista ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.02.00 11:24
eröffnet am: 25.02.00 11:15 von: ouzo Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.02.00 11:24 von: short-seller Leser gesamt: 1982
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.02.00 11:15

38 Postings, 8500 Tage ouzohabe soeben erfahren, dass ich keine einzige onvista ...

... bekommen habe!
außerdem wollte ich m+s zeichnen, doch mir wurde gesagt, dass die bücher frühzeitig geschlossen wurden, weil die aktie mehrmals überzeichnet ist - (zeichnungsfrist geht eigentlich bis heute 25.02).
ist das überhaupt rechtens? wer entscheidet so etwas? kann man bei einer anderen bank heute noch zeichnen?

fragen auf die ich gerne eine antwort hätte.
jetzt geh ich erst mal nen ouzo trinken.

bye ouzo  

25.02.00 11:23

103 Postings, 8450 Tage cop2Re: habe soeben erfahren, dass ich keine einzige onvista ...

War glaube ich zu erwarten bei OnVista leer auszugehen. Habe es garnicht versucht. Die Zeichnungsfrist kann das Konsortium einfach verkürzen.

Schade... aber die letzten beissen die Hunde...

Ifco geht glaube ich noch !

Viel Erfolg  

25.02.00 11:24

3148 Postings, 8313 Tage short-sellerRe: habe soeben erfahren, dass ich keine einzige onvista ...

Bei jeder Neuemission sichert sich der Konsortialführer ab, indem der Passus "die Zeichnungsfrist endet am ...., vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung". Also ist das rechtens wenn die Kiste eher dicht gemacht wird. Man muß halt immer am Ball bleiben, bzw. am besten am ersten Tag zeichnen. Bei M+S wurde bereits ein Tag vorher die Schließung um 12:00 Uhr angekündigt. Wenn der Konsortialführer die Bücher schließt, ist die Party vorbei. Dann kannst Du bei keiner anderen Bank einen gültigen Zeichnungsauftrag abgeben.

Kannst mir ja mal einen kleinen Ouzo rüberschieben.

Es grüßt ein lallender

Short-Seller  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln