finanzen.net

LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 4 von 67
neuester Beitrag: 11.11.19 17:24
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 1660
neuester Beitrag: 11.11.19 17:24 von: harampara Leser gesamt: 298438
davon Heute: 411
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 67   

05.12.17 21:06

140 Postings, 888 Tage GnaeusPompeiusUnabhaengigkeit von Lithium??

Wo soll das denn in der BMW Meldung stehen? Oder werden nun schon seltene Erden mit Lithium gleichgesetzt? Nach der  Lithiumlosen Samsung Graphene Batterie das 2. Highlight heute..  

06.12.17 06:57
2

8336 Postings, 5465 Tage juche@Wechselricht.:

Die Aktionärsstruktur findest du auf der Investorenpräsentation vom Oktober 2017 auf der Homepage:

38 % Free Float
36 % Gründer und Mitarbeiter
15% institutionelle Investoren
11 % strategische Investoren

http://www.lionemobility.de/de/investoren  

06.12.17 08:58

149 Postings, 1483 Tage Wechselrichter@juche

vielen Dank für die Info und entschuldigt alle die missverständliche lithiumlose Batteriedarstellung. Für die Zukunft lese ich nicht in Eile und sorgfältiger ;-)  

06.12.17 17:39
2

8450 Postings, 3209 Tage halbgotttSerienreife mit BMW ???

Habe das Gefühl, die ad hoc von gestern ist hier noch gar nicht richtig angekommen. Für mich ist das der Wink mit dem Zaunpfahl, daß eine Serienreife mit BMW im Kommen sein könnte!!! Natürlich im Konjunktiv, aber immerhin! Dazu passend die wichtige Nachricht über Kreisel:

Kreisel sei in ?weit fortgeschrittenen Gesprächen? mit der Autoindustrie für großvolumige E-Automobil-Serien

https://www.automobil-industrie.vogel.de/...lektrifizierung-a-667028/

Meine Vermutung war immer, es könne sich nur um BMW handeln und die Frage war also, ob Lion dabei wäre, die gestrige ad hoc war dafür sehr aufschlussreich. Ebenso 700 km Reichweite, genau wie es BMW angekündigt hatte, BMW wird in der ad hoc zudem ausdrücklich erwähnt. Lion E-Mobility sagt also das, was man sagen darf. Wenn die weit fortgeschrittenen Gespräche ihren Abschluss finden, dann dürfte das für Lion E-Mobility eine extreme Knallermeldung sein. Klingt irgendwie pushig, aber ich meine das so. Denn dann hätte man rein faktisch die Ankündigung einer Umsatzexplosion.

Ich selber habe hier immer wieder aufgestockt und werde noch weiter aufstocken und eine für meine Verhältnisse ziemlich hohe Gewichtung beibehalten, d.h. dann 25%. Na klar, die Wette ist trotzdem natürlich spekulativ, ich sehe aber ein sehr gutes Chance-Risiko Verhältnis.
 

06.12.17 18:40
2

176 Postings, 2908 Tage Mr JewingGeduld

Manche brauchen halt länger um zu sehen das was großes aufgebaut wird.  

06.12.17 19:11
2

278 Postings, 734 Tage TiktakDer letzte Absatz ist interessant..

06.12.17 19:53
1

8450 Postings, 3209 Tage halbgotttKompetenzzentrum Batteriezelle

?Kompetenzzentrum Batteriezelle? bei BMW soll in 2019 die Arbeit aufnehmen, so daß BMW theoretisch in 2021 selbstständig agieren könnte:

https://ecomento.de/2017/11/27/...onen-euro-in-batteriezell-know-how/

Lion E-Mobility hätte also einige Jährchen Vorsprung, denn natürlich geht BMW nicht 2021 an den Start. Die Situation hat man im Prinzip bei fast allen Autobauern, letztlich wollen sie nicht abhängig sein. Inwieweit das gelingt, wird spannend.

Für den Lion Aktienkurs dürfte aber ziemlich spekulativ sein, was möglicherweise in vier Jahren passiert. BMW würde kaum einen Vertrag für nur ein Jahr abschliessen. Wenn die Gespräche weit fortgeschritten sind, dann könnte faktisches in unmittelbarer Zukunft verkündet werden. Aber auch das ist natürlich spekulativ.  

06.12.17 20:41
3

278 Postings, 734 Tage Tiktak@Halbgott

denk an die ganzen Patente die Lion durch ihren Vorsprung jetzt platziert, das ist Gold wert.  

08.12.17 09:34
2

8336 Postings, 5465 Tage jucheLION E-Mobility investiert in Start-up "ParkHere"

08.12.17 20:47

308 Postings, 1263 Tage Bernd TBMW als Kunde

anstatt Skateboards und Parkplätze wäre mir lieber. Das sind jetzt nicht gerade zwei Gründe warum ich in Lion investiert habe. Aber was nicht ist kann ja noch werden.  

09.12.17 17:46

1144 Postings, 4956 Tage TradingAsketDie Stadt mit der ersten rein elektrischen Taxif.

http://www.sonnenseite.com/de/mobilitaet/...p;utm_campaign=Newsletter

Taiyuan in China ist die erste Stadt weltweit, in der nur noch E-Taxis fahren.
Taiyuan Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, galt noch vor einigen Jahren als Kohlestadt, was sich durch starke Luftverschmutzung raächte. In den letzten Jahren hat man, mit der Entwicklung einer strengen Luftreinhaltepolitik und einer langfristig sauberen Energiestrategie enormen Druck auf Reformen gelegt. Um die Herausforderung zu bewältigen, gilt auch die Unterstützung eines Umstiegs auf erneuerbare Energie im Verkehrsbereich als eine der wichtigsten Maßnahmen für die Reform-Strategie.

Die Stadtplanungsabteilung von Taiyuan, die Clean Air Alliance of China (CAAC) und das Shanxi Umweltplanungs-Institut haben gemeinsam einen Bericht erarbeitet, der die bisherigen Erfahrungen erstmals detailliert analysiert und die Fortschritte und Erfahrungen über die Förderung von Elektrofahrzeugen, auflistet, und wie sich dieser Umstieg auf andere Städte für Strukturreformen und saubere Entwicklung auswirken könnte.  

12.12.17 09:27
2

8336 Postings, 5465 Tage juchees gibt bald wieder News zum LIGHT Battery Konzept

"Im zweiten Quartal soll das realisierte Konzept in einem BMW i3 umgesetzt und der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zusätzliche Details und Projektfortschritte des LIGHT Battery Konzepts werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben...."  

12.12.17 11:39
1

8450 Postings, 3209 Tage halbgotttSerienreife

da werden wirklich alle Hinweise gegeben, daß Lion kurz vor der Serienreife mit BMW steht. Es wird alles gesagt, was gesagt werden darf.  

12.12.17 12:27

8336 Postings, 5465 Tage jucheso ist es

es soll niemand sagen können, dass der BMW-Deal nicht zu erwarten war...  

12.12.17 13:26
1

308 Postings, 1263 Tage Bernd TBMW als Kunde

wäre echt mal eine News mit Mehrwert für die Aktionäre. Nach Skateboard und Parken als Vorspeise gibt es als Hauptgericht vielleicht BMW. Aber nur vielleicht. Glaube erst daran wenn es gemeldet wird. Lion lässt uns schon zu lange auf eine wert-haltige Nachricht warten.  

13.12.17 12:03
3

8450 Postings, 3209 Tage halbgottthm...

@Bernd T: Lion lässt schon lange auf eine werthaltige Nachricht warten? Das kann man natürlich erst mal so stehen lassen. Wenn aber diese werthaltige Nachricht kommt, dann gibt es halt keine Kurse mehr bei 6 oder gar bei unter 6, wie hier zuletzt. Auch nicht die derzeitigen 7, denke ich mal. Eben weil die Börse die vielen Winks mit den Zaunpfählen dann doch zumindest teilweise verarbeitet haben wird.

Es gab hier in einem sehr kurzen Zeitraum einige ad-hocs. Das ist für Lion E-Mobility eher ungewöhnlich. Zuletzt wurde man sogar richtig konkret:

"Im zweiten Quartal soll das realisierte Konzept in einem BMW i3 umgesetzt und der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zusätzliche Details und Projektfortschritte des LIGHT Battery Konzepts werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben...."

Kann mir im Leben nicht vorstellen, daß dies spurlos am Aktienkurs vorbei gehen wird! Solche Nachrichten werden bislang nur von den Investierten verarbeitet, nicht aber vom Markt im allgemeinen. Wie TradingAsket ja geschrieben hatte, "Der Aktionär" pusht überhaupt nicht mehr, auch sonst fliegt die Aktie komplett unterm Radar. Im Forum von Kleiner Chef bei wallstreet-online war die Aktie in aller Munde, immerhin hat Kleiner Chef über 200 Follower, da wird die Aktie aber monatelang nicht mehr besprochen.

Letztlich ist alles entscheidend, daß man vorher investiert ist und nicht dann, wenn die Aktie bereits voll im Trend ist. Natürlich ist das alles dennoch spekulativ, so wie jeder Aktienkauf spekulativ ist. Aber hier gibt es Risiken und Chancen, momentan sehe ich das Chance Verhältnis klar besser als bei vielen sonstigen Zeitpunkten.
 

13.12.17 18:02

77 Postings, 3698 Tage Flinte.deWas geht da gerade

aktuell ?  

13.12.17 18:10

8336 Postings, 5465 Tage juchebei Tradgate hohe Umsätze und schon 8,12 Euro

13.12.17 18:16

77 Postings, 3698 Tage Flinte.deGerade aus dem Stand

......aus dem nichts  

13.12.17 18:23
1

8450 Postings, 3209 Tage halbgotttUmsätze

sind jetzt bei Tradegate deutlich höher als zuletzt bei XETRA.

Aber auch auf XETRA konnte man im Orderbuch gut sehen, daß kaum Verkaufsorder drinstanden. Wer also eine größere Position kaufen will, muss höhere Aktienkurse in Kauf nehmen. Falls aber demnächst tatsächlich über Serienproduktion mit BMW berichtet wird, ist aus heutiger Sicht zeimlich egal, ob der Aktienkurs bei 6 oder 8 Euro steht, vermute ich.

Kreisel hatte zuletzt über eine Umsatz Verzehnfachung (!!!) berichtet, bei Lion E-Mobility wurde hingegen berichtet, daß sich wichtige Umsätze nach hinten verschoben hätten. Ich halte es für sehr wahrscheinlich, daß man hier sehr große Wachstumsraten erwarten kann. Nach einem Dreivierteljahr Seitwärtsbewegung könnte hier bei signifikanten Überschreiten der 8 Euro Marke also ein klares Kaufsignal entstehen.

 

13.12.17 19:33
1

8450 Postings, 3209 Tage halbgotttjetzt sind es doppelt so hohe Umsätze

auf Tradegate:

https://www.onvista.de/aktien/handelsplaetze/...AG-Aktie-CH0132594711

Könnte alles möglich heissen. Müssten gar keine neuen Nachrichten kommen, sondern z.B. lediglich ein Börsenbrief, wo man sich vorher entsprechend positionieren will oder noch nicht mal das.

Ich werde jedenfalls nix verkaufen, sondern spekuliere darauf, daß der mögliche Ausbruch aus der Tradingrange zwischen 6 und 8 klar höhere Kurse bringen könnte.  

13.12.17 20:01

8336 Postings, 5465 Tage juchewird jedenfalls

spannend morgen...  

13.12.17 23:21
1

380 Postings, 2825 Tage aurelius1963Der

Aktionär Börsenbrief  

14.12.17 07:15
1

8336 Postings, 5465 Tage juchecharttechnisch wirds auch interessant

die 200-Tagelinie verläuft knapp unter 7,95 Euro. Wird diese überschritten, gibt's charttechnisch ein Kaufsignal.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 67   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81
CommerzbankCBK100