finanzen.net

Microsoft - long-Chance

Seite 1 von 35
neuester Beitrag: 26.01.20 09:49
eröffnet am: 31.05.06 23:46 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 863
neuester Beitrag: 26.01.20 09:49 von: Naggamol Leser gesamt: 262776
davon Heute: 14
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   

31.05.06 23:46
19

59034 Postings, 5745 Tage Anti LemmingMicrosoft - long-Chance

Abgesehen von der Charttechnik spricht für Microsoft die Einführung des Windows-XP-Nachfolgers "Vista" (64 bit). Die Business-Version soll im November kommen, die Consumer-Version im Januar. Bei MSFT ist bereits eine Demo-Version downloadbar.

Der jüngste Abverkauf (Sturz von 28 auf 23 Dollar) hatte seine Ursache darin, dass MSFT 2,6 Mrd. Dollar in seine Internet-Aktivitäten stecken will: Die Suchmaschine von MSN soll zur ernsthaften Konkurrenz für Google ausgebaut werden. Ballmer hat dies heute noch einmal auf einer Pressekonferenz bekräftigt, was einen weiteren Abverkauf auf 22,75 ausgelöst hat. Ballmer meinte, MSFT habe "einfach zuviel Geld".

Das finde ich nicht sonderlich beunruhigend - und habe heute gekauft. Bald könnte es auch wieder eine dicke Sonderdividende geben (irgenwo MUSS das Geld ja hin).

Im Gegensatz zu Godmode halte ich MSFT wegen der Vista-Einführung auch mittelfristig (1 Jahr) für ein interessantes Investment.



31.05.2006 17:31
MICROSOFT - Kurzfristige Longchance

MICROSOFT (Nachrichten/Aktienkurs) (MSFT / ISIN: US5949181045) : 23,17 $  (+0,08%)

Aktueller Tageschart(log) seit November 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die Microsoft Aktie konnte unser Korrekturziel bei 23,81 $ erreichen und kippte wieder nach unten hin ab. Heute erreicht die Aktie die Unterstützungszone bei 23,01 - 23,14 $. Hier bietet sich eine günstige Longchance mit nahem Stop bei 22,95 $ auf Tagesschlussbasis. Im Idealfall vollzieht die Aktie jetzt eine weitere Aufwärtswelle, wobei sich die Chance auf eine bullische, inverse SKS als temporäre Bodenformation bietet. Dazu muss die Aktie auf Tagesschlussbasis über die Nackenlinie bei 23,94 $ ansteigen, um weiteres Aufwärtspotenzial bis 24,44 - 24,65 $ und darüber ggf. 25,27 - 25,33 $ aktivieren. Fällt die Aktie auf Tagesschlussbasis unter 22,95 $ zurück, wird ein Test des Jahrestiefs bei 22,45 $ wahrscheinlich.
 
Angehängte Grafik:
ddb3204.gif (verkleinert auf 82%) vergrößern
ddb3204.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   
837 Postings ausgeblendet.

02.10.19 23:13

Clubmitglied, 377479 Postings, 2036 Tage youmake222Microsoft zeigt gleich zwei Dual-Screen-Konzepte

Surface Neo und Surface Duo heißen Microsofts kommende Dual-Screen-Geräte. Das Duo ist ein Android-Smartphone inklusive Google-Play-Diensten. Das Neo ist etwas größer und
 

02.10.19 23:27
1

4397 Postings, 328 Tage GonzoderersteDividende

Könnte auch. Bei 2 Dollar im Quartal liegen, fänd Ich angemessen!  

03.10.19 11:36

1122 Postings, 1720 Tage phre22MSFT

ist und bleibt das Basisinvestment als Aktie! Ein neues Update gibt es auch! :-)

Fundamental + Charttechnik als Artikel und als Video! :-)

Video: https://youtu.be/Z8XeEPyJCeM

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...-raytheon-pfizer-munich-re-update/

 

04.10.19 12:22

1688 Postings, 672 Tage neymarMicrosoft plant Comeback im Smartphone-Geschäft

07.10.19 23:37
1

12832 Postings, 4045 Tage RoeckiWenn der China-US-Deal kommt ...

dann dürfte das hier ...

https://www.ariva.de/news/...rosoft-auf-buy-ziel-hoch-auf-160-7886598

... noch konservativ sein!
 

21.10.19 14:53

Clubmitglied, 377479 Postings, 2036 Tage youmake222Microsoft startet Verkauf seiner neuen Surface-Mod

22.10.19 16:39
1

Clubmitglied, 377479 Postings, 2036 Tage youmake222Microsoft stellt Zahlenwerk für vergangenes Quarta

23.10.19 23:20
1

344 Postings, 5875 Tage DiddiGewinnsteigerung bei Microsoft

Microsoft meldet nach Handelsschluss eine Gewinnsteigerung von 8,82 Milliarden US$ im ersten Quartal Ende September 2018 auf 10,7 Milliarden US$ im ersten Quartal Ende September 2019.

Ergebnis pro Aktie 1,38 US$.  

26.10.19 10:48
3

939 Postings, 598 Tage gdchsnächster Erfolg für Microsoft

nach den guten Q-Zahlen die ja schon angesprochen worden sind, hat man jetzt den
"JEDI" Cloud Vertrag vom Pentagon bekommen, und sich gegen Amazon/AWS durchgesetzt :

https://seekingalpha.com/news/...-amazon-pentagon-jedi-cloud-contract

Das könnte weiteren Rückenwind für MS Azure bei ähnlichen "Deals" mit Regierungen und großen Behörden bringen.  

28.10.19 09:41

338 Postings, 4646 Tage ohp_plusein mal in der Cloud...

immer in der Cloud... da kommt man als Firma , mit den Anwendungen noch dazu, doch nicht mehr raus!?

Das Thema ist doch fast unendlich skalierbar!  

28.10.19 17:34
1

12832 Postings, 4045 Tage RoeckiWieso kommt man ...

da nicht mehr rauß? Jedes vernünftige Unternehmen sollte auch ein Rollback-Szenario haben. Das ist keine Einbahnstrasse. Aktuell mag vielleicht der Trend existieren mit fast Allem in die Cloud zu wandern, aber wehe Malware oder Ransomware breitet sich mal aus und zwar auch auf die ganzen S3- oder Blob-Speicher, wo die Backups liegen.

Dann gute Nacht Marie.

Wehe dem, der dann keine Tape-Sicherungen mehr hat.

Auf den Tag freue ich mich schon, wenn die Augen in der Chefetage ganz groß werden und die IT dann beichten muß. Ähhm sorry, aber seid wir in der Cloud sind, machen wir keine Sicherungen mehr auf Band.

Der große GAU kommt irgendwann und dann kommt das große Umdenken. Uuuhhh, scheisse, wir müssen dringend unsere geschäftskritischen Anwendungen unbedingt in eigerne Hand haben und für das GAU-Szenario eine Alternative in Form eines AIRGAP-Backup haben.

Lustig wird das.

Mark my 2 cents!
 

29.10.19 11:35

1688 Postings, 672 Tage neymarMicrosoft

07.11.19 19:59

Clubmitglied, 377479 Postings, 2036 Tage youmake222Verkauf der Hololens 2 auch in Deutschland gestart

Microsoft beginnt damit, erste Hololens 2 an Kunden zu verkaufen. Es gibt die Option, das 3.500 US Dollar teure Augmented-Reality-Headset direkt zu kaufen oder für eine
 

07.11.19 22:52

3038 Postings, 1180 Tage Tom1313Was los mit Microsoft?

Über USD 144,00 sollte es doch abgehen ;) Mein Call dümpelt vor sich hin...  

10.11.19 14:37

1122 Postings, 1720 Tage phre22MSFT

hat ein neues Update - Chart - Fundamental + Analysten!

https://modernvalueinvesting.de/...ited-technologies-raytheon-update/

 

19.11.19 18:55
1

2080 Postings, 3644 Tage TamakoschySA Artikel

Danke @ Oberkassel:
The Best Time To Buy Microsoft: Always

https://seekingalpha.com/article/...&li_medium=liftigniter-widget  

13.12.19 18:59
1

4397 Postings, 328 Tage Gonzoderersteso ruhig hier

ja wenn es läuft so wie hier sind Foren überflüssig...........unfassbare 10 % in 2 Wochen, Danke!  

13.12.19 19:00

4397 Postings, 328 Tage Gonzodererstetreffen sich 2 deutsche Aktienhändler

sagt der eine ,, verstehst Du das? `` sagt der andere ,,nein``damit ist eigentlich alles gesagt!  

09.01.20 17:56

4397 Postings, 328 Tage Gonzodererste:-))

bin mit einem lächeln raus, das wird mir jetzt zu heiss, weiter unten steig ich wieder ein, unfassbar....tolle Aktie, schmale Dividende  

16.01.20 16:58
2

2 Postings, 12 Tage Gekko07:-)

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet um zu Antworten :-D
Microsoft ist mit Abstand meine beste Aktie bislang. Einfach unglaublich wie sich das Unternehmen in den letzten Jahren gemacht hat.
Natürlich schade, dass du raus bist. Kann es aber schon nachvollziehen.
Ich werde meine noch weiter halten, da ich nicht glaube das hier bereits das Ende erreicht ist. Wenn es mal wieder runter geht sogar eher nachkaufen.
Das es im Vergleich zu anderen Foren hier so ruhig ist kann man eigentlich nur als Gütesiegel ansehen. :-D Beste Grüße  

16.01.20 17:03

4397 Postings, 328 Tage Gonzodererstehab nur die Hälfte verkauft

weil ich das auch so sehe, und ich will nachkaufen, aber die Gelegenheit will einfach nicht kommen!  

17.01.20 12:00
1

1019 Postings, 3882 Tage ParadiseBirdweiterhin großes Potential auf Jahre

Die Cloud ist einfach ein Mega-Trend, und das wird jahrelang anhalten. Bester Kaufzeitpunkt ist daher sofort - hier liegt ein Aufwärtstrend vor.  

17.01.20 12:46

4397 Postings, 328 Tage GonzoderersteEs wird

Einen Rücksetzter geben, die Amis können nicht jeden Tag die Kurse noch höher treiben, aber grundsätzlich richtigRiesenpotential!  

24.01.20 21:23

2 Postings, 99 Tage CentaiineRücksetzer

Normalerweise kaufe ich nicht auf einem ATH aber bei Microsoft mache ich mir wenig Sorgen. Natürlich gibt es hier und da mal Rücksetzer, aber das Ding kann noch über viele Jahre weitersteigen. Zum einen, weil die Märkte in dem die unterwegs sind noch deutlich wachsen werden. Und zum anderen ist das einer der Werte, der in sämtlichen ETFs drin ist. Und die kaufen stur ihre (Sparplan) Anteile jeden Monat.  

26.01.20 09:49

100 Postings, 406 Tage NaggamolIhr seid vielleicht Schwätzer

Mega Trend ......ich kaufe normal nicht zu Höchstkursen.Das Kartenhaus wird zusammenbrechen egal wann es kommt 1000 Millarden Dollar  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, Ergebnis, nanny1, Instanz, Shenandoah

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6