Was steckt hinter dem Paketeria AG Anstieg?

Seite 1 von 504
neuester Beitrag: 24.04.21 23:59
eröffnet am: 04.03.11 15:20 von: koelnerschwa. Anzahl Beiträge: 12600
neuester Beitrag: 24.04.21 23:59 von: Katrinorjha Leser gesamt: 573474
davon Heute: 40
bewertet mit 38 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 504   

04.03.11 15:20
38

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabeWas steckt hinter dem Paketeria AG Anstieg?

Eine angebliche Meldung der Neuausrichtung der AG bzw. Genehmigung des
Insolvenzplans?

20.01.2011 09:00
MMB MedicalMarketingBerlin GmbH: Fortschritte im Insolvenzverfahren der Paketeria AG
Ads by Google

DGAP-News: MMB MedicalMarketingBerlin GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz MMB MedicalMarketingBerlin GmbH: Fortschritte im Insolvenzverfahren der Paketeria AG

20.01.2011 / 09:00

--------------------------------------------------

Fortschritte im Insolvenzverfahren der Paketeria AG

Verfügung des Landgerichts Berlin setzt Termin fest und will im Februar zum Insolvenzplan entscheiden.

Am 31. August 2010 haben sich mehr als 93 % der Gläubiger auf der Gläubigerversammlung für den vorgelegten Insolvenzplan ausgesprochen. Der Gläubiger GenConsult GmbH legte sofortige Beschwerde ein und blockiert den Insolvenzplan bis heute. Die MMB Medical Marketing Berlin GmbH hatte dem Insolvenzverwalter vorab ein Angebot unterbreitet.

Der Vorsitzende Richter des Landgerichts Berlin Charlottenburg hat in einer Verfügung vom 4. Januar verschiedene Informationen zum Insolvenzverfahren der Paketeria AG mitgeteilt.

Er teilt noch einmal mit, dass die Gläubigerinnen GenoRechtRechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und die GenoConsult GmbH sofortige Beschwerde gegen die Bestätigung des Insolvenzplans, mit Schreiben vom 13.09.2010 eingelegt hatten. Zusätzlich war ein Protokollberichtigungsantrag gestellt wurden. Dazu hat das Amtsgericht abschlägig entschieden.


Das Amtsgericht hat der sofortigen Beschwerde gegen den bestätigenden Beschluss nicht abgeholfen. Dazu heisst es, dass man nicht abhilft, weil die behauptete Schlechterstellung der Gläubiger eine sehr subjektive Darstellung durch den Beschwerdeführer sei.

Die Problematik sei auch bei der Gläubigerversammlung erörtert wurden. Und auch nach Einschätzung des Insolvenzverwalters liegt eine solche Schlechterstellung keineswegs vor.

Der Richter gibt den Beteiligten noch einmal eine Möglichkeit bis zum 4.Februar 2011 zur Stellungnahme zu dem Vorbringen in der Beschwerdeschrift.

Das Gericht ist bemüht, die Sache mit Ablauf des Monats Februar zu entscheiden und damit für den Insolvenzplan den Weg frei zu machen.

Kontakt:

Andy Rösch Medical Marketing Berlin GmbH

Buckower Damm 114 12349 Berlin Tel.: 030/53096768 andy.roesch@medical-marketing-berlin.com www.medical-marketing-berlin.com

Dr. Ulrich Franz Aufsichtsratsmitglied Paketeria AG Ulrich.franz@gmx.net

Ende der Finanznachricht

--------------------------------------------------

20.01.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------

109472 20.01.2011

AXC0043 2011-01-20/09:00



© 2011 dpa-AFX


Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

PAKETERIA AG News  

04.03.11 15:25

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabert fra 1,50 EUR

rt 1,50 EUR
04.03.11  15:22  

04.03.11 15:32

291 Postings, 3758 Tage datzisWeisst

du schon warum diese Aktie seit heute morgen steigt???

 

04.03.11 15:35

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabert 1,51 (bG) EUR

rt 1,51 (bG) EUR
04.03.11  15:33

Nein, eben nicht?! Kommt eine angebliche Meldung der Neuausrichtung der AG bzw. Genehmigung des Insolvenzplans?  

04.03.11 15:35

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabert 1,63 EUR

1,63 EUR
04.03.11  15:35  

04.03.11 15:37

51 Postings, 3780 Tage dakeBoah!

rt jetz schon 1,738
Was geht hier ab??  

04.03.11 15:38

809 Postings, 3738 Tage aktiensucher1aufpassen

Geld
1,422

Brief
1,738

Zeit
04.03.11  15:37:46

Geld Stk.
100

Brief Stk.
--  

04.03.11 15:39

291 Postings, 3758 Tage datzis1,738 EUR 1.400 15:38:50

verrücktes Teil

 

04.03.11 15:39

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabe@aktiensucher1: Wollte ich auch gerade sagen...

Geld Brief  
Taxe 1,564 1,66  
Stückzahl 100 Stk. 666 Stk.  
Taxierungszeitpunkt 04.03.2011 15:38:52 Uhr  
akt./rel. Spread 0,096 22,222%  

04.03.11 15:41

6765 Postings, 4243 Tage KurshellseherDa wird ja alles aus dem ask weggekauft !!

unglaublich....  

04.03.11 15:45

17535 Postings, 4399 Tage M.MinningerKoelnerschwabe

hat seinen ersten Thread eröffnet.
GLW

Und dann gleich eine solche Rakete.  

04.03.11 15:45

6765 Postings, 4243 Tage Kurshellseherbid 1,60 ask 1,70

Es gibt nur 1,3 Mio Aktien und über den Streubesitz keine Angaben !!

Was ist da los ?  

04.03.11 15:46

17535 Postings, 4399 Tage M.MinningerZieht schon seit

Tagen an.
Habe nebenbei im WO-Forum mitgelesen.  

04.03.11 15:46

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabe:-D @M.Minninger:

so langsam traue ich mich...  

04.03.11 15:47

291 Postings, 3758 Tage datzisMit drin?

Ist da jemand hier anwesender mit drin?

 

04.03.11 15:50

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabeakt./rel. Spread 6,061%

Geld Brief  
Taxe 1,65 1,75  
Stückzahl 1.213 Stk. 1.143 Stk.  
Taxierungszeitpunkt 04.03.2011 15:47:57 Uhr  
akt./rel. Spread 0,100 6,061%

mit einer kleinen Pos.  

04.03.11 15:50

51 Postings, 3780 Tage dakeich

bin dabei  

04.03.11 15:51
1

809 Postings, 3738 Tage aktiensucher1-.-

selbst dieses inso ding wird fast höher bewertet als IQ investment

unfassbar  

04.03.11 15:51

1052 Postings, 3884 Tage AnhHamburgich glaube

das Teil macht gerade Pause.  

04.03.11 15:51

6765 Postings, 4243 Tage KurshellseherIch bin mit 4.400 Stücken dabei

Männer, das Teil steht bald über 2 Euro.

Zu wenige Aktien auf dem Markt - 1,3 Mio und über den freefloat kann ich nichts finden.

Gru$$
Kh  

04.03.11 15:52

291 Postings, 3758 Tage datzisManchmal

sind die Dinge einfach verdreht.... verrücktes Ding

 

04.03.11 15:52

1052 Postings, 3884 Tage AnhHamburg#18

man versteht die börse nicht mehr  

04.03.11 15:53
1

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabeTaxe 1,65 x 1,72

Geld Brief  
Taxe 1,65 1,72  
Stückzahl 1.213 Stk. 1.163 Stk.  
Taxierungszeitpunkt 04.03.2011 15:52:28 Uhr  
akt./rel. Spread 0,070 4,242%  

04.03.11 15:56

6765 Postings, 4243 Tage KurshellseherMan sieht nur immer 1000 bis 1500 Stücke

im Angebot - enge Kiste...  

04.03.11 15:59
2

4348 Postings, 3862 Tage koelnerschwabejo und mit

Vorsicht zu genießen!

Geld Brief  
Taxe 1,65 1,719  
Stückzahl 1.213 Stk. 1.164 Stk.  
Taxierungszeitpunkt 04.03.2011 15:56:38 Uhr  
akt./rel. Spread 0,069 4,182%  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 504   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln