@Nixy

Seite 1 von 380
neuester Beitrag: 09.12.22 08:17
eröffnet am: 25.09.19 16:26 von: TonyWonder. Anzahl Beiträge: 9482
neuester Beitrag: 09.12.22 08:17 von: 1 Silberlocke Leser gesamt: 1089113
davon Heute: 1084
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   

25.09.19 16:26
18

4242 Postings, 1835 Tage TonyWonderful.@Nixy

Weiterhin noch schönen Urlaub! Komm gesund wieder heim! :)

LG Tony  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   
9456 Postings ausgeblendet.

06.12.22 10:01
3

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehnund

die Blümchen blühen  
Angehängte Grafik:
img-20221206-wa0014.jpeg
img-20221206-wa0014.jpeg

06.12.22 10:04
4

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehno zapft is

 
Angehängte Grafik:
img-20221206-wa0004.jpeg
img-20221206-wa0004.jpeg

06.12.22 13:05
5

26922 Postings, 3506 Tage derFrankewie meinen silberlocke

Grundstückgröße vom Franken???

diese Holzstücke würden ratzfatz klein gemacht und in der Holzpergola gestapelt!
Muss sagen momentan könnte ich schon wieder einlagern...
bin gerade auf der Suche nach Grünholz
bei den Sommern dürrt das Holz mächtig aus, der Feger vom Kamin meinte mein Holz hat nur noch 12 Prozent Feuchtigkeit...

also wenn nicht Niklaus wäre würde ich zur Feuchtigkeit sagen gut dass wir noch Weibsleut haben  

06.12.22 14:51
4

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeWie meinen Herr Franke?

Herr Franke scheint ein Kunstbanause zu sein, würde Kunst
aus Kalabrien verbrennen ich glaub es nicht.Also mich würde
spontan das vierte von unten ansprechen, Nixy ich würde
es mitnehmen.

Übrigens wegen der Feuchte des Brennmaterials hatte ich letztens
bei Linda im Tread ein interesantes Video gesehen, eine Studie einer
Universität bezüglich der Lagerzeit.Ich schau mal ob ich es noch finde
stell es dann ein.  

06.12.22 16:38
5

26922 Postings, 3506 Tage derFrankeKunstbanause?

das ist ganz einfach Brennholz, ob aus Kalabrien oder aus dem Frankenforst!

Wichtig ist es macht warm...
ob Buche, Esche, Eiche oder Tanne es muss rein in den Ofen  

06.12.22 16:52
5

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeTrockenzeit Brennholz

Nur kurz das Video dazu das bei Linda eingestellt
war hab es dort abgekupfert ich hoffe mal es wird
mir verziehen wenn ich es hier im Tread der Künstler
und Brennholzsammler reinstelle. Ich war schon
überrascht habe es auch immer zwei Jahre gelagert,
ist natürlich gut für meine Brennholzlagerstätte.
Und Franke kann jetzt schneller und mehr davon verheizen.
Wünsche noch einen angenehmen Abend.  

06.12.22 17:43
4

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeGanz vergessen

07.12.22 06:43
6

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeGuten morgen aus dem Gäu

Das Läpi sagt zwei Grad und stark bewölkt, das stimmt so aber nicht.
Es ist meine ich Vollmond und sternenklarer Himmel. Ich bin mir nicht
sicher aber ich habe vorher einen Sattelit am Himmel gesehen und dem
eine ganze zeitlang hinterhergeschaut. Die Gattin hätte es sicher gewußt,
ob es so etwas war aber die ist erst in einer Stunde hier anwesend.
Ich wünsche allen einen angenehmen Mittwoch.  

07.12.22 06:48
7

26922 Postings, 3506 Tage derFrankeguten Morgen Zusammen

2 Grad und noch stark bewölkt

Vogelfutter ist auch schon aufgefüllt, denn die Piepmätze haben bei dem Wetter mächtig Kohldampf

Morgen geht's in eine fränkische Gastwirtschaft denke da werde ich mal wieder ein Schäufele ´
verzehren  
Angehängte Grafik:
download_(1).jpg
download_(1).jpg

07.12.22 07:01
5

127920 Postings, 8445 Tage seltsammoin, moin

wünsche wohl geruht zu haben.
Heute muß ich mch endlich mal dranmachen, ein Fotobuch für die Schwiegermutter zu kreieren. Sonst wird das nix mit Weihnachtsgeschenk.

Natürlich kann man obiges Holz nicht einfach verbrennen. Da kann man mehr als Feuerholz draus machen...  

07.12.22 20:42
5

127920 Postings, 8445 Tage seltsammit Fotobuch ist nichts geworden

aber morgen. Wirklich. Versprochen.  

08.12.22 06:37
6

26922 Postings, 3506 Tage derFrankeguten Morgen Zusammen

Nass bei 1 Grad, mal sehen ob wirklich Schnee kommt  
Angehängte Grafik:
11e9fe3d5ac8d4bf0d3a0b1083eed3599183.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
11e9fe3d5ac8d4bf0d3a0b1083eed3599183.jpg

08.12.22 06:59
4

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeGuten morgen aus dem Gäu

Es ist schon knackig kalt draußen vier Grad minus zeigt das Therometer an.
Es sind zwar Sterne zu sehen aber es nicht ganz so sternenklar wie gestern.
Vögel sind gefüttert,jetzt wird sich erst einmal wieder aufgewärmt.
Jetzt bin ich echt froh das ich gestern Abend das Auto noch angedeckt
habe sonst wäre nachher sicher kratzen angesagt gewesen.
Ich wünsche allen einen angenehmen Tag.  

08.12.22 07:11
6

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehnguten Morgen ihr Lieben 💖

na so was, habe ich hier den gestrigen Tag verpaßt ?

bin gespannt, was ich heute noch alles verpasse

und...bevor ich eine Verpaßt kriege      :)))

wünsche ich uns allen, passende Kleidung für einen angepassten Donnerstag  
Angehängte Grafik:
screenshot_20221207-101844_whatsapp.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20221207-101844_whatsapp.jpg

08.12.22 07:22
4

26922 Postings, 3506 Tage derFrankeaha die Tequilla Frucht

nixchen brennt schwarz
ja kein Problem bei der Nähe zu Afrika  

08.12.22 08:01
3

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeTequilla Frucht ?

Ich bin mir nicht sicher, aber ein früherer Arbeitskolege brachte
solche Dinger auch immer aus Italien mit.Sind das vielleicht
Kaktusfeigen (?) sehen genauso aus. Die waren essbar und er
verkaufte die in der Firma ,sie schmeckten ganz gut. Das wird aber
Nixy sicher schon in Erfahrung bringen,die Einheimischen werden
sicher behilflich sein.  

08.12.22 09:24
4

127920 Postings, 8445 Tage seltsammoin, moin

wünsche gepflegten Donnerstag. Ich habe heut so viel zu tun, daß ich besser gleich alles liegenlasse.

https://de.wikipedia.org/wiki/Agave_tequilana  

08.12.22 09:25
4

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehnoh, das ist ja interessant

als wir hier vor 3 Wochen ankamen, war ich am Grübeln, ob die Dinger essbar seien u sprach auch kurz mit dem Gatten darüber.
aber er, der Gatte - botanischer Tiefflieger - wimmelte meine Frage ab:  Er wisse von nix      :)))

also war das Thema ganz schnell wieder, aus den Augen aus dem Sinn

aber jetzt, wo Du es sagst, Silberlocke, werde ich mich mal sachkundig machen

 

08.12.22 09:41
3

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehndanke für den Link, seltsam

genau so ein Teil, stand kurz vor dem Sturm, noch in der Nähe des Campingplatzes

siehe Foto: langer dünner baumähnlicher Stiel

 
Angehängte Grafik:
img-20221117-wa0002.jpeg (verkleinert auf 62%) vergrößern
img-20221117-wa0002.jpeg

08.12.22 09:56
3

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehnnach dem Sturm

 
Angehängte Grafik:
img-20221206-wa0019.jpeg
img-20221206-wa0019.jpeg

08.12.22 10:06
4

14090 Postings, 2045 Tage nixfärstehnder Treibgut-Bastler

hat den Blütenstand aufgelesen und mit roter u grüner Farbe besprüht u einen Weihnachtsbaum draus kreiert    :)))

 
Angehängte Grafik:
img-20221207-wa0025.jpeg (verkleinert auf 86%) vergrößern
img-20221207-wa0025.jpeg

08.12.22 12:54
5

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeDie Gattin sagt...

es könnten? welche sein, sie mag sie aber nicht die wären furchtbar
süss. Ich weiß nur noch die waren sehr schlecht zum schälen.
Ich drücke euch die Daumen das es solche essbaren Dinger sind,
dann ist euer überleben dort gesichert.
Morgens,mittags und abends gibt es dann Kaktusfeigen in allen
möglichen Variationen aber immer mit Tequilla.  

09.12.22 07:35
3

26922 Postings, 3506 Tage derFrankeguten Morgen ihr Tequilla Experten

bei uns hat es minus 2 Grad und der Mond blinzelt runter

da heute HomeOffice Pflicht ist  feuere ich den Olsberg an
und ärgere mal keine Kolleginnen  
Angehängte Grafik:
3f1ef2708af24535a56b0f9e1ead3a275268.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
3f1ef2708af24535a56b0f9e1ead3a275268.jpg

09.12.22 08:12
3

127920 Postings, 8445 Tage seltsammoin, moin

alle schon auf? Schön, dann schönen Freitag gewünscht.

Die Früchte vom Feigenkatus kann man essen, sind aber - meiner Meinung nach - nichts. Harte Kerne drin. Haben wir auf irgendeiner Insel (Malta oder irgendso) wie die Insulaner die ernten. Sie nehmen dies kleinen Plasttegetränkbecher, streifen damit die Stacheln ab und pflücken sie auch damit. Wir wollten das auch probieren, nahmen aber ein Taschentuch, welches wir dann entsorgen mußten, da die Stacheln nicht rausgingen. Ob es verschiedene Arten eßbar/uneßbar gibt, weiß ich nicht, würde mich da sehr genau kundig machen.  

09.12.22 08:17
2

6763 Postings, 2003 Tage 1 SilberlockeGuten morgen aus dem Gäu

Die Dächer sind weiß und es ist sehr frostig.Vögel sind gefüttert  Kaffee läuft
auch schon durch, jetzt heißt es warten bis alle hier anwesend sind.
Nixy die Gattin meint sie hätte immer Ziegenfrischkäse dazu gereicht zu den
Früchten das passt ganz gut. Wir haben auch so eine Pflanze im Garten die
war beim Schwiegervater jahrelang im Garten. Als das Haus verkauft wurde
habe ich sie ausgegraben und zu uns geholt .Sie war jahrelang in einer Schale
bis wir sie auch in den Garten raus gepflanzt haben. Sie bleibt klein und blüht
zur Freude der Bienen ganz toll.Sie ist winterhart ihr haben 10 oder mehr Grad
Minus bis jetzt nie etwas ausgemacht, nur mit Reisig ein wenig abgedeckt.
Die Gattin meint nur so ein Ohr abbrechen und in die Erde stecken das klappt.
Bild dazu. Nun noch Grüße nach Hall und zu allen anderen geschickt  und ich
wünsche allen einen angenehmen Freitag  
Angehängte Grafik:
20200807_105049winterkaktus.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
20200807_105049winterkaktus.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
378 | 379 | 380 | 380   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln