Telefonica SA

Seite 5 von 11
neuester Beitrag: 10.06.21 11:41
eröffnet am: 05.11.10 22:24 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 255
neuester Beitrag: 10.06.21 11:41 von: SMARTDRA. Leser gesamt: 111268
davon Heute: 128
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

07.07.20 23:02

164 Postings, 1177 Tage KlarerVerstandMit long

Hat bei der Telefonica.... seit 10Jahren.... Keiner, kein einziger Geld verdient  

13.07.20 13:47

86 Postings, 1685 Tage ogrodnikJetzt bin ich auch dabei

Und das nur wegen der Dividende.Wenn der Kurs die nächste 10 Jahre  bei 4 Euro bleibt und die Dividende bei 40 Cent dann bin ich mega zufrieden
 

27.07.20 21:38

57 Postings, 6169 Tage MischkaGenau: "wenn"

Die Mehrheit ist wohl anderer Meinung, was sich durch fallende Kurse ausdrückt.

"Sichere" Geschäftsmodelle hatten Banken und Energieerzeuger auch, die besten Investitionen waren die in den letzten Jahren aber eher weniger.  

28.07.20 15:27

2 Postings, 324 Tage TuDiosLuft nach unten

Der Kurs hat auch bei 3.69 noch Luft nach unten. Vodafone wird zB sehr viel härter beurteilt, bezogen auf den Buchwert. Aber: Telefonica ist profitabel und ich denke 5 Euro sind mindestens noch Mal drin bis 2021.  

30.07.20 13:56

86 Postings, 1685 Tage ogrodnik3,659

Aufgestockt. Und hoffe das ich noch Mal bei 3,5  aufstocken kann.  

05.08.20 12:50
2

81 Postings, 323 Tage mae85Runtergeprügelt?

Die Telefonica hat es doch ganz schön mitgenommen, obwohl die Zahlen einigermaßen im Rahmen waren.
Bei Telefongesellschaften bin ich eher am Cash-Flow und der Verschuldung interessiert in diesen Zeiten.
Telefonica hat diese ja noch, sonst hätte das Management nicht die Dividendenpolitik von 0,4 € (entspricht zur Zeit mehr als 10%) bestätigt.
Die Verschuldung war und ist ein Problem, aber vielleicht wird sich ja doch von einem Teil der Glasfasernetzwerks in Spanien getrennt. Für Infrastrukturinvestitionen stehen sicherlich Partner bereit. Dies könnte helfen, die Verschuldung zu senken.

Bin ich zu optimistisch für die Telefonica eingestellt?
 

06.08.20 14:19

15 Postings, 472 Tage BummelzugKursverfall

Ist die Telefonica pleite?  Oder gibt es einen Grund für diesen rasanten Kursverfall  

06.08.20 15:26

66 Postings, 350 Tage bandit8Ibex 35

Die Spanische Börse hat generell noch viel Nachholbedarf. Ibex 35 Performance 1 Jahr minus 19 %, der Dax plus ca. 9,5 %.
Habe gerade Telefonica nachgekauft.
Keine Handlungsempfehlung.
 

06.08.20 17:46

266 Postings, 314 Tage Orbiter1Telefonica Dividende

Das mit den 40 Cent Dividende ist nur eine Milchmädchenrechnung. Ausgezahlt wurden ja nur 20 Cent. Die anderen 20 Cent waren eine Scrip-Dividende, bei der man Telefonica-Aktien erhalten hat die jedoch vorher über eine Kapitalerhöhung erst geschaffen wurden. Der Anteil am Unternehmen hat sich durch die Kapitalerhöhung dementsprechend gar nicht geändert. 20 Cent ausgezahlte Dividende plus 20 Cent Scrip-Dividende klingen aber sicher freundlicher als eine Senkung der Dividende von 40 Cent auf 20 Cent, worum es sich aber de facto handelt.  

06.08.20 19:40

86 Postings, 1685 Tage ogrodnikDas heißt

Ich kriege 20 Cent  Geld, und für 20 Cent Aktien,ist das richtig?Wenn ja dann sind das 40 Cent,also alles ok.

 

07.08.20 08:18

15 Postings, 472 Tage BummelzugDividende

Bei der Scrip Dividende hatte man allerdings ein Wahlrecht; Geld oder Scrip Aktie?
Ich gebe orbiter1 aber Recht es war eine verkappte Kapitalerhöhung; die jetzt zur Folge hat, dass zukünftige Dividenden  für diese Aktien auch bezahlt werden müssen. daneben war der Kursverlauf ja stark rückläufig so dass man für Bargeld im Nachhinein mehr Telefonica Aktien erhalten hätte. Für den Aktienkurs also ist das Ganze Negativ zu bewerten.  

07.08.20 10:06
1

4712 Postings, 747 Tage immo2019bin nun auch in Telefonica rein

erste posi 30k@3,45

erscheint mir ganz günstig  

07.08.20 10:23

4712 Postings, 747 Tage immo2019Für das Jahr 2020 sind 0,40 Euro geplan

ist das Cash Dividende oder Scrip oder gemischt?  

07.08.20 10:28
1

66 Postings, 350 Tage bandit8Dividende

Die Dividenden werden immer in 2 Tranchen ausbezahlt. Die erste Tranche wurde bereits im Dezember 2019 gezahlt. Im Juni wurde eine Kapitalerhöhung durchgeführt sowie eine Dividende pro Anrecht in Höhe von 0,193 Euro. Also Aktien durch die Kapitalerhöhung und Bargeld.

Für 2020 gibt es wieder 2 Tranchen, Zwischendividende im Dezember 2020 und dann wieder im Juni den Rest.  

07.08.20 10:37

4712 Postings, 747 Tage immo2019scrip dividende

sehe ich es richtig das der Referenzpreis für die Scripdividende 4,815 war dieses jahr?

d.h. Cash zu nehmen war die bessere wahl?  

07.08.20 11:04

15 Postings, 472 Tage Bummelzugscrip dividende

Hallo Immo 2019 der Referenzkurs war 4,632? ; das Bezugsverhältnis war 24:1 und 1 Bezugsrecht war 0,193? wert
heißt aber immer noch wie Du richtig geschrieben hast Cash war die viel bessere Wahl  

07.08.20 12:00

266 Postings, 314 Tage Orbiter1Keine Wahl bei der Scrip-Dividende

Die Wahl zwischen Cash und Einbuchung der Aktien hatten doch sowieso nur die Aktionäre deren Depot in Spanien war. Den Aktionären außerhalb Spaniens wurden die Aktien eingebucht, die hatten kein Wahlrecht.  

07.08.20 12:50

15 Postings, 472 Tage Bummelzugkeine Wahl bei der Scip- Dividende

Hallo Orbiter1,
das stimmt so nicht
laut Info schreiben von onvista hatte man 3 Möglichkeiten:
1. Annahme der Scrip Aktien (nichts tun)
2. Verkauf der Anrechte an der Börse Madrid
3. Verkauf der Anrechte an Telefonica zum Kurs von 0,193 ? abzüglich Quellensteuer  

07.08.20 13:04

4712 Postings, 747 Tage immo2019ok verstehe

hoffe das mein einstieg zu 3,45 nicht zu früh  war  

27.08.20 12:26

15 Postings, 472 Tage BummelzugKursverfall

so langsam wird es lächerlich mit den Abschlägen  

31.08.20 17:55
1

2125 Postings, 652 Tage BioTradeTelefonica SA

Der Kurs befindet sich voll!! im Abwärtstrend. Ich warte auf 2,50.-  dann würde ich mit einer ersten Posi einsteigen. Vorher definitiv nicht. Telefonica gibt bei der kleinsten Indexkorrektur nach, viel Luft nach unten.  

01.09.20 14:26

15 Postings, 472 Tage BummelzugHi BioTrade

wie kommst Du auf die 2,50? ?
Kaffeesatz und Wunschdenken oder belastbare Indizien?
Du bist immerhin nochmal 25% tiefer  

03.09.20 09:58

739 Postings, 945 Tage SteinigoVl. sehen wir bald einen eigenen Mobilfunktarif

von Amazon mit Telefonica/O2! Denek nicht das man Mobilcom dazwischen noch braucht
Grundstein ist zumindest gelegt!

https://www.golem.de/news/...n-5g-kernnetz-amazon-an-2009-150632.html

https://www.netzwelt.de/schnaeppchen/...tem-datenvolumen-15-euro.html  

03.09.20 12:57

739 Postings, 945 Tage SteinigoAuch die Shortseller dürfte den Rückzug antreten!

Da sich Brasilien erholt und damit der Wert von Telefonica Brazil massiv aufwerten dürfte:

Die brasilianischen Bundesstaaten und Städte begannen gegen Ende März damit, nicht lebensnotwendige Geschäftsbereiche zu schließen, einige Regionen begannen im Mai und Juni mit entsprechenden Lockerungen. Dieser Trend hat sich im Juli und August fortgesetzt, und die Wirtschaftsindikatoren der letzten Monate zeigen erste Verbesserungen an. ?Das zweite Quartal war das schlechteste, und der April war der kritischste Monat. Seitdem haben sich die Dinge je nach Sektor mehr oder weniger erholt", sagte Flavio Serrano, Chefökonom bei der Haitong Banco de Investimento do Brasil. ?Genauso wie das BIP im zweiten Quartal stark gefallen ist, wird es im dritten Quartal wieder steigen. Aber wir werden nicht alles zurückgewinnen, was wir verloren haben".

https://www.godmode-trader.de/artikel/...umelt-in-den-abgrund,8674910

 

07.09.20 10:23

4712 Postings, 747 Tage immo2019nochmal nk

nun 40k@3,40  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln