finanzen.net

Horseshoe Metals, die zweite Sandfire?

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 26.03.19 13:46
eröffnet am: 17.09.10 08:32 von: Golden_Year. Anzahl Beiträge: 569
neuester Beitrag: 26.03.19 13:46 von: bradetti Leser gesamt: 67554
davon Heute: 1
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   

17.09.10 08:32
19

724 Postings, 3503 Tage Golden_YearsHorseshoe Metals, die zweite Sandfire?

Seit 26.07 an der ASX gelistet.
Historische Mine, von Grange Resources übernommen, mit einer Resource von 48.000 Tonnen Kupfer nur rund 40km vom Doolgunna Projekt von Sandfire entfernt. 4,6Mio Cash und 2600 Bohrmeter sind aktuell niedergebracht. Ersten Ergebnisse werden für Ende September/Anfang Oktober erwartet. Die vorhandenen Resourcen mit einem aktuellen Metallwert von über 330Mio (In-Situ-Value 2%!) werden um den X-Faktor erweitert. Ein enormer Hebel, da die aktuelle Marketcap. grade einmal bei rund 12Mio liegt. High Grade Abschnitte wurden bis dato nicht berücksichtigt und die historische Produktion baute u.a. DSO (Direct Shipping Ore/keine Verarbeitung des Erzes notwendig), mit Kupfergehalten von 20% und mehr, ab. Der IPO-Preis lag bei Aus$ 0,20, die größten Aktionäre sind Azure Capital 9,5% und Grange Resources mit 7,2%.

www.asx.com.au/asxpdf/20100824/pdf/31s1rn3s01xdm8.pdf

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
543 Postings ausgeblendet.

10.09.13 21:07

212 Postings, 3087 Tage GlumanderOb es dem Pferdeschuh etwas bringen wird ?

Minenbranche Australien: Neue Regierung plant Neustart des Bergbau-Booms
(shareribs.com) Gute Neuigkeiten aus Down Under. Die frisch gewählte Koalitionsregierung um Spitzenpolitiker Tony Abbott will der inländischen Minenbranche kräftig unter die Arme greifen.

Positiver Wochenstart bei den Bergbauriesen BHP und Rio Tinto an der Heimatbörse in Australien. Beflügelt von den jüngsten Ergebnissen der Parlamentswahlen zogen die Kurse von Rohstoff- und Minenaktien heute durch die Bank an.

Die neu gewählte Regierungskoalition gilt als stark 'pro mining' eingestellt und kündigt schon wenige Stunden nach den ersten Hochrechnungen euphorische Aussichten für die gebeutelte Bergbaubranche an.

So spricht Minister Andrew Robb am Samstag von einem ganz großen Vertrauenszeichen, dass die neue Regierung von den Wählern im Rohstoffland erhalten hat. Robb kündigt weiter an, dass am vergangenen Wochenende die "Reset-Taste" für den inländischen Minensektor gedrückt wurde, was ein weiteres sehr hoffnungsvolles Statement für die produzierende Bergbaubranche ist.

Außerdem plant die neue Koalition die umstrittene "Supersteuer" und einige weitere direkte Belastungen für die Minenkonzerne in den nächsten 100 Tagen zu verwerfen. Das ist auf jeden Fall mal eine ordentliche und konkrete Ansage.

Weiter sprechen Robb und Abbott von gigantischen Potentialen in der mittelfristigen Entwicklung von neuen Rohstoffprojekten im Wert von über 150 Mrd. USD. Dass Australien diese Potentiale hat, kann kaum widerlegt werden und stellt auch eigentlich keine Überraschung dar.

Schließlich haben BHP und Rio Tinto alleine Projekte von mehreren 10 Milliarden USD vorerst eingefroren. Jedoch stellt sich die entscheidende Frage, ob der Rohstoffmarkt zusätzliches Angebot in den nächsten Jahren auch gut aufnehmen kann und ob die Fördergesellschaften profitabel bleiben.

Die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit steht deswegen auch ganz oben auf der Agenda der neuen Regierungsminister. Konkrete Pläne hierzu sollen in den nächsten Wochen vorgelegt werden.

Wie immer drehte sich die gesamte Wahlkampf-Propaganda jedoch natürlich um die Gunst der Wähler und das arbeitende Volk. Demnach dürfen die Statements vom Wochenende keinesfalls überbewertet werden. So gab es heute auch keine Explosionen in den Aktienkursen der Rohstoffaktien.

Die Regierungskoalition um Tony Abbot wird für die Umsetzung der ehrgeizigen Pläne auch noch einige Steine aus dem Weg rücken müssen. So kann bspw. der Senat sämtliche Entscheidungen blockieren, wenn keine absolute Mehrheit vorliegt. Gegenwärtig würden Abbot und Konsorten auf 32 der 76 Sitze kommen.



Hat jemand eine Ahnung wann es hier endlich wieder mit den Bohrungen weitergeht, währe für eine Info dankbar.



 

10.09.13 21:12
2

212 Postings, 3087 Tage GlumanderOb es dem Pferdeschuh etwas bringt, wer weiß ?


Minenbranche Australien: Neue Regierung plant Neustart des Bergbau-Booms
(shareribs.com) Gute Neuigkeiten aus Down Under. Die frisch gewählte Koalitionsregierung um Spitzenpolitiker Tony Abbott will der inländischen Minenbranche kräftig unter die Arme greifen.

Positiver Wochenstart bei den Bergbauriesen BHP und Rio Tinto an der Heimatbörse in Australien. Beflügelt von den jüngsten Ergebnissen der Parlamentswahlen zogen die Kurse von Rohstoff- und Minenaktien heute durch die Bank an.

Die neu gewählte Regierungskoalition gilt als stark 'pro mining' eingestellt und kündigt schon wenige Stunden nach den ersten Hochrechnungen euphorische Aussichten für die gebeutelte Bergbaubranche an.

So spricht Minister Andrew Robb am Samstag von einem ganz großen Vertrauenszeichen, dass die neue Regierung von den Wählern im Rohstoffland erhalten hat. Robb kündigt weiter an, dass am vergangenen Wochenende die "Reset-Taste" für den inländischen Minensektor gedrückt wurde, was ein weiteres sehr hoffnungsvolles Statement für die produzierende Bergbaubranche ist.

Außerdem plant die neue Koalition die umstrittene "Supersteuer" und einige weitere direkte Belastungen für die Minenkonzerne in den nächsten 100 Tagen zu verwerfen. Das ist auf jeden Fall mal eine ordentliche und konkrete Ansage.

Weiter sprechen Robb und Abbott von gigantischen Potentialen in der mittelfristigen Entwicklung von neuen Rohstoffprojekten im Wert von über 150 Mrd. USD. Dass Australien diese Potentiale hat, kann kaum widerlegt werden und stellt auch eigentlich keine Überraschung dar.

Schließlich haben BHP und Rio Tinto alleine Projekte von mehreren 10 Milliarden USD vorerst eingefroren. Jedoch stellt sich die entscheidende Frage, ob der Rohstoffmarkt zusätzliches Angebot in den nächsten Jahren auch gut aufnehmen kann und ob die Fördergesellschaften profitabel bleiben.


Die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit steht deswegen auch ganz oben auf der Agenda der neuen Regierungsminister. Konkrete Pläne hierzu sollen in den nächsten Wochen vorgelegt werden.

Wie immer drehte sich die gesamte Wahlkampf-Propaganda jedoch natürlich um die Gunst der Wähler und das arbeitende Volk. Demnach dürfen die Statements vom Wochenende keinesfalls überbewertet werden. So gab es heute auch keine Explosionen in den Aktienkursen der Rohstoffaktien.

Die Regierungskoalition um Tony Abbot wird für die Umsetzung der ehrgeizigen Pläne auch noch einige Steine aus dem Weg rücken müssen. So kann bspw. der Senat sämtliche Entscheidungen blockieren, wenn keine absolute Mehrheit vorliegt. Gegenwärtig würden Abbot und Konsorten auf 32 der 76 Sitze kommen.

Ps. Weiß jemand, wann hier mit den Bohrungen begonnen wird ? Währe für eine Info dankbar.  

26.09.13 19:36

212 Postings, 3087 Tage GlumanderMeldung von letzter Woche,


http://www.asx.com.au/asxpdf/20130920/pdf/42jh4hwqt34bf0.pdf

wird auch langsam wieder Zeit.

Große Hoffnung mache ich mir jedeoch hier nicht mehr, das investierte Geld habe ich so gut wie Abgeschrieben, man war da doch etwas zu Optimistisch.  

03.12.13 10:08

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatguten morgen

0,01 ?

ist hier bald das licht aus?  

13.12.13 17:31

212 Postings, 3087 Tage Glumander@Funky, Jap, beim Kurs sind die Lichter aus :).

Bei HOR selbst is noch nen bißchen Bewegung, die letzten Bohrergebnisse von HL sind jedoch nicht der Rede wert.
Ich denke das diese Geschichte hier ein jähes Ende nehmen wird, das Investierte Geld hab ich so gut wie abgeschrieben.

Das einzige was hier noch helfen kann, ist eine eventuelle Übernahme ( nur wer ), oder endlich mal nen Volltreffer ( denke jedeoch das es der Explorationsgrund auf HL und Kumarina nicht hergeben wird )

Kurz gesagt, wer hier noch Investiert ist, ist im Arsch.  

16.12.13 22:02

212 Postings, 3087 Tage GlumanderUps, ich vergaß.

Ist denn überhaupt noch jemand in der Aktie investiert ?
Wenn nicht, dann sollte, wenns denn so weit ist, der Lichtschalter für mich reserviert sein :)  

17.12.13 09:25

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatich bin auch drin, ja.

wie so häufig den absprung verpasst. immerhin: es ist ne reine gewinnposition.

ich bin mir nicht sicher, ob ein bohrungs-volltreffer wirklich noch etwas bewegen würde. der ganze explorationssektor ist sowas von im eimer...  

01.04.14 01:12

212 Postings, 3087 Tage GlumanderSoo, da ist ja wieder mal ne KE im anrollen

http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=HOR&E=ASX&N=672713

pff, dat geht doch glatt in die Hose, von mir sehen die nix.

 

09.05.14 09:58

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatHOR Newsletter

Horseshoe Doubles Ground Holding at Kumarina Project

- Exploration Licence granted at Kumarina Copper Project increases land holding by 215 sqkm to 432 sqkm
- Preparations underway for drilling at Snell North prospect in mid-2014


http://investor.horseshoemetals.com.au/irm/...oldingatKumarinaProject  

04.06.14 09:09

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatBis Freitag

Muss ich mich bezüglich der KE entscheiden. Denke, ich werde sie zeichnen. Kostet ja nix mehr, der Scheiss. ;)

Ein wenig Galgenhumor...  

05.06.14 17:41

212 Postings, 3087 Tage GlumanderNaja, gutes Geld schlechtem hinterherwerfen,

ich jedenfalls mache die KE nicht mit.
Wer weiß wie lange es diesen Laden noch geben wird, die pfeifen doch aus dem letzten Loch.
Hab leider ne menge Geld mit HOR verbrannt, viel zu Gierig gewesen, aber so spielt nun mal das Leben.  

20.06.14 09:31
1

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatdüster, düster

von den 57 mio möglichen aktien aus der ke wurden gerade einmal 8 mio durch den markt gezeichnet, eventuell nehmen die direktoren noch ein paar stücke zu sich. das sagt schon viel über die erwartung und das vertrauen des marktes aus. bohrergebnisse hin oder her, auch ein explorer täte gut daran, etwas für seine shareholder zu tun und sich effizient auf eine produktion zuzubewegen.

interessant auch, das HOR in deutschland seit tagen mit (mehr als) 7 cent bewertet wird, wenn der pari kurs aus australien bei umgerechnet ca. 1,3 cent (exakt auf niveau der ke) liegt.

es brechen harte zeiten für horseshoe an.  

23.06.14 19:21

212 Postings, 3087 Tage GlumanderIn meinen Augen hat HOR schon lange fertig,

dieser Explorer wird genauso das zeitliche segnen, so wie viele vor ihm, spätestens Ende nächsten Jahres ist diese Aktie von der Bildfläche verschwunden.  

28.08.14 11:11

212 Postings, 3087 Tage GlumanderMahlzeit,

letzte Nacht kamen Bohrergebnisse von Kumarina,

http://www.stocknessmonster.com/news-item?S=HOR&E=ASX&N=689287

sehen schon mal besser aus wie die letzten.

Mitte September gehts dann mal auf HL weiter, mit hoffentlich guten Noten.  

15.01.15 21:19

212 Postings, 3087 Tage GlumanderNa Holla die Waldfee,

30.01.15 09:08

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatQuartalsbericht 4/14 ist da.

Cashflow: http://investor.horseshoemetals.com.au/IRM/...QuarterlyCashflowReport

Aktivitäten: http://investor.horseshoemetals.com.au/IRM/...arterlyActivitiesReport

Cash wird offenbar langsam knapp. Es wird nun versucht, etwas Material auf niedrigem Kostenniveau zu verarbeiten, um etwas Cash zu generieren.

Zwei an Horseshoe Lights angrenzende (?) Liegenschaften wurden übernommen, um dort weitere Bohrungen vorzunehmen.

Studie zur Wirtschaftlichkeit von Horseshoe Lights offenbar so gut wie abgeschlossen. Ergebnis: Kann profitabel sein, solange die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen. Drei Szenarien mit drei verschiedenen Kupferpreisen wurden durchgerechnet - Szenario 2 und 3 liegen 0.5 und 1.0 aud über dem Kupferpreis aus Szenario 1 - leider finde ich nirgendwo die Information, welcher Preis für S1 angesetzt wurde. Ich muss blind sein, oder Horseshoe unfähig.

Sah schon mal positiver für Horseshoe Metals aus...  

27.05.15 01:10

212 Postings, 3087 Tage GlumanderMal schauen was heute daraus wird,

22.06.15 01:13

212 Postings, 3087 Tage GlumanderWeitere Bohrergebnisse,

11.08.15 08:45

614 Postings, 3456 Tage FunkyHatWeiter geht's

Weitere Bohrergebnisse auf Horseshoe Lights, darunter:

"27 metres (from 8?35m) @ 3.4% Cu, including 3 metres (23-26m) @ 17.7% Cu and 1 metre (29-30m) @ 7.7% Cu"

Schöne Ergebisse. Der Markt in Australien hat mit 110% Kurszuwachs geantwortet.  

25.03.19 13:03

2621 Postings, 5380 Tage bradettiNews vom 06.03.19

Man will Horseshoe Lights veräußern.

https://www.asx.com.au/asxpdf/20190306/pdf/4438mgjsf8b91p.pdf

Kupfer und Gold-Wert der Liegenschaft liegt bei ca. 1 Mrd AUD.

Aktuelle MK von Horseshoe Metals: 2,1 Mio AUD      :-)  

26.03.19 13:46

2621 Postings, 5380 Tage bradettiimmer

kauft :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW