Gazprom 903276

Seite 2440 von 2564
neuester Beitrag: 01.08.21 14:53
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 64086
neuester Beitrag: 01.08.21 14:53 von: EnricoKd Leser gesamt: 14053567
davon Heute: 9099
bewertet mit 121 Sternen

Seite: 1 | ... | 2438 | 2439 |
| 2441 | 2442 | ... | 2564   

06.05.21 10:11
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Gazpromaktie

dürfte nun bis zum 17.5 auf 5,80 steigen um dann die 6 hinter sich zu lassen..

das ist meine prognose  

06.05.21 10:16
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Und dass die Gaspreise weiter steigen

dafür wird Gazprom schon sorgen, die wissen genau wo der Schuh drückt in Brüssel/EU/Welt

Gazprom dürfte nun dabei sein seinen eigenen Gaspreis umzusetzen und festzusetzen in EU

Und die EU wird JA sagen zu diesem preis

denn keinen Alternative.

https://www.theice.com/products/27996665/...rketId=5285046&span=1

China der freund bezahlt 350$  

06.05.21 10:23
1

8866 Postings, 1612 Tage USBDriverSokoo kennst du das Antirusslandprogramm

Der Thinktanks Rand-Gruppe?

Ein Punkt ist Russland durch Konflikte zu versuchen zu überdehnen und in ein Wettrüsten zu verwickeln.

Ein anderer Punkt ist Russland in dem Absatz von Gas und Öl so zu behindern, dass Russland weniger verkauft.
Komisch ist nur, dass Sokoo extrem häufig diese Punkte aufnimmt, hier solche Infos mit Links verbreitet, was tendenziell gegen einen Aktienposition spricht.

Die Tatsache das Gazprom mehr Gas verkauft als erwartet, sich weiterentwickelt und mehr Geld als erwartet verdient, würden von politischer negativer Berichterstattung ausgeblendet.

Wenn so Jemand ertappt wird oder werden würde, würde es mich nicht wundern, wenn er sich auf dem Schlips getreten fühlt und immer gerne von sich weck zeigt.

Ich dagegen sage, dass man auch sein Gehirn nutzen sollte. Macht ein Gesamtbild und entscheidet dann, warum Nord Stream 2 als zukünftige Wasserstoff- und Erdgasversorgung für ein Land mit dem Ziel CO2-Neutralität wichtig ist. Aber es gibt auch solche, denen Seevögel über die CO2-NEUTRALITÄT eines ganzen Landes gehen. Deren Strom kommt halt nur aus der Steckdose.
 

06.05.21 10:25
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.05.21 12:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

06.05.21 10:28

8866 Postings, 1612 Tage USBDriverFrodo der Text ist kopiert

Aber ich denke, die Redaktion hat da einen Fehler.
Im allgemeinen berichtet der Aktionär und andere von einer Absicherung bei $ 3,83 als Empfehlung. Kursziele sind bei $ 7 -10 von den meisten Experten. Es gibt natürlich auch solche die mehr schätzen oder 2020 weniger als Kursziel nannten.

 

06.05.21 10:36
1

8866 Postings, 1612 Tage USBDriverZum Rubel und der Panikmache

Nachdem die Russen mehr in Euro handeln und ihre rote Linie im Donbass Wirkung zeigt, nimmt der Rubel wieder an Wert zu.
Unter 87 zum Euro wäre ein starkes Zeichen.

Selbst wenn es SWIFT nicht mehr für Russland einen Zugang geben würde, kann Russland ein eigenes SWIFT aufbauen. Sie hatten bekannt gegeben, dass sie über die Möglichkeiten verfügen. Wie viele Länder aber dann zu einem russischen SWIFT frei von Sanktionen greifen würden, wäre unbekannt. Bilaterale Währungsabkommen greifen auch ohne SWIFT, aber der Transfer ist verzögert.  

06.05.21 10:39

10300 Postings, 1773 Tage raider7Und was den Rubel angeht

braucht man sich JETZT keine sorgen mehr zu machen der wird nun stark stärker werden.

denn die Russenkassen werden nun geflutet von allen Seiten mit sehr viel Geld.

Allein Gas + Öl werden ihre Steuern verdoppeln

Russland zählt zum Spitzentrio

Dann noch die Mehr Einnahmen von den Corona Impfstoffen

https://www.finanzen.net/schaetzungen/gazprom_pjsc

 

06.05.21 10:42
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Eins dieser neuen Steuerzahler

dürfte "AMUR" sein wo Gazprom demnächst Milliarden verdienen und ein 2tes Gasverarbeitungswerk  in der Pipline in  ((( UST LUGA )))

http://www.gazprom.de/projects/amur-gpp/  

06.05.21 10:50
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Und Brüssel tut so

als hätten sie noch andere Gaslieferanten in Reserve,, als Option..

aber das dürfte nur Wunschdenken bleiben denn die Realität sieht anders aus, und Russland weiss bescheid die wissen genau wo Brüssel Krank ist.

Dass nun mehr Geld in die Rüsstungen fliessen wird weiss Russland auch+++++ deshalb höhere Gaspreise das richtige gegenmittel sein dürften.!?

https://www.fool.de/2021/05/06/...chte-nachrichten/?rss_use_excerpt=1  

06.05.21 10:51
3

8866 Postings, 1612 Tage USBDriver#Das Nächste neue Erdgaspreishoch

Dutch TTF Gas Futures
CONTRACTLASTTIME(GMT)% CHANGEVOLUME
JUN2124.4955/6/2021
8:39 AM
2.2244805
 

06.05.21 11:07

10300 Postings, 1773 Tage raider7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.05.21 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

06.05.21 11:09

10300 Postings, 1773 Tage raider7Russland

ist für Europa das selbe wie saubere Luft zum Atmen..

Ohne Russland sind wir AM Ende.

so sieht es aus  

06.05.21 11:14
3

194 Postings, 3102 Tage insectSchulterschluss mit China und Russland

Merkel und Maas werben für westlichen Schulterschluss gegenüber China und Russland

Kanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Heiko Maas haben sich am Mittwoch nachdrücklich für einen Schulterschluss der westlichen Demokratien im Gespräch mit China und Russland ausgesprochen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.
https://snanews.de/20210505/...terschluss-china-russland-1982774.html

Die geo-politische und geo-ökonomische Lage fodert sie auch zum Umdenken auf:

Geopolitik: Studie liefert Überraschung:
Eine Studie der Alliance of Democracies durch das Umfrageunternehmen Latana Polling Company (Zeitraum 02-04 2021), in der in 53 Ländern 50.000 Personen befragt wurden, lieferte unerwartete Erkenntnisse.
Ich bin gespannt, ob dieses Thema auch in deutschen Medien angemessen thematisiert wird. Der Guardian hat es gemacht - Link.
Kernaussagen der Umfrage:
Die USA (44% der Befragten) sind demnach ein größeres Risiko für die Demokratie als Russland (28% der Befragten) und China (38% der Befragten).
Die Unterstützung der Demokratie ist in den befragten Ländern hoch.
In der Pandemie bewerten die Befragten das Handeln der Regierungen in demokratischen Ländern weniger positiv als in weniger demokratischen Ländern.
Ungleichheit sei das größte Risiko für die Demokratien.
In den USA wird die Macht der IT-Giganten als Herausforderung klassifiziert (62% der Befragten).

Diese Studie sollte politische Eliten nachdenklich stimmen. Das Selbstbild in den Eliten und das Fremdbild in den Gesellschaften fallen offensichtlich in Teilen auseinander.
https://www.goldseiten.de/artikel/...olitik~-Interessante-Studie.html

Ich denke, wir werden auch einen durchschnittlich kalten Mai bekommen.  

06.05.21 11:27

10300 Postings, 1773 Tage raider7Sauberes Gas

wird alle Probleme lösen zwischen EU + Russland

wenn der Gaspreis mal über 400 steht dann beginnen Gehirn Zellen an zu Arbeiten und die Realität wird jedem vor Augen geführt.!?

Dabei könnten wir schon in Frieden leben in einem Land von fasst 30 Mio qkm von Portugal bis Wladiwostok 12000 km

Wäre alles Perfekt  

06.05.21 12:12

10300 Postings, 1773 Tage raider7Und wenn ich mir den Gaspreis so ansehe,

dann denke ich dass die Gashändler die billiges Gas Kaufen wollen bei Gazprom die antwort bekommen,,

"tut mir leid aber zu diesen Preisen können sie kein Gas Kaufen"

https://www.theice.com/products/27996665/...rketId=5285046&span=1

Für mich steht fest dass Gazprom in Zukunft nicht mehr "DER BILLIGSTE" sein wird

könnte ja sein dass Gazprom in Zukunft  der "TEUERSTE" sein wird was sehr gut möglich ist, da fasst keine Konkurenz mehr da ist.!?

https://www.theice.com/products/27996665/...rketId=5285046&span=1  

06.05.21 12:23
1

10300 Postings, 1773 Tage raider7Denn

Veränderte Zeiten benötigen auch ein anderes Handeln.

Und da steht bei Russland nun alles auf dunkelgrün.

Nach 10 Jahren der Zurückhaltung + erniedrigung bei allem könnte nun die Retourkutsche kommen+++++ und das könnten gesalzene Energiepreise sein zb bei Gas + Wasserstoff

Und falls der Westen noch oben mitspielen will dann müssen sie den Preis dafür bezahlen.!?

https://www.theice.com/products/27996665/...rketId=5285046&span=1

Russland wird GANZ oben mitspielen  

06.05.21 13:21

10300 Postings, 1773 Tage raider7PJSC Gazprom steigt + steigt

Was heisst dass der Rubel Rollt bei Gazprom + Geld wird fliessen..

Und der Rubel dürfte dann für ein nachträgliches Wachstum sorgen.

https://www.finanzen.net/chart/gazprom_pjsc

da ist noch ne menge Potenzial zu heben.grins  

06.05.21 13:35

10300 Postings, 1773 Tage raider7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.05.21 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.05.21 14:22
3

52092 Postings, 2624 Tage Lucky79Apropos Neue Kraftstoffe...

wie ist es denn damit...?

https://www.shell.de/geschaefts-und-privatkunden/...haeftskunden.html

spannende Sache..
ist schon CO2 neutralisiert... :-)
stinkt nicht... und nur gering Wassergefährdend...

gibts das wirklich...?

Ja gibt es... in meinen alten Mercedes hab ichs schon testweise
eingefüllt.... bisher kein Problem...
und geringerer Verbrauch.  

06.05.21 14:23
2

52092 Postings, 2624 Tage Lucky79#60996 und Putin auf dem Adler fliegend...

die Welt retten... oder...?  ;-)  

06.05.21 15:18
1

26553 Postings, 4960 Tage brunnetaFossile Brennstoffe bleiben lange Zeit noch

Volumen wieder fast ausgeschöpft
https://www.arcor.de/live/article/hub01-home-auto-news/10756121
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.

06.05.21 15:32
2

556 Postings, 1099 Tage DidlmausHallo, Freunde,

06.05.21 15:45
5

556 Postings, 1099 Tage DidlmausHallo, Freunde,

ich hoffe, wir haben nun das Schlimmste überstanden, die Zeit, in der wir uns oft nicht sicher waren, ob wir unsere paar Kröten sinnvoll investierten.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die unermüdlich die positiven Neuigkeiten  suchten und posteten, um uns den Rücken zu stärken.

Und nun, so hoffe ich, wird es bald geschafft sein, dass wir wieder Freude am Leben  haben werden.

Ich lass mal den Hannes ran, der kann das alles so viel besser ausdrücken:


Dass Wir So Lange Leben Dürfen Songtext Dass wir so lang leben dürfen, Schnäpse kippen, Rotwein schlürfen, feurig würzen, Biere stürzen, prassend unser Leben kürzen, prassend unser Leben kürzen.

Dass wir so sehr lieben können, Loser sind die gern gewönnen, blind von Tränen, krank vor Sehnen, fallen weil wir uns anlehnen, fallen weil wir uns anlehnen

Dass wir so sehr lieben können.

Dass wir soviel kämpfen müssen, meist vergebens, oft verbissen.
Nichts von Dauer, nur die Trauer kennen wir jetzt viel genauer,
kennen wir jetzt viel genauer.
Dass wir unsre Lieder singen, sie durch laute Zeiten bringen. Manchmal nur ganz leise summen, aber niemals ganz verstummen,
aber niemals ganz verstummen.

Dass wir unsre Lieder singen.

Dass wir noch Gedichte schreiben und zwar solche die einst bleiben.
stark wie Eichen, die nicht weichen, zart wie Seerosen auf Teichen,
zart wie Seerosen auf Teichen.
Dass wir grüne Gärten bauen, wo die Elfen in den lauen Nächten
zwischen Pflanzen tanzen, sorgen uns ums Wohl des Ganzen,
sorgen uns ums Wohl des Ganzen.

Dass wir grüne Gärten bauen.
Dass wir tiefe Brunnen bohren, unbeirrbar, unverfroren,
hart uns schinden, Quellen finden. Seher sind unter den Blinden.
Seher sind unter den Blinden.
Dass wir euch als Freunde nennen
und durch euch erst Freundschaft kennen, mit euch lachen, Pläne machen, Glut im kalten Haus entfachen.
Glut im kalten Haus entfachen.
Dass wir euch als Freunde nennen.

Dass wir so lang leben dürfen, Schnäpse kippen, Rotwein schlürfen, feurig würzen, Biere stürzen, prassend unser Leben kürzen, prassend unser Leben kürzen.

Dass wir so lang leben dürfen.

 

06.05.21 15:53
4

556 Postings, 1099 Tage DidlmausPS:

06.05.21 17:02
3

10300 Postings, 1773 Tage raider7Gas kostet nun mehr als 300$

https://...c6men2g7xr2a-teknoblog-ru.translate.goog/2021/05/06/111628

wie lange der Gaspreis noch weiter steigt weiss ich nicht aber ich hoffe dass er bis ende des Jahres steigt..!?  

Seite: 1 | ... | 2438 | 2439 |
| 2441 | 2442 | ... | 2564   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln