Global Payments (WKN: 603111) GPN

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.22 18:29
eröffnet am: 19.05.19 16:37 von: Tamakoschy Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 15.02.22 18:29 von: Investor Glo. Leser gesamt: 6279
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

19.05.19 16:37
2

2732 Postings, 4619 Tage TamakoschyGlobal Payments (WKN: 603111) GPN

https://de.marketscreener.com/.../?type_recherche=rapide&mots=gpn

Global Payments ist spezialisiert auf das Design und die Entwicklung von Zahlungslösungen und -dienstleistungen. Die Gruppe bedient Händler, E-Commerce-Unternehmen, Finanzinstitute und Spielanbieter mit integrierten Lösungen für die Zahlungsabwicklung von Akzeptanz- und Zahlungskartentransaktionen (Kreditkarten, Debitkarten, Online-Zahlungskarten, Prepaid-Karten, etc.) über alle Vertriebskanäle (Internet, Handy und Einzelhandel).

https://investors.globalpaymentsinc.com/

 

24.11.19 20:25

2732 Postings, 4619 Tage TamakoschyQ3

https://investors.globalpaymentsinc.com/...5e4-41dd-ba17-496ecde4b8dc
Third Quarter 2019 Summary ?  GAAP revenues were $1.106 billion, compared to $857.7 million in the third quarter of 2018; diluted earnings per share were $0.54 compared to $1.11 in the prior year; and operating margin was 15.7% compared to 26.0% in 2018. ?  Adjusted net revenue plus network fees grew 27.4% to $1.306 billion, compared to $1.025 billion in 2018. ?  Adjusted earnings per share grew 18.1% to $1.70, compared to $1.44 in 2018. ?  Adjusted operating margin expanded 80 basis points to 33.8%.

?We are excited to have successfully finalized our merger with TSYS, our largest transaction to date,? stated Cameron Bready, President and Chief Operating Officer.  ?We are already making significant progress on the integration of our two leading pure play payments businesses and now expect to realize annual run-rate revenue synergies of at least $125 million and annual run-rate expense

synergies of at least $325 million within three years.  We could not be more optimistic about the future ahead as we build on our competitive advantages and payments leadership position.?

2019 Outlook  ?We are pleased with our outstanding financial results in the third quarter,? said Paul Todd, Senior Executive Vice President and Chief Financial Officer.  ?We now expect adjusted net revenue plus network fees for 2019 to range from $5.60 billion to $5.63 billion, reflecting growth of 41% to 42% over 2018.  We are also increasing our 2019 outlook for adjusted earnings per share to a range of $6.12 to $6.20, reflecting growth of 18% to 20% over 2018,? Todd concluded.
https://investors.globalpaymentsinc.com/

https://de.marketscreener.com/...plant-Milliarden-Ubernahme-28667712/  

02.08.21 14:15

2732 Postings, 4619 Tage TamakoschyQ2 21 wieder gute Zahlen

https://finance.yahoo.com/news/...3tBGeQqCJBVjfWi1ctBOkNYKaiFpnRcae_f

Mon, August 2, 2021, 12:55 PM·12 min read
Raises 2021 Outlook

Deepens European Presence through Proposed Bankia Payments Acquisitions

Enters New Collaboration with AWS through Netspend

Increases Share Repurchase Authorization to $1.5 billion

ATLANTA, August 02, 2021--(BUSINESS WIRE)--Global Payments Inc. (NYSE: GPN) today announced results for the second quarter ended June 30, 2021.

This press release features multimedia. View the full release here: https://www.businesswire.com/news/home/20210802005149/en/


Global Payments Second Quarter 2021 Financial Highlights (Graphic: Business Wire)

"Our business accelerated meaningfully in the second quarter of 2021, demonstrating significant ongoing momentum," said Jeff Sloan, Chief Executive Officer of Global Payments. "We also continue to expand our competitive moat through leading strategic partnerships. First, we are excited to have agreed with our partners at CaixaBank to acquire Bankia?s payments businesses in Spain, enhancing our position in one of the most attractive markets in Europe. Second, we are delighted to announce that we have entered into a new collaboration with Amazon Web Services for unique distribution and cutting edge technologies at Netspend to accelerate our strategy across the three pillars of digitization, internationalization and B2B expansion."

Sloan concluded, "Our differentiated strategies have enabled the compounded rates of growth we realized in the quarter and are now forecasting for the full year compared to 2019 levels. We continue to balance strategic investments across our businesses, unique relationships with the world's largest technology companies, ongoing consistency in execution and efficient return of capital to shareholders."

Second Quarter 2021 Summary

GAAP revenues were $2.14 billion, compared to $1.67 billion in the second quarter of 2020; diluted earnings per share were $0.89 compared to $0.12 in the prior year; and operating margin was 17.0% compared to 6.4% in the prior year.

Adjusted net revenues increased 28% to $1.94 billion, compared to $1.52 billion in the second quarter of 2020.

Adjusted earnings per share increased 56% to $2.04, compared to $1.31 in the second quarter of 2020.

Adjusted operating margin of 41.8% expanded 480 basis points.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...erche=rapide&mots=gpn  

03.08.21 09:50

115 Postings, 3143 Tage BernstedterWarum dieser heftige Rücksetzer

sowohl bei fiserv und GP, kann sich das jemand erklären?  

08.11.21 13:49

1 Posting, 325 Tage NovolineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.22 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.12.21 00:51

119 Postings, 1431 Tage stksat|229166145Trendwende?

Anscheinend hat die Trendwende eingesetzt. Kaum zu glauben, dass die Aktie trotz der Wachstumsaussichten so stark eingebrochen ist. Ich habe es genützt und bin nun eingestiegen.  

11.02.22 14:02

2654 Postings, 1183 Tage Investor GlobalGlobal Payments INC

Global Payments Reports
Fourth Quarter and Full Year 2021 Results
February 10, 2022

https://s21.q4cdn.com/254933054/files/...2021-Press-Release_Final.pdf

https://investors.globalpaymentsinc.com/...terly-results/default.aspx

Zickt immer noch bei 130 ? rum. Ursache die Börse allgemein zur Zeit ?

Mal sehen wie die Ammis heute auf die Ergebnisse reagieren.  
Angehängte Grafik:
global_payments.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
global_payments.png

11.02.22 14:07

2654 Postings, 1183 Tage Investor Globalglobal payments inc.

Wird spannend mit der Aktie. Mein Ziel ist und war ein Kurs von 160?
für die Aktie zu erzielen.
Wenn das geklappt hat sehe ich weiter. :)  

11.02.22 14:27

2654 Postings, 1183 Tage Investor GlobalGlobal Payments Reports

Übersetzt ohne Korrektur mit Google
Zum Anwärmen habe ich schon mal einen kleinen Teil übersetzt.

Da wird mir schon ganz warm am Portemonnaie. :) :):)

Global Payments Reports
Fourth Quarter and Full Year 2021 Results
February 10, 2022

ATLANTA ? Global Payments Inc. (NYSE: GPN) gab heute die Ergebnisse für
das vierte Quartal und das Jahr bekannt
endete am 31. Dezember 2021.
?Wir freuen uns über die Widerstandsfähigkeit, die unsere Unternehmen im
vierten Quartal 2021 gezeigt haben, und für das gesamte Jahr?, sagte Jeff Sloan,
Chief Executive Officer. ?Besonders stolz sind wir auf die Sequenzielle
Verbesserung unseres Merchant Solutions-Geschäfts in diesem Quartal, trotz der
zunehmenden Auswirkungen von COVID-19 während des gesamten Zeitraums.
Wir haben 2021 die besten Ergebnisse unserer Geschichte gemeldet, und wir
erwarten, dass 2022 diese übertreffen wird
diese Leistung, während wir unsere differenzierten Wachstumsstrategien weiterhin
sinnvoll vorantreiben.
?Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Global Payments das Finalist-Unternehmen
im Auswahlverfahren von Caixabank ist nach einem Technologiepartner für seine
kartenausgebenden Geschäfte. In den kommenden Wochen erwarten wir die Fertigstellung
Vertragsverhandlungen. Bei der Implementierung in Verbindung mit unserer kürzlich
angekündigten Partnerschaft mit Wir von Virgin Money glauben, dass Global Payments
zu den führenden Anbietern von Debit-Technologie gehören wird Europa."

Sloan fuhr fort: ?Zusätzlich zu unserer Auswahl durch Caixa und der Ankündigung unserer
Zusammenarbeit mit Virgin Money haben wir in den letzten zwölf Monaten viele andere
bedeutende Erfolge erzielt, trotz a sehr unsicheres Umfeld. Dazu gehört unsere Partnerschaft
mit Google, um innovativ und nahtlos zu liefern digitale Dienstleistungen für alle Arten von
Händlern weltweit; der Ausbau unserer Beziehung zu AWS für einzigartig
Vertrieb und modernste Emittententechnologien; unsere erfolgreichen Akquisitionen von Zego
und MineralTree
Ausbau unserer Software-Führungsposition; und unsere Partnerschaft mit dem Mercedes-Benz
Stadium, um dies zu ermöglichen Multi-Channel-Commerce-Ökosystem und bieten erstklassige
Erlebnisse für Fans.
?Es war eine aktive Zeit für das Kapitalmanagement mit mehr als 6 Milliarden US-Dollar, die seit
2020 eingesetzt wurden unsere adressierbaren Zielmärkte erweitern und gleichzeitig Kapital an
die Aktionäre zurückgeben. Unser kostenloses Bargeld Flussumwandlung und Bilanz geben uns
reichlich Feuerkraft, um unsere Prioritäten weiter umzusetzen.? Sloan abschließend: ?Gleichzeitig
versuchen wir, unseren Portfolio-Mix zu verfeinern, indem wir die Zusammensetzung unseres
Portfolios vereinfachen Unternehmen und die Aufrechterhaltung eines einzigartigen Fokus auf
unsere Firmenkunden. Als Teil dieser Initiative haben wir eine strategische Überprüfung des
Verbrauchergeschäfts von Netspend eingeleitet; Wir beabsichtigen, seine B2B-Assets als zu
behalten bauen wir diese neue Säule unserer Strategie weiter aus.?

Gesamtjahr 2021 Zusammenfassung
? Die GAAP-Einnahmen beliefen sich auf 8,52 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 7,42 Milliarden
US-Dollar im Jahr 2020; verwässertes Ergebnis je Aktie waren 3,29 $ im Vergleich zu 1,95 $ im
Vorjahr; und die operative Marge betrug 15,9 % im Vergleich zu 12,0 % im Vorjahr.
? Der bereinigte Nettoumsatz stieg um 14,7 % auf 7,74 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 6,75
Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.
? Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg um 27,5 % auf 8,16 $, verglichen mit 6,40 $ im Jahr 2020.
? Die bereinigte operative Marge von 41,8 % stieg um 210 Basispunkte

Zusammenfassung des vierten Quartals 2021
? Die GAAP-Einnahmen beliefen sich auf 2,19 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 1,93 Milliarden
US-Dollar im vierten Quartal 2020; verdünnt
Der Gewinn pro Aktie betrug 0,72 $ im Vergleich zu 0,61 $ im Vorjahr; und die operative Marge betrug
14,6 % gegenüber 13,1 % im Vorjahr.
? Der bereinigte Nettoumsatz stieg um 13,3 % auf 1,98 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 1,75 Milliarden
US-Dollar im vierten Quartal Quartal 2020.
? Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg um 18,3 % auf 2,13 $, verglichen mit 1,80 $ im vierten Quartal
2020.
? Die bereinigte operative Marge von 42,0 % stieg um 50,0 Basispunkte.

und so weiter..

https://s21.q4cdn.com/254933054/files/...2021-Press-Release_Final.pdf  

11.02.22 14:46

2654 Postings, 1183 Tage Investor GlobalGlobal Payments

"Komm se ran, komm se ran. Hier werden Sie genauso beschissen wie nebenan ?"

Glaube ich nicht.

Analisten
Durchschnitt 163,73 ?
Höchste 209,81 ?, niedrig 124,14 ?

Kaufen 82%
Halten 18%
Verkaufen 0%

Keine Kauf oder Verkauf Empfehlung

 

11.02.22 14:48

2654 Postings, 1183 Tage Investor GlobalZusatz

Analysten natürlich mit y , bevor hier gemeckert wird.

Sorry  

15.02.22 18:29

2654 Postings, 1183 Tage Investor GlobalGlobal Payments INC

Global Payments schließt Caixabank-Vertrag ab und startet
NetSpend-Überprüfung
10. Februar 2022 12:20
ETGlobal Payments Inc. (GPN)CAIXY, CYBBFBy: Liz Kiesche,
SA Nachrichtenredakteurin
Global Payments (GPN +2,3%), sagte, dass es erwartet, die Vertragsverhandlungen
abzuschließen, um in den kommenden Wochen der Technologiepartner für das
Kartenausgabegeschäft der Caixabank (OTCPK: CAIXY) zu werden.

"Nach der Implementierung in Verbindung mit unserer kürzlich angekündigten Partnerschaft
mit Virgin Money (OTC:CYBBF) glauben wir, dass Global Payments (NYSE:GPN) zu den
führenden Debit-Technologieanbietern in ganz Europa gehören wird", sagte Jeff Sloan, CEO
von Global Payments.

Im Rahmen seines Ziels, seinen Portfoliomix zu verfeinern und sich auf Firmenkunden zu
konzentrieren, hat Global Payments (GPN) mit einer strategischen Überprüfung seines
NetSpend-Verbrauchergeschäfts begonnen. Das Unternehmen plant, seine B2B-Assets zu behalten.

Der bereinigte Gewinn je Aktie für Q4 von 2,13 US-Dollar übertraf damit die durchschnittliche
Analystenschätzung von 2,12 US-Dollar und stieg von 1,80 US-Dollar im Vorjahresquartal
Der bereinigte Nettoumsatz von 1,98 Mrd. US-Dollar im 4. Quartal übertraf den Konsens von
1,97 Mrd. US-Dollar und stieg im Jahresvergleich um 13 %.
Global Payments (GPN) gab eine Prognose für den bereinigten Gewinn je Aktie von 9,45 bis 9,67
US-Dollar im Jahr 2022 ab, was zu einem Mittelwert von 9,56 US-Dollar führt, der dem Konsens entspricht.
Beachten Sie, dass das Unternehmen auch seine Aktienrückkaufgenehmigung auf 2,0 Milliarden US-Dollar
erhöht hat.

https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln