finanzen.net

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Montach 10.01.05

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 11.01.05 08:52
eröffnet am: 10.01.05 05:12 von: efha Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 11.01.05 08:52 von: nemtho Leser gesamt: 18972
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   

10.01.05 05:12
1

3999 Postings, 5856 Tage efhaf-h Oni BW sb & Friends-TTT, Montach 10.01.05

 

ariva.de 

Moin moin...Traders, die US-Boersen haben unsich mit leichten Abgaben und einer relativen Unsicherheit ins Wochenende verabschiedet, Die Arbeitsmarktdaten waren inline, wurden allerdings schlechter/wesentlich schlechter erwartet, DJIA/SPX, NDX stehen allesamt vor wichtigen Marken, entscheident wird sein, ob diese gehalten werden können. Die Frage ist nur, können die Amerikaner dies im Vorfeld der Quartalszahlen bis dahin herauszögern um dies davon abhängig zu machen und wie verhält sich der Dax bis dahin... Der Ölpreis schnellt gerade wegen einer Äußerung des Iranischen Ölministers hoch, daß es erschreckend sei, wenn der Ölpreis unter 40 US-$/Barrel fallen sollte und forderte die OPEC erneut zur Drosselung der Fördermengen auf. Letztes Jahr hatten die Häuchler beschlossen, einenm Ölpreis über 32 entschieden entgegen treten zu wollen, wenn ich mich recht erinnern kann...  Alan G hatte bis zu ca. 5,0 bil. $ zur Verfügung. Der Dax hielt sich weiter stark, und markierte wie erwartet ein neues Verlaufshoch, eine Topbildung ist derzeit noch nicht zu erkennen, allerdings wuerde eine Konsolidierung aus technischer Sicht gut tun... (siehe EW-Chart*, * im täglichen Börsenbrief des TTT-Teams ). Das Brent  (ist ausgebrochen, sollte sich aber in Bälde wieder beruhigen, über 45,20 wird die Luft dünn, auch für die Aktienindizes, das übergeordnete Downziel liegt allerdings bei 35 und ggf. 32, siehe Chart...strong watch). Das Gold (auch das letzte Downziele wurde erreicht und unterschritten, mit einer Zwischenerholung wird gerechnet, SL für shorts wuerden wir "sehr eng" an den Markt nehmen, vgl.  Chart/Channel/RT's), der Oiro (bisher konnte keine Marke auf der Downside gehalten werden, US-Wirtschaftsdaten bringen auch scheinbar nur kurzfristige Impulse, three peeks and the domed house könnte die Formation lauten, eine kurzfristige Erholung sollte allerdings anstehen, da die Oszillatoren ziemlich ausgebombt sind, das übergeordnete Downziel liegt um 1,2900,  (XLChart in #2)... strong watch in Bezug auf den Dax !! ... der BuFu (weiter long, SL hat gegriffen, wir warten ab) .. stetig fallender VDax, auf Reversal ist zu achten...es wird dann sehr rasch gehen!!...deshalb sollte man permanent VDax , PCR, Oiro, Öl und Gold auf der watch haben...der Nikkei (hat wie erwartet erstes Kaufsignal über 11200 generiert). 

...Eröffnung um PP wird erwartet ...weitere Einschätzung und Charts im täglichen BB des TTT-Teams, Anmeldung erforderlich ! http://www.anmeldung.boerse-total.de 

..die Scheinchen sollten heute weiter gewählt werden (und immer einen Blick auf's Öl und Oiro), an den entscheidenden Marken ist strikt abzusichern (auf die Vola ist zu achten)... ein Blick auf die KO-Map kann nicht schaden ...auf wichtige Marken ist immer zu achten, diese sind im täglichen BB des TTT-Teams ersichtlich  http://www.anmeldung.boerse-total.de  ...alle Marken können natürlich auch zum spekulativen antizyklischen Einstieg mit engstem SL genutzt werden... also, heute auf  VDAX, PCR !, Schwergewichte (insbes. DTE, SIE, SAP, DB, E.ON ), Oiro und Gold achten ...immer alles nur meine Meinung, insbesondere wird auch auf den disclaimer im BB hingewiesen ! ...Oiro steht bei 1,3092 und Gold bei 420,1, Öl bei 44,4  Nikkei ist heute closed, HK ist 0,4 % hinten...... natürlich kann es wie immer auch anders kommen, good trades !

Charts und Strategien zu Einzelwerten gibt's hier : http://www.ariva.de/board/201099/thread.m?backurl=index.m&a=all&729

Anmerkung: Der TTT-Shop ist "on" http://www.spreadshirt.de/shop.php?sid=27285 

Pivots und Fibos und Charts gibt's im täglichen Letter ( http://www.anmeldung.boerse-total.de ) ..Bestätigungsmail bitte nicht vergessen !

...hier die Dax-Pivots

Pivots für den 10.01.2005 DAX

Pivot-Punkte
   Resist 34.369,54   
   Resist 24.347,65   
   Resist 14.332,03   
   Pivot 4.310,14   
   Support 14.294,52   
   Support 24.272,63   
   Support 34.257,01   

Quelle: http://www.derivatecheck.de/

Der Dax

5 Tageschart

2 Tageschart, Candlestick-5-Minuten

3 Monatschart, Candlestick

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Indikatoren und Erklärungen dazu:  www.your-investor.com/indikatoren.html

NTV zum selbst wählen

http://www.n-tv.de/2250668.html?tpl=main&seite=

RT-Futs gibt's hier: http://www.go.to/bluejack

TERMINE

Montag,  10.01.2005Woche 3 
 
JP Tokyo Stock Exchange geschlossen
? ! DE Rohstahlproduktion Dezember
? 08:00 - ! DE Außenhandel November
? 08:00 -  DE Gastgewerbeumsatz November
? 10:30 -  GB Erzeugerpreise Dezember
? 14:30 -  CA Hausbaugenehmigungen November
? 16:00 - ! US Großhandel November
? 16:15 - ! US Rede Fed-Gouverneur Gramlich
? 17:00 -  US Ankündigung 5-jähriger T-Notes
? 17:00 -  US Ankündigung 10-jähriger TIPS
? 17:00 -  US Ankündigung 4-wöchiger Bills
? 18:00 - ! US Rede Atlanta Fed-Präsident Guynn
? 19:00 -  US Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

Viel Erfolg @all

Let's wave !

Greetz  f-h

ariva.de   http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

10.01.05 05:13
1

3999 Postings, 5856 Tage efhax

10.01.05 05:17

3999 Postings, 5856 Tage efhaxy

ariva.de   589. Noch eine kleine Anmerkung von mir... Clubmitglied, 36435 Postings, 1166 Tage first-henri  10.01.05 00:15 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen
 

bzgl. den Amis und HS (weil dieser keine Beachtung mehr im BB findet nach der Abstimmung)...

fällt 10588 im Dau und NDX 1552 nachhaltig, so wird es auch bei uns zu impulsiven Abgaben kommen...

Hang Seng ist selbsterklärend, short seit 14330...

ariva.de

ariva.de

ariva.de

 

ariva.de   592. ...und noch zum Oiro, da das Thema recht Clubmitglied, 36435 Postings, 1166 Tage first-henri  10.01.05 00:27 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen
 

oder zu komplex ist für den BB

...wenn die Formation richtig erkannt wurde, ist mit weiteren Abgaben zu rechnen...und zwar nicht mit geringen...abgesehen von einer kleinen Zwischenerholung...man sollte also (Füx/Paro!-bitte nicht als Kritik verstehen, sondern als Hinweis auf die Möglichkeit...und als Hinweis für die Anderen, nicht zu eng zu werden...) mit SL arbeiten. ...spätestens wenn's weh tut, raus, am besten vorher...

ariva.de

ariva.de

Greetz  f-h

Greetz  f-h

ariva.de   http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

10.01.05 05:53

149 Postings, 5522 Tage Phil_Moin Moin

wünsche heute allen gute trades :)  

10.01.05 06:36

13451 Postings, 7013 Tage daxbunnymoin @ all o. T.

10.01.05 06:43

13451 Postings, 7013 Tage daxbunnyV-Dax bei 13,73

10.01.05 07:22

2646 Postings, 5661 Tage nemthoMoin zusammen.

Eine interessante Woche beginnt, stecke noch in den Shorts aber da gehts heute noch gut raus.  

10.01.05 07:40

6164 Postings, 6039 Tage albertomoin jungs! o. T.

10.01.05 08:29

5144 Postings, 5745 Tage wavezockermoin@all o. T.

10.01.05 08:32

1421 Postings, 5883 Tage geir62Moin@all,good Trades und danke ans Team! o. T.

10.01.05 08:38

25951 Postings, 6736 Tage PichelMosche und danke auch für Ammis und Euro

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 08:53
1

25951 Postings, 6736 Tage PichelBNP News

DAX: Tagesausblick - Montag, 10.01.2005
DAX: 3.976,03 Punkte VDAX: 18,09
Intraday Widerstände: 4325 + 4333
Intraday Unterstützungen: 4294 + 4274
Tendenz: ABWÄRTS
Rückblick: Der DAX hatte am letzten Handelstag nahezu alles erreicht was kurzfristig für ihn zu erreichen war. Das
aktuelle Setup entspricht nun allen Mindestbedingungen für eine vollständige Aufwärtswelle seit 4131. Die letzte
Bedingung, ein DAX Level minimal >4310, wurde mit einem Hoch am Freitag von 4325,77 erfüllt. Zu erwähnen
wäre noch das Erreichen der oberen Pullbacklinie, die bei Kontakt einen weiteren DAX Anstieg im Aufwärtstrend
eindämmt.
Ausblick: Nach einem neutralen Start kann es heute nochmals zum Test von 4325 kommen. Im Anschluss werden
reguläre kurzfristige Shortsignale benötigt, um den Start einer Korrektur anzuzeigen. Voraussetzungen dafür
wären das Verlassen des steilen Aufwärtstrends bei 4294 und in einem 2. Schritt der bärische Break des DAX
Levels 4274. In diesem Fall generiert sich Abwärtspotential bis zum Gap vom 23.12. bei 4214. Im weiteren Verlauf
ist ebenso ein Ziel bei mittlerweile 4140 nach wie vor nicht aus der Welt. Alternativ «hangelt» sich der DAX im
Extrembullsetup noch weiter an der oberen Pullbacklinie entlang. In diesem Fall ist ein Anstieg am heutigen Tag
bis 4333 möglich. Ein Tagesschlussstand am Abend unterhalb von 4325 sollte jedoch bevorzugt werden.


...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 09:24

279 Postings, 5505 Tage PremiumSmoin moin :-)

ich würde gerne mal von einem verantwortlichen hören, wie man sich die weitere zukunft hier vorstellt.
der bb kommt immer später, manchmal garnicht, die macher sind seit monaten nicht mehr aktiv und das board verwaist zusehens.
irgendwie ein falscher zeitpunkt gebühren einzuführen!
ohne konkrete perspektiven sehe ich für die entrichtung eines obulus wenig raum.
nur meine meinung.

 

10.01.05 09:26

25951 Postings, 6736 Tage PichelTB2KP6 KK 0,56

...be happy and smile

Gruß Pichel

 

10.01.05 09:29

24466 Postings, 5546 Tage EinsamerSamariterMoin Kinners

Erster Tag wieder nach 'nem laaaangen Urlaub... Musste mal kurzfristig die Gewinne in einen Urlaub packen und mich vom Börsenstress befreien ;-)

Viel Glück und Spass heute am Parkett.

...be invested
Der Einsame Samariter

 

10.01.05 09:39

99 Postings, 5920 Tage phillie222morgen allerseits...

wollte nur mal schauen ob das mit dem reinstellen klappt...  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1.jpg

10.01.05 09:42

99 Postings, 5920 Tage phillie222verflucht... o. T.

10.01.05 09:44

99 Postings, 5920 Tage phillie222letzter versuch... o. T.

 
Angehängte Grafik:
man.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
man.png

10.01.05 09:49

1113 Postings, 5505 Tage Corypheanamoin traders

der dax will weiter hoch. wird ein squeezie. genug shortys dazu gibt es ja.

dax strategy 02. kw 2005:
1 shortbill buy 4325 p
1 shortbill buy 4338 p
2 shortbill buy 4351 p
3 shortbill buy 4364 p
evt hedging pos:
4 longbill buy ab 4351 p  

10.01.05 09:54

7521 Postings, 6204 Tage 310367ahi traders und danke fürs opening

DR2KUP kk0,81


gruss


310367a  

10.01.05 09:55

18298 Postings, 6835 Tage börsenfüxleinmorgen zusammen...

und speziellen Dank für den Euro...

mfg
füx  

10.01.05 09:58

10212 Postings, 6019 Tage r4llemoin moin

10.01.05 10:02

13782 Postings, 7367 Tage Parocorpjetzt erst gelesen, super euroteil f-h!

grosses danke schön!!

grüße in die runde.


 

10.01.05 10:03

12639 Postings, 6022 Tage backwashMOIN MOIN zusammen,

wünsche allen FETTE BEUTE!

premium: ich weiß ehrlich gesagt nicht, was es hier zu meckern gibt. seit fast 1 jahr erstellen wir täglich den bb, pausen kündigen wir rechtzeitig an und der bb geht spätestens um 9 uhr raus. ganz selten kommt er später und ausfälle sind mehr als selten. wenn dein account da probleme hat, dann ist das nicht unser fehler.

wir bemühen uns redlich - und machen keinerlei versprechungen. leider haben wir ALLE eine 60-stunden-woche (und mehr), da wird es ja mal erlaubt sein, dass der bb 10 min später kommt. und ein moderiertes forum versprechen wir erst recht nicht.
wir machen den bb als hobby mit inzwischen ansehnlichen kosten. da ist es wohl nur recht und billig, wenn wir mal nach einem obulus fragen - von gebühren ist gar nicht die rede. wer im letzten jahr unsere vorschläge nachvollzogen hat, der hat eine stattliche performance hingelegt. ich denke, dafür kann man mal ein paar minuten warten oder ein paar euro springen lassen.
wir machen das hier freiwillig und aus spaß, aber nach solchen postings vergeht mir dieser. wenn du einen börsenbrief kennst, der ebenfalls kostenlos ist, weit vor 9 uhr kommt und dieselbe/bessere trefferquote hat, dann solltest du einfach wechseln.

good trades

...be happy and smile  http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

10.01.05 10:09

10092 Postings, 5754 Tage NoRiskNoFunGuten morgen ;-)

Thanks for opening und weiter so f-h, alles richtig und 110% im Job sind ein absolutes muss und die richtige Einstellung!

Ich persönlich habe schon des öfteren von den "Empfehlungen und Einschätzungen" hier profitiert und man darf nicht vergessen, du stellst die hier freiwillig rein!!! Absolut Klasse einfach! Man denke nur an MüRü long bei 78,2 Scheinchen für 8 cent!!!

@nostra, das habe ich auch schon mal bemängelt, mit den Postings zur Mittagszeit, aber nach gründlichem Überlegen "er macht das Freiwillig!!!" und persönlichem Kennenlernen und Einschätzung seiner momentanen Aufgaben kann und muss man den Hut vor f-h ziehen (und natürlich auch allen Beteiligten am BB, Pater und sbroker und Oni und heinzel ;-)etc.!

@bw, kann den BB auch nicht öffnen, kümmere mich aber darum!

Greetz  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
OSRAM AGLED400
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11