finanzen.net

Epigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

Seite 1 von 773
neuester Beitrag: 23.02.19 06:51
eröffnet am: 22.09.14 15:50 von: BoersenVTE. Anzahl Beiträge: 19311
neuester Beitrag: 23.02.19 06:51 von: keinGeldmeh. Leser gesamt: 3585567
davon Heute: 266
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773   

22.09.14 15:50
20

95 Postings, 1669 Tage BoersenVTECEpigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

Da Epigenomics nun auf Namensaktien umgestellt halt und die FDA bzw. China Zulassung bevor steht, wollte ich mal ein neues Thema eröffnen. Gibt ja hier bisher noch keins.

Bitte um rege, sachliche Duskussionen rund um Epi bzw. proColon . :)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773   
19285 Postings ausgeblendet.

21.02.19 06:43

1048 Postings, 679 Tage Horscht BörseJaja, lasse sperren

die wenigen Sachthemen kann man hier austauschen - im Moment eh nichts bis definitives zur Erstattung kommt.

Da braucht man nicht täglich fusballgesülz und anderes belangloses der gelangweilten Anteilseignerschaft lesen.

Interessant aber dass man nun auch auf die Idee kommt, dass die Gesetzesinitiative wieder zum darmkrebsmonat März aufgewärmt wird - das hatte ich vor Wochen geschrieben.

Peter lustig hat immer gesagt ?abschalten? wenn?s nicht mehr zu sehen gibt.  

21.02.19 08:31

41 Postings, 10 Tage Azurgrünim übrigen

weil ich das hier schon gelesen habe, oute ich mich auch als absoluter olsenbandenfan und kenner, im prinzip kann ich alle filme schon mitspielen und mitsprechen

eine meiner lieblingsszenen....als kjeld und benny nicht mehr mitmachen wollen, mehrmals ablehnen und argumentieren udn dann überzeugt egon die yvonne udn sie sagt "Was soll das heißen, Kjeld"

da könnte ich mich immer wegschmeissen

und nun weiter das tote pferd reiten  

21.02.19 08:33

1326 Postings, 1454 Tage Haugen@HB........LOL

Sie sind anscheinend ein ganz "lustiger" oder haben sie schon totalen Realitätsverlust ?

Wer tauscht sich hier in diesen "Expertenthread" mit ihnen noch aus ??
"Koryphäen" wie dieser nwolf und Azurgrün ???


Sorry, sie sind echt nur noch einen milden Lacher  wert...?.
Sie hören sich doch schon die längste Zeit nur selbst gerne reden......tz,tz,tz

Amen  

21.02.19 08:48

487 Postings, 690 Tage Blauerklaus44Medizinischer Durchbruch:

Bluttest erkennt Brustkrebs

Lest das mall statt euch anzumachen.


Ist schon eigenartig was man mit Beiträgen im Netz erreichen kann.

Wo bleibt EPI??????

Quelle:

https://www.rtl.de/cms/...ch-bluttest-erkennt-brustkrebs-4297101.html  

21.02.19 08:52

41 Postings, 10 Tage Azurgründas mti dem test

stand heute früh auch in der b-zeitung ganz oben

leider ist epi seit jahren zu unfähig, wenigstens am heimatmarkt mal umsätze damit zu erzielen, unglaublich

da werden zig leute bezahlt, wofür weiss kein mensch, es geht ncihts voran, aber mal 1-2 leute bezahlen, die sich um vertrieb in D kümmern und vlt auch mal geld reinholen, nein, darauf kommt man im hause epi natürlich nciht, lieber dutzende millionen verballern mit sinnlosen studien, anträgen, initiativen, die null gebracht haben bisher  

21.02.19 12:07

249 Postings, 267 Tage keinGeldmehrHmmm

Gut, dass die Kritik an Epi hier und nicht im anderen Thread geäußert wird...sonst werden da noch mehr rausgeworfen.

Hab vor 1?2 Monaten geschrieben, dass langsam der Verdacht entsteht, dass Epi den Darmtest einfach am Markt vorbei entwickelt hat und es einfach niergends auf der Welt Abnehmer geben wird. Sollte es 2019 wieder keine Erstattung geben, hatte ich wohl leider Recht.  

21.02.19 12:44

2732 Postings, 1769 Tage Guru51namgni


da liegst du schon eine wenig daneben.

" uniklinik heidelberg "     ist schon eine der ersten adressen in deutschland für das  thema krebs.

ist wohl kein zufall, dass heidel pharma da ihren sitz hat.

 

21.02.19 16:39
1

1326 Postings, 1454 Tage Haugen@an alle diversen "Experten" hier.......

Bluttest erkennt Brustkrebs ?  
Schön, schön für die betroffenen Personen...?

Viel Geduld und Ausdauer und vor allem viel Spaß in USA bei der Studie, FDA Zulassung + Erstattung ?.
mindestens 5-7 Jahre.....LOL !!!!!!

Bis dahin ist Epigenomics längst übernommen ??..
 

21.02.19 16:46

135 Postings, 121 Tage Amanitamuscariaschon erstaunlich ............

wie so eine Meldung euphorisch gemeldet wird. Klar, Brustkrebs haben wir nicht im Portfolio.

Auf der anderen Seite, wir haben FDA, wir haben CMS $192, wir haben CE und eben nur noch keine Erstattung.

Was hat Heiscreen ? Ist eine GmbH mit dem Ärztlichen Leiter Christof Sohn als GF

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/...cher-Direktor.102822.0.html

Würde mich interessieren, woher die Forschungsgelder stammen ...............  

21.02.19 17:14

1326 Postings, 1454 Tage HaugenVon wegen Übernahme.....

Wie man sieht, kann es oft sehr überraschend gehen......
 

21.02.19 17:21

1043 Postings, 965 Tage Mogli3Haugen

Sehr interessant, 312% Aufschlag auf den Vortags-Börsenkurs. Die Chinesen wollten damals 60% Aufschlag zahlen!  

21.02.19 17:33
und  Epi will keinen haben :-(. Schade, dass man statt EPI keinen  Immune Design gekauft hat!  

21.02.19 17:52

135 Postings, 121 Tage Amanitamuscaria@ Mit Mühe kommt man an die Sterne

das schaffen wir auch noch. Schaut zwar noch nicht so aus, aber das wird schon noch.

Letztes Jahr wollten sie uns schon und dieses Jahr wollen sie uns auch wieder :)

Die Frage ist nur, für wieviel.  

21.02.19 21:53
1

1048 Postings, 679 Tage Horscht BörseSo, sie wollen uns,

wer? Und woher nimmt man diese Gewissheit - alle positiv gedachten scenarioen aus 2017 sind aahmslos negativ eingetreten - die Bewertung des Unternehmens ist daher heute zwangsläufig eine andere.

Zum tagesschaubeitrag und den Brustkrebsestest: ich habe Anfang 2017 Epigenomics auf einen Beitrag im ard morgenmagazin hingewiesen (1x wiederholt), da es darin um die flüssigbiopsie ging und ein neuartiger Test vorgestellt wurde - keine Reaktion aus Berlin = null Interesse und / null Plan wie man das Zeug vermarktet.

Offenbar - der heutige Beitrag in der Tagesschau zeigt das - haben andere eine bessere Herangehensweise an die publikmachung ihrer Fortschritte, obgleich die dort vorgestellten werde grob auch nich besser sind als die procolon Daten bei Darmkrebs.

Das gleiche Desaster falscher (faktischer!!!) Herangehensweise hat man in den USA gemacht.

50:50 mit offenem Ausgang und wir stehen dort nicht mal bei 1 von 50 also was soll dieses sinnlose übernahmegefasel?





 

21.02.19 22:51

135 Postings, 121 Tage AmanitamuscariaHorschtl ..............

willst uns jetzt mit Heiscreen vergleichen ?
dortiger GF, der ärztliche Direktor des Universitätsklinikums, Herrn Christof Sohn : https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/...cher-Direktor.102822.0.html

ein ärztlicher Direktor, der jetzt GF für eine GmbH mit Bluttest bzgl Brustkrebs ist ? woher kommen deren Ergebnisse oder Vorabstudien ? Wer hat das gesponsort oder bezahlt ? Wären interessante Fragen ..........

tja, Horst, EPI hat nicht ausreichend Lobby ............ aber Du als Nichtschreiber wirst uns da nicht weiterhelfen
 

21.02.19 22:56

135 Postings, 121 Tage Amanitamuscariasry ....

die Quelle für die Vernetzung von heiscreen hatte ich vergessen :

https://www.northdata.de/...eidelberg/Amtsgericht+Mannheim+HRB+729206

ehemalige und aktuelle Verstrickungen mittels Maus-over  

21.02.19 23:24

348 Postings, 659 Tage per.aspera.ad.astraAmanitamusc. #19299

Vielen Dank für die tröstende  Worte! Du bist sehr nett!  

22.02.19 07:24

1048 Postings, 679 Tage Horscht BörseNe keine interessanteste frage

und es geht nicht um andere Unternehmen, es geht um Epigenomics mit den bekannten Mängeln.

Mach das das ?Horscht?- Gelaber drüben im eingezäunten Bereich. Ohne Ahnung Brigade uns hier nicht weiter, denn du hast nicht begriffen worum es geht.  

22.02.19 07:50

487 Postings, 690 Tage Blauerklaus44Neuer Bluttest

Weiter geht die Erfolgsgeschichte.
Na das ist doch mal toll. Jetzt wird es in Deutschland nicht mehr lange dauern mit div. Zulassungen.

Ein wenig Werbung macht sich gut.


Quelle Bild :

https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/...e-nicht-60281148.bild.html  

22.02.19 08:42

249 Postings, 267 Tage keinGeldmehrNa ja...

...laut Epi ist der deutsche Markt ja total unwichtig....ich sag mal, wenn der Brustkrebstest die CE Kennzeichnung bekommt, macht der Test in D mehr Umsatz als Epi weltweit.  

22.02.19 11:55

1043 Postings, 965 Tage Mogli3Kgm

Die Kritik in den seriösen Medien von Experten ist vernichtend. Die Daten für über 50-jährige sehr schlecht mit 60% erkannten Fällen, d.h. nicht marktfähig. Bis die Umsätze machen kannst du noch Jahre warten!!  

22.02.19 12:44

2732 Postings, 1769 Tage Guru51mogli


bevor du dich mit dem  unterhälst,
wäre es aussichtsreicher dem größten präsidenten der weltgeschichte
auf einem seil in 200 meter höhe den  " purzelmann vorwärts "  beizubringen.

alternativ könntest du es natürlich aber auch mit dem 3-fachen rittberger versuchen.


 

23.02.19 06:30

1048 Postings, 679 Tage Horscht BörseÜber Epigenomics gibt es keine kritik

Naja kennt ja auch kein Mensch in Europa - ach, das war ja das Thema.

Vernichtend schlechte Bilanz des Vorstand, dass ein rund 10 Jahre auf dem Markt existierendes Produkt dessen werte im Schnitt besser sind als die vergleichbaren in den USA und dort die Darmkrebsfrüherkennung revolutionieren sollte, keine Akzeptanz finden.

Dann ist entweder das Produkt zu schlecht oder der Verkäufer (oder beides).

Dennoch gut, dass es das Produkt gibt. So können ein paar gelangweilte sich über etwas unterhalten und sich sogar zum Kaffeekränzchen auf Einladung des Vorstand am Duft des aktionärslebens berauschen. So hat das produkt was positives.

Könnte man glatt in Rentnerüberaschung umbenennen: spiel, Spaß und ganz viel Spannung...  

23.02.19 06:49

249 Postings, 267 Tage keinGeldmehr@Mogli..

Ich denke, auch wenn deren ?Zahlen mit 60%? mies sind...gutes marketing verkauft so einiges an Schrott. Mit der BILD Zeitung stehen sie erstmal im Focus...jetzt noch irgendwelche Promifrauen als Werbepartner finden und sehr sehr viele Frauen werden einiges an Kohle hinlegen um dabei zu sein.
Ne CE Kennzeichnung wird nicht eine so große Hürde sein...  

23.02.19 06:51

249 Postings, 267 Tage keinGeldmehrUnd zu Guru 51..

Wenn sich Erwachsene unterhalten, sollten die Kinder mal still sein.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
771 | 772 | 773 | 773   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T