finanzen.net

Aus Social Commerce Group SE wird Staramba..

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.05.18 13:02
eröffnet am: 26.08.16 08:20 von: solala1 Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 28.05.18 13:02 von: Flip81 Leser gesamt: 19282
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

26.08.16 08:20
2

1764 Postings, 3496 Tage solala1Aus Social Commerce Group SE wird Staramba..

Aus gegebenen Anlass möchte ich ein neues Forum eröffnen um die Wertentwicklung der Firma und ihrer Aktie besser nachvollziehen zu können.
Ich freue mich auf rege Disskussion aller Investierten und Interessierten ohne Streit, Stress und Beleidigungen...
 

26.08.16 08:27

135 Postings, 5190 Tage seesteStaramba

ab heute erster Tag mit der neuen Aktienbezeichnung "Staramba". Nun bin ich mal gespannt!  

26.08.16 08:29
1

1764 Postings, 3496 Tage solala1jap..

seeste, glaub mir, da bist du nicht alleine  

28.08.16 14:46
1

237 Postings, 1322 Tage Hangover22Haltefrist

Weiss jemand ob es für die Aktien von Elgeti eine Haltefrist gibt oder kann er die jederzeit verkaufen?  

28.08.16 16:06
1

1764 Postings, 3496 Tage solala1Schönen Sonntag zusammen

Also der Mann ist gerade erst in den Aufsichtsrat gewählt worden, ist Grossaktionär und ich glaube einen solchen Schritt überlegt sich einer, der die Börse kennt und das Geschäft, schon sehr genau.
Ich glaube nicht das er den Job angenommen hat um nach paar Monaten wieder zu schmeissen..und sein Aktienpacket abzustossen.
Was genau in seinem Vertrag steht und ob es eine Haltefrist gibt, wird dir hier keiner beantworten können.  

02.09.16 10:46
1

1764 Postings, 3496 Tage solala1hallo zusammen

langsam wirds doch, HP bissel aufgehübscht und den Kurs freuts auch.
http://company.staramba.com/

paar Neuigkeiten und Zahlen wären noch schön, aber Geduld zahlt sich aus.  

14.09.16 09:38

1764 Postings, 3496 Tage solala1Massenproduktion!!

Das ist klasse und lässt die Kassen klingeln!
Auf gehts Staramba..  

14.09.16 10:40
2

1764 Postings, 3496 Tage solala1die Aktie ist

für mich bissel wie Metallica :-D
Der Grund warum ich das sage ist...damals, als ich 13 oder so war (1983 Kill ´Em All), und Metallica noch in den Kinderschuhen steckte und keiner sie kannte, fand ich die Musik klasse, war irgendwie anders als all das andere....Manche sagten, was für Staubsaugermusik...aber 3 Jahre später, hatten alle Metallica auf ihrer Jeansjacke.
Viele erkannten das erst paar Jahre später als die Master of Puppets raus kam.
Bei Metallica wars kein Problem, die Platten kann man sich kaufen, auch die älteren....bei Aktien ist das was anderes, denn Kurse kommen bei manchen Aktien niemals zurück, zumindest nicht auf den Ausgangspunkt...und der ist jetzt, vor den ersten Zahlen der neuen Aktiengesellschaft Staramba, welche jetzt bereits einen Wert laut Gutachten hat von 60 Mio .
Also....ums nochmal deutlich zu sagen, der Kurs sollte laut Gutachten bei ungefähr 33 Euro liegen.
Das ist eine verfünffachung vom jetztigen Kurs...
Denkt an Metallica   :-)  

14.09.16 14:50

135 Postings, 5190 Tage seesteMasse ist gut!

Das müsste dann ja neue Absatzkanäle eröffnen. Wenn ich das mit Loyalty Programmen lese, da werden ja Millionen Sammelkarten u.ä. an den Markt gegeben. Schaun wir mal ...  

15.09.16 16:50
1

461 Postings, 3369 Tage j-pm-chillkommt in

der aktion-är "hot-stock" bericht, der bald erscheinen soll...

was das bedeuten wird sollte sich bald herausstellen

http://www.deraktionaer.de/aktie/...---300-prozent-chance--272120.htm

dazu auf der staramba homepage:
http://investors.staramba.com/portfolio/staramba-gmbh/


 

15.09.16 17:00
1

1764 Postings, 3496 Tage solala1Erst müssen

Die Leute durch die ganzen ....Fachzeitschriften...wachgerüttelt werden, bevor soe potential erkennen..
Naja..besser spät als nie  

15.09.16 17:09

461 Postings, 3369 Tage j-pm-chillda ist unter anderem

16.09.16 09:35
1

2486 Postings, 4594 Tage xoxos@j-pm-chill

Der Artikel ist aus dem Februar. Sollte wohl auch die KE unterstützen. Danach kam die Neuordnung der Gesellschaft. Staramba ist, wenn ich das richtig verstehe, jetzt hauptsächlich eine Vertriebsgesellschaft. Ob die damals gemachten Aussagen real sind wird man sehen. Ich finde es schon verwunderlich, dass sich die angekündigten Halbjahreszahlen schon so lange verzögern. Kein gutes Zeichen. Inwieweit der damals angekündigte Umsatz auf Staramba entfällt und inwieweit auf die abgegebenen Unternehmensteile, ist nicht kommuniziert worden. Wäre logisch, wenn der tatsächliche Umsatz jetzt geringer ausfällt. Die Verzögerung der Veröffentlichung der HJU-Zahlen spricht für die These, dass eine Enttäuschung bevorsteht.
Bitte nicht falsch verstehen. Ich mag die Idee, ich rechne aber nicht mit mehr als 5 Mio. Umsatz. Würde m.E. ausreichen die Bewertung zu rechtfertigen. Langfristig könnte es ein interessantes Geschäft werdeen, aber dafür müssen die Verträge mit den Partnern - wohl nicht kostenlos -verlängert werden.  

16.09.16 09:47
1

1764 Postings, 3496 Tage solala1@13

Also einer von uns beiden steht auf dem Schlauch....

" Ob die damals gemachten Aussagen real sind wird man sehen. Ich finde es schon verwunderlich, dass sich die angekündigten Halbjahreszahlen schon so lange verzögern. Kein gutes Zeichen. "

Die Halbjahreszahlen sind für den 26.9. angekündigt....heute ist der 16.9.   .....öhm...sorry, ich verstehe dein Problem nicht.

Ausserdem...

Die STARAMBA SE (vormals Social Commerce Group SE bzw. Adiantum Beteiligungen SE) ist ein Dienstleister im Bereich der digitalen Monetarisierung für sportnahe Unternehmen. Die Gesellschaft bietet B2B- und B2C-Lösungen in den Bereichen Werbung und Sponsoring, App-Entwicklung, 2nd Screens, Animation und Film, Augmented Reality, Spiele und Merchandising. Die STARAMBA SE ist eine Management-Holding und hält Mehrheitsbeteiligungen an der yoyo AG, Hamburg.  

16.09.16 09:56

2486 Postings, 4594 Tage xoxos@solala1

Zitat von Dir im anderen Staramba-Thread vom 25.8.

"Bin gespannt, wann die angekündigte IR Veröffentlichung erscheint, vor 2 Wochen hiess es...in den nächsten Tagen...."

Habe ich da etwas mißverstanden, dass die Meldung eigentlich früher kommen sollte? Ist aber ja schön, dass der Termin jetzt bekannt ist.
Aber es ist ja wohl auch richtig, dass man mit der Umstrukturierung Geschäftsteile abgegeben hat, oder? Insofern kann man wohl gespannt sein, ob die gemachten Aussagen noch Gültigkeit haben.  

16.09.16 10:00

1764 Postings, 3496 Tage solala1@xoxos

IR- Veröffentlichungen sind nicht gleicht Halbjahresergebnisse...oder?!
 

23.09.16 09:24

1764 Postings, 3496 Tage solala1sooo....

Montag ists soweit, das erste Halbjahresergebnis der neuen Aktiengesellschaft Staramba.

finanzen.net: Herr Daudert, gewähren Sie uns abschließend einen Ausblick in 2016. Welche Ziele hat sich Staramba für dieses Jahr noch vorgenommen?

Daudert: Aus den vorigen Antworten ist schon ein ganz schönes Arbeitspensum abzulesen. Daneben bin ich mit dem Managing Director Julian von Hassell von unserer börsennotierten Muttergesellschaft Social Commerce Group dabei, Gespräche zu führen und Maßnahmen zu ergreifen, damit sich unsere Erfolgsstory besser im Aktienkurs der Gesellschaft widerspiegelt. Außerdem werden wir in den nächsten Wochen einen strategischen Investor vorstellen, der uns die Möglichkeit verschafft, durch den Zukauf weiterer Scanner und Drucker die Kapazitäten für mehr Umsatz weiter zu erhöhen. All diese Aktivitäten und das Wissen um das erfolgreiche Jahr 2015 und dem großartigen Start in 2016 lassen mich mutig auf eine Umsatzerwartung für das laufende Kalenderjahr von 10 bis 12 Millionen Euro blicken.

Man darf gespannt sein :-) ob die 5-6 Mio erreicht worden sind, was etwa die Hälfte der im Interview angesprochenen 10-12 Mio wären.  

23.09.16 09:46

1764 Postings, 3496 Tage solala1falls ja

wäre das eine verfünffachung vom Gesamtvorjahresergebnis und der absolute Hammer...
dann sind wir auf den richtigen Weg und auch der Aktienkurs wird dies bis zu den nächsten Halbjahresergebnissen eindeutig widerspiegeln.  

23.09.16 10:04

135 Postings, 5190 Tage seesteSpannend...

ist es auf jeden Fall! Langweilige Aktien gibt es ja genug :(
Jedes Jahr eine Verfünffachung des Umsatzes reicht ja, wenn es die ersten 3-4 Jahre geschieht :)  

23.09.16 10:09

1764 Postings, 3496 Tage solala1warum nur

die ersten 3-4 Jahre? :-D
aber ich glaube, Apple werden wir im Umsatz nicht überholen : )  

26.09.16 10:01
1

237 Postings, 1322 Tage Hangover22Schlechter Witz

Das ist ja wohl ein Witz 1,6 Mio. Umsatz zum Halbjahr.
Das heißt für die letzten 3 Monate ganze 400000? Umsatz.
Die haben ja alle Hände voll zu tun.  

26.09.16 11:55

10 Postings, 1173 Tage Mr.MüHJ

läuft doch scheinbar planmäßig
laut DGAP-News Umsatzplus von 926%!
Prognose 2016 bestätigt
signifikantes Umsatzplus im 1. HJ 2016
ebenfalls laut News, Plan ab 4.Q. 2016 überproportionale Umsatzsteigerungen
die Zukunft ist entscheidend, nicht die Vergangenheit, nur meine Meinung.
Bitte DGAP-NEWS von heute lesen...
 

26.09.16 12:18

135 Postings, 5190 Tage seesteEntscheidend wird das 3. und 4. Quartal!

Denn wenn 5 Mio. am Ende stehen, bedeutet das eine Verfünffachung gegenüber 2015. Das passt. Und bei einer Market cap von 12 Mio. ist da noch Luft  

26.09.16 19:32

2486 Postings, 4594 Tage xoxosSchlechte Zahlen

Wie ich erwartet habe sind die Zahlen sehr schlecht. Wohl deshalb auch der Schwenk in der Strategie. Das 2. Quartal war trotz EM grottenschlecht. Ein Wunder, dass sich der Aktienkurs hält. Man spekuliert wohl auf das zweite Halbjahr. Aber woher soll  es kommen wenn selbst eine EM nicht hilft. Wie die Bewertung für die Transaktion zustande gekommen ist, ist mir ein Rätsel. Da man nochmals verstärkt investieren will braucht man wohl nochmals eine KE. Die wird wohl deutlich tiefer kommen.  

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5