Achtung SOFTBANK ( WKN 891624) !!!

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 10.02.06 15:17
eröffnet am: 17.02.04 13:35 von: beni Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 10.02.06 15:17 von: Biomedi Leser gesamt: 26722
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

12.08.04 11:57

8970 Postings, 6409 Tage bammiebis Jahresende operativer Turnaround?

Softbank: Anleger belohnen Quartal mit 2,5% Anstieg
Tokyo 12.08.04 (asia-economy.de) Der japanische Internet-Service-Provider Softbank konnte am Donnerstag von seinen gestern vorgelegten Quartalszahlen profitieren. Der Kurs stieg bei einem schwachen Umfeld um über 2,5 Prozent an der tokioter Börse an.

Softbank hat in seiner gestrigen Veröffentlichung (nach Börsenschluss) eine starke Verbesserung des operativen Verlustes erzielt. Analysten schätzen bis Jahresende sogar den operativen Turnaround. Durchschnittlich gehen von Reuters befragten Analysten von einem operativen Gewinn in Höhe von 25 Milliarden Yen aus. 08:31 (rh)



Ich denke, Softbank hat charttechnisch einen turnaround geschafft und steuert in einem breiten aufwärtstrend die 35 Euros wieder an.  

06.09.04 10:50

8970 Postings, 6409 Tage bammieGerücht: Mobilfunkservice hat Schwierigkeiten

Tokyo 06.09.04 (emfis.com) Einem Fernsehbericht zufolge könnte der japanische Breitband-Internet-Provider Softbank Schwierigkeiten beim Aufbau seines geplanten Mobilfunkservice erhalten. Softbank, die sich verstärkt als Telekommunikationskonzern aufstellen will, könnte dem Bericht zufolge Probleme bei der Lizenzvergabe bekommen. Beim Mobilfunkservice mit 800 Mhz. soll demnach die Regierung nur zwei Lizenzen vergeben. Diese sollen an die KDDI Corp und NTT vergeben werden. Nähere Details wurden dabei nicht genannt.

Die Softbank Aktie legte am Montag um 2,4 Prozent zu. 09:50 (rh)
 

07.09.04 14:08

570 Postings, 6251 Tage istvan4Softbank wird per 01.10.04 in

den NIKKEI aufgenommen - Kurs wird anziehen!!!!
Watchlist!!!!
ich bin bereits mit einem call dabei!!

mfg istvan4  

22.09.04 13:34

16 Postings, 6054 Tage samsung@istvan4: wird softbank wirklich steigen ;-)

Hi,
ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass die investoren den schwindel der softbank-manageer noch lange mit machen. wenn man mit dumpingpreisen auf den markt geht, wird es nur auf kosten der anleger ausgetragen. ich persönlich gebe keinem mein hart verdientes kapital, der es dann nur verschleudert! dabei zieht softbank noch die geilen unternehmen wie KDDI und NTT runter.

die aufnahme in den nikkei wird nur für kurze zeit positive auswirkungen haben. deshalb @istvan4 wünsche ich dir viel erfolg - aber vergiß bitte das verkaufen nicht ;-))  

23.09.04 01:20

222 Postings, 6353 Tage investfällt weiter 31?

Softbank ist ein sehr volaltilär Wert, gibt bessere Werte.  

30.09.04 08:45

570 Postings, 6251 Tage istvan4Softbank auf steigt um über 6% auf 5100 JPY

nachrichten hierzu hab ich nicht gefunden - da haben sich wohl einige noch vor der aufnahme in den nikkei per 01.10.04 eingedeckt - extrem hohes volumen über 31 mio! die läuft in den nächsten tagen auch weiter!!! watch out

lg istvan4  

30.09.04 09:16

16 Postings, 6054 Tage samsung@istvan4 - ich muss mich entschuldigen !

Hi, softbank steigt wirklich !!!

hierzu hab ich 2 berichte bei emfis gefunden:

http://emfis.com/Index.1+M54cc3947ddf.0.html

http://emfis.com/Index.1+M5075810f5d8.0.html

ich hab den einstieg versäumt ;-(  

30.09.04 09:26

8970 Postings, 6409 Tage bammieExpansionskurs oder Gerücht?

Tokyo 30.09.04 (www.emfis.com) Über verschiedene Medien wurde am Donnerstag bekannt, dass Softbank seine Expansionspolitik im Telekommunikationsgeschäft in Japan weiter fortsetzt. Nach neuesten Informationen will sich der britische Telekommunikationsanbieter Cable & Wireless aus dem Japangeschäft zurückziehen. Die potenziellen Übernahmekandidaten könnten dabei MKS Partners Ltd oder Softbank sein.

Der Verkaufspreis soll bei etwa 12 Milliarden Yen platziert werden. Im Gegenzug erhalten die Käufer den gesamten Kundenstamm und die Lizenzen. Ob sich diese Investition für Softbank lohnen wird, können Sie in einer Analyse im Laufe des Tages auf www.emfis.com verfolgen.

Die Softbank Aktie legte am Donnerstag um 6,7 Prozent zu.  

06.10.04 08:30

570 Postings, 6251 Tage istvan4Rating update!!! Morgen Stanley - overweight

Softbank "overweight"


Die Analysten von Morgan Stanley bewerten die Aktie des japanischen Unternehmens Softbank (ISIN JP3436100006/ WKN 891624) mit "overweight". Softbank werde die mit Yahoo! betriebenen Breitbandservices erweitern, um zukünftig auch optische Zugangslösungen mit Gigabit-Geschwindigkeit und kabellose Anwendungen integrieren zu können. Mit diesem Schritt starte das Unternehmen eine neue Netzwerk-Initiative auf dem japanischen Markt. Die Vermarktung werde voraussichtlich am 05.10.2004 beginnen. Nach Ansicht der Experten werde die Initiative zur Verbesserung der Preisstruktur beitragen. Softbank habe bekräftigt, bis zum Ende des kommenden Jahres über 6 Mio. Breitbandnutzer als Kunden zu gewinnen. Langfristig habe die Softbank-Aktie innerhalb der Branche das größte Potential und gehöre zu den Aktien, die Aussicht auf anhaltend stabiles Wachstum bieten würden. Die Einschätzung für die Unternehmen Softbank und Yahoo! laute ebenso wie für die gesamte Branche auf durchschnittlich. Das Kursziel auf Jahressicht sehe man bei 7.200 japanischen Yen, die Volatilität der Aktie sei überdurchschnittlich. Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Experten von Morgan Stanley für die Softbank-Aktie auf "overweight".  

Schlusskurs von heute JPY 5.330 +4,7% ;o)

lg istvan4  

06.10.04 15:25

16 Postings, 6054 Tage samsungEMFIS.com nimmt Softbank-Zertifikat auf

Hi,
bei emfis hat jetzt auch das zertifikate-depot gestartet. softbank wurde gleich reingelegt. mal schauen, wann das depot ins plus kommt ;-) noch auf 0%

http://emfis.com/Index.1+M5940cbbe919.0.html

ich habs mir runtergeladen - ist eine Short-position...

...Wie wir bereits in unseren letzten Analysen schrieben, befindet sich der japanische Telekommunikationsmarkt in einer schwierigen Lage, die vor allem einen Hintergrund hat. Den leichten Zugang zu Kapital, für das wohl optimistischste Unternehmens der Welt: Softbank. Die Nachrichten um den Telekommunikationskonzern reißen nicht ab und kaum ein Tag vergeht an dem Softbank nicht mit irgendeiner Ankündigung für Verwirrung unter den Anlegern sorgt. ..........
 

12.10.04 19:29

3186 Postings, 6263 Tage lancerevo7kaufenkaufenkaufen o. T.

 
Angehängte Grafik:
sfbk.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
sfbk.png

27.02.05 15:17

3186 Postings, 6263 Tage lancerevo7-

09.02.2005
Softbank kann stark wachsen
de.internet

hier klicken zur Chartansicht Der japanische Technologieinvestor Softbank (ISIN JP3436100006/ WKN 891624) hat heute in Tokio einen Nettoverlust von 251,8 Millionen Dollar im letzten Quartal vermeldet, so die Experten von "de.internet".

Vor allem hohe Werbekosten für die neuen Festnetz- und Breitband-Angebots hätten zu dem Ergebnis geführt, habe es geheißen. Ein Jahr zuvor habe der Konzern einen Verlust von 154,9 Millionen Dollar ausgewiesen. Beim Umsatz habe Softbank einen starken Zugewinn von 1,3 Milliarden Dollar auf 2,45 Milliarden Dollar verbuchen können. Darin seien beispielsweise die zusätzlichen Einnahmen aus dem Erwerb der Japan Telecom, aber auch neue Quellen aus zusätzlich erschlossenen Geschäftsfeldern enthalten. Eine genaue Ergebnisprognose für die kommenden Monate habe das Unternehmen nicht bekannt gegeben. President Masayoshi Son habe jedoch Profitabilität im operativen Geschäft zum Ziel für das Geschäftsjahr 2006 gesetzt.

 

25.05.05 09:15
1

25479 Postings, 5802 Tage Terminator100ja KANN wachsen

die Frage ist nur wann es wieder in Rtg. 42 Euro geht !!!  

25.05.05 15:13

14 Postings, 5814 Tage Wilkglaube nicht



Die Performance in den letzten 52 Wochen lässt jedoch zu Wünschen übrig: Es gab Minuszeichen in der Größenordnung von mehr als 10 Prozent. Aus charttechnischer Sicht verspricht die Kursentwicklung in den nächsten Tagen Spannung. Es gibt die Formation des fallenden Dreiecks ? das Verkaufssignal, ausgelöst vom Kopf-Schulter-Gipfel im zweiten Halbjahr 2004, gehört jedoch längst der Vergangenheit an. Sollte jetzt die Begrenzung des fallenden Dreiecks durchbrochen werden, so wäre dennoch eine weitere Verkaufswelle zu befürchten.

Von der technischen Analyse kommen unterdessen uneinheitliche Signale. Optimisten verweisen auf die Bollinger Bänder. Hier ist die derzeitige Aktiennotierung in der Nähe der unteren Begrenzung angelangt. Sollte es noch weitere Kursabschläge geben, so wäre eine Kaufindikation die unmittelbare Folge.

Auch der RSI trägt etwas zur Zuversicht der Anleger bei. Mit 35 Punkten ist er zwar noch nicht in der überverkauften Region angekommen, doch eine ? aus Sicht der Charttechnik - zu befürchtende Verkaufswelle könnte recht schnell eine Kaufempfehlung auch von dieser Seite folgen lassen.

Der Trendbestätigungsindikator verzeichnet unterdessen seit Beginn des Börsenjahres eine Seitwärtsbewegung, die knapp unter der 100 Punktemarke verläuft. Diese Entwicklung wurde kurzfristig am 31. März unterbrochen. Da gelang es dem TBI in die dreistellige Region vorzudringen. Die Empfehlung zum Erwerb der Aktie wurde bereits einen Tag später, nachdem dieser Indikator wieder fiel, revidiert und in ein Verkaufssignal umgewandelt. Ähnliches gibt es vom MACD zu berichten. Zwar ist es diesem in der Vergangenheit mehrfach kurzfristig gelungen, über seine Vergleichslinie zu springen und hat damit die Hoffnung auf Kurssteigerungen gegeben, aber diese Freude währte nicht lange, denn bereits einige Tage später wurde die Vergleichslinie unterschritten.

Die goldenen Zeiten der Softbank sind vorüber. Aus heutiger Sicht ist zu befürchten, dass die Talfahrt, die sich seit Beginn des Börsenjahres 2005 sogar beschleunigt hat, weiterhin anhält. Ein Unterschreiten der 4.000 Yen-Marke ist aus technischer Sicht nur noch eine Frage von wenigen Tagen.

 

13.06.05 11:46

25479 Postings, 5802 Tage Terminator100einstieg bei 26,00 möglich o. T.

07.11.05 10:18

58960 Postings, 6627 Tage Kalli2003+6% , Kurs über 50?

gibts News?

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

07.11.05 20:13

70442 Postings, 6833 Tage datschiNews: 500 Mio. USD in bar!

Yahoo! kauft Softbank die restlichen Unternehmensanteile ab und zahlt dafür 500 Mio USD in bar an Softbank. Das spült ordentlich Geld in die Kasse.  

17.11.05 11:08

25479 Postings, 5802 Tage Terminator100na also geht doch ! o. T.

01.12.05 19:11

540 Postings, 7446 Tage dagoduckGrund?

Hat einer ne Begründung warum der Kurs so steigt?  

10.01.06 15:34

1 Posting, 5572 Tage Nimitzsoftbank kaufen!

softbank soll angeblich steigen in der zukunfstprognose.
das steht bei www.happyyuppie.com müsst ihr mal gucken.
aber ich kaufe diese aktie auf jeden fall morgen.
denn ich glaub das wird ein hit.  

18.01.06 11:06

5 Postings, 5565 Tage Mucki2006Ist doch echt zum heulen...

O man, könnte echt heulen, wenn mann siich heute wieder den Kurs anschaut. Und alles nur wegen so eiiner bsch****** Internetfirma, die es nicht gebacken kriegt Ihre Finanzen vernüftig zu ordnen..Ist von Euch irgendwer noch drin oder habt Ihr alle schon pansisch verkauft...überlege nämlich nachzukaufen...  

18.01.06 15:00

540 Postings, 7446 Tage dagoduckbin noch investiert

auch wenn ich besser oben ausgestiegen wäre und hätte nun nachgekauft.

bin und bleibe dabei  

18.01.06 15:36

736 Postings, 6375 Tage TothoWerde morgen auch nochmal verbilligen o. T.

18.01.06 16:40

128 Postings, 5761 Tage hörnchenHabe nach dem Split ein Drittel meiner Position

zu 36 ? verkauft und überlege auch wieder nachzukaufen. Allerdings scheinen mir die Japaner etwas panisch gerade und prügeln alles raus, was Internet im Namen trägt. Warte erst mal ab, bis die größte Verkaufswelle abgeebbt ist. Unter 20 werde ich aber dann nachfassen, die story stimmt bei softbank.  

19.01.06 08:33

128 Postings, 5761 Tage hörnchenVorbörslich bei L&S ü ?28, Glückwunsch an alle

gestern zugegeriffen haben. Satte 30% in 24 Stunden.  

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln