finanzen.net

MAXX-TV.AG

Seite 5 von 223
neuester Beitrag: 03.04.15 12:16
eröffnet am: 28.10.08 21:50 von: Jack Power Anzahl Beiträge: 5557
neuester Beitrag: 03.04.15 12:16 von: Lolahunter Leser gesamt: 386791
davon Heute: 6
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 223   

14.11.08 11:35
1

1014 Postings, 4276 Tage Tom74Mit dem doppelten passt schon.

Aktien neu: 100'000'000 Inhaberaktien zu CHF 0.01

Der Betrag von 0,01 CHF  entspricht  0,0066 EUR.  

14.11.08 11:43

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXAktienwert

Danke für die Bestätigung TOM, war nicht so ganz sicher da ich in dem ganzen Aktienkram noch Anfänger bin und nicht alles so ganz verstehe!

 

14.11.08 11:57
1

714 Postings, 4023 Tage WarrenB@98 Tom:kann schneller gehen als man denkt sieheVW

...ich halte mittelfristig einen Wert von rd 1 Euro durchaus für realistisch.
Die Basisdaten stimmen jedenfalls. So würden z.B. namhafte, wenn auch in Europa nicht die meistgesehenen Sender wie Euronews oder Bloomberg sich niemals auf eine Zusammenarbeit einlassen, ohne die Firma, ihr Umfeld und das Konzept genau geprüft und für gut befunden zu haben.

Auch ist es für BOXX keine direkte Einnahmequelle, diese Sender ins Programm zu nehmen, das Gegenteil ist der Fall, um diese Sender zeigen zu dürfen, muß man viel Geld aufbringen.

Da dieses Geld bei MAXX in der Aufbauphase nicht unbegrenzt vorhanden ist und für Vermarktung und Einrichtung gerade am Anfang viel Liquidität erforderlich ist, sehe ich auch die Gerüchte als stichhaltig an, das eben diese Senderechte nicht (allein) mit Geld, sondern mit Aktien bezahlt wurden.

Hier schließt sich der Kreis, würde man bei den Sendern mit auf Dauer fallenden statt steigenden Kursen rechnen,
wären diese relativ wertlos und man hätte diese nicht als Zahlungmittel akzeptiert, daß hätte geheißen, keine Kooperation....  

14.11.08 12:07

1014 Postings, 4276 Tage Tom74Auszug aus Moneyhouse...

http://www.moneyhouse.ch/u/pub/maxx-tv_ag_CH-020.3.918.494-9.htm

MAXX-TV. AG, in Zürich, CH-020.3.918.494-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 70 vom 11.04.2008, S. 22, Publ. 4425860). Statutenänderung: 02.07.2008. Die Gesellschaft hat mit Beschluss vom 02.07.2008 eine genehmigte Kapitalerhöhung gemäss näherer Umschreibung in den Statuten beschlossen. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Grossmann, Dr. Martin, von Zürich und Hölstein, in Horgen, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: in Dübendorf].

Da würden mich mal die Statuten interessieren.

 

14.11.08 12:20

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXSicherheit

gibt es be solchen Dingen sowieso keine!

Wer glaubt, es würde immer alles kontrolliert werden, Verträge seien doch unter Dach und Fach, so große Unternehmen würden doch nicht die Katze im Sack kaufen usw., der ist angesicht der Erfahrungen der letzten Monate doch etwas Naiv.

Es gab schon öfters Fälle, wo alles Narrensicher ablief und am Ende die Kleinaktionäre alles verloren.

Also, wer hier für seine Rente spekuliert oder das Kollege-Geld der Kinder aufbessern möchte, sollte es besser lassen.

Ich rechne damit auch alles verlieren zu können, hoffe jedoch mal auf keinen Betrug und auf steigernden Wert ;-)

Wer seine Hoffnung nicht verlieren möchte sollte es jedoch besser lassen z.B. nach "Dr. martin Großmann" zu googeln oder nach den Firmen, die unter seinem Namen schon versumpft sind...

Da kann es einem manchmal schon übel werden...

Auf alle Fälle ist es für Zocker eine sicher interessante Aktie und ich will einfach auch nur mal etwas zocken :-)

Viel Spaß an alle Mitzocker!

  

 

14.11.08 12:27

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXKapitalerhöhung...

...war die nicht zu gleichen Zeit als auch der Firmenname geändert wurde?

Früher war es doch mal Inter Energy AG und Negotec AG!

Vielleicht haben die ja mit MAXX-TV AG jetzt endich den richtigen Wurf gelandet :-)

 

 

14.11.08 12:30
1

714 Postings, 4023 Tage WarrenB@105 TV MAXX

... dem kann ich grundsätzlich nur zustimmen,
ich wollte damit nur sagen, daß die Basisdaten stimmen und Voraussetzung für eine gute Entwicklung bieten.

Grundsätzlich birgen Aktien immer ein Risiko, und Penny Stocks sowieso.
Wer hierauf also sein gesamtes Vermögen setzt, kann sehr schnell arm sein, mit Glück aber auch reich.

Für die Rente ist das nix, wie ein Vorredner schon sagte: besser Sparbuch !  

14.11.08 12:39

1014 Postings, 4276 Tage Tom74Umbennung war am 11.04.08, Kapitalerh. am 18.07.08

14.11.08 12:56
1

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXwill kaufen...

bin wohl derzeit der Einzige der 10.000 Stück zu 0,011 kaufen möchte!

Angebote gibt es 240.000 zu 0,012 (mein letzter Stand).

Wie ist das eigentlich, wenn jetzt jemand mindestens 10.000 zu 0,011 anbietet, bekomme ich die dann oder wartet der Makler auf höhere Umsätze da sich das mit 10.000 nicht lohnt?

 

 

14.11.08 12:57

24 Postings, 4017 Tage TV MAXX...es sind 140.000 und nicht 240.000...

14.11.08 15:09
1

100 Postings, 4244 Tage pit81für 110 euro AKTIEN kaufen

bei +20% sind das ja gerade mal 10 euro gewinn wenn man bei FLATEX handelt nur mal so als beispiel  

14.11.08 15:29

24 Postings, 4017 Tage TV MAXX...

wie gesagt habe ich nicht viel Ahnung von dem Ablauf der Börse, interessiert mich einfach!

Bei W.O. schlagen die sich gerade ganz schön die Köpfe ein :-)

 

 

14.11.08 15:41
1

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXBestand voll

So, hab die jetzt sogar für 0,011 bekommen ;-)

Mein Lager ist damit voll, mehr geht nicht, jetzt kann die Aktie...

STEIGEN...STEIGEN...STEIGEN...

wartet hier eigentlich noch jemand auf niedrigere Kurse zum kaufen oder wartet ihr alle auf steigende Kurze?

 

14.11.08 16:16

714 Postings, 4023 Tage WarrenB@ 113, TV MAXX ...Erwartungen

...wenn der Sendestart bekannt gegeben wird, gehts auf jedenfall aufwärts.
Aber wie schon gesagt, könnte am Montag sein, kann aber vielleicht auch erst in zwei Wochen sein.
Ich denke, wenn es noch einige Tage dauert, wird der Kurs auf einem Niveau von 0,01 +- 0,003 bewegen.

Keine Meldung = keine Kurssprünge  

15.11.08 18:43
1

69 Postings, 4093 Tage engelhackaggro

Ihr müsst mal ins WO schauen. Da gehts rund. Zum Glück kann man hier wenigstens noch normal diskutieren!!!
Bin gespannt wann der Sendestart erfolgt. Hoffentlich noch in diesem Jahr!

schönen abend noch
 

17.11.08 14:31

1931 Postings, 4119 Tage Jack Powerkommt das was ???

-----------
Diese Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien dar, sondern dienen ausschließlich Informationszwecken.

17.11.08 15:07
1

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXAbgeltungssteuer

Mal ne Frage zwischendurch zur Abgeltungssteuer im nächsten Jahr!

Kennt sich da jemand aus, wenn ich jetzt die MAXX-TV zu 10.000,- kaufe und Anfang nächsten Jahres für 200.000,- (nur mal angenommen, es können natürlich auch mehr sein :-) verkaufe, zählt dann noch die Regelung von diesem Jahr, da ich die ja 2008 noch gekauft habe oder gilt da schon die Abgeltungssteuer?

Bei der Abgeltungssteuer müsste ich ja "nur" 25% vom Gewinn zahlen, nach der alten Regelung wäre es der Steuerhöchstsatz (40% oder wieviel das derzeit sind).

Was gilt dann also???

  

 

 

 

17.11.08 15:43
1

2099 Postings, 4563 Tage derweißeEngelkeine Steuer

mußt Du zahlen auf alle Aktien von diesem Jahr, wenn Du die Atien ein Jahr behältst

sonst 25% Abg.  

17.11.08 15:49

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXAbgeltungssteuer

danke für die Info!

hatte ich mir aber auch schon so gedacht, da ich die Aktien aber sicher nicht mehr als ein Jahr behalten werde, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen (oder ich hol mir im Januar noch mal welche wenn die dann noch bei 0,012 liegen :-)

Dann hoffen wir mal...

 

 

18.11.08 01:36

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXSteuer

Doch noch mal an den weißen Engel...

Hab eben erst bemerkt, dass Du schriebst, dass ich die 25% zahlen muss, wenn ich die Aktien weniger als ein Jahr behalte.

Ich denke, dann muss ich nach der alten Regelung praktisch den Höchstsatz zahlen oder!?

2008 gekauft > alte Regel, bei weniger als einem Jahr wird der Gewinn auf das Einkommen gezählt und zusammen besteuert, auch wenn ich 2009 erst verkaufe.

Nach der neuen Regel gibt es das mit dem einen Jahr sowieso nicht mehr, da wird jeder Gewinn mit pauschal 25% versteuert.

Es wäre natürlich schön, wenn auch die Käufe von 2008 nur noch mit 25% versteuert würden, da bin ich mir jetzt aber wirklich unsicher!

Wenn Du mir aber sagst Du kennst Dich aus und es ist so, dann kann ich beruhigt schlafen, wenn ich für die 190.000,- Gewinn "nur" 57.500,- Steuer zahlen muss statt 79.800,- Euro (42%)  :-)

 

 

 

 

18.11.08 09:09
1

1931 Postings, 4119 Tage Jack Power@TV MAXX

Kaufen 2008 und Mindestens 1 Jahr halten = Steuerfrei
Kaufen 2009 egal wie lange du die Aktie behältst 1 Tag oder 5 Jahre egal 25% Steuerabzug
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''­'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''­'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''­'''''''''
Tipp:
Ich kaufe im Jahr 2008 für 10000 Euro 6 verschiedene Pennys, aber EK nur so um 0,001-0,002
und behalte die 1 Jahr
in der Hoffnung irgendeine dieser Bruchbuden wird es wohl schaffen?

Nichts ist unmöglich
-----------
Diese Informationen stellen keine Aufforderung  zum Kauf oder Verkauf von Aktien dar, sondern dienen ausschließlich Informationszwecken.

18.11.08 10:01

714 Postings, 4023 Tage WarrenB@ TV MAXX

Ergänzung:
2008 kaufen und weniger als ein Jahr halten = persönlicher Steuersatz !  

18.11.08 11:11

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXSteuer

Okay, dann am besten im Januar verkaufen (wenn die da immer noch auf 0,0x liegen oder nicht viel höher) und dann wieder kaufen, damit würde der Steuersatz bei 25% liegen.

Falls ich die dann doch ein Jahr behalten würde, wei die kaum gestiegen sind und wenn die dann steigen, hab ich halt geloost und muss statt nix dann 25% zahlen...

Aber das gehört halt zum Zocken dazu   :-)

 

 

18.11.08 12:17

714 Postings, 4023 Tage WarrenBZuwachs

...vielleicht sind sie ja nach einem Jahr auch auf 0,x gestiegen...  

18.11.08 12:30

24 Postings, 4017 Tage TV MAXXZuwachs

Wenn es 0,x MEuro (Millionen Euro) sind, okay :-)

Denke wir sind hier alle doch sehr realistisch oder...

...Wir treffen uns dann in Kürze alle im "Club der Millionäre" :-)

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 223   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Allianz840400
Infineon AG623100
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733