finanzen.net

Pflichtangaben einer Bewerbung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.09.17 10:35
eröffnet am: 05.09.17 09:04 von: Jararker Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 05.09.17 10:35 von: Jararker Leser gesamt: 1338
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

05.09.17 09:04

7 Postings, 1056 Tage JararkerPflichtangaben einer Bewerbung

Hallo,
mein Neffe will sich für einen Job in einer Rating-Agentur bewerben.
Welche Pflichtangaben muss er angeben, damit er überhaupt eine Chance hat? Welche Qualifikationen würden ihn gegenüber anderen Bewerber bevorteilen?
Ich würde mir sehr wünschen, das er diese Stelle bekommen würde. Er hat sich da immer eine Stelle gewünscht.
Freue mich, wenn jemand hilfreiche Antworten auf meine bescheidene Frage hat. Auch wenn sie etwas sehr off-topic ist.
Gruß  

05.09.17 09:30

13433 Postings, 5111 Tage gogolUSA

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

05.09.17 09:32

13433 Postings, 5111 Tage gogoldenn dann NUR

Anschreiben und Lebenslauf nicht mehr !!

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

05.09.17 09:33

5940 Postings, 1396 Tage 007_BondEin VWL-Studium mit gutem Abschluss

sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bankenumfeld.  

05.09.17 09:48

13433 Postings, 5111 Tage gogolalso kurz

1 Anschreiben max 1 Seite !!!
2 Firma überzeugen, dass ER wichtig/ nützlich ist, also nicht BESCHEIDEN auftreten !!
3 Karriereambitionen ( also zeigen er will schnell aufsteigen und ordnet diesem Ziel alles unter )
4 unbedingt !!!! warum er von Deutschland in die USA will
5 nur die letzten 2 Jahre beruflich erklären, der Rest ist dem HR unwichtig

im übrigen beachten wie der amerikanische ,,cover letter" ausschauen muss, etwas anders als deutscher Lebenslauf also KEINE persönlichen Dinge und KEINE Unterschrift

viel Erfolg
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

05.09.17 09:51

14 Postings, 1159 Tage Traantoganz einfach

er muss die Daten erfüllen https://www.lebenslauf.de/ratgeber/lebenslauf-pflichtangaben/
wenn er die hat, dann reicht das eigentlich.
Klar sollte er auch die nötigen Qualifikationen haben. ein VWL-Studium und Erfahrungen im Bankensektor helfen da ganz bestimmt. Auslanderfahrungen können da auch nicht schaden und natürlich muss er sehr organisiert sein. Aber nicht zu überladen, sonst liest sich das kein Mensch durch. kurz und prägnant alles im Lebenslauf.  

05.09.17 10:35

7 Postings, 1056 Tage JararkerDanke

Wow Danke für die schnelle Antworten, USA ist es glaub nicht, die Rating-Agentur ist die Euler Hermes Rating GmbH. Die ist in Europa, mein Neffe meinte das wären die ersten. Kann auch sein das ich da was missverstanden habe. Kenne mich in dem Bereich nicht so gut aus.
Aber nochmals Danke, werde eure Hinweise weitergeben, indem ich ihn den Link zu diesen Beiträgen weitergebe.
Danke  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NIOA2N4PB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9