finanzen.net

Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß

Seite 9 von 46
neuester Beitrag: 17.09.19 18:52
eröffnet am: 30.10.16 18:03 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 1145
neuester Beitrag: 17.09.19 18:52 von: 906866 A Leser gesamt: 295159
davon Heute: 162
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 46   

24.06.17 01:59
1

851 Postings, 1799 Tage 228771849Lupengu.Es kommt immer anders als gedacht

Keine 75 Euro :-)








 

27.06.17 11:10
1

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Bin...

...heute morgen erstmal raus!
Wenn sie sich im Laufe des Tages nicht fängt, gibts einen Trendwechsel und größere Korrekturen könnten anstehen...  

27.06.17 11:45

6 Postings, 905 Tage PferdchenInvestWieso Trendwechsel?

Wieso sollte es da einen Trendwechsel geben? Von den fundamentalen Kennzahlen sehe ich hier alles im Lot und eher eine gute Nachkaufmöglichkeit.  

27.06.17 12:40

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Nur...

...charttechnisch gesehen... Unter 77?...
 

27.06.17 13:21

6 Postings, 905 Tage PferdchenInvestKein Grund zur Panik

Hab bei der Gelegenheit die aktuellen Zahlen nochmal studiert: Die Zukunftsaussichten rechtfertigen den aktuellen Kurs und die letzten Kurszugewinne. Der Kurs müsste weiter steigen, vielleicht nicht mehr ganz so steil wie in den vorangegangenen Monaten. Halte ihn im Abgleich mit den Prognosen und fundamentalen Kennzahlen fundiert. Gefährlich wird es meiner Einschätzung nur dann, falls künftige Prognosen nach unten korrigiert würden. Und kurzzeitig dürfte es natürlich immer Gewinnmitnahmen geben.  

27.06.17 13:40

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Da...

...gebe ich dir ja auch recht!
Mich macht der Gesamtmarkt mittlerweile nervös und ich glaube in den nächsten Monaten an eine Korrektur...
Bin bei Siltronic seit März 2016 dabei gewesen und die Gewinne sind gigantisch...  

27.06.17 14:55

6 Postings, 905 Tage PferdchenInvestHmja, ...

... der Gesamtmarkt kann natürlich jederzeit reinfunken. Auch dass es irgendwie ein mulmiges Gefühl ist, wenn man bei einem längeren Anstieg dabei war. Aber bei Siltronic ist das Potential aktuell noch nicht erschöpft. Bei den aktuellen Zahlen traue ich Siltronic durchaus die 100er Grenze zu ohne dass der Kurs eine Überbewertung darstellt. Vorher lasse ich mich nicht nervös machen (außer bei einer revidierten Gewinnprognose o.ä. - aber nicht durch die Charttechnik).  

28.06.17 18:06

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Beeindruckend...

...Heute morgen bei 73? habe ich mir noch gedacht, das ist jetzt aber ein bisschen übertrieben!
Bei knapp 74.50? bin ich dann mit DGX6E4 zu 0,35? eingestiegen und dann immer wieder diese Comebacks... Vielleicht kratzt sie ja morgen wieder mal an die 80?-Marke... ;)  

03.07.17 09:41

31095 Postings, 7015 Tage Robindie Maschinen

haben Siltronic unter EUro 74 gedrückt.  

03.07.17 09:59

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Zum...

...Traden echt spaßig!
Versuchen im Tief reinzukommen, gleich gehts wieder up... ;)
 

11.07.17 19:09
1

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Das Schicksal...

...eines Traders....

Wollte heute ein paar Positionen glattstellen und hau um kurz vor sechs den DD0ZG5 zu 0,55? raus...
Und dann kommen die um kurz nach sechs mit so ´ner Meldung um die Ecke...
Das ist nicht witzig, Herr von Plotho.... ;)  

11.07.17 19:10

563 Postings, 960 Tage Joschi1972...

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Halbleiter-Grundstoff-Spezialist Siltronic ist nach einem deutlichen Preisanstieg für das laufende Jahr erneut etwas optimistischer. Der Umsatz dürfte auf mindestens 1,12 Milliarden Euro klettern, teilte die Wacker Chemie -Beteiligung am Dienstag mit. Ende April hatte Siltronic-Chef Christoph von Plotho bei der Bilanz zum ersten Quartal die Prognose bereits leicht erhöht. Damals hatte er mindestens 1,06 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Die Ebitda-Marge dürfte nun im Gesamtjahr bei mindestens 27 Prozent liegen. Hier waren zuletzt mindestens 23 Prozent erwartet worden.

Grund für die Erhöhung sei ein deutlicher Anstieg der durchschnittlichen Verkaufspreise im zweiten Quartal und Vereinbarungen zu weiteren Preissteigerungen im dritten Quartal 2017, hieß es weiter. Die Anleger freute es: Die Siltronic-Papiere stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Schlusskurs des Xetra-Hauptgeschäfts um fast 4 Prozent.

Im zweiten Quartal legte der Umsatz dank höherer Preise im Jahresvergleich von 229,6 Millionen auf etwa 283 Millionen Euro zu. Der operative Gewinn (Ebitda) hat sich mit etwa 73 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Analysten hatten im Schnitt etwas weniger erwartet. Die Ertrags-Marge lag nach vorläufigen Berechnungen bei 26 Prozent. Die vollständige Halbjahresbilanz soll am 28. Juli veröffentlicht werden.

Das vergangene Jahr hatte Siltronic mit Rekordwerten abgeschlossen. Siltronic stellt Wafer her, die die Basis für Computerchips bilden. Wacker Chemie hatte seinen Anteil zuletzt auf gut 30 Prozent verringert./jha/mis

ISIN DE000WCH8881 DE000WAF3001

AXC0236 2017-07-11/18:47

© 2017 dpa-AFX  

11.07.17 21:13

6256 Postings, 5155 Tage Fundamentaldas mal die nächste Hausnummer

Neben der Prognoseanhebung dürft auch der
operative Ausblick auf Q3 den Kurs pulverisieren:

"... Grund für die Erhöhung sei ein deutlicher Anstieg der durchschnittlichen Verkaufspreise im zweiten Quartal und Vereinbarungen zu weiteren Preissteigerungen im dritten Quartal 2017..."


( nur meine persönliche Meinung )  

19.07.17 18:49
1

563 Postings, 960 Tage Joschi1972Bin...

...jetzt nur noch mit Scheinen unterwegs...
Ob´s wirklich auf die 100? geht...?


FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Siltronic nach Zahlen von 84 auf 100 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Wafer-Hersteller habe mit einem starken zweiten Quartal und einer weiteren Prognose-Anhebung beeindruckt, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer Studie vom Montag. Die Erfolgsstory sollte fortgeschrieben werden./ajx/la/tih

ISIN DE000WAF3001

AXC0130 2017-07-17/13:48

© 2017 dpa-AFX  

23.07.17 10:10
1

563 Postings, 960 Tage Joschi1972"Die Preismacht liegt jetzt bei uns..."

Christoph von Plotho ist in einer beneidenswerten Position. Der Chef des Wafer-Herstellers Siltronic kann Konzernriesen wie Samsung und Intel die Preise diktieren. Er geht davon aus, dass dies so bleibt.
 

27.07.17 21:40

851 Postings, 1799 Tage 228771849Lupengu.wer weiß

Die 88 gerissen ?

Schaut euch Netflix an, NVIDIA....

Siltrionic startet erst mal im Bullenmarkt durch.

Der Dax macht momentan nur eine Korrektur, das sieht man daran, das die einen fallen aber die anderen steigen.

Das eine gedöns in die eine Tasche, das andere in die andere.

Siltronic ist spekulativ, das ist so.
Aber momentan ist Siltronic auf jedenfall Fundamental spekulativ, bei Netflix als Bsp. haben die Anleger anscheindend den Kopf verloren.

KGV 160 !?!?!



 

31.07.17 10:51

328 Postings, 785 Tage MarcelauszKurssprung

Heute wieder 6,5% rauf, Kurs bei knapp 93 jetzt  

08.08.17 09:18

31095 Postings, 7015 Tage Robin7%

minus  - die hauen Stoploss raus  

08.08.17 09:22

31095 Postings, 7015 Tage RobinUnglaublich

was die hier machen .  Minus 8% im Tief. Da sind viele rausgeflogen  

08.08.17 09:26

328 Postings, 785 Tage MarcelauszMuss man sich Gedanken machen??

Die 95? sind wohl erstmal außer Reichweite..gabs irgend eine Meldung heute?  

08.08.17 09:26

301 Postings, 3998 Tage Max0402gerade bei 83,42 gekauft.

Nachdem ich jetzt seit längerer Zeit nicht mehr investiert war, habe ich gerade gekauft.
Mal sehn, ob es Meldungen gibt oder alles nur wieder Verkaufsprogramme, wie gestern bei Compu Group.  

08.08.17 09:31

411 Postings, 1138 Tage delta55genau, Stoplose raus,

dann wieder Ziel Richtung 110 ?!,,    

08.08.17 09:43

31095 Postings, 7015 Tage Robindas sind

die MAschinen  - muss man acht geben .  Die haben alle Stoploss vor sich  und hauen alles raus  

08.08.17 10:12

31095 Postings, 7015 Tage Robinschöne

Zockerei heute morgen; kann man schön shorten  

08.08.17 10:26

31095 Postings, 7015 Tage RobinUnglaublich

was hier abgeht  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 46   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Aktie im Fokus
14:00 Uhr
Wunschanalyse der Woche: SAP-Aktie
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400