finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 459
neuester Beitrag: 27.05.20 14:12
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11456
neuester Beitrag: 27.05.20 14:12 von: Menschlein Leser gesamt: 1009502
davon Heute: 4435
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459   

26.12.19 08:09
43

32985 Postings, 3150 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459   
11430 Postings ausgeblendet.

27.05.20 11:24
4

5830 Postings, 1597 Tage Pechvogel3525368 Nächstes Flaggenziel...

und Trendlinie erreicht. Daher SL auf 25340 herangezogen. Mal sehen ob noch was geht. Bei Rücksetzer kommen die Jetons vom Tisch.  
Angehängte Grafik:
7054d08f-7d0a-41be-8e42-ca8d6f78a5be.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
7054d08f-7d0a-41be-8e42-ca8d6f78a5be.png

27.05.20 11:35
2

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Si 11.720, TP 11.600, SL 11.760 mit NG23RS

27.05.20 11:35
2

5830 Postings, 1597 Tage Pechvogel3525400 Rest LO

27.05.20 11:41
1

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 30,28 -0,48 -1,56%

Stuttgart mit - 17,80 leicht shortlastig.  

27.05.20 11:42
3

1200 Postings, 3967 Tage Berggeist@Pechvogel

Respekt, du liegst zur Zeit beim Dow echt gut.
Inzwischen bin ich v.a. im Dax gespannt wie es weiter geht.
Sollten wir bis Ende Juli nicht mehr die 11.000 sehen könnt ihr mir Besen zum fressen schicken.xd
Hab jetzt auch mal bei Thyssen Gewinne realisiert. kk 4,07, VK 5,94.
Renault ärgert mich, dass ich nur mit 300 rein bin...naja ist halt so.  

27.05.20 11:47

115 Postings, 1081 Tage HansiSalamiDa kann man nur noch staunen. Die 12000

Scheinen ausgemacht Sache.
August September sollten wir nochmal abwärts Potenzial haben  

27.05.20 11:50
3

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Deutsche Bank nun mit 2,30 Euro Gewinn pro

Aktie verkauft und glücklich darüber, dass sie nun aus meinem Depot ist.  

27.05.20 11:50
4

1436 Postings, 475 Tage WeioweiTschüss sagen.

Freunde des gepflegten Tradingsports. Ich mache Tradingpause bis November. Ich wünsche Euch alles Gute und viel Erfolg.
Jetzt die schönen Jahreszeiten mit schönen Dingen verbringen, wenns draussen wieder ungemütlicher wird zurück an den PC.

Tschüss  

27.05.20 11:51
1

55 Postings, 83 Tage ewigerVerliererStaunen wieso?

war doch klar...bald ist wieder der 1. jetzt werden die Abermillionen Sparpläne ETF´s etc. gefüllt. Die Aktien können nur steigen. Nach Ausführung sollte es dann ab 02.06. wieder etwas nach unten gehen.  

27.05.20 11:57

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Shorttrade bei 11.715 händisch wieder aufgelöst

27.05.20 11:59
3

115 Postings, 1081 Tage HansiSalamiDass es in mitten der Corona Krise ueberhaupt

Auf knapp 12000 steigen kann.
Wer hätte dass auf dem Schirm bei Dax 8200.
Mir war schon klar bzw.war mir sicher, dass dies Mittel-bis langfristig gute Kurse sind.
Hab einiges gekauft.Aber wie immer viel zu wenig.
Aber ich glaube noch immer an Ruecksetzer. Wenn auch nicht mehr ganz so tief  

27.05.20 12:17
4

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Mit Shorts ist es momentan echt nervig

Man muss verdammt aufpassen und ggf. schnell händisch eingreifen. Die Daxzicke läuft auch immer so im Zick-Zack, dass der SL für den Short-Haupttrade permanent in Gefahr ist und man dann lieber vorher geneigt ist, den Trade aufzulösen als die Verlustpunkte durch SL in Kauf zu nehmen. Auch wenn die Dynamik Richtung 12.000 groß ist, sollte trotzdem eine Chance bestehen, wenigstens mal zurück zur 11.390 zu laufen. Ab der 11.800/11.850 könnte ich mir das vorstellen, da viele dann auf die 12.000 hoffen.Mal guggen, wie sich das entwickelt. Bin jetzt erstmal flat, genieße im Garten die heutigen Aktiengewinne und schaue später nochmals rein.  

27.05.20 12:27

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Die Frage ist doch, ob das Coronavirus eine

nur eine schnelle und sehr kräftige Korrektur ausgelöst hat und nun wird wieder die Zukunft gehandelt oder ob wir gerade die Erholungsphase eines Crashes erleben und die 2. Abwärtswelle auf tückische Art und Weise erst noch kommt. Ich bin mir da momentan nicht ganz sicher.  

27.05.20 12:34

164 Postings, 586 Tage ichunverbesserlichAnstieg z.Z. unreal , Fallhöhe wird größer

Zeit wird gekauft ...wie 2008  

27.05.20 12:36

164 Postings, 586 Tage ichunverbesserlichDarum kauft Buffett nicht

der hat schon einige Krisen erlebt  ....  

27.05.20 12:43
1

195 Postings, 323 Tage Bhwezum Thema

steigende Kurse hab ich ich schon geäußert - auch wenn es mich ja auch auf dem falschen Fuß erwischt hat. Für die, die Denken wir sind mitten in Corona.... ich glaube so langsam nicht mehr... der Drops ist erst mal gelutscht, die Maßnahmen in Zukunft werden andere sein, eher lokal anstelle von kompletten Stillstand, das wird eingepreist. Inflationsangst wird eingepreist. Steigende Geldmenge wird eingepreist.

Ich hatte gestern mit meinem Ex-Prof aus Boston Kontakt, der sieht die Krise in keinster weiße so Tief wie 2008/2009. Hat er gemeint das ist halt jetzt ein schneller heftiger Schock, aber jetzt wenns wieder los geht geht es überwiegend genauso weiter. Das spiegelt dann auch der Markt wieder.

Was er aber entsprechend herausgestellt hat ist das Thema USA/China. Da sieht er die Grundlage einer richtig ernsten Krise wenn die Eskalationsspirale sich weiter dreht. Er hat es als irreversible Strukturschäden im globalen Handel beschrieben und einen Todesstoß für die Emerging Markets.
Also hier sind die Augen offen zu halten. Corona hin oder her.  

27.05.20 12:48
1

1200 Postings, 3967 Tage Berggeistwirecard schaut verdächtig

für einen squeeze aus. Da fehlt nur ein Funke...m.M  

27.05.20 13:29
2

14981 Postings, 2806 Tage DAXERAZZISI 11.720

So langsaaaaaaam ist es oben mal gut ;)  

27.05.20 13:32

1272 Postings, 932 Tage mcbainKann das Gequatsche

von einer Bärenmarktrally und erneutem Rücksetzer nicht mehr hören. Dafür sind wir schon wieder viel zu weit gelaufen.

m.E. befinden wir uns auch viel mehr schon wieder hier:

https://www.godmode-trader.de/artikel/...ir-im-bullenmarkt-ja,8416948

(Sorry, leider nur ein Pro Artikel, daher kann ich davon hier nichts posten)  

27.05.20 13:43

26 Postings, 12 Tage Don Giovannikann mir bitte...

mal einer sagen was heute gefeiert wird...
Honig Kong Deal?  

27.05.20 13:56
1

115 Postings, 1081 Tage HansiSalamiAnfang der Corona Krise dachte ich wie 11447.

War bis kurz nach den tiefstaenden.
Viel Geld und nur temporär, da es relativ schnell wieder weitergeht.
Mittlerweile weiss ich aber was alles dranhaengt. Glaub die Konsumenten werden sich erstmal in zurueckhaltung üben. Dann wird unterm strich auch weniger Geld zur verfuegung stehen. Stichwort Arbeitslosigkeit.
Auch gab es Unterbrechungen in lieferketten usw.
Man wird ggfs aufgrund Unsicherheiten Geld zurueck halten.
Ok, die Innenstädte sind wieder voll. Aber aufgrund der ganzen Wartezeiten an den Kaufhäusern wird Konsum auch ausgebremst. Dann hab ich doch gar keine Lust irgendwohin zu gehen. Mundschutz, Wartezeiten usw. Auch auf eingeschraenktenvUrlaub, hab ich keine Lust. Aber vielleicht schließ ich zu sehr von mir auf andere
Bestimmt wirds auch ab q3 besser. Aber denke werden sehr weit von vorkrisenniveau entfernt bleiben
 

27.05.20 13:57

11766 Postings, 1581 Tage Potter21@mcbain: Ob Bärenmarktralley, Bullenmarkt oder

Erholung in einem Crashszenario....es  ist doch wichtig, sich hier darüber auszutauschen. Dein geposteter Pro Artikel von GMT hat da allerdings keinen Mehrwert. Man kann ihn nicht öffnen und man weiss auch nicht, wie Du die Daxlage persönlich einschätzt.  

27.05.20 14:01

11766 Postings, 1581 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 30,31 -0,45 -1,46%

Stuttgart mit - 13,73 leicht shortlastig.  

27.05.20 14:04
1

5830 Postings, 1597 Tage Pechvogel35DJ 25376 LI, 25340

Fällt er aus der pot. Flagge (waagrecht oder nach unten geneigt) wäre das mE ein erstes Zeichen von kleiner Schwäche. Daher der enge SL.  SL wird ev. dem pot. Flaggenverlauf entsprechend etwas angepasst.  
Angehängte Grafik:
032dfac6-d05e-4233-9ecd-3f8031a9e348.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
032dfac6-d05e-4233-9ecd-3f8031a9e348.png

27.05.20 14:12

936 Postings, 3429 Tage MenschleinWas zum Schmunzeln.

US-Präsident Donald Trump droht mit der Regulierung oder Schließung von Social-Media-Unternehmen. "Republicans feel that Social Media Platforms totally silence conservatives voices. We will strongly regulate, or close them down, before we can ever allow this to happen", so Trump via Twitter.

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Ich finde ja Twitter total überbewertet. ;o)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
457 | 458 | 459 | 459   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, Gurkenheini, Max84, futureworld, tick

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB