finanzen.net

US Global - Unentdeckte Blockchain-Aktie!

Seite 34 von 38
neuester Beitrag: 28.03.20 19:19
eröffnet am: 13.10.17 10:29 von: Rudini Anzahl Beiträge: 946
neuester Beitrag: 28.03.20 19:19 von: ixurt Leser gesamt: 120291
davon Heute: 144
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... | 38   

17.02.20 23:57

7220 Postings, 3213 Tage ixurtLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 09:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.02.20 00:05

7220 Postings, 3213 Tage ixurtKap Hoorn #824

da schreibst du
<<<   Ausserdem kritisiere ich W.B. In keinster Weise, erst recht nicht wg. seines Alters !  <<<

Offensichtlich verkennst du die Aussage deiner Beiträge wirklich.
Wenn der erste Satz in deinem Beitrag #821
keine diffamierende Altersdiskriminierung ist, was denn dann?

Da schreibst du nämlich:
"""  Ach, wieder mal der ... ... öfters bemühte Blick auf den Mr. Buffet (inzwischen senil, wenn nicht gar erste Anzeichen von ALZH). """

Bezieh deine auf Warren Buffet bezogene Unterstellung doch mal auf dich,
vielleicht bemerkst du denn deine Diffamierung?
Der Satz würde dann nämlich lauten:
Ach, wieder mal der ... ...
öfters bemühte Blick auf den Mr. Kap Hoorn
(inzwischen senil, wenn nicht gar erste Anzeichen von ALZH)...

Frage: erkennst du nun was du für einen ungeheuren diffamierenden Mist du in #821 geschrieben hast?

Zurück zu HIVE:
Auf HIVE bezogen sind die Investitionstheorien von Warren Buffet auf jedenfall interessanter als deine  inhaltlosen ::: GÄÄÄHN :::- Beiträge!
Gehts noch?
 

18.02.20 00:29

7220 Postings, 3213 Tage ixurtLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.02.20 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.02.20 11:02

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.02.20 16:21

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornHIVE dümpelt in Canada ...

.... wieder ohne klare Richtung herum .
Klaro, warum sollte es anders sein in Erwartung von Grotten-Zahlen am 27.02., sofern sie denn pünktlich kommen sollten ...  

18.02.20 16:38

287 Postings, 1187 Tage Luniceauf auf

von hier aus nehmen wir die 50  ;-) übersee holt nur noch kurz luft  

18.02.20 18:00

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.02.20 23:54

1013 Postings, 1232 Tage dan66Läuft bei Hive! :-)

Ich liebe dieses Unternehmen :-)  

19.02.20 09:03
2

58 Postings, 789 Tage Cocobello243Kap

Welcher Grund hält dich hier im Forum?
Ich bin auch an negativen Meldungen zu Hive interessiert, solange diese fundiert und belegt sind.
Deine Posts sind meist gekennzeichnet von Häme, Spott oder inhaltlosen Aussagen. Deswegen frage ich mich wo hier deine Absicht liegt?
Oft habe ich das Gefühl dir geht es um Auseinandersetzungen mit Forenmitgliedern (ixurt etc.) und nicht um Hive.  

19.02.20 09:48

1369 Postings, 858 Tage Maridl81Coco

Es geht nicht um Hive- sondern nur um Spott... weil er keine Hörner mehr hat..
das Horn ist eben gefallen..
Warum er noch im Forum ist und die anderen alle nicht mehr- weiß glaube ich keiner so genau.. vielleicht aus Langweile- aber mit Sicherheit nicht wegen einem Investment..  

19.02.20 10:03

2887 Postings, 3223 Tage Der BankerIch bin doch auch noch da!

19.02.20 10:21
1

1369 Postings, 858 Tage Maridl81Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 25.02.20 19:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19.02.20 11:26

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornIch denke mal, ....

... ich mach mich schon sehr  nützlich in den beiden Threads (HIVE, leider gesperrt in einem von beiden).
Melde zum Beispiel fleißig  diese idiotischen Sex-Spam-Beiträge (auch in Threads, die nix mit Hive zu tun haben !)
Der Sch ... nimmt langsam bei ARIVA überhand, die Mod's o. IT-Angestellten bekommen das einfach nicht in den Griff, grübel ...  

19.02.20 11:52

58 Postings, 789 Tage Cocobello243Danke

@Kap: Danke fürs melden - die nerven wirklich!  

19.02.20 12:42

1369 Postings, 858 Tage Maridl81Danke Kap.. ich melde auch seit Tagen..

die bekommen das wohl nicht gebacken..  

19.02.20 13:41

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornDanke für eure ...

... positiven Resonanzen diesbezüglich !
Und das mit den gegenseitigen Meinungen zu HIVE kriegen wir auch noch hin ...
;-)  

19.02.20 22:04

2568 Postings, 1380 Tage Kap Hoorn0,40 nicht gehalten ...

SK auf Tagestief bei HIVE !
Der "Markt" kriegt nun langsam "Fracksausen" vor den zu erwartenden schlechten Zahlen !
Schönen Abend noch allen, egal, ob investiert o. nicht.  

20.02.20 08:43
1

58 Postings, 789 Tage Cocobello2430,37, das stimmt

Aber ich denke, dass die CAD 0,40 hauptsächlich wegen dem  Kurseinbruch von Bitcoin, Ethereum etc. nicht halten konnten.
Deine "Katastrophen-Zahlen-Kurseinbruch-These" würde sich bestätigen, wenn bei steigenden Krypto-Kursen der Hive-Kurs abschmieren wurden. Aber das konnte ich bis dato noch zu keiner Zeit sehen. Gruß Coco  

20.02.20 10:39

38 Postings, 53 Tage Share_Wizardhabe mal

bei 24 Cent eine Order platziert, mal schauen, ob die ausgeführt wird...  

20.02.20 10:46

1369 Postings, 858 Tage Maridl81Share_Wizard

guter Order- zwischen 0,22-0,25 könnte ev. noch mal was abgefischt werden- aber nur wenn BTC noch mal runter auf 8,5-9000 fällt..  

20.02.20 11:55
1

7220 Postings, 3213 Tage ixurtCoco #843 BTC-Dump erklärt...

Video die ersten zwei Minuten in englisch, danach dann in deutsch!

Zum Absturz gestern Abend, siehe auch Nachbarthread von #3777-#3779.



 

21.02.20 13:17

2568 Postings, 1380 Tage Kap Hoorn@Coco: #843

Zitat:
"Aber ich denke, dass die CAD 0,40 hauptsächlich wegen dem  Kurseinbruch von Bitcoin, Ethereum etc. nicht halten konnten."

Nehmen wir mal an , dass dies so ist in etwa :
Da würde ich mir als Anleger echt Sorgen machen, dass dieses Unternemen auf "Gedeih u. Verderb"
NUR (!) vom BTC/ETH-Kurs abhängig ist !
Krass ...  

21.02.20 17:09

2568 Postings, 1380 Tage Kap HoornKurs wie festgetackert !

Logisch irgendwie, WER würde sich schon vor den Zahlen noch positionieren hier !??
Und was danach kommt, weiß der "KUCKUCK"  ...  

21.02.20 18:53
1

7220 Postings, 3213 Tage ixurtBTC-Halving wichtiger Katalysator für Bullenmarkt

Rückblickend betrachtet war das BTC-Halving bisher jedesmal ein treibendes Moment, um Bitcoin und co. in einen neuen Bullenmarkt zu treiben.

Wobei der Bitcoinpreis i.d.R. vor dem Halving bereits angestiegen ist um in den darauffolgenden Monaten zwar volatil, aber um so mehr noch angestiegen ist.
Man braucht sich nur die Mühe machen und den Bitcoin-Chart der vergangenen Jahre mit den vergangenen Halvings zu vergleichen, dann erübrigen sich so manch' dumme Sprüche!
Es gibt nämlich bei allen Halvings durchaus Ähnlichkeiten im Preiswachstum von Bitcoin.

Wobei der extreme Anstieg immer recht volatil verlief und ein neues All-Time-High erst viele Monate später erreicht wurde.
Warum sollte dass diesmal anders kommen als in den vergangenen 11 Jahren?
Knappheit steigert bei gleicher Nachfrage noch immer den Wert. An dieser Gesetzesmäßigkeit "Angebot und Nachfrage" hat sich schließlich nichts geändert!
Man muss sich nur mal vorstellen, dass nach dem nächsten Halving die Tagesbelohnungen von zur Zeit 1800 BTC auf 900 BTC reduziert werden.
Soll heißen, bei gleicher Nachfrage stehen dem Markt von einem Moment auf den anderen
900 BTC im aktuellen Gegenwert von 900 x ca. 10 000 USD = ca. 9 Mio USD täglich
bzw. fast 30 Mio USD monatlich weniger im Angebot zur Verfügung.  

Kam in der Vergangenheit ein "Pre-Halving-Rücklauf" war dass für viele Investoren eine Bärenfalle.
Die einen verkauften zuvor um ihre Gewinne zu machen, während andere sich zwar kurzfristig in Geduld übten, dann aber vielfach aus Angst vor einem starken Abwärtstrend ihre HIVE-Perle dann doch verkauften, also quasi wg. zitternden Händen herausgeschüttelt wurden.

Zurück ins heute mit Blick nach vorne:
Bezugnehmend auf den vorherigen Abschnitt laufen beide Anlegertypen Gefahr den dann doch plötzlich einsetzenden zukünftigen exponentiellen Aufwärtstrend zu verpassen.

Deshalb stehe ich weder den Bashern noch den Pushern nahe und bin langzeitinvestiert!
Wie bekannt, steht in knapp drei Monaten, Anfang/Mitte Mai, steht BTC-Halving an!


 

21.02.20 23:35
1

7220 Postings, 3213 Tage ixurtLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.02.20 18:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... | 38   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
17:00 Uhr
Themeninvestments - warum gerade jetzt?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733